Riesiger Rochen springt in Boot und tötet Amerikan


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 21.03.08 20:02
Eröffnet am: 21.03.08 13:16 von: neemax Anzahl Beiträge: 6
Neuester Beitrag: 21.03.08 20:02 von: polyethylen Leser gesamt: 2.824
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
3


 

16661 Postings, 7582 Tage neemaxRiesiger Rochen springt in Boot und tötet Amerikan

 
  
    #1
3
21.03.08 13:16
Riesiger Rochen springt in Boot und tötet Amerikanerin

Washington (dpa) - Bizarrer Unfall auf hoher See: Ein riesiger Rochen ist vor der Küste Süd-Floridas in ein Ausflugsboot gesprungen und hat dabei mit seinem Gewicht eine Frau an Bord erschlagen.

Alles deutet darauf hin, dass sie durch den Zusammenprall mit dem gefleckten Adlerrochen starb», sagte Jorge Pino von der örtlichen Wildschutz-Behörde am Donnerstag. Das 35 Kilogramm schwere Tier sei mit voller Wucht auf den Kopf der 55-Jährigen gefallen, die zum Sonnenbaden an Deck des Bootes lag.

Die Frau aus dem Bundesstaat Michigan starb, bevor Rettungskräfte das Boot erreichen konnten. Den Behörden zufolge war sie mit ihren Eltern und ihrer Schwester zu dem Ausflug nahe der Florida Keys aufgebrochen, einer Inselgruppe an der Südspitze des «Sonnenschein- Staates». Der gefleckte Adlerrochen ist in dieser Gegend heimisch. Er kann eine Spannweite von bis zu drei Metern erreichen.

quelle:
http://de.news.yahoo.com/dpa2/20080320/...gt-in-boot-und-81406ef.html  

3347 Postings, 6119 Tage Dautenbachschon wieder?

 
  
    #2
1
21.03.08 15:11

16661 Postings, 7582 Tage neemaxjimps?

 
  
    #3
21.03.08 15:12

3347 Postings, 6119 Tage Dautenbachjepp

 
  
    #4
21.03.08 15:34
trotzdem interessant

956 Postings, 6600 Tage tigerlillywie RIESIG?

 
  
    #5
21.03.08 19:55
 
Angehängte Grafik:
john-manta1.gif
john-manta1.gif

11570 Postings, 6121 Tage polyethylen3 Meter

 
  
    #6
21.03.08 20:02









Augenabstand!

   Antwort einfügen - nach oben