Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Scholz will SPD-Parteichef werden


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 16.08.19 14:44
Eröffnet am: 16.08.19 12:01 von: Rubensrembr. Anzahl Beiträge: 8
Neuester Beitrag: 16.08.19 14:44 von: Nansen Leser gesamt: 359
Forum: Talk   Leser heute: 0
Bewertet mit:
2


 

41122 Postings, 4251 Tage RubensrembrandtScholz will SPD-Parteichef werden

 
  
    #1
2
16.08.19 12:01
Soeben gesehen bei ntv (beruft sich auf Spiegel). Mit der Einschränkung: "Wenn ihr das wollt."
Das klang vor einiger Zeit noch ganz anders. Was ist daraus zu schließen? - Die Koalition hält
wahrscheinlich nicht mehr lange und Scholz will sich rechtzeitig in Position bringen für die
sogenannte Kanzlerkandidatur. Da der Zeitraum für das Fortbestehen der Koalition (wahr-
scheinlich nur noch 2019) absehbar ist, ist die Gefahr des Verschleiß als Parteivorsitzender
erheblich geringer geworden. Damit stellt sich das Kandidatenkarussel als das heraus, was
es tatsächlich ist: SPD-Zirkus, um sich interessant zu machen. Vielleicht werden sich aber
auch einige SPD-Kandidaten mit Recht veräppelt fühlen.  

41122 Postings, 4251 Tage RubensrembrandtOder machen 2 Badfinger das Rennen?

 
  
    #2
16.08.19 12:46
Stegner und Schwan. Stegner wird verdächtigt, der Heide-Mörder zu sein.

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/...ndidieren-fuer-den-vorsitz/

Obendrein galt Stegner parteiintern wie oppositionsseitig in der Gerüchteküche als sogenannter „Heide-Mörder“, weil er womöglich als Schleswig-Holsteins Finanzminister bei der Wiederwahl von Ministerpräsidentin Heide Simonis 2005 in vier Wahlgängen ihr die Stimme verweigert hätte. Angeblich habe sich Stegner Hoffnungen auf die Simonis-Nachfolge gemacht.  

12882 Postings, 4814 Tage gogoldarf eigentlich Gabriel und Goldgerd noch ran ?

 
  
    #3
16.08.19 13:51
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13955 Postings, 4221 Tage objekt tiefScholz? Ist doch langweilig.

 
  
    #4
16.08.19 14:01
Mein Favorit ist nach wie vor der Ralf Stegner und die Gesine.  

12882 Postings, 4814 Tage gogolbitte Stegner mach es

 
  
    #5
16.08.19 14:02
was werden sich die Kabarettisten freunen
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

4608 Postings, 1662 Tage manchaVerdeNur

 
  
    #6
16.08.19 14:34
"Ralle" Stegner kann die SPD noch retten!
"Ralle" muss es richten!

Ich finde seinen Gesichtsausdruck einfach göttlich.


 

6881 Postings, 7264 Tage bauwiGanz schön

 
  
    #7
16.08.19 14:38
hinterfotzig, erst mal alle anderen aus den Büschen kommen zu lassen, um dann sich selbst noch als Begünstigter (Vizekanzler) ins Rennen zu bringen. Stegner ist genauso hinterfotzig!  
BIs jetzt hat nur Lauterbach was Konkretes (Parteiprogramm) vorgelegt. Er ist außerdem der Einzige der mit Spahn zusammen ein Ministerium konstruktiv nach vorne brachte.
Als Professor bekannt, kann er sich sehr gut ausdrücken und ist in der Sache engagiert.
Vor allem dies ist jetzt gefragt. Das Kandidatenkarussel hält den Untergang der SPD nicht auf!
Einzig mehr Hirn! Und das fehlt den meisten in dieser Partei! Außer Lauterbach - den die Medien aber nicht mögen. Und Frauen fahren auch nicht auf ihn ab. Doch auf diese Oberflächlichkeiten sollten die Bürger endlich verzichten - es geht um Hirn und möglichst wenig Eitelkeit!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

688 Postings, 725 Tage NansenLauterbach, nein danke!

 
  
    #8
16.08.19 14:44
Das ist doch Marke Ulla Schmidt.  

   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, Grinch, Radelfan, Salat19, Stuff_Wild, SzeneAlternativ