Secoo Holdings- chinesischer E-commerce Tenbagger?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 20.06.18 12:57
Eröffnet am: 23.03.18 22:59 von: tradeler Anzahl Beiträge: 9
Neuester Beitrag: 20.06.18 12:57 von: Dolphins Leser gesamt: 1.892
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 4
Bewertet mit:


 

56 Postings, 1879 Tage tradelerSecoo Holdings- chinesischer E-commerce Tenbagger?

 
  
    #1
23.03.18 22:59
Guten Abend,

ich möchte euch eine sehr interessante Aktie vorstellen, die fast noch niemand kennt.
Bei Secoo Holdings handelt es sich um ein chinesischen E-Commerce Unternehmen für Luxuswaren.

Damit hat es starken Rückenwind durch 2 Trends. Zum einen den Wandel des Kaufverhaltens hin zum Online-Shopping und zum das enorme Wachstum der chinesischen oberen Mittelschicht und Oberschicht.

Zudem setzt es sich gegen Alibaba und JD ab, da dort häufiger Fälschungen für aufsehen sorgten, während Secoo für die Authentizität der angebotenen Luxuswaren einsteht.

Aktuell ist das Unternehmen an der Börse ca. 600 Mio USD wert. Gestern kamen die Q4 Earnings, welche einen Quartalsgewinn von 7,2 Mio USD (+74 % zu Q4 2016 ) ausgewiesen haben. Wenn diese Wachstumsrate auch nur annähernd bei behalten werden dauert es nur wenige Jahre, bis das Unternehmen bei 100 Mio Jahresgewinn ist. Dann wäre das KGV bei 6. Ich denke ich brauche nicht zu erwähnen, dass chinesische Tech stocks für gewöhnlich mit KGV's über 30 bewertet sind.

Den einzigen Wermutstropfen sehe ich darin, dass kein Cash-Flow Statement veröffentlicht wurde und man nicht herausfinden kann, welche Prüfungsgesellschaft die Zahlen abgesegnet hat.
So kann man nicht genau sagen, ob der ausgewiesene Gewinn der Realität entspricht.

Deswegen empfehle ich diese Aktie keinesfalls uneingeschränkt zum Kauf. Jeder sollte ich fragen, ob er das Chance-Risiko Verhältnis als attraktiv genug erachtet.

Kommentare und Diskussion sind erwünscht.  

10 Postings, 985 Tage Eduardo007Bin dabei

 
  
    #2
05.06.18 16:25
Nachdem die letzten Tage alle chinesischen Online-Buden schon wie Schnitzel abgingen, unsere Perle aber nur ein paar Prozent aufs Parket gelegt hat, bin ich mal eingestiegen.

Die Quartalszahlen sollten ja im Juni erscheinen...finde aber nirgends einen konkreten Termin?!
Etwas intransparent!  

56 Postings, 1879 Tage tradelerFreut mich

 
  
    #3
07.06.18 17:54
Freut mich, dass du dabei bist.
Denke, wenn die Zahlen vom letzten Quartal real waren, dann ist hier noch ne Menge drin.
Dass man kein genaues Releasedatum für die Quartalszahlen findet ärgert mich auch.
Habe jetzt mal ne Mail hingeschrieben, mal gucken ob sie antworten.  

56 Postings, 1879 Tage tradelerZack

 
  
    #4
07.06.18 18:49
Die Antwort ist da.
Sie meinten, sie hätten noch nicht entschieden wann sie veröffentlichen wollen,
aber innerhalb der nächsten Tage sollte der Termin auf der IR Webseite angekündigt werden.  

56 Postings, 1879 Tage tradelerQ1 Zahlen

 
  
    #5
16.06.18 07:11
Die Zahlen kommen nächsten Dienstag, den 19.Juni .  

1059 Postings, 825 Tage DolphinsPlane auch

 
  
    #6
17.06.18 16:48
einzusteigen. Rechne mit guten Q-Zahlen und noch besserem Ausblick  

10 Postings, 985 Tage Eduardo007Um 14 Uhr kommen die Zahlen

 
  
    #7
19.06.18 12:40
Marktumfeld ist ja heute nicht gerade berauschend!  

56 Postings, 1879 Tage tradelerDie Bewertung ist immer noch ein Witz

 
  
    #8
19.06.18 18:40
Meiner Meinung nach ganz gute Zahlen.
Der Gewinn ist zum Vorjahresquartal zwar ,,nur" um 10% gestiegen, die restlichen Performanceparameter (sales, Number oof orders, GMV) jedoch zwischen 40-50%.
Dafür halte ich die aktuelle Bewertung für einen Witz.  

1059 Postings, 825 Tage DolphinsWird noch

 
  
    #9
20.06.18 12:57
hochpoppen. Ist anscheinend typisch für chinesische Aktien nach den Zahlen einen kleinen sell off zu starten. Market Cap von ca.340Mio ist echt lachhaft.  

   Antwort einfügen - nach oben