Schnäppchenjäger


Seite 1 von 8
Neuester Beitrag: 29.09.20 11:24
Eröffnet am: 09.08.11 01:32 von: xx77xx Anzahl Beiträge: 192
Neuester Beitrag: 29.09.20 11:24 von: andkos Leser gesamt: 111.453
Forum: Börse   Leser heute: 39
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

308 Postings, 4235 Tage xx77xxSchnäppchenjäger

 
  
    #1
3
09.08.11 01:32
Die letzte Woche war eine der schlechtesten Börsenwochen überhaupt. Panikgurus haben z.Zt. wieder Hochkonjunktur, doch wie immer wird es auch hier am Ende des Tunnels heller werden.

Die Frage lautet nur WANN ?!

Der Crash hatte jedoch auch seine Vorteile und läßt einige Werte auf den ersrten Blick releativ günstig erscheinen.


Welche Firmen habt Ihr z.Zt. auf Eurer Watchliste? Einige Dividendentitel locken z.Zt. mit einer attraktiven Rendite.

RWE Vz
Bijou Brigitte
Austria Telekom
[...]  

Optionen

166 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

10774 Postings, 3772 Tage sonnenscheinchender eine redet von Gdf, der andere von Lloyds...

 
  
    #168
2
27.02.15 12:52
schwachsinniger Thread, der überhaupt nicht zusammen passt.  

56 Postings, 2645 Tage michigan7Back to the roots!

 
  
    #169
12.03.15 11:02
Na dann lasst uns doch über GDF sprechen... Ich sehe heute eine eine gute Rebound Chance und damit einen guten Zeitpunkt für einen Einstieg!  

57 Postings, 2893 Tage nussi123Namensänderung

 
  
    #170
25.04.15 12:29
Wir heißen bald Engie vielleicht sind die Chefs Fans von den Rolling Stones die singen ja nicht um sonst Engie I Need you, oder so ähnlich. :-)  

Optionen

8818 Postings, 2113 Tage MM41kann mir das

 
  
    #171
27.10.15 10:59
bitte jemand erklären worum es hier geht? Bin echt baff

https://www.youtube.com/watch?v=8IPIyWjjPnA  

Optionen

172 Postings, 2617 Tage GermanSWOTEngie - fundamental

 
  
    #172
07.11.15 22:55
Hier ein paar Kennzahlen für Engie auf Basis der ersten 9 Monate:

KUV: 0,55

K/EBITDA: 3,66

K/EBIT: 6,73

KGV: 13,86

Net debt / EBITDA: 2,36

In Summe also alles OK. Nicht überragend aber auch nicht wirklich schlecht.
Die zahlen sprechen eher für eine Seitwärtsbewegung, so dass die Nerven der Anleger geschont werden dürften. Aber auch für Euphorie gibt es keinen Grund.

 

8818 Postings, 2113 Tage MM41was wenn movil

 
  
    #173
15.12.15 10:00
TKA übernimmt??? Nur wenige aktien sind free float. Was wenn movil versucht der kurs zu drücken um free float aktien einzusammeln? Was kostet TKA aktien real???

Hab heute ein üaar aktien spekulativ gekauft. Mexikaner kriegt meine anteile unter 10 € NICHT!!!  

Optionen

8818 Postings, 2113 Tage MM41mexikaner

 
  
    #174
15.12.15 12:46
@mexikaner,

ich gebe meine stücke unter 10 € NICHT!!!!!! das hoffe ich auch für Republik Österreich!!!  Also, je schneller du an verbleibende aktionäre ein Angebot unterbreitest umso wird es billiger :) später musst du 20 € per shares anbieten sonst keine übernahme!!  

Optionen

774 Postings, 4329 Tage ReldomUm welchen Wert..

 
  
    #175
13.01.16 18:21
geht`s hier eigentlich ??
Oder anders gefragt...WO bin ich HIER ?  

Optionen

8818 Postings, 2113 Tage MM41telekom austria

 
  
    #176
18.01.16 09:35
die geschäfte laufen fabelhaft, der aktienkurs fällt trotzdem.  

Optionen

460 Postings, 1764 Tage arrivaarrivaNaja, nicht unbedingt fabelhaft,

 
  
    #177
13.04.16 17:22

aber es sah schonmal schlechter aus. Evtl. eine Turnaround-Spekulation. Gelingt dem Unternehmen konsistent die operative Wende, wäre das aktuelle Kursniveau ein attraktiver Einstiegspunkt.

Günstiger leben - mehr Geld für Aktien ;) : http://www.ariva.de/forum/...aarriva-s-Guenstiger-Leben-Thread-534079

 

1508 Postings, 1280 Tage LASKlerGedanken

 
  
    #178
19.10.17 17:49
elekom Austria 7,71 (-2,01%) | APA
Gewinn-Messe - TK-Mayrhofer: 5G wird alles in den Schatten stellen
Neuer Mobilfunkstandard noch nicht fertig spezifiziert - Noch kein Kostenplan für Umstellung - Sicher keine Kapitalerhöhung

Die in den Startlöchern befindliche neue Mobilfunkgeneration 5G werde alle anderen Standards in den Schatten stellen, zeigte sich Telekom Austria-Finanzchef Siegfried Mayrhofer am Donnerstag auf der Gewinn-Messe überzeugt. Einen Kostenplan dafür gebe es noch nicht. Eine Kapitalerhöhung in diesem Zusammenhang schloss Mayrhofer aus.
Alle zehn Jahre habe sich seit 1980 bisher der Mobilfunkstandard - beginnend mit 1G - geändert, so Mayrhofer. 5G sei keine monolithische Technologie, sondern werde eine Technologiefamilie sein, die nicht nur für Smartphones oder Tablets geeignet sei. Es werde sich um die erste Generation einer Technologie mit nicht mehr einheitlichem Chipset handeln. Entscheidend für Anwendungen im Rahmen der Industrie 4.0 werden die niedrigen Latenzzeiten sein. Dadurch werden neue Automatisierungen möglich sein. "Damit könnten wieder Arbeitskräfte zurück nach Europa verlagert werden", meinte Mayrhofer.

Eine wichtige Basistechnologie, damit all diese Dinge in die Realität kommen, werde das Network Slicing sein. Es werde drei getrennte Netzwerke für verschiedene Anwendungen geben - das Smartphone, autonomes Fahren und Industrie 4.0-Anwendungen.

Die größte Schwierigkeit der Telekombranche bestehe darin, dass man nicht wisse, wo die Technologie und das Marktumfeld in sechs bis acht Jahren stehen werde.

Das Kerngeschäft, über das die großen Massendaten laufen, werde das Festnetz bleiben, die Basistechnologie das Glasfasernetz. Was sich durch 5G verändert wird, werde man erst sehen. Da die Technologie noch nicht fertig spezifiziert sei, gebe es auch noch keinen klaren Kostenplan für eine Umstellung. "Kapitalerhöhung wird es dafür aus heutiger Sicht sicher nicht geben", so Mayrhofer.  

Optionen

1508 Postings, 1280 Tage LASKlerGedanken

 
  
    #179
20.03.18 23:15
TKA transformiert sich zu einem Mischkonzern wo Telekommunikation nur ein kleiner Teil ist.
Softwar Lösungen
Usw.  

Optionen

1296 Postings, 3102 Tage bolllingermögliche Tiefpunkte

 
  
    #180
01.09.18 07:22
 
Angehängte Grafik:
chart_3years_engie.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
chart_3years_engie.png

191 Postings, 3594 Tage Klausi MausiUmtauschangebot

 
  
    #181
24.10.19 10:20
Wie ist die Meinung zum aktuellen Umtauschangebot in neue bevorrechtigte Aktien?
Hat da jemand vertiefende Infos - macht das Sinn? Und was kann der Grund sein?
Ich habe ohnehin die Absicht, diese Aktie länger zu halten.  

568 Postings, 469 Tage NutzlosAktien länger halten ist zwar eine entspannte

 
  
    #182
24.10.19 19:28
Strategie aber ich werde hier immer etwas unruhig wenn man sich auf längere Zeit  binden muss. Es würde sinn machen wenn eine feindliche übernahme ansteht oder den kurs stabilisieren muss für eine fusion mit Aktientausch. Aber bei engie erwarte ich soetwas nicht
Hier scheint es eine Firmenphilosophie zu sein wie bei air liquide hat da jemand schon background?
 

62 Postings, 1701 Tage mantafahrerInteressanter Titel

 
  
    #183
06.11.19 20:43
Immer wieder mal stoße ich auf diesen Titel hier. Dividende sieht top aus und Charttechnisch würde ich mal sagen wenn der Widerstand bei ca. 15,30 auf Wochensicht rausgenommen würde auf jeden Fall interessant. Ich bin gespannt auf die Zahlen morgen.

Andererseits befinden wir uns an der oberen Linie des aufwärtsgerichteten Trendkanals. Das zusammen mit dem Widerstand bei 15,30€ rum muss natürlich auch erstmal geschluckt werden. Ein Rücksetzer Richtung 13,5-14,0 würde mir den Einstieg enorm vereinfachen.

Allen investierten viel Erfolg hier!  

62 Postings, 1701 Tage mantafahrerChart vergessen...

 
  
    #184
06.11.19 20:44
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
unbenannt.png

62 Postings, 1701 Tage mantafahrerLäuft weiter

 
  
    #185
28.01.20 21:10
Sehr angenehmer Titel trotz weltweiten Tumulten passiert hier nichts wildes, außer dass es leicht nach oben geht.

https://www.finanznachrichten.de/...esst-engie-auf-overweight-322.htm

Dazu noch eine Kaufempfehlung von JP Morgan.  

1117 Postings, 339 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #186
11.02.20 20:48

62 Postings, 1701 Tage mantafahrerWeiter so

 
  
    #187
18.02.20 14:55
Goldman Sachs´s Ziel ist wohl bald erreicht :-)

https://www.finanznachrichten.de/...hs-belaesst-engie-auf-buy-322.htm

am 27.02.2020 gibts die Zahlen für Q4.  

235 Postings, 212 Tage Bennyjung17Ob das so weiter geht?

 
  
    #188
04.03.20 22:01
Kaum zu glauben: Habe die Aktie seit 5 Jahren und stand immer im Minus, jetzt sehe ich erstmals den Kaufkurs aus 2015 wieder. Ob das so weiter geht, gegen den allgemeinen Börsentrend?
Die Div-Rendite war ja nicht soooo schlecht.  

7497 Postings, 3498 Tage Gaertnerinklar ...

 
  
    #189
26.03.20 15:10
geht so weiter, m.M.  

1710 Postings, 581 Tage Ergebnisalles

 
  
    #190
26.03.20 15:13
ok mit der Liebe ?  

Optionen

622 Postings, 4248 Tage andkosDividende

 
  
    #191
28.09.20 21:08
Ist wer auf eine kleine Dividendenspekulation aus, wie ich?

Die Telekom Austria steht gut da, wenig Altlasten, gut laufendes Geschäft, die Bewertung ist niedrig und bald kommen 23cent Dividende.
Werde glaub morgen ordentlich zuschlagen, mit Glück (kann es mir kaum vorstellen) performt die Aktie morgen nochmal so schlecht wie heute.  

Optionen

622 Postings, 4248 Tage andkostop

 
  
    #192
29.09.20 11:24
scheint ein schwacher tag zu werden heute, ideal für die dividende  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben