Securize IT - Neuanfang -


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 08.06.23 22:50
Eröffnet am:15.11.22 10:49von: HODELAnzahl Beiträge:10
Neuester Beitrag:08.06.23 22:50von: sinus12Leser gesamt:5.154
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:
1


 

1273 Postings, 842 Tage HODELSecurize IT - Neuanfang -

 
  
    #1
1
15.11.22 10:49
https://www.stock-world.de/analysen/nc15026370

09:18 15.11.22
Securize hat in den letzten Jahren ein Schattendasein an der Börse gefristet. Das war darauf zurückzuführen, dass die Tochter Diso, das bisherige Kern-Asset, die Wachstumshoffnungen nicht erfüllen konnte. Nun wird Securize durch die vereinbarte Übernahme der RNT Rausch GmbH einen neuen operativen Schwerpunkt erhalten. Diso wird aber weiter zum Konzernverbund gehören und die Weiterentwicklung der neuen Kerngesellschaft mit unterstützen.

RNT hat sich seit einem MBO im Jahr 2015 hervorragend entwickelt, ein sukzessiver Ausbau der Produkt- und Leistungspalette hat in dieser Zeit zu einem dynamischen Umsatzwachstum mit zuletzt deutlich steigenden Margen geführt. Allein im letzten Jahr haben die Erlöse um 38,9 Prozent auf 20,3 Mio. Euro
zugelegt, während das EBITDA sich von 0,4 auf 1,4 Mio. Euro fast vervierfacht hat. Für dieses Jahr ist ein weiterer Anstieg der Erlöse um knapp 20 Prozent auf 24 Mio. Euro und des operativen Ergebnisses um mehr als 20 Prozent auf 1,7 bis 1,8 Mio. Euro vorgesehen.

Das Unternehmen verfügt noch über ein erhebliches Wachstumspotenzial, sowohl im bisherigen Kernmarkt (Betreiber von Rechenzentren und Cloudlösungen) als auch in anderen Sektoren (etwa in den datenintensiven Branchen Health Care und Finance). Eine Börsennotierung könnte als Katalysator für den Wachstumsprozess dienen. Nachdem die Expansion bislang organisch vorangetrieben wurde, sollen künftig auch Akquisitionen einen signifikanten Beitrag leisten. Eine Liste mit interessanten Kandidaten wurde bereits erstellt.

Wir finden die Positionierung von RNT sehr spannend, das Unternehmen hat sich mit sehr flexiblen und modular aufgebauten Produkten und Lösungen sowie mit einer ausprägten Orientierung auf die spezifischen Kundenbedürfnisse eine attraktive Nische in einem großen Markt erschlossen. Auf dieser Basis stufen wir die Planzahlen der Gesellschaft als erreichbar ein und haben eine Bewertung ausschließlich auf Basis der potenziellen organischen Entwicklung von RNT und auch von Diso durchgeführt – etwaige wertschöpfende Akquisitionen stellen damit ein Upside-Potenzial zu unserem Ergebnis dar.

Kursziel :
Wir sehen damit das Kursziel für die Securize-Aktie, auf Als-ob-Basis mit einem unterstellten erfolgreichen Abschluss der RNT-Übernahme zu den bekannt gegebenen Konditionen, bei 2,40 Euro je Aktie. Damit stufen wir das Reverse-IPO als klar wertsteigernd für die Aktionäre ein und starten die Coverage mit dem Urteil „Speculative Buy“. Die spekulative Komponente der Empfehlung ist zum einen darauf zurückzuführen, dass die Transaktion noch erfolgreich umgesetzt werden muss. Zum anderen ist die Informationsbasis zum Track-Record von RNT noch geringer, als das bei einem seit mehreren Jahren notierten Unternehmen üblicherweise der Fall ist. Dementsprechend muss die Gesellschaft noch unter Beweis stellen, dass die Wachstums- und Ertragspläne mindestens im anvisierten Ausmaß umgesetzt werden können.
 

1273 Postings, 842 Tage HODELAbschluss 2021

 
  
    #2
15.11.22 12:25

Keine Schulden und hohes Eigenkapital sind gute Voraussetzungen für die zukünftige Entwicklung.
Die Geschäftstätigkeit war ja in den letzten Jahren fast eingeschlafen.
Nun kommt wieder Leben in die Bilanz ;-)

Securize mit positivem Ergebnis in 2021 und einer Eigenkapitalquote von 98 %

- Tochtergesellschaft Diso AG im Jahr 2021 stabil

München/Bern, 14.03.2022 - Die Securize IT Solutions AG (ISIN: DE000A2TSS58, Börsenkürzel: M14K) veröffentlicht die vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2021. Der vorläufige Einzelabschluss der Securize IT Solutions AG (Securize) für das Geschäftsjahr 2021 weist mit einem Jahresüberschuss von rund EUR 63.000 erstmals ein positives Ergebnis aus (Vorjahr: Jahresfehlbetrag von rund EUR 140.000), welches im Wesentlichen durch eine Ausschüttung der Diso AG zustande gekommen ist. Der Umsatz der Holdinggesellschaft belief sich im Geschäftsjahr 2021 auf rund EUR 42.000, gegenüber rund EUR 32.000 im Vorjahr. Bei einer Bilanzsumme von EUR 2,77 Mio. (Vorjahr: EUR 2,89 Mio.) und Verbindlichkeiten von rund EUR 31.000 (Vorjahr: rund EUR 208.000) ist die Eigenkapitalquote nach den vorläufigen Zahlen von 92,0% in 2020 auf 98,1% zum 31.12.2021 gestiegen.

Darüber hinaus veröffentlicht Securize die vorläufigen Geschäftszahlen 2021 für ihre 100%ige Beteiligung Diso AG, Bern. Der Umsatz der Diso bewegte sich im Berichtszeitraum mit CHF 9,24 Mio. auf Vorjahresniveau (Vorjahr: CHF 9,28 Mio.). Das EBIT war mit rund CHF 227.000 (Vorjahr: rund CHF 285.000) erneut positiv. Bereinigt um eine aperiodische Aufwandsposition aus dem Jahr 2019 und einmalige Kosten für die Umbesetzung der Geschäftsleitung beläuft sich das adjustierte EBIT für das Jahr 2021 auf rund CHF 352.000 (Vorjahr: EBIT auch nach Adjustierung rund CHF 285.000). Ende 2021 hat die Diso AG den Zuschlag für einen Desktop-as-a-Service-Großauftrag der Schweizer Nationalbibliothek erhalten, der ab dem Jahr 2022 umsatzwirksam wird. Für das laufende Jahr erwartet die Diso entsprechend eine Steigerung bei Umsatz und Ertrag.

Securize und ihre 100%ige Tochter Diso AG weisen nach den vorläufigen Geschäftszahlen zum Stichtag 31.12.2021 zusammen Bankguthaben von umgerechnet rund EUR 900.000 aus. Beide Gesellschaften weisen keine Bankverbindlichkeiten auf. Die Feststellung und Veröffentlichung des Einzelabschlusses 2021 der Securize wird kurzfristig erfolgen.  

1273 Postings, 842 Tage HODELErste Einschätzungen

 
  
    #3
16.11.22 12:35

https://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...p;ID_NOTATION=120990499

Securize IT Solutions AG: SMC Research veröffentlicht Research-Studie mit Kursziel von EUR 2,40 - Investorenpräsentation auf heutiger MKK

^
EQS-News: Securize IT Solutions AG / Schlagwort(e): Research
Update/Konferenz
Securize IT Solutions AG: SMC Research veröffentlicht Research-Studie mit
Kursziel von EUR 2,40 - Investorenpräsentation auf heutiger MKK

15.11.2022 / 14:40 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------

München, 15.11.2022 - SMC Research hat am heutigen Tage eine Erst-Studie zur
Aktie der Securize IT Solutions AG ("Securize", ISIN DE000A2TSS58)
veröffentlicht. Die Studie berücksichtigt bereits die angekündigte Übernahme
der RNT Rausch GmbH ("RNT"). SMC Research sieht das Kursziel für die
Securize-Aktie bei EUR 2,40. Der Analyst Holger Steffen betont die kräftigen
Wachstumsimpulse der RNT, um bei einer bereits hohen Marktdynamik deutlich
stärker zu wachsen als der Branchendurchschnitt. Daher sieht SMC Research
mit der Übernahme der RNT hohes Wertsteigerungspotenzial für die Securize.
 

1273 Postings, 842 Tage HODELReverse IPO

 
  
    #4
16.11.22 13:49

1273 Postings, 842 Tage HODELBezugsfrist ab 18. November

 
  
    #5
17.11.22 17:30
https://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...p;ID_NOTATION=120990499

München, 16.11.2022 - Der Vorstand der Securize IT Solutions AG ("Securize",
ISIN DE000A2TSS58) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine
Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht der bestehenden Aktionäre beschlossen.
Das Grundkapital der Gesellschaft wird um bis zu EUR 1.750.000,00, auf bis
zu EUR 7.000.000,00 erhöht. Für drei alte Aktien der Securize kann eine neue
Aktie bezogen werden. Der Bezugspreis je neuer Aktie wurde auf EUR 1,35
festgelegt. Der Bruttoemissionserlös der Kapitalmaßnahme beträgt damit bis
zu rund EUR 2,4 Mio.

Die Bezugsfrist beginnt am 18.11.2022 und läuft bis zum 1.12.2022. Das
öffentliche Angebot der neuen Aktien erfolgt prospektfrei gemäß § 3 Nr. 2
Wertpapierprospektgesetz, das Wertpapier-Informationsblatt (WIB) steht unter
https://securize.de/investor-relations/ zum Download bereit. Anschließend
werden nicht bezogene Aktien in einer Privatplatzierung interessierten
Investoren angeboten. Selling Agents sind die CapSolutions GmbH und
Schlöter, Reidock & Herntrich GmbH, für die banktechnische Begleitung ist
die Baader Bank AG mandatiert.  

16 Postings, 1713 Tage mistery01Kapitalerhöhung

 
  
    #6
18.11.22 19:19
Wie sehr ihr die aktuelle Kapitalmaßnahme? Und wie sehr ihr die Übernahme. Wenn es so läuft wie bei der Pyramid, dann läuft die Aktie in Richtung 2  

554 Postings, 2622 Tage Dr. QSECURIZE IT Solutions KE

 
  
    #7
1
22.05.23 18:38
KE war nötig um ordentliches Wachstum einzukaufen. Man ist ja immerhin so winzig, dass Finanzen.Net nichtmal den richtigen Namen nutzt :D.
Sehe Securize auf dem Richtigen Weg und werde nun auch einsteigen.  

246 Postings, 2552 Tage SmartieHHInterview

 
  
    #8
24.05.23 10:24
Hier ein Interview, mit dem Vorstand

https://www.brn-ag.de/42082-Q1-2023-Securize-IT-Solutions

Ich denke auch, dass man auf einem sehr guten Weg ist. Leider laufen solche Microcaps völlig unter dem Radar der Anleger. Mit einer überschaubaren Position bin ich mal dabei und warte die Entwicklung ab.  

23 Postings, 1426 Tage flying_foxPräsentation aufFrankfurter Kapitalmarkt Konferenz

 
  
    #9
2
03.06.23 08:52
Habe die Präsentation in Frankfurt gesehen. Nicht nur Herr Damjakob souverän präsentiert sondern auch Herr Noelting.

Herr Noelting erklärte das Geschäft der RNT Rausch GmbH. Was mir besonders in Erinnerung blieb:

-Server sind passgenau für den Kunden

-Cybersicherheit auf Top Level

-Firmen können einfach eine eigene Cloud bauen auch portabel gibt es eine Lösung

-Schweizer Diso passt zur RNT Rausch und wird gerade angepasst für den Schweizer Markt

-Securize ist in einem Wachstumsmarkt

Mich verwunderte das "geringe" Wachstum von 10%  im 1. Quartal. Vermute das hängt mit Umbau der  Diso zusammen (reine Spekulation meinerseits), was sich nach der Umstellung/Erweiterung der Produktpalette ändern kann. Für Wachstum ist die Bilanz solide. Mir gefällt die geringe Verschuldung gerade im aktuellen Zinsumfeld. Bin gespannt was da aufgebaut wird. Meine Position ist nicht so klein.  

20 Postings, 691 Tage sinus12wer möchte eine Aktie kaufen

 
  
    #10
08.06.23 22:50
die nicht handelbar ist. kaum Volumen,der Spread ist viel zu gross,zumal nach oben ein Deckel sitzt,aus welchen
Grund auch immer,Da greift man doch lieber andere Aktien,nicht so etwas .  

   Antwort einfügen - nach oben