Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Riesiges Potential nach Neustart


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 02.02.19 19:23
Eröffnet am: 07.12.17 11:36 von: Andrej Isy Anzahl Beiträge: 26
Neuester Beitrag: 02.02.19 19:23 von: fliege77 Leser gesamt: 4.862
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 8
Bewertet mit:
3


 

492 Postings, 512 Tage Andrej IsyRiesiges Potential nach Neustart

 
  
    #1
3
07.12.17 11:36
Amplify Energy Corp. ehemals Memorial Global ...
Durch die Umschichtung der Anleiheschulden in Aktien des neuen Unternehmens, konnte eine Insolvenz abgewendet werden. Die Kosten wurden gesenkt und durch den steigenden Ölpreis werden nach und nach die Geschäftszahlen immer besser ausfallen.
Dies wird auf den Aktienpreis große Auswirkungen haben.

Meine Prognose für 12.2018 = 20€
Meine Prognose für 12.2020 = 50€
Meine Prognose für 12.2022 = 100€  
0 Postings ausgeblendet.

492 Postings, 512 Tage Andrej IsyFrage an die Runde

 
  
    #2
1
07.12.17 14:03
Wie und wo kann ich diese Aktie kaufen?
An welcher Börse?  

492 Postings, 512 Tage Andrej IsyNews vom 6.12.2017

 
  
    #3
07.12.17 14:25
http://investor.amplifyenergy.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=1050994  

492 Postings, 512 Tage Andrej IsyAusbau des Geschäftes

 
  
    #4
08.12.17 10:19
Man sollte bedenken, dass durch den steigenden Ölpreis
auch ein Ausbau der Produktion sich lohnt. Dies wiederum wird ebenso den Umsatz und die Gewinne erhöhen. Was natürlich auch auf die Dividende und den Gewinn sich auswirken wird.  

492 Postings, 512 Tage Andrej IsyWeiter Anstieg wird folgen

 
  
    #5
05.01.18 18:38
Was das bedeutet könnt ihr oben sehen ;)

https://de.investing.com/news/...otifications&utm_medium=referral  

492 Postings, 512 Tage Andrej IsyLöschung

 
  
    #6
08.01.18 14:21

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 09.01.18 11:39
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet - derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

 

 

492 Postings, 512 Tage Andrej IsyNeuigkeiten

 
  
    #7
14.01.18 19:08
Wie man schon bei Stone Energy nachlesen kann, habe ich genau das schon über einem Jahr prophezeit.

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...der-die-Haende-article20223003.html

http://www.ariva.de/forum/892634-370528  

492 Postings, 512 Tage Andrej IsyRakette zündet

 
  
    #8
1
28.01.18 18:15
Im Februar sehen wir die nächsten Geschäftszahlen. Diese werden auf jeden Fall positiv ausfallen. Das liegt daran, dass Öl sich ca. um 20% verteuert hat, allein im letztn Quartal. Dies habe ich ja auch bereits beim Stone Energy Forum schon lange prophezeit.
Das ist jedoch nur der Anfang.
Was das für den Kurs bedeutet, kann sich jeder denken ;)  

147 Postings, 371 Tage SkyjumperAbsturz

 
  
    #9
12.02.18 01:28
Was ist los?
Wieso stürzt die Aktie ab?
Könnte nicht das die Ursache sein?
Hier ist etwas, dass Sie vielleicht interessieren könnte: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...s-oel-rutscht-60-dollar  

492 Postings, 512 Tage Andrej IsyAufstieg

 
  
    #10
19.02.18 18:16
Du wirst sehen, dass ab jetzt der Kurs immer weiter anfängt zu steigen.
Das liegt daran, dass die Panik wieder verfolgen ist, dass der Ölpreis fallen wird wegen der steigende US Produktion. Die nur einen Bruchteil dessen ergibt, der steigenden Nachfrage.
Ich gehe von fallenden Lagern die nächste Zeit aus.
Dazu gehe ich davon aus, dass der Ölpreis jetzt immer höher steigen wird.
Was natürlich diese Aktie in neue Sphären hieven wird.  

147 Postings, 371 Tage SkyjumperNegative Nachrichten

 
  
    #11
27.02.18 20:59
Was sagst du dazu?
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/...ter-oelproduzent/  

492 Postings, 512 Tage Andrej IsySuper Nachricht

 
  
    #12
06.03.18 13:07
Das ist der Grund wieso es hier mittelfristig eine Vervielfachung geben wird.

http://www.deraktionaer.de/aktie/...wird-oel-wieder-knapp--362370.htm  

492 Postings, 512 Tage Andrej IsyEintreffende Prophezeihungen

 
  
    #13
27.07.18 18:07
http://www.boersennews.de/nachrichten/artikel/...szuwaechse/718126811

Habe ich nicht genau das prophezeit?
So weit ich weiß, kommen hier Anfang August die Geschäftszahlen raus.
Was meint ihr wie diese ausfallen ;)

Ich tippe auf steigende Gewinne ;)  

492 Postings, 512 Tage Andrej IsySteigender Ölpreis voraus

 
  
    #14
03.08.18 12:31
So der, Ölpreis wird sich jetzt bald wieder schlagartig erholen und immer weiter steigen.
Dabei wird dieses Unternehmen dann seine Geschäftszahlen immer weiter verbessern.
Übernahme oder eine Fusion sind möglich.
Sobald erste Dividenden bezahlt werden wird der Aktienpreis sich vervielfachen
 

147 Postings, 371 Tage SkyjumperAufkauf von 12% eigener Aktien schon jetzt

 
  
    #15
1
06.12.18 17:13
http://investor.amplifyenergy.com/news-releases/...der-offer-purchase

Dies tut nur ein Unternehmen, dass seine Förderung extrem ausbaut und weiß, dass der Ölpreis extrem steigen wird. Dazu der Umsatz im Quadrat steigen wird. Weil die Aktie jetzt günstig ist kaufen die bereits 20% über dem Marktpreis eigene Aktien auf. Dadurch hält das Unternehmen mehr eigene Aktien und verringert die Menge an außenstehenden Aktien. Bei einem Gewinn kann man jetzt die Dividende komplett auf die Aktionäre ausschütten und behält dadurch größeren Betrag bei sich. Die Geschäftsführung lässt sich in neuen Aktien auszahlen und verdient dann noch mal an den Dividenden mit. Respekt vor dieser Strategie.

Die Saudis haben bereits um 500K, Canada 375K Barrel gesenkt. Demnächst werden andere Opec Länder folgen. Das wird dazu führen, dass ab Januar der Ölpreis erhöhen wird.
Gewinner sind die US Unternehmen, wie Amplify Energy, die weiter ihre Förderung in der Vergangenheit erhöht, Markanteile dadurch gewonnen haben und über den Anstieg des Ölpreises dann riesige Gewinne einfahren werden.
Die Anderen Ländern sind gezwungen den Ölpreis zu erhöhen.
Da Sie sonst wie Argentinien entweder pleite gehen werden, oder in einer Hyperinflation wie Türkei kommen werden.


Ich sehe hier in 3 Jahren die 150€
 

147 Postings, 371 Tage SkyjumperVerzehnfachung in den kommenden 3 Jahren hier...

 
  
    #16
1
06.12.18 17:28
Ich gebe euch mein Wort, dass der Aktienkurs hier sich mindestens Verzehnfachen wird in den kommenden 5 Jahren. Wer also den Mut hat jetzt sogar einen Kredit zu nehmen, um sich hier genügend günstig viele Anteile zu sichern. Der wird mir Dankbar sein.

Jeder hat die Möglichkeit mein Profil zu besuchen.
Dort steht der Link zu meiner Seite bei Facebook.
Dort erhält ihr immer neue aktuelle Nachrichten, Prognosen usw...

Sollte Ariva von meinen Fähigkeiten profitieren wollen, anstatt gegen mich zu kämpfen und am Ende dadurch verlieren. Dann habt ihr die Möglichkeit gerne die Möglichkeit euch bei mir zu melden.

Liebes Ariva TEam. Denkt dran. Bei Square habe ich voll in Schwarze getroffen. Dieses Mal werde ich bei Talos und hier ins Schwarze treffen.  

147 Postings, 371 Tage Skyjumperextremer Kursanstieg vorprogrammiert

 
  
    #17
1
07.12.18 14:07
Wer jetzt die Nachrichten beobachtet hat, der weiß, dass der Ölpreis ab Januar anfängt wieder zu erholen. Weiterhin wird der Gaspreis weiter ansteigen, was dazu führen wird, dass dieses Unterenehmen extrem davon profitiert.
Wieso wird dieses Unterenehmen extrem davon profitieren?
1. In der Vergangenheit wurde die Förderung von Öl und Gas weiter ausgebaut
http://investor.amplifyenergy.com/news-releases/...esults-closing-new
2. Durch den auf uns ab Januar zukommenden Ölpreisanstieg, wird dieses Unternehmen in Zukunft dem Umsatz im Quadrat erhöhen. Umsatz = Förderung x Förderungwachstum x Preisanstieg

Weitere Informationen zu den Geschäftszahlen gibt es hier:
https://www.amplifyenergy.com/

Der Aktienpreis dieses Unternehmens wird in den kommenden 3 Jahren sich verzehnfachen.
Wer jetzt die Chance nutzt und sich günstig positioniert, der hat die Möglichkeit extrem davon zu profitieren, durch den Anstieg seines Kapitals und dazu durch die Dividenden.

Prognose für den Aktienpreis:
2022 = 100€  

147 Postings, 371 Tage SkyjumperDer Startschuss der Rakete

 
  
    #18
07.12.18 17:07
https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/...PZr3hW-PRb2oENZz9yk

Genau wie ich vorausgesagt habe.
Ab jetzt wird der Ölpreis steigen. Ab jetzt werden die Aktien sich auch vervielfachen  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_von_2018-12-07_16-59-37.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
bildschirmfoto_von_2018-12-07_16-59-37.png

147 Postings, 371 Tage SkyjumperWenn das nicht der Startschuss ist...

 
  
    #19
08.12.18 00:52
https://www.ariva.de/news/...ach-einigung-auf-foerderkuerzung-7297763  

33 Postings, 60 Tage Durchbruch201920 Mrd durch Qatarinvestitionen

 
  
    #20
1
20.12.18 23:37
Qatar steigt bei den Verlierern der OPEC aus und investiert lieber in die Gewinner.
Das wird auch der Grund sein wieso die arabischen OPEC-Staaten Qatar sanktionieren.
Wieso sollten die auch bei der OPEC bleiben, die immer weiter kürzen müssen, während Unternehmen wie dieses immer weiter ihre Förderung auf Kosten der OPEC ausweiten können?
Wieso nicht stattdessen auf die Gewinner setzen und davon profitieren?
Diese Unternehmen werden die Förderung immer weiter ausbauen.
Dann werden diese immer weiter vom Ölpreisanstieg profitieren.
Die Gewinne gehen an die Aktionäre. Das wiederum zieht in der Zukunft dann Banken, Pensionfonds, Hedgefonds usw. an. Was zur Folge haben wird, dass diese Aktien in der Zukunft exlodieren werden.
1000% in den kommenden 3 Jahren sind realistisch, wenn man jetzt einsteigt.
Andreas Isak du bist ein Genie.
Du hast wie bei Square wieder als erster es verstanden.
 

33 Postings, 60 Tage Durchbruch2019Startschuss ab Januar

 
  
    #21
1
20.12.18 23:39
Ab Januar wird sich der Ölpreis anfangen zu erholen.
Was zur Folge haben wird, dass diese Aktien sich enorm erholen werden.  

33 Postings, 60 Tage Durchbruch2019Hier liegen die nächsten 1000%

 
  
    #22
1
22.12.18 13:13
Ich halte dagegen.
Die Förderkürzng um 1,2 Mio Barrel begrenzt das Angebot und daher wird der Ölpreis ab Januar erholen.
Ab dem kommenden Jahr wird €, Rubel usw... zum Dollar aufwerten werden.
Dies wird zur den Ölpreisanstieg ebenfalls weiter befördern und die Nachfrage erhöhen.
Besonders davon profitieren werden die von mir genannten Aktien von den Unternehmen. Sie können die Förderung weiter ausweiten und profitieren im Quadrat durch den Ölpreisanstieg. Die Gewinne werden sich vervielfachen und als Dividende an die Aktionäre ausbezahlt. Was die Nachfrage nach diesen Aktien enorm steigert und deswegen die Aktienpreise sich verzigfachen werden.
Weiterhin kommt der Aspekt dazu, dass diese Unternehmen im Gegensatz zu den OPEC-Ländern die Förderung immer weiter ausweiten können und die OPEC mit Förderkürzungen dagegen steuern muss, damit der Ölpreis weiter steigen wird und diese ihre Rechnungen bezahlen können.

http://de.investing.com/analysis/...uem-jahrestief-3-grunde-200229871  

5 Postings, 56 Tage Tausend_ProzentRakete von früher

 
  
    #23
24.12.18 02:19
https://www.ariva.de/memorial_production_partners-aktie/chart?t=all
Das ist das Unternehmen, wie es vor der Restruktorierung hieß.
Interessanter Kursverlauf  

166 Postings, 42 Tage GipsyKingLöschung

 
  
    #24
07.01.19 23:38

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 14.01.19 11:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

166 Postings, 42 Tage GipsyKingLöschung

 
  
    #25
2
02.02.19 16:53

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 03.02.19 19:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

14313 Postings, 3043 Tage fliege77Vollidiot

 
  
    #26
1
02.02.19 19:23
was soll der Scheiß, anderen zu raten, Geld zu leihen um in irgendetwas an der Börse zu investieren. Vielleicht mag das für dich gelten, aber hier exzessiv jemanden dazu aufzufordern ist eine enorme Frechheit. Wollen wir hoffen, das dich Ariva so schnell wie möglich aus dem Verkehr zieht.  

   Antwort einfügen - nach oben