SESN Sesen Bio, Inc FDA play undervalue


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 20.08.21 16:57
Eröffnet am: 28.11.19 01:23 von: signaljumper Anzahl Beiträge: 57
Neuester Beitrag: 20.08.21 16:57 von: Vassago Leser gesamt: 9.393
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 4
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

39 Postings, 2494 Tage signaljumperSESN Sesen Bio, Inc FDA play undervalue

 
  
    #1
1
28.11.19 01:23
Hallo Zusammen,

Sesen BioAktie
ISIN: US8177631053 | WKN: A2JL47 | Symbol: SESN
Bladder cancer is the single most expensive ($4 billion/year) cancer to treat in the US

Bisher wurden nur 3 Medikamente seit 1959 zugelassen

Vicinium is Highly Differentiated and has a Dual Mechanism of Action

2019 - FDA Type C CMC Meeting
Type B Clinical pre-BLA Meeting
Type C Confirmatory Trial Meeting
Type B CMC pre-BLA Meeting
(Dec 4, 2019) Initiation of BLA Submission
(Dec 2019)2020 - FDA CMC Module 3 Submission
Completion of BLA Submission Oncologic  Drugs Advisory  Committee  Meeting
2020 - EMA Feedback from EMA on regulatory pathway for marketing authorization application

Regulatory Designations -
FDAFast Track
Accelerated Approval  Pathway
Rolling Review
Priority Review Anticipated Upon BLA filing



 
Angehängte Grafik:
zwischenablage01.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
zwischenablage01.jpg
31 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

19 Postings, 211 Tage LippenbekentnnisHeute?

 
  
    #33
13.08.21 09:13
Gestern +22% bei 33 Mio Volumen, Durchschnitt eher 6.5 Mio Volumen.
Vielleicht ist ja heute Freitag der 13 die Zulassung ;-)  

1329 Postings, 4909 Tage wilbär# 33

 
  
    #34
1
13.08.21 15:30

Wäre nicht übel, hoffe es bleibt kein Lippenbekenntnis. Ansonsten dann halt am Montag. Zwar stellen die US Jungs gerne ihre Pos. vorm WE glatt, aber das wäre in diesem Fall viel zu riskant, wg. WE, denn auch da kann etwas geschehen, seitens FDA.

Gruß an alle Investierten. Werde jetzt mal einen Flutwein von der Ahr öffnen. Wilbär.

19 Postings, 211 Tage LippenbekentnnisKein Approval

 
  
    #35
1
13.08.21 21:16
Es gibt kein Approval! Kurs ist abgestürzt um 83% auf 0.5€.
Das wars. Au Backe...  

56 Postings, 1977 Tage ThomesFreitagsverarsche

 
  
    #36
13.08.21 21:37
da haben uns Mal wieder welch schön gelingt und sich mächtig die Taschen voll gemacht.Immer die selbe Masche.  

19 Postings, 211 Tage LippenbekentnnisFreitag der 13.

 
  
    #37
13.08.21 22:03
Freitag der 13. Kein Happy End.  

56 Postings, 1977 Tage ThomesWarum?

 
  
    #38
13.08.21 22:11
Auf der Internetseite steht nichts, was den heftigen Kursrutsch begründet hätte, jedoch hat einer ein fettes Paket abgestoßen.Kauft dieser am Montag es wieder morgens ein und kommt am Mittwoch die erwartete Meldung hat der Jenige doppelt Kasse gemacht .Einige sind vermutlich schon panisch weg.Clever,- wenn's so gelaufen ist.  

19 Postings, 211 Tage Lippenbekentnniswelche Meldung?

 
  
    #39
13.08.21 22:20
Was soll denn für eine Meldung kommen?
Ich denke, der Kurs wird sich jetzt bei 1$ einpendeln, eventuell einen kleinen Bounce geben.
Die Entscheidung der FDA steht erstmal und daran wird sich die nächsten Monate / Jahre(?) auch nix ändern.
In nächster Zeit wird also erstmal sehr viel Cash verbrannt. Und viele neu eingestellte Mitarbeiter haben erstmal nix zu tun.


 

9309 Postings, 1830 Tage Senseo201639

 
  
    #40
13.08.21 22:23
korrekt  

49 Postings, 841 Tage KIEZ QLILese grad in meinem Ami-Chat drüber

 
  
    #41
13.08.21 22:28
richtig fies am Freitag Abend sowas, aber ist wohl so!

https://stocktwits.com/symbol/KDMN

Wir feiern da unsere FDA-Zulassung und wie viele Short-Positionen noch offen sind!!! Aber keine Handelsempfehlung!!!!!

Noch mal mein Mitgefühl (hatte Wirecard Aktien), QLI

 

56 Postings, 1977 Tage Thomessorry

 
  
    #42
13.08.21 23:07
Natürlich ist das Ding erstmal durch.Dies aber am Freitagabend oder 1 Stunde vor Handelsschluss zu verkünden ist schon mies.
Naja, schauen wir Mal wo am Montag der Kurs liegt und man noch was Gewinn stehen lässt.....
 

8318 Postings, 1564 Tage VassagoSESN 2.11$ (-57%)

 
  
    #43
1
14.08.21 10:27

Außer S(p)esen nichts gewesen!

CRL für Vicineum

"Sesen beschrieb den Grund für die CRL als eine Kombination aus Herstellungsproblemen und der Forderung nach mehr Daten und statistischen Analysen."

https://endpts.com/...shares-spiraling-back-to-penny-stock-territory/

Zahlen für Q2/21

  • Umsatz 2 Mio. $
  • Verlust 25 Mio. $
  • Cash 151 Mio. $
  • MK 414 Mio. $

https://ir.sesenbio.com/news-releases/...r-2021-financial-results-and

Finde die Bewertung von 414 Mio. $ noch zu hoch, angesichts eines Cashbestandes von 151 Mio. $. Zumal SESN in den letzten Monaten enorme kommerzielle Anstrengungen unternommen hat und etwa 60 neue Vertriebsmitarbeiter eingestellt worden sind. Die werden vermutlich alle wieder entlassen werden müssen, damit die Ausgaben nicht ausufern und die Cashreichweite gestreckt werden kann. Nur zum Vergleich, das Biotech-Unternehmen Ardelyx hatte Ende Juli auch einen CRL von der FDA bekommen, und wird momentan mit 142 Mio. $ bewertet bei einem Cashbestand von 172 Mio. $. Wenn man dieses Verhältnis auf Sesen ummünzt müsste hier bald wieder die 1 vor dem Komma stehen, wenn nicht sogar die Null. Das Cash pro Aktie liegt momentan bei 0,86$, Tendenz sinkend.

 

8318 Postings, 1564 Tage VassagoSESN 2.11$

 
  
    #44
1
14.08.21 14:37

Hab mir mal die Umsätze von gestern auf Tradegate angeschaut, da gab es doch tatsächlich Käufe/Verkäufe zu 0,15 bzw. 0,20€. Werde in Zukunft vor FDA-Entscheidungen mein Körbchen (limitiert) auch weit unter Cash aufstellen und mal schauen ob sich da Aktien in mein Depot verirren. Die ~24k Aktien zu 0,20€ hätte ich auch alle genommen. Glückwunsch an den Käufer, der einen Großteil davon vlt. schon wieder in der Schlussauktion zu 1,50€ veräußern konnte.
https://www.tradegate.de/orderbuch_umsaetze.php?isin=US8177631053

 

2 Postings, 887 Tage MQJarlIhn hat es getroffen.

 
  
    #45
3
14.08.21 16:47

230 Postings, 255 Tage InlfuSoso

 
  
    #46
16.08.21 08:26
Bin mal eingestiegen und spiele ein bisschen mit.  

3 Postings, 287 Tage Julietta81Order wurde wieder gelöscht

 
  
    #47
1
16.08.21 15:05
Hallo, ich hatte eine Order 1.000 Stück die Freitag Abend  zu 0,20 € ausgeführt wurde.
Heute später Vormittag wurde sie gelöscht. Geht das so einfach? Was wäre wenn ich mittlerweile verkauft hätte oder einen Teil des Gesamtbestandes. Weiß das jemand?  

230 Postings, 255 Tage InlfuSuper

 
  
    #48
1
16.08.21 16:08
Gleich dick im Minus. So stellt man sich das vor!


Julietta:

Ich denke schon. Musst du mal ins Kleingedruckte deiner AGBs gucken.  

8318 Postings, 1564 Tage VassagoSESN 1.33$ (-37%)

 
  
    #49
16.08.21 16:12
Warum hast du Freitag Abend oder heute morgen nicht direkt wieder verkauft? Ja, eine Rückabwicklung ist möglich, wenn der Verkäufer einen "Misstrade" glaubhaft machen kann zum Beispiel Kommafehler, wenn er zu 2,00 verkaufen wollte, aber versehentlich 0,20€ eingegeben hat.  

3 Postings, 287 Tage Julietta81Unsicher

 
  
    #50
16.08.21 16:30
@ Influ: Ich wollte nicht verkaufen, da ich denke, dass es wieder hochgeht. Zudem habe ich noch mehr Stück als diese eine Order und dann hätte ich die 0,20 € Order ja immer noch im Depot. Wird ja immer FIFO verkauft. Es geht hier bei mir nur um 1.000 Stück. Mich würde interessieren, ob alle anderen die zu 0,20 € ausgeführt wurden auch gelöscht worden  Ich hatte Limit 0,55 € eingegeben und wurde zu 0,20 € ausgeführt.
Das mit dem Glaubhaft machen ist bei so nem Sturz ja ein Witz. Dann muss man halt aufpassen.

 

3 Postings, 287 Tage Julietta81@ Vassago nicht Influ :-)

 
  
    #51
16.08.21 16:34
.
 

19 Postings, 211 Tage LippenbekentnnisTradegate

 
  
    #52
18.08.21 10:45
Könnt ihr SESN bei onvista über Tradegate handeln?
Mir wurde da noch nie ein Preis angezeigt, es verbleibt immer auf n.v.
 

8318 Postings, 1564 Tage VassagoSESN 1.51$

 
  
    #53
18.08.21 13:01

Wenn das stimmt, was SESN in dem verlinkten Artikel vorgeworfen wird, dann ist eine zukünftige Zulassung wohl in weiter Entfernung.

"Die klinische Studie mit einem Krebsmedikament, die letzte Woche von der Food and Drug Administration abgelehnt wurde, war geprägt von Tausenden von Verstößen gegen die Studienregeln, vernichtendem Fehlverhalten von Ermittlern und besorgniserregenden Anzeichen von Toxizität, die das Unternehmen laut Hunderten von Seiten interner Dokumente nicht öffentlich bekanntgab von STAT eingeholt und von drei mit der Materie vertrauten Personen bestätigt."

https://www.statnews.com/2021/08/18/...-by-misconduct-documents-show/

 

5797 Postings, 4628 Tage Buntspecht53Eigentlich müsste man als

 
  
    #54
18.08.21 15:28
getäuschter Aktionär solches Fehlverhalten einer Firma verklagen. Aber Klage mal in den USA. Und wenn man nur 110Aktien hatte lohnt es sich nicht den Aufwand zu betreiben. Trotzdem ist es schon fast kriminell was da so getrieben wurde seitens Sesen. Ich bin am Montag schon raus, klar mit Verlust. Ich hoffe das die Firma nicht mehr auf die Füße kommt weil so kann an an der Börse nicht agieren.  

8318 Postings, 1564 Tage VassagoSESN 1.13$ (vorbörslich -14%)

 
  
    #55
1
19.08.21 12:36

230 Postings, 255 Tage Inlfulest euch mal

 
  
    #56
2
19.08.21 14:14
die Beipackzettel sämtlicher Medikamente durch. Fast jedes Medikament kann in seltenen Fällen zum Tod führen und trotzdem sind sie auf dem Markt und haben eine Zulassung erhalten. Ich mache mir hier deshalb keine Sorgen. Die Wolken werden sich schon bald wider verziehen.  

8318 Postings, 1564 Tage VassagoSESN 0.94$ (-15%)

 
  
    #57
20.08.21 16:57
Immer mehr Martteilnehmer scheinen zu realisieren, dass der "faire Wert" von SESN deutlich im Pennystockbereich liegt. Besonders der Bericht über das "Fehlverhalten in der Studie" dürfte das Vertrauen in das Management  nachhaltig beschädigt haben.
https://www.fiercebiotech.com/biotech/...duct-for-bladder-cancer-drug  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben