Rebound 2011


Seite 1 von 35
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:05
Eröffnet am: 13.06.11 11:29 von: Resol_i Anzahl Beiträge: 874
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:05 von: Vanessabtqr. Leser gesamt: 129.984
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 35  >  

8373 Postings, 4167 Tage Resol_iRebound 2011

 
  
    #1
5
13.06.11 11:29
Die Forderungen aus den Rechtsstreitigkeiten in den USA stellen, wie im
Vorjahr, den wesentlichen Vermögenswert auf der Aktivseite der
Konzernbilanz dar. Sie wurden zum Bilanzstichtag in den kurzfristigen
Fälligkeitsbereich umgegliedert, da Intertainment aufgrund des aktuellen
Verfahrenskenntnisstandes mit einem Finanzmittelzufluss im ersten Quartal
2012 rechnet. Der Buchwert dieser Forderungen belief sich zum 31. März 2011
nahezu unverändert auf 38,6 Mio. Euro. Grundlage sind die Ansprüche im
Rahmen der juristischen Auseinandersetzungen in den USA, die Intertainment
gegen Franchise Pictures, die Comerica Bank und andere Parteien geltend
macht. Das Management beurteilt die bilanzierten Rückzahlungsansprüche
unverändert als werthaltig und geht gegenüber dem Jahresabschluss 2010 von
keiner Veränderung der Erfolgsaussichten im bevorstehenden Schiedsverfahren
gegen die Comerica Bank aus. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auch auf
die weitergehenden Erläuterungen im Konzernabschluss 2010.

http://www.ariva.de/news/...er-das-erste-Quartal-2011-deutsch-3739689  
848 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 35  >  

1917 Postings, 4143 Tage solala12 Euro

 
  
    #850
22.07.16 10:05
sind drin...wenn man das Orderbuch anschaut  

781 Postings, 2224 Tage c_BROKER@LORD 777

 
  
    #851
22.07.16 10:18
Dann muss noch mehr in der Pipeline stecken. Die Meldung gibt weder die Umsätze, noch den Anstieg her.

Ich jedenfalls hab einen riesen Hals !!!  

31878 Postings, 4184 Tage tbhomySehe das auch so...

 
  
    #852
22.07.16 15:02
...dass da noch mehr kommen muss, falls man wirklich am Markt Fuß fassen möchte.  

781 Postings, 2224 Tage c_BROKERKurs nur noch bei 46 cent

 
  
    #853
28.07.16 12:32
also scheinbar doch nur eine Luftnummer die letzte Meldung. Blöd für diejenigen, die bis zu 65 Cent gekauft haben, und jetzt auf den Stücken sitzen bleiben.


Nur meine Meinung.  

781 Postings, 2224 Tage c_BROKERKurse passen

 
  
    #854
14.10.16 14:21
sich den Qualitäten an. Frankfurt schon wieder bei 0,31.

Arbeit des Vorstandes, zeitnahe Aktualisierungen und Informationen an die Aktionäre, Öffentlichkeitsarbeit und mehr !!!

Die HV sollte lustig werden, was man so liest. Eigentlich reizt es mich, noch ein paar Stücke wieder zu kaufen, um dabei zu sein. Aber sicher nicht über 0,30.

Von Unvermögen und/oder Größenwahn will ich mal Abstand nehmen. Kann sich jeder sein Teilchen denken.

Nur meine Meinung. Keine Handelsempfehlung.

 

781 Postings, 2224 Tage c_BROKERHV abgesagt.

 
  
    #855
19.10.16 17:35
Meldung heute raus, Eventuell dann am 08. Dezember.

Alles top secret und natürlich top seriös.


Nur meine Meinung. Keine Handelsempfehlung.
 

31878 Postings, 4184 Tage tbhomyEvtl. Finanzbericht...

 
  
    #856
24.10.16 13:35
...vor HV nicht rechtzeitig fertig geworden ?  

781 Postings, 2224 Tage c_BROKER@tbhomy

 
  
    #857
25.10.16 12:07
Wohl kaum !!! Die Gesellschaft hat seit Jahren kein Geschäft, demnach unabhängig von den Kapitalerhöhungen fast identische Finanzberichte. Kann doch nicht so schwer sein, die wenigen Liquiditätsströme zu erfassen.

Da steckt meiner Meinung nach was ganz anderes dahinter, und dies spiegelt sich immer mehr in den Kursen wieder. Zaubern kann hier niemand, und ich sehe weit und breit weder Fantasie, noch ein außergewöhnliches Management.

Ich glaube auch nicht, dass diese Jahr noch eine HV stattfinden wird.


Gruß

Nur meine Meinung. Keine Handelsempfehlung.  

781 Postings, 2224 Tage c_BROKERHV und Handel gestern

 
  
    #858
15.12.16 08:59
So, HV wie von mir vermutet auf das neue Jahr verlegt. Könnte jetzt tatsächlich stattfinden.

Was ich bemerkenswert finde, ist die Form des Kursdrückens aktuell. Große Stückzahlen werden sichtbar ins ASK gestellt, um dann wieder nach erfolgtem Kursrutsch zurückgezogen zu werden.
Wenn es nicht Intertainment wäre, würde ich solches Verhalten als Vorläufer für einen größeren Kursanstieg in Bälde deuten.



Nur meine Meinung. Keine Handelsempfehlung.    

781 Postings, 2224 Tage c_BROKERErgänzung zu #861

 
  
    #859
21.12.16 10:32
Wirklich erstaunlich, aber hier scheint Druck aufzukommen, und für mich nicht nachvollziehbar Kaufdruck ...???

Warum auch immer...



Nur meine Meinung. Keine Handelsempfehlung  

781 Postings, 2224 Tage c_BROKERVerkauf RB LEIBZIG Stadion

 
  
    #860
22.12.16 15:34
vielleicht motiviert dies den Kurs aktuell ...?

Sollte hier richtig Kohle fließen, sieht die Situation unter Umständen bei Intertainment etwas anders aus .... der Anstieg erscheint zumindest kein Kurzfristzock ... jedenfalls gehen hier seit langer Zeit mal größere Stückzahlen über den Tisch.

Abwarten, wo hier zunächst das Ende der Fahnenstange erreicht wird.


Nur meine Meinung. Keine Handelsempfehlung  

781 Postings, 2224 Tage c_BROKERDas Thema Patente

 
  
    #861
1
18.01.17 09:49
scheint endgültig erledigt zu sein...  http://certpool.com/dockets/16-483

Ich persönlich glaube nicht, dass die großen Käufe Ende 2016 / Anfang 2017 eine Spekulation auf eine erneute Aufnahme der Patentstreitigkeiten vor Gericht gewesen sind.

Vielmehr sind jetzt wohl die Voraussetzungen geschaffen, um ein Neugeschäft und somit die Hebung der Verlustvorträge in einem aktiven Geschäftsmodell zu realisieren.
Bin gespannt, wann hierzu weitere Nachrichten folgen werden.

Ich würde erst bei nachhaltiger Überschreitung der 60-Eurocent Marke einsteigen, und bleibe aktuell nur Zuschauer.

Wie immer:
Nur meine Meinung. Keine Handelsempfehlung  

 

17554 Postings, 4525 Tage M.MinningerIntertainment Vertriebspartner meldet Insolvenz

 
  
    #862
14.02.17 07:28

781 Postings, 2224 Tage c_BROKERM. Minninger #865

 
  
    #863
14.02.17 10:15
Wie kann man die neu erworbenen Filmrechte einem Vertriebspartner geben, der kurz vor der Insolvenz stand .... anders gefragt, wie gut kennt man seine Partner, oder eben was versteht der neue Vorstand von dem Geschäft ???

Auf jeden Fall reiht sich diese News in das Entertainment "Pleite, Pech & Pannen" ... und aus diesem Grund kann man hier nur Zuschauer / Kommentator bleiben, alles andere macht keinen Sinn.

Nur meine Meinung. Keine Handelsempfehlung  
 

193 Postings, 2421 Tage GnutulblanaNews

 
  
    #865
15.05.18 20:04
Nach der HV Meldung mit ordentlich Volumen up. und hält sich sehr gut oben. Orderbuch dünn, denke da kommt noch mehr  

193 Postings, 2421 Tage GnutulblanaKäufer

 
  
    #866
15.05.18 20:15
Am Freitag kam die Kauf Atacke und heute nachmittag auch jemand 10k über tradegate und anschließend über FFM 20k. bin gespannt  

193 Postings, 2421 Tage GnutulblanaSehr merkwürdig

 
  
    #867
26.06.18 21:58
Da läuft doch was :/
Seit dem upper etwas down und gleich wieder Richtung 40. Sonst läuft die viel schneller wieder down. Ich bin extrem gespannt  

193 Postings, 2421 Tage GnutulblanaSpekulation

 
  
    #868
26.06.18 22:02
Könnte mir hier weitere Kapitalerhöhung vorstellen.  Diese muss ja mind. zu eins vollzogen  werden und deshalb könnte der Kurs hochgezogen werden.  Die meisten Stücke sind eh in festen Händen. linke Tasche rechte Tasche.
 

69 Postings, 6349 Tage BizcomJetzt wirds interesant

 
  
    #869
21.01.19 17:54
INTERTAINMENT WKN: 622 360 Heiße Spekulation um den Börsenmantel Viele Jahre tummelten sich Spekulanten bei der Aktie des ehemaligen Neuer-Markt- Stars Intertainment. Nachdem sich die Hoffnung auf Millionengewinne bei der US-Beteiligung Sightsound zerschlagen hatte, ebbte das Interesse ab. Das könnte nun wieder geweckt werden. Intertain- ment sitzt auf steuerlichen Verlustvorträ- gen in Höhe von fast 400 Millionen Euro. Ein krasses Missverhältnis zum Börsen- wert von sieben Millionen Euro. Werden hier Werte angesetzt, die bei Manteldeals möglich sind, spränge ein Vielfaches he- raus. Weil das Unternehmen vom Wirt- schaftsprüfer 2016 und 2017 kein Testat erhalten hatte, lief die Mantelspekulation bislang ins Leere, weil ein Käufer Rechts- sicherheit braucht. Gründe für die Ver- weigerung des Testats waren ein kaum zu bewertender Vertrag mit dem US-Medien- unternehmen Paramount und mangelnde Liquidität. Beide Probleme wurden besei- tigt. Das Unternehmen einigte sich mit dem US-Medienkonzern und erhielt sogar Geld. Zudem flossen weitere Mittel zu, sodass Intertainment gut finanziert ist. Wenn die Wirtschaftsprüfer nun für 2018 das Testat erteilen, könnte sich auch ein Käufer für den Mantel finden. Quelle Börse Online Express

Intertainment -- eine Mantelspekulation | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...ment-mantelspekulation  

2558 Postings, 1670 Tage Gartenzwergnase400 Mill. Verlustvorträge ? wo stehen die denn ?

 
  
    #870
29.04.19 15:19

69 Postings, 6349 Tage BizcomIm Geschäftsbericht

 
  
    #871
06.06.19 12:19

10 Postings, 149 Tage NicolelsupaLöschung

 
  
    #872
24.04.21 01:35

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 02:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

10 Postings, 149 Tage LeonieoltiaLöschung

 
  
    #873
24.04.21 13:18

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 21:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

9 Postings, 148 Tage VanessabtqraLöschung

 
  
    #874
25.04.21 01:05

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 35  >  
   Antwort einfügen - nach oben