SP500 Tageschart, Daily nach Heikin Ashi..


Seite 3 von 8
Neuester Beitrag: 17.02.20 16:13
Eröffnet am: 21.02.15 19:25 von: Schecke Anzahl Beiträge: 177
Neuester Beitrag: 17.02.20 16:13 von: Ergebnis Leser gesamt: 31.487
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeDaily Heikin Ashi vom 03.03.2015....

 
  
    #51
1
03.03.15 22:07
die heutige Heikin Ashi Tageskerze ist wieder eine pot. Umkehrkerze, die einer Bestätigung bedarf..idealtypisch wäre eine lange rote Kerze ohne Docht und langer LUnte...
Die gestrige Seitwärtsrange wurde heute nach unten verletzt bis 2097, somit ist das gestern vorgestellte Setup hinfällig.., womöglich weitet der Index die Seitwärtsrange noch etwas aus.., hoher Abwärtsdruck ist noch nicht zu sehen...

Der Markt macht es einem aktuell nicht leicht, eine genauere Prognose abzugeben, die Vola scheint jedenfalls wieder anzuziehen...
Warten wir die morgige Kerze ab und können dann womöglich bessere Prognosen abgegen...
 
Angehängte Grafik:
sp500dailyheikin.jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
sp500dailyheikin.jpg

6337 Postings, 3731 Tage Scheckehier noch die normale Kerzendarstellung...

 
  
    #52
1
03.03.15 22:08
könnte als pot. Hanging Man durchgehen, auch hier bräuchten wir eine lange schwarze Kerze als Bestätigung...  
Angehängte Grafik:
sp500daily.jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
sp500daily.jpg

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeAuffällig aktuell die Schwäche

 
  
    #53
1
04.03.15 16:34
der Ami Indizes sp500/Dow gegenüber dem Dax...es sieht so aus, als ob Umschichtungen stattfinden, anders kann ich mir das nicht erklären...sehr auffällig...  

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeDaily Heikin 04.03.2015

 
  
    #54
04.03.15 22:15
die heutige Heikin Tageskerze ist eine Bestätigungskerze, fast Idealtypisch sogar, ohne Docht, lange Lunte, etwas klein geratener Kerzenkörper

Somit wäre der Daily Trend short, tiefere Hochs, tiefere Tiefs, wobei das Tagestief etwas über dem letzten Verlaufshoch 2085.3 bei 2086,8 lag....
Ich habe deshalb mal die Retracemarken eingefügt, 38,2 bzw. 61,8 sind oft gesehene Korrekturziele ausgehend vom Hoch..

Der MACD hat auch ein Verkaufssignal generiert, die Stochastik ganz frisch...

Fazit: SP500/Dow sind schwächer unterwegs als der Dax, keine Frage, nach Heikin Ashi ist der Trend ab heute auf Short...., ob sich eine grössere Korrektur entwickelt oder wir nur eine kurze Konsolidierung sehen, bleibt abzuwarten..

Ich denke wenn wir unter das letzte Verlaufstief 2085 fallen, dann dürfte, sollte sich die Konsolidierung/Korrektur ausweiten und höchstwahrscheinlich auch beschleunigen....  
Angehängte Grafik:
sp500dailyheikin.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
sp500dailyheikin.jpg

6337 Postings, 3731 Tage Scheckezum Vergleich der CandlestickChart 4.3.2015

 
  
    #55
04.03.15 22:17
den gestern angesprochenen Hanging Man, konnte die heutige Kerze nicht bestätigen, anstatt einer langen schwarzen Kerze....  
Angehängte Grafik:
sp500daily.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
sp500daily.jpg

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeAktuell siehts so aus....

 
  
    #56
05.03.15 19:33
als ob wir beim sp500 einen Inside-Day formen, in dem Fall könnte sich das Shortsignal als Fehlsignal herausstellen, erstmal abwarten, ob wir eine Iniside-Candle sehen...  

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeDaily Heikin vom 05.03.2015

 
  
    #57
1
05.03.15 22:08
Die heutige Heikin Ashi Tageskerze ist eine besondere Kerze, sie hat weder ein höheres Tief noch ein öheres Hoch als die Vortageskerze gemacht, ein kleiner Kerzenkörper, ohne Docht mit kleiner Lunte.., Auch Inside-Kerze genannt...Dies sehen wir nachfolgend im Candle chart #57..
Der Heikin Trend ist war nach wie vor short, allerdings ist der Trend bereits in Frage zu stellen, es sieht eher nach einer Seitwärtsbewegung aus...,mehr in #57  
Angehängte Grafik:
sp500dailyheikin.jpg (verkleinert auf 64%) vergrößern
sp500dailyheikin.jpg

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeCandle Chart #58 natürlich vom 05.03.2015

 
  
    #58
1
05.03.15 22:21
wir sehen ganz deutlich, dass die heutige Kerze innerhalb der gestrigen Range liegt, man bezeichnet diese Kerze als Inside-Kerze...2104.7 TH, 2094,7 TT, close 2100.9

Die Strategie nach Inside-Kerzen lautet....(Ausbruch muss abgewartet werden!)

Long > Tageshoch (IDKerze), also 2105..., dann sollte der in #57 (der aktive Heikin Ashi-Trend short, ein Fehlsignal darstellen) und wir laufen mindestens und sehr wahrscheinlich zum Mittwochshoch oder sogar bis zur 2020....wir würden uns also mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit seitwärts bewegen, trendlos...)


short< Tagestief (IDKerze), also 2094..., dann sollte der in #57 (der aktive Heikin Ashi Trend short weitergehen zumindest bis zum letzten Tief), erst bei Unterschreiten der 2085, sollte sich dann dieser Short Trend beschleunigen..., dann signalisierte die heutige IG-Kerze lediglich eine ´Trendpause´

Fazit: je nach Auflösen der heutigen Insidekerze ergeben sich 2 Szenarien...

1. wir brechen aus der heutigen ID nach oben aus, dann ist eine Seitwärtsbewegung innerhalb der groben Range 2086/2120 anzunehmen...

2.wir brechen aus der heutigen ID nach unten aus, dann ist von einer Trendfortsetzung auszugehen, sofern das Mittwochtief unterschritten wird, brechen wir zwar nach unten aus, aber verbleiben oberhalb des Mittwochstiefs (um 2087) dann ist ebenfalls von einer Seitwärtsbewegung innerhalb der groben Range 2086/2120 auszugehen...


Puh, etwas kompliziert, aber ich hoffe einigermassen verständlich ausgedrückt...
 
Angehängte Grafik:
sp500daily.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
sp500daily.jpg

6337 Postings, 3731 Tage Schecke#58 2120 muss es natürlich heissen, sorry

 
  
    #59
05.03.15 22:39
 

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeArbeitsmarktdaten....(good news are bad news..)

 
  
    #60
1
06.03.15 14:37
USA: Neugeschaffene Stellen außerhalb der Landwirtschaft Februar 295.000. Erwartet wurden 241.000 nach 257.000 zuvor

USA: Arbeitslosenquote Februar 5,5%. Erwartet wurden 5,6% nach 5,7% zuvor

In Punkto Zinsanhebungsfantasie sind diese Daten schecht, die Fed dürfte augrund dieser Daten die Zinsen schneller anheben, als es dem Markt lieb ist, daraus folgere ich, der Markt müsste jetzt/Heute eigentlich fallen...w´ll see..

USA: Handelsbilanzsaldo Januar -$41,8 Mrd. Erwartet wurden -$41,6 Mrd nach -$46,6 Mrd  

 

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeDies ist mir hier ein Beitrag wert (off topic).

 
  
    #61
1
06.03.15 16:08
Apple ab 18.3.2015 im Dow Jones....
so ein Mrd. Unternehmen dürfte sicherlich hochgewichtet im Index sein, sodass der Dow JOnes eigentlich vor einer neuen Bewertung stehen müsste, heisst, steigt Apple steigt der Dow Jones, und umgekehrt...(These: krass ausgedrückt, kommt natürlich über die Gewichtung an...)  

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeDaily Heikin vom 06.03.2015

 
  
    #62
07.03.15 10:26
Szenario 2 in Beitrag #58 hat sich durchgesetzt...Der Ausbruch aus der ID-Kerze erfolgte nach unten, nach guten Arbeitsmarktdaten (#60, paradoxerweise, wegen Zinsanhebungsfantasie..) schon vorbörslich, ein kurzer Retest des Ausbruchsniveaus im Kassahandel und danach der Bruch der angesprochenen 2085...

Das Resultat, wir sahen einen Trendtag down in ID-Ausbruchsrichtung, nahmen den Short-Trend Heikin Ashi wieder auf und beschleunigten den Abwärtstrend.

Somit ist jetzt klar, der Trend auf Daily ist short, erstes pot. Anlaufziel wäre die eingezeichnete Aufwärtstrendlinie, korrigiert der Sp500 unter das 61,8 Retracementlevel um 2050, ausgehend vom Hoch 2120.., so sehen wir höchstwahrscheinlich ein 100% Reversal und höchstwahrscheinlich auch deutlich mehr..., dann wird auch wohl die Aufwärtstrendlinie nicht halten, befürchte ich...

Am MOntag ist zu Kassabeginn, wohl erstmal Rangetag angesagt, um den Trendmove down auszukonsolidieren, im weiteren Verlauf wird vermutlich der Downtrend wieder aufgenommen....

Solange wir keine pot. Umkehrkerze sehen, bleibt der Trend nun abwärtsgerichtet

 
Angehängte Grafik:
sp500dailyheikin.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
sp500dailyheikin.jpg

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeWeekly Heikin...

 
  
    #63
07.03.15 10:35

Im Weekly sehen wir eine pot. Heikin Ashi Umkehrkerze (idealtypisch sogar, das lässt eine hohe Wahrscheinlichkeit eine Bestätigungskerze erwarten.., am Ende nächster Woche wissen wir es dann genau...

Der pot. Bearkeil deutlich sichtbar, sowie erstzunehmende neg. Divergenzen der Indikatoren, es droht jetzt zumindest ein Rücklauf bis zur unteren Bearkeilbegrenzung. Ein Bruch dürfte die Bullen in Arge Nöte bringen und wohl alle verfügbaren Bären aus ihren Winterträumen reissen, dann kanns übel werden für die langjährig verwöhnte Bullenherde..
 laugthingIch frage mich nur, warum der Markt so viel Angst hat vor einer Zinsanhebung in den Usa, wenn diese kommt, wird sie ganz klein ausfallen,wenn überhaupt, auch der starke Dollar spricht eigentlich gegen eine Zinsanhebung..

 
Angehängte Grafik:
sp500weeklyheikin.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
sp500weeklyheikin.jpg

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeInformation: Zeitumstellung USA....

 
  
    #64
1
08.03.15 19:31
Kassa Handelsbeginn ab Morgen schon um14:30 Uhr MEZ..  

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeStundenschart mal zuerst...

 
  
    #65
09.03.15 21:06
wir sehen, dass wir heute ganztätig den Freitags TRendtag down 61,8% retraced haben mit Tageshoch 2083.5, Tagestief (Kassa) 2071,5....  
Angehängte Grafik:
sp500stunden.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
sp500stunden.jpg

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeDaily Heikin Ashi 09.03.2015

 
  
    #66
1
09.03.15 21:10
- Daily Heikin Ashi Trend short intakt, obwohl wir nur ein tieferes Hoch, aber kein tieferes Tief hatten...
- Zudem wir können eine schöne Abwärtstrendlinie zeichnen, ein Break darüber und wir dürften Shorteindeckungen sehen...
- die heutige Kerze mal wieder ein Inside-Day (kleine Trendpause mal wieder..) mehr dazu im Candle Chart ...  
Angehängte Grafik:
sp500dailyheikin.jpg (verkleinert auf 81%) vergrößern
sp500dailyheikin.jpg

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeCandle Chart 09.03.2015 zum Vergleich...

 
  
    #67
1
09.03.15 21:20
wenn wir zählen, sehen wir 2 schwarze Kerzen (1.Welle), eine kleine weisse ID Kerze (2.(Erholungs)welle), eine lange schwarze Trendkerze nach ID-Ausbruch down...(3.Welle)...heute dann wieder eine weisse Kerze (4.Erholungswelle) somit steht wohl noch eine 5.Welle (abwärts aus)....

Wir sehen also eine Inside-Kerze (Kassahoch:2083.5, Kassatief:2071.5, Vorbörsentief 2767.9, der Info halber..)

Strategie wie immer:
long > Tageshoch 2083.5 (ich würde erst bei Break der 2085 long gehen....)
short< Tagestief  2071.5  (ich würde erst bei Break der 2065 short gehen..(weil*)

Aufgrund dass wir möglicherweise/höchstwahrscheinlich noch eine 5.Abschlusswelle abwärts sehen, stehen die Chancen sehr gut auf einen Downausbruch...

(Weil*)Gut Denkbar ist auch, dass wir morgen nur das Verlaufstief 2066.7 der langen schwarzen Freitagskerze testen und dort einen Doppelboden ausbilden, der bei Break der 2085 dann aktiviert würde...

Solange kein Ausbruch erfolgt bleibt man an der Seitenlinie (in Ausbruchsrichtung dann mitgehen...)..
Soviel zur pot. strategischen Vorgehensweise...  
Angehängte Grafik:
sp500daily.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
sp500daily.jpg

6337 Postings, 3731 Tage Scheckein eigener Sache...

 
  
    #68
2
10.03.15 10:36
mich würde interessieren, ob die Ausführungen hier im Thread dem einen oder andern von Nutzen sind oder ob der Thread eher ´brotlose Kunst´ darstellt für den ´Leser´ ein paar Meinungen hier würden mich interessieren, wer also Lust hat, hier ein persönliches Statement abzugeben, kann dies gerne tun....

Gr. Schecke  

6337 Postings, 3731 Tage Scheckedie pot. Setups gelten ausschliesslich...

 
  
    #69
1
10.03.15 14:00
für den Kassahandel (15:30-22:00) dies sollte ich noch klarstellen, ausserbörslich kann der Index machen was er will, interessiert (mich) nicht!  

6337 Postings, 3731 Tage Scheckeaktuell 14:30 bis 21:00 Uhr...

 
  
    #70
10.03.15 14:02
 

6337 Postings, 3731 Tage Scheckeder vorbösrliche Sp500

 
  
    #71
1
10.03.15 14:19
war schon bei 2056...., aktuell läuft er in Richtung 2065...ich denke zu Kassa könnte man, wenn er dorthin läuft eine shortposi eröffnen, Risiko dabei, er läuft auf 2071 an zu seinem Close, naja muss jeder selbst entscheiden...,mit Stop am Besten über 2080 (worstcase Stop, dürfte man auf der ´sicheren Seite sein´ wenn man das so sagen kann......), vor allem wenn ein Break der 2085 nach oben erfolgt, sollte es das erstmal mit short sein..  

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeDaily Heikin 10.03.2015

 
  
    #72
2
10.03.15 22:06

- Daily Heikin Ashi Trend short voll intakt....Trendtag down, nach der gestrigen ID-Kerze und Ausbruch nach unten...
- heutige Heikin Ashi Tageskerze ist eine trendbeschleunigende Kerze, ohne Docht, langem Kerzenkörper und langer Lunte....
- es fehlt nicht mehr viel und wir haben 61,8 % Retrace bei 2032, ausgehend vom Hoch 2120...
- geht es unter das 61,8 Retrace 2032/30 so ist ein 100% Reversal bis 1980 sehr wahrscheinlich...wir sind zudem in die alte Range 2064-1980 eingetaucht...

Fazit: es bleibt bei short, der TRend hat sich sogar beschleunigt, jetzt sollte man genau hinsehen, das 61,8 Retracement ist sozusagen das Maximum für eine gesunde Korrektur anzusehen, wie zuvor erwähnt, sollte es nicht unter 2032/30 gehen, womöglich stehen wir also schon kurz vor dem Ende der Korrektur...eine pot. Heikin Ashi Umkehrkerze (idealtypisch am Besten:ganz kleiner Kerzenkörper, mit Docht und Lunte) wird uns früh genug erste Hinweise darauf geben, solange bleibts bei Short...
The Trend is your friend, folge dem TRend...smile

 
Angehängte Grafik:
sp500dailyheikin.jpg (verkleinert auf 73%) vergrößern
sp500dailyheikin.jpg

6337 Postings, 3731 Tage Scheckezum Vergleich der Candle-Chart 10.03.2015..

 
  
    #73
1
10.03.15 22:13
eine lange schwarze Tageskerze nach der kleinen weissen ID-Kerze gestern,
ein schwarzer Marabuzo sozusagen, verheisst nix gutes, die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass wir weiter südwärts laufen, zumal wenn der Euro immer schwächer wird und der Dollar deshalb immer stärker wird, solange das so bleibt, dürften es die Bullen schwer haben zu kontern...

Trendtag down, Tagesschluss nahe Tagestief....morgen zu Kassabeginn wohl erst mal Rangefindung, evtl. Ausbruch daraus und Trendfortsetzung....
das Retracement-Gitter ist etwas verrutscht, unten sind 1980 und oben 2120 die richtigen marken..

Also Augen auf, hält das 61,8 Retrace 2032/30 so stehen die Chancen auf eine Ende der Korrektur gut, fällt es darunter so dürfte sich der Trend abwärts nochmals beschleunigen..

Warten wir mal die nächste Tageskerze ab...
 
Angehängte Grafik:
sp500daily.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
sp500daily.jpg

6337 Postings, 3731 Tage ScheckeEine Inside-Kerze können wir bereits ausschliessen

 
  
    #74
11.03.15 18:09
es sieht nach einer Rangebildung aus im 5 Minuten Chart, oft erfolgt im späteren Handel ein Ausbruch daraus, meist in TRendrichtung des Vortages, also TRendfortsetzung, jedoch ist der Ausbruch in beide Richtungen möglich, deshalb immer schön den Ausbruch abwarten, (ob Range oder ID...)  

6337 Postings, 3731 Tage Scheckeausbruch nach unten läuft...

 
  
    #75
11.03.15 18:35
Zielzone neue Tagestiefs 2035/32...das 61,8 Retrace sollte also in den Fokus rücken..  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben