Rolls-Royce


Seite 12 von 23
Neuester Beitrag: 17.05.24 10:25
Eröffnet am:26.06.07 18:11von: taosAnzahl Beiträge:554
Neuester Beitrag:17.05.24 10:25von: XL10Leser gesamt:249.400
Forum:Börse Leser heute:144
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 23  >  

50 Postings, 1365 Tage ValueOlliseit heute 2 Position im Depot

 
  
    #276
28.10.20 20:28
Bei mir steht seit heute früh eine 2. Prosition mit knapp 4 tsd € Guthaben im Depot (VR-Bank):

ROLLS ROYCE HLDGS -ANR-   A2QEVR   6.500,00 ST    11.11.2020   0,6090 EUR      3.958,50

das ist die bisherige Position mit aktuellem Kurs:

ROLLS ROYCE HLDGS LS 0.20   A1H81L   1.950,00 ST    3,1781 EUR   0,9900 EUR     6.197,36      1.930,50

Wurde die 1. Position jetzt gutgeschrieben und bleiben so drauf oder sind das nur die Bezugsrechte die ich noch extra kaufen muß und die 4.000 € verschwinden wieder wenn ich von den Bezugsrechten keinen gebrauch mache?  

1809 Postings, 5831 Tage famherzigOlli

 
  
    #277
1
28.10.20 20:43
Die neuen nennen sich anr. Echte und das sind keine aktien. Es sind bezugs-anrechte die du zum Erwerb der neuen billigen aktien brauchst. Schau mal die WKN  dahinter steht abgekürzt anr das bedeutet nur anrechte, keine aktien. Wenn du sie kaufst werden es dann erst welche . Kaufst du keine bleiben deine 1950 zum aktuellen Kurs von 0,99 oder was sie gerade wert sind. Kaufst du die neuen 6500 St dann hast du die alten  1950 St und die neuen 6500 St zum jetzigen preis von 0,99. Also zusammen 8450 St zu 0,99.  

1809 Postings, 5831 Tage famherzigWer keine Info bekommen hat bitte mal schauen

 
  
    #278
28.10.20 20:45
Wann die aktien gekauft wurden und das Datum einstellen.  

50 Postings, 1365 Tage ValueOlliDanke, heist das

 
  
    #279
28.10.20 20:55
wenn ich von den Bezugsrechten gebrauch mache und die neuen kaufe werden mir vom Girokonto   3.958,50 € abgebucht
oder wird diese Position zur Bezahlung verwendet?  

2 Postings, 1302 Tage N00buddYbuy,buy,sell

 
  
    #280
28.10.20 21:10
Ich habe am 6. und 8. Oktober gekauft und heute verkauft, trotz des Verkaufs müssten mir die Anrechte auf den Kauf ja noch „nachgereicht“ werden...  

4 Postings, 1302 Tage mr rebi@FAMHERZIG

 
  
    #281
28.10.20 21:48
Toll. In deiner Antwort steht fast alles drin was mir noch an Infos fehlt. Vergib mir, eine Sache fehlt (ich hatte noch nie mit Anrechten zu tun):
Ich dachte, wenn ich ein Anrecht kaufe, dann kaufe ich noch mehr Anrechte. Bei dir hört es sich so an, als wenn ich beim kaufen der Anrechte diese dann in echte Aktien umwandel... Ich bitte um Erklärung. Tausend Dank.  

1809 Postings, 5831 Tage famherzigMr rebi

 
  
    #282
1
29.10.20 08:58
Anrechte kannst du nicht kaufen.  Anrechte bekommst du automatisch durch den Besitz der altaktien ins depot gebucht. Das sind aber noch keine richtigen aktien. Erst wenn du die billigen anrechte kaufst, werden es aktien. Bis zum Ende der anrechte  können auch nur die altaktionär ihre anrechte in neue aktien  durch den Kauf  erwerben. Alle anderen können die anrechte, die wir altaktionär  nicht wollen, erst nach dem Ablauf unserer wandlungsfrist beziehen.  Hoffe das ist verständlich.  

85 Postings, 5215 Tage BrandonDie Anrechte sind handelbar,

 
  
    #283
1
29.10.20 10:03
So stand es in der Info der Kapitalmaßnahme. Deshalb ist der Kurs der Anrechte auch nicht fest.

Nochmal zum Verständnis, man erhält pro 3 Altaktien 10 Stück Anrechte ins Depot gutgeschrieben. Jetzt hat man 2 Wochen Zeit um das Anrecht auszuüben oder nicht. Falls man es nicht ausübt, verfallen die Anrechte nach der Frist wertlos und verschwinden aus dem Depot. Heißt Man sitzt auf einem Kurs von ca 90cent fest.

Variante 2 ist der Verkauf der Anrechte, wenn man nicht weiter investieren möchte.

Variante 3: Ausübung

Wenn du zb 300 altaktien hast bekommst du 1000 Anrechte. Du kannst also 1000 neue Aktien zu je 0,35€ kaufen. Und genau dieser spread zwischen 0,35 Euro und jetzigen Kurs ist normalerweise der Wert einen Anrechts. (Grob gesehen)

0,35€ + 0,59€ = 0,94€
Neuaktie + Jetziger Wert des Anrechts = jetziger Kurs

Deshalb sind die Anrechte im Wert veränderbar da es sich grob nach den Kurs richtet.

Ich hoffe das war einigermaßen verständlich...


Keine Beratung, bitte selber informieren !!!  

4 Postings, 1302 Tage mr rebiDanke Brandon

 
  
    #284
29.10.20 10:15
Das die Bezugsrechte handelbar sind geht auch so aus meinem Depot hervor, denn dort kann ich diese kaufen und auch verkaufen.

Aber wie kann ich nun mein Bezugsrecht wahrnehmen? Kommt das noch? Fehlt das aktuell im Depot? Ich bin verwirrt.

Danke euch.  

49 Postings, 3218 Tage BemweeFlatex reagiert langsam

 
  
    #285
29.10.20 10:53
So... bei Flatex tut sich was.
Ich habe jetzt im Depo stehen.

Alt
7300st. ISIN GB00B63H491 zum momentanen Kurs von 0,9432€ ( Einstandskurs 1,884€)

Und vorhin ist ins Depo das verbucht worden !

Neu
24333st. ISIN GB00BJP49W43 zum Kurs von 0,5998€

Sorry, mache sowas zum erstenmal mit !
Heißt das ich kann meinen Verlust mit den neuen ausgleichen in dem ich sie verkaufe ?
Bei nichtverkauf, bleibt der Kurs fest bei 0,5998€ bei den neuen Aktien bis zur Zusammenfügung mit den alten Aktien ?
 

2508 Postings, 4908 Tage LastManSame here

 
  
    #286
29.10.20 10:58
Das Frage ich mich auch. Also glaube nicht, dass der Kurs fest ist, da handelbar.
1.Also Aktuell bekommt man für den Verkauf wohl 0,50 Cent. Heute morgen ja 0,75.
Wenn das weiter fällt dann bekommt man vll nur 0,40 Cent. Richtig?
2. Heisst aber auch, wenn ich das beziehen möchte, dass ich dann auch nur 0,40 bezahle?
3. Danach werden die Aktien irgendwann zusammengelegt und man hat einen Mischkurs?
Oder man hofft die Bezugsrechte steigen z.B. wieder auf den Wert heute morgen und man verkauft sie für 0,75.
4.Wertlos sollten Sie nie werden, sie werden am Ende der Frist zum Preis den dann ein Bezugsrecht kostet  ausgebucht,oder`?
Bei Flatex: unter "Handel" "Kapitalmaßnahmen" fidnet man das Formular  

85 Postings, 5215 Tage BrandonBerichtigung

 
  
    #287
1
29.10.20 11:01
Ich sagte die Bezugsrechte werden nach Ablauf der Frist wertlos ausgebucht. Je nach Broker werden sie automatisch am letzten Tag der Frist bestens verkauft...

Du kannst die Bezugsrechte verkaufen um einen Teil deiner Verluste weg zu machen, ja.

Aber der Preis von 0,59€ ist nicht fest.

Die Bezugsrechte werden auch gehandelt, also der Preis bildet sich aus Angebot und Nachfrage... hier grober Richtwert ist der spread zwischen 0,35€ und aktuellem Kurs der altaktien...

 

260 Postings, 2264 Tage brauerovKomische *KE

 
  
    #288
29.10.20 13:07
Wie lann man jetzt eigentlich die neuen Aktien durch die Anrechte dazukaufen?
Bekommen wir ein Brief von der Bank, wie es sonst läuft oder müssen wir direkt im Depot die Menge an Rechten kaufen?

Normalerweise schickt doch die Bank Infos raus, ob du mitmachen willst oder nicht?
 

49 Postings, 3218 Tage Bemweebrauerov

 
  
    #289
29.10.20 13:19
Bei mir im Flatex Depo sieht es aus wie meine anderen Werte und ist auch nicht separat aufgeführt.

Also gehe ich mal davon aus das die mir als Goody für mein minus Geschäft dazugebucht sind und ich über die frei verfügen kann ! Die stehen auch komplett im Plus und ich kann über die frei verfügen.

Mich würde der Datum der Zusammenführung interessieren und wie das gehandhabt wird !

Aktuell stehen wir jetzt bei 0,43€ und heute morgen waren es zeitweise 0,75€ , die heute morgen verkauft haben sind fein raus oder hab ich da ein Denkfehler ?


 

880 Postings, 1301 Tage AliveIch bin bei sbroker und da passiert nichts...

 
  
    #290
29.10.20 13:23

880 Postings, 1301 Tage AliveBezugsrechte

 
  
    #291
29.10.20 13:24
Hat jemand mit sbroker Erfahrung?  

260 Postings, 2264 Tage brauerovBemwee

 
  
    #292
29.10.20 13:28
Bei mir stehen die Bezugsrechte separat aufgeführt.

Kann nur welche zusätzlich dazukaufen oder verkaufen.
Verkaufen zu 0.42 Euro macht ja gar keinen Sinn. Verliere ja gleich die Split- Differenz von 0.35 Euro.

Ich dachte wir als Aktionäre habe die Gunst neue Aktien zum Kurs von 0.35 Euro zu kaufen??? Aber in dem Fall lag ich da falsch.



 

49 Postings, 3218 Tage BemweeBrauerov

 
  
    #293
1
29.10.20 14:21
Ich lag da auch falsch mit der selben Vermutung für 0,35€ dazu kaufen zu können aber was hier alles geschrieben wurde waren wir nicht einzigen hier die so gedacht haben !

Solange ich nicht weiß wie das später zusammengeführt wird werde ich nicht verkaufen, eine komische vorgehensweise was für einen laien total kompliziert und unverständlich ist, hätte ich bei 2,50€ verkauft hätt ich jetzt weniger Kopfschmerzen...ärgerlich.  

195 Postings, 6987 Tage scooby29Bei AML

 
  
    #294
29.10.20 15:27
war es so, ich hatte Bezugsrechte für 30 Pence. Hab nicht alle angenommen.  Anfangs war der Kurs bei 75 Cent. Der Kurs ging von Tag zu Tag runter. Am Ende der Frist wurden meine restlichen Bezugsrechte für 22 Cent verkauft. Und die wo ich angenommen habe, musste ich knapp 35 Cent bezahlen. Unterm Strich war ich trotz Bezugsrechte fett im minus. Der wo nach der KE eingestiegen ist, hatte mehr Glück...  

880 Postings, 1301 Tage AliveVersteh ich nicht....

 
  
    #295
2
29.10.20 16:48
Hier scheint jeder etwas anderes zu kriegen. Der eine bekommt Geld, einer Aktien, der nächste Bezugsrechte...ist für mich das erste Mal, aber dazu gelernt hab ich schon, so einen Scheiß mach ich nicht nochmal mit!  

1809 Postings, 5831 Tage famherzigScooby29

 
  
    #296
29.10.20 17:25
Du hast nicht alle angenommen? Versteh ich nicht. Hast du die hier an der börse zu 35 gekauft oder würdest Du gefragt ob du welche haben willst und wieviele?  

199 Postings, 6417 Tage waldopepperich hab jetzt auch meine

 
  
    #297
1
29.10.20 17:26
Bezugsrechte im Depot.Ich werde sie wahrnehmen ,da ich meine alten Anteile für 1,35Euro erworben habe .Denke mal ich bin dann wieder Null auf Null nach der KE. Ärgerlich auch für mich,dass ich nicht bei 2,40 Euro verkauft habe. Ich lass dann die 9500 neuen mal liegen ,denn wenn der Corona hype vorbei ist lacht das Herz wieder.
Danke auch für die ausfühlichen Erklärungen und Tipps einiger User hier .Gibt es nicht in allen Foren ;-).  

1809 Postings, 5831 Tage famherzigVon rolls royce

 
  
    #298
29.10.20 18:11
Könnte ja auch mal eine erklärung kommen  

1809 Postings, 5831 Tage famherzigWaldo

 
  
    #299
29.10.20 18:13
Wie willst du sie wahrnehmen. Erkläre das mal und zu welchem preis. Interessiert sicher viele hier.  

199 Postings, 6417 Tage waldopepperAlso

 
  
    #300
29.10.20 18:35
Bezugspreis  0,32 p. St.

Im Depot steht dann der preis Pro Anteil bei ca.  0,47 Euro  errechnet.


 

Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben