Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

SILVER


Seite 1 von 5861
Neuester Beitrag: 09.12.19 00:16
Eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 147.504
Neuester Beitrag: 09.12.19 00:16 von: Goldglied Leser gesamt: 14.563.093
Forum: Börse   Leser heute: 1.141
Bewertet mit:
248


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
5859 | 5860 | 5861 5861  >  

871 Postings, 3552 Tage Börsen OrakelSILVER

 
  
    #1
248
05.04.10 23:26
 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
146479 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
5859 | 5860 | 5861 5861  >  

17259 Postings, 2198 Tage Galearisdie Spiele laufen schon seit 2000

 
  
    #146481
2
05.12.19 17:28
bzw vorher schon, seit 1980 am 21.1.  50 Doller erreicht, Hunt Blase, danach geplatzt, Zinsna auf 15 % hoch, seither Bondblase, Edelmetall out of favour. Nach insgeamt 30 Jahren dann
2011 mal etwa 48-49 Doller, dann  weitere 8 Jahre runter...........
viel mehr war bisher nicht. Das waren jetzt fast vierzig  Jahre.    !! Da musst scho viel viel Zeit haben. Und wenn dann den Ausstieg ned schaffst kannst wieder zwanzig Jahre + warten.
Genau deswegen lacht sich Goldglied kaputt, da er die Zeit sicherlich besser genutzt hat.
Kein Rat zu etwas , nur meine Meinung und wie`s vor 40 Jahren bis heute war. Im Grund gnomma Shit.  

1027 Postings, 7305 Tage natschoGalearis

 
  
    #146482
05.12.19 18:25
Ja, hast schon recht - sehe ich ähnlich....aber irgendwann kommt mal die Zeit, da reiben wir uns alle die Augen.

Gehe davon aus, dass dieser "alte" Kursverlauf vom Silber nun mal ausgedient hat und es sich mal "normal" entwickelt. Die Zeiten haben sich gravierend geändert!
Diese flache Kurve mit den paar Aussreissern in Richtung 50 geht die nächsten Jahre in einen steilen Aufwärtstrend mit Zielen > 50 über und bleibt dann auch drüber.

Die Zeit habe ich und bin der Meinung derzeit nochmals historisch niedrig für "später" eingekauft zu haben.
Irgendwann wird mal alles anders, als die letzen 40Jahre....und dann vergeht auch dem Goldglied das Lachen!

Auch kein Rat zu nix, aber definitiv meine Meinung!  

Optionen

17259 Postings, 2198 Tage Galearisja das hoffe ich auch

 
  
    #146483
05.12.19 18:27
viel Erfolg.  

19096 Postings, 2876 Tage HMKaczmarekAlso auf jeden Fall können wir uns auf "spannende"

 
  
    #146484
1
05.12.19 18:51
...geldpolitische Experimente gefasst machen. Wie lange es dauert, bis Lieschen Müller dann all ihre
Restkohle in Aktien gesteckt hat, bleib dann abzuwarten.

@habnix   Bleib EM-technisch doch einfach beim "Harten".  Das Zeugs ist ohnehin schon spekulativ
genug. Auch 1-fach gehebelt.

 

10980 Postings, 3487 Tage Trumanshow84

 
  
    #146485
1
05.12.19 19:54
Fail- Lieschen M. war bestimmt ein Deckname von internationalen Verbrecherbanden. Die arme Frau Müller.  

17259 Postings, 2198 Tage Galearisso wird Habnix zu Hab was

 
  
    #146486
05.12.19 23:05
einfach edles Metall auftürmen.....
kein Rat zu etwas.  

363 Postings, 1056 Tage Fr777Anonymer goldkauf 1000 Euro???

 
  
    #146487
06.12.19 09:36
https://www.goldreporter.de/...verlangt-1-000-euro-grenze/gold/89421/

Viele Zeit bleibt nicht mehr...Das alles anonym erledigen zu können scheinbar  

Optionen

17259 Postings, 2198 Tage GalearisZeit

 
  
    #146488
06.12.19 12:59
für die kommenden Anonymis so gut wie abgelaufen.............(viele Händla haben nicht mehr viel wie man liest........dann kommen die Zeiten wo die Leute bis auf die Strasse raus stehen wieder ?)
mei, die können dann in Minen gehen oder halt den Perso zücken. Null Mitleid.
Nur meine Meinung.
 

60 Postings, 219 Tage Fleischessersilber

 
  
    #146489
06.12.19 15:43
läuft zur Zeit  in Richtung Süden. Kaufen kaufen... oder auch nicht.  

10980 Postings, 3487 Tage TrumanshowOh oh Ho ho

 
  
    #146490
06.12.19 15:49
nur gut das der Nikolaus kein Long Zettel mir unterjubeln wollte <  

2908 Postings, 651 Tage Carmelitasilber ist irgendwie geil

 
  
    #146491
06.12.19 16:00
bei dips kann man immer long gehen weil man weiss das es anschliessend wieder steigt, man muss nur zeit mitbringen

das ist wie bei aktien von denen man überzeugt ist, bei schwäche zugreifen  

10980 Postings, 3487 Tage TrumanshowMeinst ich sollte mir

 
  
    #146492
06.12.19 16:06
trotzdem ein Derivat ins Depot kehren und an den Tisch setzen?  

60 Postings, 219 Tage Fleischesserjeder wie er

 
  
    #146493
06.12.19 16:38
mag ich gebe mich auch mit einer Tube Kangaroos zufrieden .
Immer nach und nach !  

4368 Postings, 2397 Tage GoldgliedJo ist denn scho wieda Weihnoachten?

 
  
    #146494
06.12.19 18:19
Der biblische Preissturz rückt leider immer näher.  

19096 Postings, 2876 Tage HMKaczmarekWenn schon Silbär, dann das zum Polieren

 
  
    #146495
06.12.19 18:25
...btw, ich habe immer noch keinen Spucknapf )-:  Goldie, hilf mir!!!  

10980 Postings, 3487 Tage TrumanshowEcht schlimm

 
  
    #146496
06.12.19 18:27
ich verkrafte das garnicht, wie aus zauberhaft kommt das immer <  

523 Postings, 876 Tage RingiGG

 
  
    #146497
06.12.19 18:35
Ein letzter biblischer Preissturz wird sicher noch kommen, aber erst wenn die Banken anfangen zu kippen und wir einen extrem deflationären creditfreeze bekommen bei denen dir keiner mehr bits und bytes für Datteln schicken kann. In soweit hast du recht, aber bis dahin werden wir noch einen schönen Ausbruch sehen aufgrund eines Geheimnissvollen Auslöser der wohl um den Jahreswechsel kommt. :)  

Optionen

523 Postings, 876 Tage RingiAch ja

 
  
    #146498
06.12.19 18:38
Der biblische Preissturz betrifft natürlich nur das Papiersilber, denn der Silberpreis ist ja nicht der Preis vom Silber gell. Wahrscheinlich werden der Silberpreis und der Preis vom Silber sich dann ggf. für immer auf wiedersehen sagen und von da an getrennte Wege gehen.  

Optionen

13829 Postings, 2481 Tage NikeJoeDer notwendige Wash-Out

 
  
    #146499
2
06.12.19 19:05
...im hoch volatilen Silber ist wieder ins Laufen gekommen.

Hier kommt vermutlich noch etwas mehr, weil eben die optimistischen Long-Spekulanten rausgedrängt werden müssen. Da führt längerfristig kein Weg daran vorbei, ich hatte es schon erwähnt, ...oder nicht?
Passiert es kurzfristig, ist das positiv zu sehen, weil dann der silbrige Weg nach oben wieder frei gemacht wird.

Das Sentiment ist im EM-Markt wichtig, auch wenn man aus COT Daten keine Trade-Signale ableiten kann.

 

19096 Postings, 2876 Tage HMKaczmarekBlubbblubbblubber

 
  
    #146500
06.12.19 21:39
...leider erst ausblendet wenn eingeloggt...  

17259 Postings, 2198 Tage Galearisder blubbert nur und tarockt nach ..NJ go home

 
  
    #146501
06.12.19 22:34
 

240 Postings, 3607 Tage Nummer2#146481 Galearis

 
  
    #146502
08.12.19 10:41
Für mich der beste Kommentar der letzen 20 Seiten. Als Anlage zur Wertsteigerung halte ich Silber für nicht empfehlenswert. Bis 5-10% physisch im Portfolio allerdings für vertretbar.  

13829 Postings, 2481 Tage NikeJoeCOT Daten Gold

 
  
    #146503
08.12.19 11:02
Der Optimismus unter den Spekulanten nahmen bis letzten Dienstag wieder zu. Dieser steht nahe am ATH!
Im Oktober 2018 bei $1180 wollte kein Spekulant Gold Long angreifen !!
Danach kam der Anstieg auf $1550...
Heute ist es umgekehrt.

Im Silber sieht es leicht besser aus, aber bekanntlich folgt das Silber stets dem Gold.
 
Angehängte Grafik:
191208-cftc__spekulative_netto-positionen_gold.gif (verkleinert auf 56%) vergrößern
191208-cftc__spekulative_netto-positionen_gold.gif

17259 Postings, 2198 Tage Galearisvertretbar liegt im Auge des Halters

 
  
    #146504
08.12.19 11:27
die genannten Prozente sind gering und stammen von jemand ,der Silber  nicht zu verstehen scheint.
 

4368 Postings, 2397 Tage GoldgliedWer Silber versteht...

 
  
    #146505
09.12.19 00:16
...dem sein Geld flöten geht!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
5859 | 5860 | 5861 5861  >  
   Antwort einfügen - nach oben