Ryanair - Trendwechsel setzt ein!


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 01.03.24 11:01
Eröffnet am:16.05.10 14:10von: brunnetaAnzahl Beiträge:132
Neuester Beitrag:01.03.24 11:01von: Highländer49Leser gesamt:72.975
Forum:Börse Leser heute:10
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

27078 Postings, 5990 Tage brunnetaRyanair - Trendwechsel setzt ein!

 
  
    #1
2
16.05.10 14:10
Flugchaos: Ryanair muss Millionenstrafe zahlen
Das wird eine Auswirkung auf den Kurs haben.

Der Billigflieger hat während des Vulkanasche-Chaos dutzende seiner Passagiere in Italien hängen lassen: keine Lebensmittel, keine Übernachtungshilfen. Das traf auch Kinder und alte Menschen. Ryanair soll nun Millionen zahlen - und findet das "kompletten Blödsinn".

http://isht.comdirect.de/html/news/actual/...EWS_144782873:1273998524


Millionenstrafe für Ryanair - Passagieren nicht geholfen

ROM (dpa-AFX) - Der Billigflieger Ryanair muss eine Millionenstrafe zahlen,

http://isht.comdirect.de/html/news/actual/...EWS_144786444:1274010977
106 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

1831 Postings, 5240 Tage eckert1Die Firma finde ich immer unsympathischer

 
  
    #108
28.05.21 18:26

die schauen nur auf die Kosten zu Lasten der Mitarbeiter und der Gesellschaft- möglichst keine Steuern zahlen und Subventionen vom Steuerzahler erhalten.

Jeder sollte dei meiden.

Bei denen sitzt man auch extrem eng, eingequetscht wie eine Ölsardine.

Nein Danke!

Gibt deutlich bessere, sympathischere Airlines, dann zahle ich auch gern ein paar € mehr.

 

563 Postings, 1440 Tage david007bondEine Alternative wäre

 
  
    #109
28.05.21 22:26
Southwest Airlines und American Airlines. Beide sehe ich als große Profiteure in der Post Covid Phase, die Werte laufen auch wieder an .... Ryanair wäre mir aktuell auch zu teuer und die MAX Geschichte sehe ich auch nicht als komplett verdaut an ....  

10531 Postings, 5497 Tage kbvlerDavid

 
  
    #110
21.06.21 18:05
hmm interessant was für DIch zu teuer ist.

Gerade Amercian Airlines.........mir ist Ryan auch zu teuer , aber AAL?

dann lieber Jetblue was das fundamentale angeht!  

549 Postings, 2855 Tage 787DreamlinerMAX

 
  
    #111
23.07.21 15:02
Was ist an der MAX nicht verdaut? Sie fliegt seit über einem halben Jahr wieder zuverlässig und ohne Vorkommnisse, die Prophezeiung vieler "Facebook-Experten" dass meiner mehr einsteigt ist kompletter Unsinn und Ryanair bekommt die Maschinen nun in schnellem Tempo.  

10531 Postings, 5497 Tage kbvlerDreamliner

 
  
    #112
24.07.21 06:33
sorry verstehe den SInn deines Textes nicht  

549 Postings, 2855 Tage 787Dreamlinerkbvler

 
  
    #113
24.07.21 12:04
Das ist eine Antwort auf den Text von david007bond.  

10531 Postings, 5497 Tage kbvlerDreamliner

 
  
    #114
27.07.21 10:40
MAX ist nicht verdaut....................dem stimme ich zu.

Mag jede Person halten , wie sie will, aber ich steige die nächsten 2 Jahre definitiv nicht in eine MAX.

Boeing hat zuviel geschludert die letzten Jahre um Profit zu machen.

UND......anscheinend du glaubst es , das die MAX jetzt sicher ist - gerne übenehme ich deine Meinung, wenn du mir auf folgende Fragen eine plausible ANtwort geben kannst

1. EIn Grosskonzern wie BA braucht 21 Monate für ein SOftwareupdate?

2. Die Europäer folgen den Amerikanern mit der Wiederzulassung. ABER warum verlangen die Europäer bei der MAX -10 - wenn Sie kommt - einen weiteren Sensor (Wie A320/21FAmilie) aber nicht bei den jetztigen MAX????

3. Warum haben die Chinesen keine Wiederzulassung gemacht?


Schau dir mal eine MAX neben einem Airbus A319-21 an........ob dir etwas sofort auffällt.....mir ja!
und wenn du dann noch die MAX it den anderen 737 Generationen vergleichst................was war wohl der Grund für die "ovalen" Treibwerke?  

21334 Postings, 1027 Tage Highländer49Ryanair

 
  
    #115
20.12.21 14:48

21334 Postings, 1027 Tage Highländer49Ryanair

 
  
    #116
23.12.21 16:31
Ryanair senkt die Prognose, wie schätzt Ihr die Aussichten für 2022 ein?
https://corporate.ryanair.com/news/ryanair-lowers-f-y-guidan…
Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest  

21334 Postings, 1027 Tage Highländer49Ryanair

 
  
    #117
07.01.22 17:11

21334 Postings, 1027 Tage Highländer49Ryanair

 
  
    #118
15.02.22 11:40
Die neuen Kursziele der Analysten
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...tig-stark-20245684.html
Was haltet Ihr von den Kurszielen?  

21334 Postings, 1027 Tage Highländer49Ryanair

 
  
    #119
16.05.22 10:07
Die neuen Zahlen sind da.
https://otp.tools.investis.com/clients/uk/ryanair/...mp;culture=en-GB
Wie schätzt Ihr den weiteren Ausblick ein?  

1831 Postings, 768 Tage Stockpicker2022Ryanair

 
  
    #120
17.05.22 19:08
Bin auch wieder mit On-Board :)    

585 Postings, 1217 Tage Waldemar Cierpinsk.Buy the Dip!

 
  
    #121
28.10.22 14:12
11.60€ hier hat mein Auge aufgedrückt!

Nachgelegt!

Bringt mir den Gewinn nach Shiraz!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

585 Postings, 1217 Tage Waldemar Cierpinsk.Ryanair erhöht die Prognose!

 
  
    #122
05.01.23 11:04
1.4 Milliarden Dollar Gewinn!

Hier hat mein Auge aufgedrückt!

Rücksetzer nutzen und nachlegen!

Flieg! Flieg!

Bringt mir den Gewinn nach Shiraz!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

21334 Postings, 1027 Tage Highländer49Ryanair

 
  
    #123
22.05.23 10:26
RYANAIR MELDET EINEN VOLLJAHRSGEWINN VON 1,43 MILLIARDEN EURO AUFGRUND EINER STARKEN VERKEHRSERHOLUNG UND GÜNSTIGER ÖLHECKEN
https://corporate.ryanair.com/news/...recovery-favourable-oil-hedges/  

21334 Postings, 1027 Tage Highländer49Ryanair

 
  
    #124
22.05.23 10:27
Was sagt Ihr zu den Zahlen?  

585 Postings, 1217 Tage Waldemar Cierpinsk.Flieg , Flieg!

 
  
    #125
22.05.23 14:39
Klasse Zahlen!

300 neue Bestellungen bei Boing.

Hier hat mein Auge aufgedrückt!

Kursziel 22.50€

Long!

Beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski  

21334 Postings, 1027 Tage Highländer49Ryanair

 
  
    #126
28.09.23 12:28
Ryanair streicht Flüge im Winterflugplan - neue Flugzeuge fehlen
https://www.ariva.de/news/...m-winterflugplan-neue-flugzeuge-10954123  

8853 Postings, 7033 Tage 123456aHallo zusammen.....

 
  
    #127
18.10.23 21:58
scheinbar korregiert der Markt weiterhin und Ryanair wird wieder richtig interessant.
Für mich eine sehr interessante Beimischung im Flugsektor.
Dieses Jahr wird mit Sicherheit absolut gut ausfallen.
Wichtiger ist der Ausblick ins Jahr 2024.


 

21334 Postings, 1027 Tage Highländer49Ryanair

 
  
    #128
06.11.23 10:27

21334 Postings, 1027 Tage Highländer49Ryanair

 
  
    #129
06.11.23 10:28

Ryanair erwartet Gewinnsprung und plant regelmäßige Dividenden
Europas größter Billigflieger Ryanair rechnet nach einem starken Sommerquartal auch für das laufende Geschäftsjahr mit mehr Gewinn. In den zwölf Monaten bis Ende März 2024 dürfte der Überschuss 1,85 bis 2,05 Milliarden Euro erreichen, teilte das irische Unternehmen am Montag in Dublin mit. Im Vorjahr hatte Ryanair unter dem Strich 1,3 Milliarden Euro verdient und sich bisher keine Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr zugetraut. Nun will die Gesellschaft ihre Aktionäre künftig mit regelmäßigen Dividenden an ihrem Geschäftserfolg teilhaben lassen.
Für das laufende Geschäftsjahr bis Ende März sollen in zwei gleich großen Tranchen insgesamt 400 Millionen Euro oder 35 Cent je Aktie an die Anteilseigner fließen. In den Folgejahren will Ryanair jeweils 25 Prozent des um Sondereffekte bereinigten Vorjahresgewinns als Dividende ausschütten. Außerdem seien wie in der Zeit vor der Corona-Pandemie Sonderdividenden und Aktienrückkäufe denkbar, hieß es weiter.

Im zweiten Geschäftsquartal von Juli bis September steigerte Ryanair den Umsatz dank stärkerer Nachfrage und höherer Ticketpreise im Jahresvergleich um 23 Prozent auf 4,9 Milliarden Euro. Während die Zahl der Fluggäste um 11 Prozent zunahm, zogen die Ticketpreise um 14 Prozent an. Unter dem Strich stieg Ryanairs Gewinn um mehr als 40 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro. Bereinigt um eine Sonderbelastung aus dem Vorjahr belief sich der Anstieg auf 26 Prozent.

Quelle: dpa-AFX

 

21334 Postings, 1027 Tage Highländer49Ryanair

 
  
    #130
03.01.24 10:54
Billigflieger Ryanair steigert Passagierzahlen im Dezember - Aktie fällt aber
https://www.ariva.de/news/...ert-passagierzahlen-im-dezember-11101440  

21334 Postings, 1027 Tage Highländer49Ryanair

 
  
    #131
29.01.24 13:12
Die Ryanair-Aktie geht zum Wochenauftakt in den Sinkflug über und verliert am Montagmorgen über -3% an Wert. Haben sich die Aussichten für den irischen Billigflieger eingetrübt?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...r-aktie-gewinn-erwartet
 

21334 Postings, 1027 Tage Highländer49Ryanair

 
  
    #132
01.03.24 11:01
Ryanair erwartet wegen Boeing-Problemen weniger Passagiere
https://www.ariva.de/news/...ng-problemen-weniger-passagiere-11164322  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben