Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Thomas Cook (A0MR3W) - Rebound nach Kurssturz?


Seite 704 von 783
Neuester Beitrag: 14.10.19 15:49
Eröffnet am: 22.11.11 18:38 von: Rudini Anzahl Beiträge: 20.566
Neuester Beitrag: 14.10.19 15:49 von: BaerStierPan. Leser gesamt: 2.356.339
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1.141
Bewertet mit:
55


 
Seite: < 1 | ... | 702 | 703 |
| 705 | 706 | ... 783  >  

215 Postings, 34 Tage KrankerTypGelesen?

 
  
    #17576
17.09.19 14:05
https://www.finanznachrichten.de/...tection-bloomberg-reports-020.htm  

143 Postings, 69 Tage Wayup1@Ekto

 
  
    #17577
1
17.09.19 14:05
Wir wissen beide alle News die wir bekommen sind alt. Weißt du wann wir die aktuellste News bekommen, wenn es einen Treading halt gibt. Wir sitzen nicht am Verhandlungstisch deswegen ist es egal was wer wann wo schreibt (auch meine Posts natürlich nicht ausgeschlossen). Aber eines wissen wir alle hier entweder TC überlebt oder nicht. Und egal was wir hier schreiben die Oben machen was Sie wollen und da kannst Du noch so negativ von TC und ich noch so positiv an TC glauben, es bringt nichts. In paar Tagen wissen wir den Deal und fertig.  

456 Postings, 224 Tage TiberianSunMir geht es wie Ekto...

 
  
    #17578
17.09.19 14:09
war vor dem ersten Anstieg auch on board und bin dann mit Gewinnen ausgestiegen.
Damals war aber die Rede vom Flugzeugsparten Verkauf, also die Perspektiven ganz anders.

Im Moment fehlen mir die Argumente einzusteigen, außer man will noch kurz zocken wie Ekto.
Denn am Ende soll gemäß offizieller Kommunikation fast nichts mehr für die Aktionäre übrig bleiben,wenn dann 99% in Händen Fosun Kockar und Banken liegen.
Da hilft auch eine gerette Firma nichts, wenn mir davon nicht mehr als Peanuts gehören. Vor allem mit welcher Perspektive... ich sehe sie nicht?  

456 Postings, 224 Tage TiberianSunEs gibt doch eh nur noch 2 Anlegervarianten...

 
  
    #17579
3
17.09.19 14:12
die Zocker, die hoffen aufgrund der aktuell niedrigen Bewertung noch einen Rebound zu kriegen, damit sie mit Gewinn aussteigen können.

Für die Altaktionäre geht es nur noch um Schadensbegrenzung... die werden ihre Einsätze nie mehr wieder sehen. Dafür wird ihnen zu viel von der Firma weggenommen...  

143 Postings, 69 Tage Wayup1@TiberianSun

 
  
    #17580
17.09.19 14:21
Was ist dann mit den neuen Aktionären die wieder einsteigen oder neu einsteigen nach der Verwässerung. Was ist wenn Fosun nach dem Deal dann in einigen Monaten die Flugsparte an TUI verkauft, dann ist es kein Notverkauf und können wieder einen normalen Verkaufswert erzielen. Also bisschen muss man auch weiter schauen und kann nicht einfach sagen Fosun und Kocar rettet TC und dann ist nichts mehr. Die werden schon ein Konzept entwickeln und Pläne vorbereiten und dann wird der Aktienkurs auch wieder steigen. Denn ganz ehrlich wenn die Verwässerung abgeschlossen ist und neue Chancen bei sagen wir mal 0,025 - 0,03 Cent geboten werden, dann werden wieder viele neue Einsteigen oder Nachkaufen, auch ich :)  

456 Postings, 224 Tage TiberianSunwayup

 
  
    #17581
17.09.19 14:23
In was sollen sie einsteigen?
In Aktien, die 1% des Unternehmens repräsentieren?
Der Rest ist doch in dann in Händen Fosun/Kockar/Banken.

Fraglich ist dann ohnehin ob TC gelistet bleibt oder von der Börse genommen wird.
Auch das wurde nirgends ausgeschlossen.  

456 Postings, 224 Tage TiberianSunHier der entsprechende Ausschnitt vom HB

 
  
    #17582
1
17.09.19 14:31

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-chinesisch/24949646.html

So soll es eine Hauptversammlung geben, auf der die Aktionäre um Zustimmung zu dem Deal gebeten werden. Das ist eine heikle Angelegenheit, denn der Streubesitz ist der große Verlierer der Rettungsaktion. Deren Anteile werden extrem verwässert. Deshalb ist der Aktienkurs des Unternehmens in den vergangenen Wochen auf wenige Pence eingebrochen. Zudem dürfte die Transaktion am Ende zu einem Delisting von Thomas Cook führen.

 

143 Postings, 69 Tage Wayup1@

 
  
    #17583
17.09.19 14:44
Ein Delisting stimmt doch keiner zu, ganz ehrlich. Und von dürfte, könnte, wärecund hätte halte ich sowieso nichts. Was macht dann Fosun mit seiner 18% Beteiligung einfach mit 0,00 ausbuchen lassen und auf der anderen Seite noch 1 Mrd reinstecken?! Wie viel sind die 18% von Fosun überhaupt Wert gewesen? Das macht doch alles keinen Sinn. Egal ich zerbreche mir nicht mehr den Kopf der Tag kommt eh bald und dann sehen wir eh alles.  

456 Postings, 224 Tage TiberianSunWayup

 
  
    #17584
2
17.09.19 14:53

Du musst doch das Gesamtbild sehen. Fosun verliert dann seine 18% der Aktienbeteilung an der kurz vor Insolvenz stehenden aktuellen TC ja, aber dafür gehört Fosun nach dem Deal doch 75% der Reisesparte sowie 25% der Flugsparte.

Die 18 % sind jetzt noch 14,4 Millionen wert bei der aktuellen MK.
Das heißt man opfert 14,4 Millionen um dafür für 450 Millionen einen gesunden Milliarden-Konzern zu erhalten.

Appropo können sie nicht, einfach den Artikel weiter lesen.

"Denkbar also, dass einige Aktionäre auf die Barrikaden gehen. Bisher hat sich allerdings keine Aktionärsgruppe gemeldet und damit gedroht. Aus Verhandlungskreisen ist zudem zu hören, dass es im britischen Aktienrecht die Möglichkeit gebe, eine solche Transaktion auch ohne Zustimmung der Hauptversammlung durchzuziehen."

 

456 Postings, 224 Tage TiberianSunSo und ich höre jetzt auf...

 
  
    #17585
5
17.09.19 14:56
jedem die Infos zur Sachlage nachzutragen.

Wenn man einfach nur investiert, weil der Kurs niedrig ist und denkt "wird schon werden"... "der Jahrhundert"-Zock, dann soll jeder sein Lehrgeld dafür bezahlen.
 

143 Postings, 69 Tage Wayup1@TiberianSun

 
  
    #17586
17.09.19 15:09
Schauen wir mal was die Zukunft bringt, trotzdem sind noch 25 von der Sparte da und 75% von den Fliegen und nur wem was gehört ist ja egal weil trotzdem sind ja die % von Fosun nicht weg. Aber danke für die Rückmeldung bezüglich Aktienwert von Fosun. Jetzt ist aber Kocar auch noch dabei, die Infos von diesem Deal sind ja schon alt was würde nun neu durch Kocar verhandelt, dass ist das große?!! Könnte er was bewirken oder nicht und nur weil Fosun neuer Eigentümer wird ist trotzdem nicht alles weg. Ja ich lass es auch bringt eh nichts. Warten wir ab und dann sehen wir eh was passiert.  

80 Postings, 66 Tage DerMönch@

 
  
    #17587
1
17.09.19 15:14
Also liebe forumleser. Ich bin auch wieder mit drin. Hier wird bald die post abgehen.  

161 Postings, 151 Tage Heute1619Löschung

 
  
    #17588
17.09.19 15:57

Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 17.09.19 17:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

215 Postings, 34 Tage KrankerTypMönch

 
  
    #17589
17.09.19 17:18
Wieso und Warum?  

2590 Postings, 3133 Tage Ekto_winUnd wieder minus

 
  
    #17590
17.09.19 17:36
Schade  

215 Postings, 34 Tage KrankerTypFalls die Einigung kommt

 
  
    #17591
1
17.09.19 17:50
wird für rund 1 Stunde hochgezockt  

1591 Postings, 4540 Tage borntoflyzu TUI wird sich schnell...

 
  
    #17592
17.09.19 17:51
die Expedia Group dazugesellen, die schon immer mit TC kooperiert hat. Für die Expedia wäre TC ein Schnäppchen für das die Portokassa reichen würde.  

277 Postings, 1280 Tage GardiunBlike nicht mehr durch...

 
  
    #17593
17.09.19 17:53
hab ich das nun richtig gelesen, das diese Woche keine Entscheidung getroffen wird sondern erst am 27.09-30.09 ??  

215 Postings, 34 Tage KrankerTyphat keine Ahnung da er an der Seitenlinie wartet

 
  
    #17594
1
17.09.19 17:55

741 Postings, 175 Tage Der ChancensucherMensch Leute hier

 
  
    #17595
1
17.09.19 18:33
was ihr alle zusammen hier für Summen reingepumpt habt in den Penny, manch anderer Penny hätte sich dabei ( bei der Summen verxxxxfacht  

111 Postings, 2960 Tage audio67Lufthansa

 
  
    #17596
4
17.09.19 18:46
Lufthansa ist aktuell  7 Mrd. an der Börse wert , war auch schon auf bald 20 Mrd.
Da sollte doch Condor auch 1 Mrd. bis 1,8 Mrd wert sein.
 

15 Postings, 27 Tage bernd1980Condor gehört doch zur LH...

 
  
    #17597
1
17.09.19 19:07

2590 Postings, 3133 Tage Ekto_winAch du scheisse

 
  
    #17598
2
17.09.19 19:08

215 Postings, 34 Tage KrankerTypja DE ist bald bei LH, da hat er Recht

 
  
    #17599
1
17.09.19 19:14

2618 Postings, 1610 Tage s1893:-)

 
  
    #17600
1
17.09.19 19:24
https://www.bloombergquint.com/business/...tion-of-default-protection  

Seite: < 1 | ... | 702 | 703 |
| 705 | 706 | ... 783  >  
   Antwort einfügen - nach oben