Salvini stoppt nächstes Schiff


Seite 3 von 18
Neuester Beitrag: 24.04.21 23:46
Eröffnet am:06.07.19 15:10von: lehnaAnzahl Beiträge:441
Neuester Beitrag:24.04.21 23:46von: Christineaoyw.Leser gesamt:30.614
Forum:Talk Leser heute:10
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 18  >  

7569 Postings, 5266 Tage no IDHab auch noch ein Lied!

 
  
    #51
2
06.07.19 19:52

4308 Postings, 8468 Tage NukemSalvini hat Eier!

 
  
    #52
5
06.07.19 19:58
Im Gegensatz zu unseren linken Gender-Vögeln!


Der Mann ist spitze! Den würde ich wählen wenn ich könnte!  

4308 Postings, 8468 Tage NukemLinke Spinner

 
  
    #53
3
06.07.19 20:01
Man muss den Fakten nüchtern ins Gesicht sehen. Die linken Traumtänzer sind maßlos in der Mehrheit. Sie werden die Karren voll an die Wand fahren. Nichts kann daran etwas ändern!  

4308 Postings, 8468 Tage NukemEltern 1 und 2????

 
  
    #54
4
06.07.19 20:02
Sabine hat als eine der ersten seiner Amtshandlungen Elternteil eins und Elternteil zwei aus den italienischen Pässen entfernt. Mann und Frau heißt es dort jetzt wieder! Spitze der Mann!  

4308 Postings, 8468 Tage NukemElternteil 1+2

 
  
    #55
3
06.07.19 20:05
Salvini war das natürlich der die Dokumente entgendert hat. Das stinkt den deutschen Linken Gutsmenschen natürlich.  

6242 Postings, 1997 Tage JaminaMenschenhandel nennt man das

 
  
    #56
3
06.07.19 20:11
Aber es gibt einen Hoffnungsschimmer ! Die Schiffe sollte in Deutschen Hafen einlaufen !
Vor einem Jahr wußte man das, wie schnell Leute vergessen.

Vielleicht sollte Salvini mit Lybien besser zusammenarbeiten

Es geht immer wieder nur um die SEA Watch ! Nehmt dennen sämtliche Genemigungen und Schiffe weg oder läßt sie nur mehr direkt in Deutsche Häfen einlaufen wo sie gleich Merkel und Co empfangen können.


 

6242 Postings, 1997 Tage JaminaSea Watch glaubt der Lybischen Küstenwache

 
  
    #57
06.07.19 20:13
zuvorkommen zu müssen !


 

4308 Postings, 8468 Tage NukemZur Not könnte man noch nach Sachsen auswandern!

 
  
    #58
5
06.07.19 20:17
:-) Alexander der Große brauchte mit seiner Streitmacht 30 Jahre um den Sachsen den Odin auszutreiben!

Die Sachsen sind ein tolles Völkchen! Selbstbewusst und voller Stolz! Schön das es so noch gibt in unserem dekadenten Land!  

6242 Postings, 1997 Tage JaminaMan sollte die Küstenwache und die Lybische Polize

 
  
    #59
2
06.07.19 20:34
mehr Fördergelder geben und ihnen helfen.
Is ein Wahnsinn das Schlepper ihre Leute foltern, und dann auch noch zum Ertrinken ins Mittelmeer schicken und damit auch noch nen Haufen Geld von den denen abzocken.

Und die Sea Watch unterstutzt dieses ! Alle Sea Watch Schiffe durch Küstenwachen Schiffe ersetzten und die Küstenwache von Lybien auch von oben modernisiern. Den diese retten wirklich die Menschen vor dem ertrinken und der Seenot.  

6242 Postings, 1997 Tage JaminaFrontex hat Menschenschlepper bei der Tat gefilmt

 
  
    #60
06.07.19 21:16
Die europäischen Grenz- und Küstenwache Frontex hielt das Vorgehen dieser Schlepper jetzt per Kamera fest. Insgesamt sieben Schlepper wurden aufgrund der Aufnahmen festgenommen.
 

6242 Postings, 1997 Tage JaminaSchafft entlich diese Sea Watch shice ab !

 
  
    #61
06.07.19 21:16

6242 Postings, 1997 Tage JaminaUnd wieder ein weiteres Deutsches Schiff SEA EYE

 
  
    #62
1
06.07.19 21:22
Wenn es nicht die Sea Watch ist dann ein anderes das die  Schlepper finanziert !
https://www.t-online.de/tv/news/politik/...t-65-fluechtlinge-auf.html

Was für ein kranker Wahnsinn der Deutschen !  

6242 Postings, 1997 Tage JaminaUnternehmer die Schlepper finanzieren

 
  
    #63
3
06.07.19 21:34

6242 Postings, 1997 Tage JaminaNeurste Projekte

 
  
    #64
1
06.07.19 21:39
Zivile Luftaufklärungsmission an Europas tödlicher Seegrenze

Gemeinsam mit der Schweizer humanitären Piloteninitiative (HPI) betreibt Sea-Watch seit dem Frühjahr 2017 ein ziviles Aufklärungsflugzeug vom Typ Cirrus SR22 über dem zentralen Mittelmeer. Die Propellermaschine ist dazu in der Lage, ein riesiges Seegebiet abzudecken und Seenotfälle somit früher zu entdecken und der Rettungsleitstelle in Rom zu melden. Zudem hilft das Flugzeug der zivilen Flotte bei der Koordination von Massenrettungen. Die Luftaufklärungsmission schließt so eine Lücke in der zivilen Seenotrettung

Hohe Kosten für den Einsatz von #Moonbird

Unsere Luftaufklärungsmission hat an Europas tödlicher Seegrenze 2017 einen großen Unterschied gemacht – oftmals den zwischen Leben und Tod. 2018 gehen wir deswegen wieder in den Einsatz. Doch obwohl die komplette Flugzeugcrew ehrenamtlich fliegt, sind die Einsätze der #Moonbird extrem kostspielig. Etwa 34 000€ pro Monat hat der Einsatz im vergangenen Jahr gekostet, den Flugzeugkauf noch nicht mit eingerechnet. Wir danken deshalb allen ganz herzlich für die Unterstützung, die unseren gemeinsamen Einsatz mit der Humanitarian Pilots Initiative aus der Schweiz möglich gemacht haben. Unser besonderer Dank gilt der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD), ohne deren großzügige Unterstützung die Sea-Watch Luftaufklärungsoperation #Moonbird 2017 wohl nie realisiert worden wäre. Außerdem der Vartan Group, welche die Wartung des Flugzeugs 2018 finanziert. Dennoch gibt es noch eine große Lücke um die Finanzierung der Einsätze weiterhin sicher zu stellen. Pro Flug entstehen Kosten von etwa 2500€.


https://sea-watch.org/das-projekt/moonbird/

Nen Haufen Geld mit denen man zb in Afrika/Lybien zig vielen  Menschen helfen könnte bevor sie ihr Geld an die Schlepper zahlen !  

5360 Postings, 2563 Tage Shitovernokhead#5 Zwischen Sachlichkeit und Populismus

 
  
    #65
6
07.07.19 07:35
NGOs würden falsche Hoffnungen wecken und somit noch mehr Menschen in Gefahr bringen, sagt Österreichs früherer Regierungschef Sebastian Kurz. Er ist Verfechter einer robusteren Flüchtlingspolitik.
 

15890 Postings, 8447 Tage Calibra21Auf dem Weg nach Malta

 
  
    #66
2
07.07.19 08:20
Immer schön rein in die EU - und damit nach Deutschland.
Als weiteres deutsches Flüchtlingsschiff will auch die "Alan Kurdi" die italienische Mittelmeerinsel Lampedusa ansteuern. Doch die italienischen Behörden verweigern die Einfahrt. Stattdessen droht Innenminister Salvini mit drakonischen Strafen. Jetzt dreht die Crew ab.
 

5360 Postings, 2563 Tage ShitovernokheadEin Interview

 
  
    #67
5
07.07.19 08:24
Alle Flüchtlinge wollen nach Europa? Stimmt nicht. Eine neue Studie zeigt, aus welchen Ländern Menschen wohin auswandern - und warum steigender Wohlstand Migration zunächst fördert.
 

9756 Postings, 5537 Tage MulticultiAlso für mich und

 
  
    #68
3
07.07.19 09:57
meine Familie ist ein Urlaub in Italien tabu solange dieser Radikale Salvini Innenminister ist
und diese Parteien am Ruder sind.Edenso kommen uns keinerlei Produkte aus Italien ins Haus
Von uns ein totaler Boykott gegen Unmenschlichkeit und Intoleranz  

11424 Postings, 3676 Tage Pankgraf#68

 
  
    #69
6
07.07.19 10:23
Mach mal Urlaub in Berlin. Wir haben große Sommerbäder, die auch ganz gut bewacht sind.
Da kommt richtige Urlaubsstimmung auf und langweilig wird es auch nicht werden.
Für deinen erfolgreichen Italien-Boykott stehen dir an jeder Ecke Döner-Läden zur Verfügung.
Heisses Wetter+südländisches "Flair" was will man mehr ?  

7569 Postings, 5266 Tage no IDAlternativ..

 
  
    #70
3
07.07.19 10:29
würde sich ein all inclusive Urlaub in Tunesien oder Marokko anbieten.

Wird von deutschen Urlaubern immer gerne wahrgenommen weil man sich dann vor Ort anschauen kann wie unsicher diese Herkunftslänger für die eigenen Bürger sind während sich die Touristen es sich gut gehen lassen.  

140565 Postings, 9009 Tage seltsamfür mich ist ein Italien-Urlaub solange gestrichen

 
  
    #71
5
07.07.19 10:32
solange (Teile der) Deutschen die italienische Wut hervorrufen. Ich lasse mich doch nicht verprügeln, weil ein paar Gutmenschenspinner provokativ gegen Gesetze verstoßen.  

13989 Postings, 8880 Tage TimchenMein Italienurlaub ist schon gebucht

 
  
    #72
5
07.07.19 10:32
und ich freu mich auf einen Urlaub ohne Ökos mit Gesundheitslatschen
und selbstgestrickten Biosocken.

11424 Postings, 3676 Tage PankgrafWenn ich Nicht-Deutscher wäre, würd

 
  
    #73
4
07.07.19 10:40
ich auch keinen Urlaub in Deutschland machen, solange Merkel&Co
hier das Sagen haben...Ist halt zu unsicher...: (  

15890 Postings, 8447 Tage Calibra21Solidarität mit Salvini

 
  
    #74
2
07.07.19 10:43
Ich bin im September in Italien (ganz im Süden) auf einer Hochzeit eingeladen und werde mit meinem Salvini T-Shirt meine Solidarität mit der Lega und Salvini zeigen.

Feine Sachen gibt es da:

https://phalanx-europa.com/de/  

179550 Postings, 8302 Tage GrinchIm T-Shirt zu ner Hochzeit in Italien?

 
  
    #75
1
07.07.19 11:11
Stil ist nicht der lange Stock am Besen.  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 18  >  
   Antwort einfügen - nach oben