Schmack Biogas - die Durchstarter 2008


Seite 1 von 39
Neuester Beitrag: 03.02.11 17:05
Eröffnet am:09.10.07 12:28von: charly2Anzahl Beiträge:952
Neuester Beitrag:03.02.11 17:05von: LembergerLeser gesamt:172.076
Forum:Hot-Stocks Leser heute:10
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 39  >  

7131 Postings, 6085 Tage charly2Schmack Biogas - die Durchstarter 2008

 
  
    #1
17
09.10.07 12:28

Gemeinsam mit Enercon und Solarworld wurde erstes Kombikraftwerk präsentiert


Deutschlands erstes Kombikraftwerk vorgestellt - Gemeinschaftsprojekt von Schmack Biogas, SolarWorld und Enercon

Berlin - Die Schmack Biogas AG hat gemeinsam mit den beiden Unternehmen SolarWorld AG und Enercon GmbH Deutschlands erstes Kombikraftwerk mit dem Namen "EE 100" für Erneuerbare Energien präsentiert. Gemeinsam mit dem Institut für Solare Energieversorgungstechnik (ISET) der Universität Kassel haben die drei Unternehmen mit diesem Pilotprojekt nach mehrmonatiger Laufzeit nach eigenen Angaben bewiesen, dass Erneuerbare Energien eine bedarfsgerechte Stromversorgung zu 100 Prozent sicherstellen können. Vorgestellt wurde das Kombikraftwerk erstmals bei Bundeskanzlerin Merkel auf dem 3. Energiegipfel Anfang Juli. „Das Kombikraftwerk zeigt, dass Erneuerbare Energien auch ohne die Unterstützung von konventionellen Kraftwerken sehr gut im Verbund funktionieren. “, sagte Ulrich Schmack, Vorstandssprecher der Schmack Biogas AG auf einer Pressekonferenz in Berlin.

Dazu haben die drei Unternehmen in einem Gemeinschaftsprojekt von Schmack Biogas, SolarWorld und Enercon 36 dezentrale Kraftwerke für Wind, Wasser, Sonne und Biogas so miteinander verknüpft, dass sie rund um die Uhr und bei jedem Wetter jeden Strombedarf liefern können. Dabei deckt das Kombikraftwerk im Maßstab 1/10.000 den Strombedarf in Deutschland mit Erneuerbaren Energien. Dieser Maßstab entspricht dem jährlichen Strombedarf einer Kleinstadt mit etwa 12.000 Haushalten, teilten die Unternehmen mit.

Dazu würden nicht nur die ungleich verteilten Energiepotenziale in allen Regionen Deutschlands genutzt, der Anlagenmix sichere ebenso die Stromversorgung bei Nachfrageschwankungen. Allgemein bekannte Prognoseverfahren unterstützen die Steuerung des Kombikraftwerkes. „Hier kommen die besonderen Eigenschaften des Biogas zum Tragen, da Biogas als einziger der drei Energieträger speicherfähig ist und damit „on demand“ Strom liefern kann,“ so Ulrich Schmack. „Diese innovativen Demonstrationsprojekte sind ein vielversprechender Anfang für eine Vollversorgung aus Erneuerbaren Energien, die nicht in den Kinderschuhen stecken bleiben darf. Hier müssen Anreize geschaffen werden, die sicherstellen, dass solche Lösungen in der Zukunft realisiert werden.“

Ein solches Kombikraftwerk ist nach Angaben der Projektteilnehmer der erste Schritt hin zu einer vollständigen Deckung der Stromversorgung in Deutschland durch erneuerbare Energien. Dem rasanten Wachstum dieser Branche der letzten Zeit vorausgesetzt, könnten so bis zum Jahr 2020 rd. 40 Prozent der Stromversorgung hierzulande abgedeckt werden, bis zur Mitte des Jahrhunderts gar 100 Prozent, so Prof. Jürgen Schmid von der Universität Kassel.

http://www.iwr.de/news.php?id=11313

Moderation
Zeitpunkt: 21.10.09 17:59
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
926 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 39  >  

992 Postings, 4965 Tage BubbleBobblenoch zu früh

 
  
    #928
23.12.09 17:04

33 cent wird nochmal geprüft.

 

4545 Postings, 7171 Tage The GoldmanEinstieg bei 0.28 !

 
  
    #929
23.12.09 17:10
Dann hoch auf 75 !
Euer
GM

Arcandor dürfte zwischen den Tagen abheben !  

4545 Postings, 7171 Tage The Goldman0.32

 
  
    #930
23.12.09 17:53
noch 5 Cent, dann greift The Goldmans Limit !
GM  

6200 Postings, 5098 Tage bernd238Restlichen Aktien von Ulrich Schmack und weiteren

 
  
    #931
23.12.09 23:25
http://isht.comdirect.de/html/detail/...amp;sTab=news&sWkn=SBGS11

Herr Schmack hat ungefähr noch 300.000 Aktien! (Die Meldung berücksichtigt nur den ersten Verkauf vo 130.000 Stück, dannach hat er noch mal so ungefähr 50.000 Stück verkauft)
Was wird wohl mit dem Kurs passieren wenn er die noch alle verkauft?
Ich denke am Montag morgen hat er bestimmt wieder so um die 20 bis 30.000 Stück verkauft.
Der Chart am Montag sieht verdächtig danach aus!
Einfach mal den Chartverlauf am 16. 17. und 18 (Verkaufsmeldungen der Geschäftsführer)
mit dem Cahrtverlauf des 22. vergleichen!
Das werden wir ja in den nächsten Tagen nachlesen können wenn die Meldung kommt (spätestens 5 Tage nach einem Verkauf muss das ja gemeldet werden)  

4487 Postings, 4919 Tage storm 300018Schmack Biogas

 
  
    #932
24.12.09 09:39

Guten morgen zusammen und frohe Weihnachten !! :-)

In der gestrigen Ausgabe von Börse online No.53/09+01/10 wird Schmack Biogas mit 51% Kaufen eingestuft. Die Begündung : Viessmann schlägt zu !!

Was kann man darunter verstehen ..?? Weiß hier jemand mehr...??

 

164 Postings, 5822 Tage rudim.Was bedeutet das ?

 
  
    #933
22.01.10 18:00
Meldung von der Insolvenzverwaltung Schmack Biogas:

Nach Annahme des Antrags werden die Aktien im regulierten Markt, General Standard, notiert sein.

??  

4545 Postings, 7171 Tage The GoldmanLiegt hier auch

 
  
    #934
10.03.10 10:54
ein Rebound ela ESCADA in der Luft?
GM  

4545 Postings, 7171 Tage The GoldmanIm Moment

 
  
    #935
10.03.10 11:00
habe ich einen sehr guten Instinkt!
RT 0.21
GM  

2717 Postings, 8029 Tage BengaliKein Xetrakurs?

 
  
    #936
10.03.10 11:49
Und viel Handel auch nicht, wäre hier vorsichtig, das wäre mir zu extrem als Zock. Könnte jederzeit 0 Euro wert sein denk ich. Oder nicht?  

4545 Postings, 7171 Tage The GoldmanNeue Rakete

 
  
    #937
09.04.10 09:38
in der Startrampe?
Es tut sich was!
GM  

4545 Postings, 7171 Tage The GoldmanSchmack Biogas

 
  
    #938
09.04.10 09:52
Die Anzahl der Aktien lässt es erwarten, dass wenn hier Volumia reinkommt, es sehr schnell in Richtung
1 Euro geht!

RT 0.22 FSE
GM  

4545 Postings, 7171 Tage The GoldmanSchmack

 
  
    #939
09.04.10 10:16
Gegenreaktion könnte gleich kommen - wir werden sehen!
RT 0.22
bestes Ask noch 0.22!
GM  

4545 Postings, 7171 Tage The GoldmanEs kommt nun Schwung rein

 
  
    #940
09.04.10 10:31
BID steigt!
RT 21.8
GM  

4545 Postings, 7171 Tage The GoldmanNoch etwas verhalten

 
  
    #941
09.04.10 11:28
der Run, aber er wird noch kommen!
GM  

1 Posting, 4614 Tage Hanibal1453Analysen von "The Goldman"

 
  
    #942
21.04.10 17:31

Dies ist eine Botschaft an "The Goldman":

Ich wollte meinen Glückwunsch mitteilen, weil deine Voraussagen meist zutreffen und wollte dich um Rat bitten, welche anderen Titel du empfehlen kannst?

Danke!

 

10342 Postings, 5198 Tage kalleariDelisting !

 
  
    #943
1
18.08.10 07:52
Nachricht vom  17.08.2010  | 19 :43 Abwicklungsgesellschaft Biogas I AG: Antrag auf  Delisting der Aktien gestellt Abwicklungsgesellschaft Biogas I AG / Delisting 17.08.2010 19 :43 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15  WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------

Antrag auf Delisting der Aktien gestellt Schwandorf, 17.  August 2010 -  Die Abwicklungsgesellschaft Biogas I AG (ehe-mals Schmack Biogas AG) hat heute bei der Frankfurter Wertpapierbörse den Widerruf der Zulassung zum regulierten Markt (General Standard) mit dem Ziel des vollständigen Delistings der Aktien beantragt.

Kontakt:  Abwicklungsgesellschaft Biogas I AG  Rechtsanwalt Dr. Hubert Ampferl Tel.: + 49 (0) 911  /  951-2850 h.ampferl@ra-dr-beck.de  

5298 Postings, 4552 Tage cyphyteMeldung ist RAUS

 
  
    #944
18.08.10 15:29
Ad hoc - Abwicklungsgesellschaft Biogas I stellt Antrag auf Delisting der Aktien

08:58 18.08.10

Schwandorf (aktiencheck.de AG) - Die Abwicklungsgesellschaft Biogas I AG (ehemals Schmack Biogas AG) (Profil) hat heute bei der Frankfurter Wertpapierbörse den Widerruf der Zulassung zum regulierten Markt (General Standard) mit dem Ziel des vollständigen Delistings der Aktien zum 18.12.2010 beantragt.  

8 Postings, 4430 Tage adampWas tun?

 
  
    #945
22.10.10 09:54
Ich habe noch ein paar Aktien, die mit einem Wert von 20 Euro gelistet sind, rumliegen. Titel "Abwicklung Schmack Biogas".

Was soll ich machen? Verkaufen - geht das überhaupt? Oder erledigt sich das alles von selbst?  

1793 Postings, 5607 Tage zoli2003Verkaufen wenn die Ordergebühr kleiner 20€ ist

 
  
    #946
22.10.10 18:53
oder warten bis der Kurs über die Ordergebühr steigt.

Ansonsten ganz abwarten bis es nicht mehr gelistet ist.
Dann kannste bei Deiner Bank eine Löschung beantragen.  

5298 Postings, 4552 Tage cyphyteder Umsatz in der Aktie i

 
  
    #947
09.11.10 16:20
ist mehr als Okeeeee  

1116 Postings, 4438 Tage MG71Stetiger Aufwärtstrend - hier geht nächste Woche..

 
  
    #948
03.12.10 13:14
die Post ab....

Delisting kann kein Thema mehr sein...

Hier wird schon länger gekauft... schöner Aufwärtstrend!

Auch hier könnte es zu einer Überraschung kommen....

Wenn ich sehe, dass jemand 150 000 Aktien bzw 50 000 Aktien für 0,34 bzw. 0,39 Cent kauft, dann kann man hier schon etwas erwarten!

Die zweite Thielert...?  

1116 Postings, 4438 Tage MG71WKN: SBGS11

 
  
    #949
03.12.10 13:17

1116 Postings, 4438 Tage MG71Abwicklungsg. Biogas 1 WKN SBGS11 - steigt...

 
  
    #950
03.12.10 17:53
und niemand der Privatanleger merkt etwas...


Heute ist ein gute Möglichkeit zum Einstieg!  

1455 Postings, 5018 Tage apfelrückenes passiert etwas, steigt

 
  
    #951
06.12.10 17:39
1.12.

rade24"Pennykracher des Tages"(ZockerWL),(hochspekulativ-nur das einsetzen, was man abschreiben kann,max 1% Depotanteil):
Abwicklungsges. Biogas(sb1),Kurs:0,339+14,91%,Tagesumsatz(D): 228.000 Aktien, Stop:0,31 (mit steigendem Kurs nachziehen)

Thielert ist nun der 5.PennyKracher, der seit Einführung am 12.10.2010 über 100% nach KE zulegen konnte.
spekulative Pennytrader nehmen sich SB1 auf die Watchlist, diese hat gute Chancen der 6.Pennykracher zu
werden, dem dieses Kunstück gelingen kann.
SB1 war vor ca. 4Wochen (am 08.11.2010) der Pennykracher zu 0,19, konnte binen 24Stunden
fast 80% bis auf 0,34 zulegen. Danach gab es eine Konsolidierung. schaut Euch dazu den konstanten 10-Tageschart + 3Monatschart an.
Das 10-Monatshoch vom 9.November liegt bei 0,34, sollte diese Marke geknackt werden, dann würde
SB1 nach der abgeschlossenen Konsolidierung "ausbrechen". rein charttechnisch wäre Luft. Der nächste nennenswerte Wiederstand
über 0,34 liegt bei bei 0,50 (2010'er Hoch vom 5.Januar).Das Jahreshoch vom 16.Dezember 2009 liegt bei 0,89.

19 Postings, 5978 Tage LembergerHallo ich dachte:

 
  
    #952
03.02.11 17:05
die Schmack Biogas wird zum 1.Februar von der Börse genommen,
heute sah ich das der Titel immer noch gehandelt wird.

Hat da jemand für mich eine Erklärung ?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
37 | 38 | 39 39  >  
   Antwort einfügen - nach oben