Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Ist bei Drillisch was im Busch??? Heute über 20%!!!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 23.02.00 22:42
Eröffnet am: 23.02.00 19:36 von: brainy Anzahl Beiträge: 9
Neuester Beitrag: 23.02.00 22:42 von: Fips Leser gesamt: 1.380
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

66 Postings, 7328 Tage brainyIst bei Drillisch was im Busch??? Heute über 20%!!!

 
  
    #1
23.02.00 19:36
Gerüchte? Gute Zahlen? evtl. Übernahme???
Bitte um Meinungen!

Danke - brainy  

55 Postings, 7118 Tage Mick DundeeIch denke, eine Übernahme!

 
  
    #2
23.02.00 20:04
Habe ein Gerücht in diese Richtung zu Ohren bekommen,
aber nichts Offizielles.

Mein kurzfristiges Kursziel: 15 - 20


Gruß
Mick  

24 Postings, 7198 Tage InvestrnettFusion mit Teldafax überfällig o.T.

 
  
    #3
23.02.00 21:23

609 Postings, 7380 Tage SchtonkOh Schreck in der Abenstunde!

 
  
    #4
23.02.00 22:07
Das wäre ja die Höhe:
an Drillisch habe ich überhaupt nicht gedacht, weil man bei denen in der Regel nicht an die Internet-Aktivitäten, sondern an Telefon/Festnetz/Mobil denkt.

Aber von der Lokation macht Drillisch schon Sinn: nur nicht zu weit über den Rhein ins Feindesland...

Na, wem schwant etwas?

Genau: France Telekom. Man ist an einem deutschen Unternehmen interessiert, Übernahme!

Mit schauderndem Gruss
Schtonk  

609 Postings, 7380 Tage SchtonkRe: Ist bei Drillisch was im Busch??? Heute über 20%!!!

 
  
    #5
23.02.00 22:14

Nicht auszudenken, was das auch für Teldafax bedeutet. Man ist ja mit Drillisch aufs engste verbandelt... und die Internetaktivitäten, auf die France Telekom eigentlich scharf ist, sind bei TFX wesentlich interessanter vom Kundenstamm her. Würde mich nicht wundern, wenn FT zwei Fliegen mit einer Klappe erschlägt.

Gruss (immer noch schaudernd)
Schtonk  

714 Postings, 7326 Tage FipsSo ein Schmarrn !!!

 
  
    #6
23.02.00 22:26
Was soll denn das ? Drillisch hat doch erst sein 50% an "Netztel Plus Drillisch" an TelDaFax verkauft - sehr sinnvoll, wenn man fusionieren wollte.
Alles mal wieder Pusher für Drillisch - und offensichtlich auch für TelDaFax !!!
Vielleicht ist bei Drillisch ja was anderes im Busch - wenn überhaupt.  

609 Postings, 7380 Tage SchtonkRe: Ist bei Drillisch was im Busch??? Heute über 20%!!!

 
  
    #7
23.02.00 22:31

Klar, eigentlich denke ich das auch, dass es "Schmarrn" ist (wir würden hier vielleicht eher "Käse" sagen), weil die FT eigentlich kein Interesse an zwei so kleinen Läden haben sollte. Aber andererseits ist der Leidensdruck dort inzwischen ziemlich hoch was Deutschland anbelangt...

Wer käme denn für FT sonst noch infrage - sinnvollerweise?

Gruss,
Schtonk  

10680 Postings, 7237 Tage estrichRe: Ist bei Drillisch was im Busch??? Heute über 20%!!!

 
  
    #8
23.02.00 22:33
Vielleicht Mobilcom oder ein nicht börsennotiertes Unternehmen?  

714 Postings, 7326 Tage FipsSchtonk, gebe dir recht

 
  
    #9
23.02.00 22:42
FT brennt die Sache langsam wirklich unter den Nägeln. Der einzige Kandidat, den ich sehe ist wirklich TelDaFax. Aber ersten wollen die anscheinend nicht und für FT wäre das auch nur eine Notlösung, da die kein Netz haben.
Ich kann mir im Moment eigentlich nur vorstellen, dass FT entweder versucht, sich mit BT bei der Viag Interkom zu arrangieren, oder mit einer Würstchenbude als "Strohmann" eine UMTS-Lizenz zu bekommen. Aber in Kürze passiert da wohl gar nichts.
Schönen Abend und viel Erfol beim Nachrichtensammeln auf der CeBIT.
Kannst Du dann mal deine allgemeinen Eindrücke hier schildern.
Gruss, Fips  

   Antwort einfügen - nach oben