Schuster bleib bei deinen Leisten


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 23.03.08 20:13
Eröffnet am: 23.03.08 18:58 von: meistermind Anzahl Beiträge: 6
Neuester Beitrag: 23.03.08 20:13 von: Orth Leser gesamt: 1.253
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
3


 

285 Postings, 5553 Tage meistermindSchuster bleib bei deinen Leisten

 
  
    #1
3
23.03.08 18:58
Jetzt fangen schon unsere geistlichen an Kommentare zur Finanzkriese abzugeben:

"""
Der Erzbischof von München und Freising, Reinhard Marx, sieht Geldgier als Ursache der aktuellen Bankenkrise: "Ein erster Schock war schon das Platzen der Internetblase im Jahr 2000, als selbst seriöse Banken die Leute unter dem Banner der Gier zum Aktienkauf getrieben haben", sagte Marx der "Bild am Sonntag". "Und jetzt hat die Geldgier die Menschen schon wieder in die Irre geführt."

Die weltweite Finanzkrise beurteilte Marx als "bedrohlich". Es sei immer noch unklar, welche Auswirkungen diese auf die Wirtschaft haben werde. Gestern hatte Marx bereits für Aufsehen gesorgt, als er forderte, die Löhne in Deutschland müssten steigen (mehr...).
"""

Ich habe selten eine so unsachliche und schwachsinnige Diskussion erlebt wie zur Zeit. Gut wenn man in der Lage ist die tatsächlichen Zusammenhänge zu erkennen.  

29429 Postings, 5728 Tage sacrificeKlar ist,

 
  
    #2
4
23.03.08 19:00
dass zur Zeit jeder Statements abgibt, egal ob Pfarrer, Friseur oder Imbissbudenbesitzer ;-)

35997 Postings, 5124 Tage börsenfurz1und keiner weis richtig bescheid

 
  
    #3
23.03.08 19:06

ob Experte oder Dummschwätzer!

Das ist das Schlimme am Ganzen!

 

13970 Postings, 5453 Tage gogolauch wenn die Liste von 2004 ist

 
  
    #4
1
23.03.08 19:06
aber ich glaube sie erklärt die nervosität der kirchen
http://www.fowid.de/fileadmin/datenarchiv/...nlagen__1997-2004_01.pdf

285 Postings, 5553 Tage meistermind@gogol

 
  
    #5
23.03.08 20:01
lese ich richtig: die Kirchen (insbesondere die evangelische) haben sich 2000 verzockt? Und jetzt haben sie ebenfalls bammel. Also wenn die von Gier reden, die Schuld ist an der Krise, dann meinen die warscheinlich vor allem sich selbst.  

2575 Postings, 5518 Tage Orthwie heißt der Mann? Marx?

 
  
    #6
23.03.08 20:13
den kenne ich noch von früher. ;)

Das kann nicht gutgehen..  

   Antwort einfügen - nach oben