Sehr gute Chance auf Gewinne...


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 11.06.08 11:14
Eröffnet am:25.08.04 16:16von: derhexerAnzahl Beiträge:4
Neuester Beitrag:11.06.08 11:14von: calimeraLeser gesamt:5.306
Forum:Hot-Stocks Leser heute:4
Bewertet mit:
1


 

1139 Postings, 7034 Tage derhexerSehr gute Chance auf Gewinne...

 
  
    #1
1
25.08.04 16:16
... mit alternativenergiegeladenem Finanzdienstleister: VERSIKO AG.

Sowohl der Markt für Alternativeenergien, als auch priv. Altervorsorge boomt. Versiko profitiert von beidem!!! Der Finanzdienstleister kommt von kursen um die 100 Euro und notiert derzeit bei 2 Euro.

Versiko verwaltet inzwischen über 130 Mio Euro Kapital und ist gut im Finanzdienstleistungsgeschäft aufgestellt... derzeit erzielt man gute Erfolge... umsatzsteigerungen etc. das erste Halbjahr war schon sehr gut ... aber es scheint im zweiten halbjahr noch deutlich besser zu werden ... also: REINNNN...

gruß
derhexer  

1139 Postings, 7034 Tage derhexermittelfristig

 
  
    #2
25.08.04 16:26
ist erklärtes ziel oekovision auf 1 mrd. euro zu bringen ... derzeit werden berater aquieriert und zwar mit deutlich firmenschonenderen mitteln als noch letztes jahr ... ab 2005 will man wieder eine dividende zahlen...

gruß
derhexer  

1139 Postings, 7034 Tage derhexerfondsvermögen jetzt über 125 mio ....

 
  
    #3
15.09.04 08:42
... 110 mio allein im oekovision ... der nachhaltig die 100  mio grenze genommen hat aufgrund: guter performance und steten kapitalzufluxx  

1751 Postings, 6301 Tage calimeraHeimlich, still und leise...

 
  
    #4
11.06.08 11:14

...wurde gestern die Sonne + Wind AG (DE0005870919) im Entry Standard der Frankfurter Börse eingeführt.

Das Wertpapier ist bei Ariva noch nicht im Verzeichnis zu finden - deshalb hier im Thread bei der Mutter Versiko.

Derzeit recht volatile Kursfindung, mit sehr wenigen Stücken http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/syw.aspx 

Hier die Meldung von gestern:

Sonne + Wind Beteiligungen (IPO): Handelsaufnahme im Entry Standard
10.06.2008 - Zuwachs im Entry Standard der Frankfurter Börse: Dort wird seit Dienstag die Aktie von Sonne + Wind Beteiligungen gehandelt. Der erste Kurs des Papiers lag bei 1,90 Euro, das Tageshoch bei 2,10 Euro. Am Nachmittag fällt das Papier aber unter die Erstnotiz zurück. Das Unternehmen agiert als Beteiligungsgesellschaft, die sich auf den Bereich erneuerbare Energien spezialisiert hat. Zum Portfolio gehören unter anderem Evergreen Solar sowie Vestas. Initiiert wurde die Gesellschaft von dem Finanzdienstleister versiko.
http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=20831

 

   Antwort einfügen - nach oben