Razer nicht mehr optomechanische Mäuse und Gaming


Seite 1 von 20
Neuester Beitrag: 05.05.22 15:31
Eröffnet am:03.06.20 09:50von: preisfuchsAnzahl Beiträge:494
Neuester Beitrag:05.05.22 15:31von: MoneyboxerLeser gesamt:168.324
Forum:Börse Leser heute:49
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  

20081 Postings, 8516 Tage preisfuchsRazer nicht mehr optomechanische Mäuse und Gaming

 
  
    #1
6
03.06.20 09:50
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-06-03_um_09.png
bildschirmfoto_2020-06-03_um_09.png
468 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  

584 Postings, 4928 Tage mbu01Aber wäre das ...

 
  
    #470
19.12.21 08:27
... nicht unlogisch?: Wenn das tatsächlich ein Unsicherheitsabschlag ist, dann würde ich als Razer natürlich den maximal möglichen Zeitraum abwarten, um den Kurs möglichst lange unten zu halten.
Im übrigen hat Razer erst am 17.12. einen " Independent  Financial  Adviser " zur Übernahme benannt. (anglochinesegroup...lustige Homepage übrigens.) Ich hätte das als Schritt hin zur Konkretisierung des Vorhabens gesehen ).  

Optionen

484 Postings, 1444 Tage MoneyboxerErst Delisting, dann Re-IPO

 
  
    #471
20.12.21 16:47
Also der Plan von Razer (CEO und Aufsichtsratsboss) ist mit Hilfe eines Konsortiums (wegen des Kaptials) das Unternehmen von der Börse zu nehmen. Anschließend wollen Sie in den USA neu an die Börse gehen.
Dafür brauchen Sie 75% der Stimmrechte auf der HV und dann 75% der Stimmen des Freefloats (also nicht CEO und Aufsichtsratsboss), die FÜR das Angebot stimmen. Ob das erreicht wird ist schwer zu sagen.
Da der Kurs dort nicht hinläuft gehe ich davon aus, dass das Angebot nicht angenommen wird.
Dann kann Razer entweder einen neuen Anlauf starten, was lange dauert, oder sie machen ein Dual-Listing, also US-Listing zusätzlich über eine Kapitalerhöhung.  

9 Postings, 477 Tage tby1Letzteres....

 
  
    #472
21.12.21 13:34
wäre doch für die jetzigen Aktionäre die bessere Lösung oder? (Kapitalerhöhung + Secondary Listing in US).  

Optionen

3057 Postings, 2701 Tage Vaioz@TBY1

 
  
    #473
21.12.21 14:09
Nein, weil dann die aktuellen Anteile verwässert werden und Razer das Kapital aktuell nicht braucht. Man hat genug für jegliche Expansionsoptionen.
Und was wenn dann der Kurs trotz des US-Listings nicht steigt? Ätsch...  

Optionen

9 Postings, 477 Tage tby1wenn ich das richtig sehe

 
  
    #474
23.12.21 15:00
haben sie sich mit der neuen Info hier nochmal bis zu 21 Tage mehr Zeit geholt?

https://www1.hkexnews.hk/listedco/listconews/sehk/...021122201175.pdf

 

Optionen

119 Postings, 1672 Tage Zwiebelritterdas Endgültige Angebot bzw. "Schema"

 
  
    #475
25.12.21 15:43
Hätte eigentlich bis zum 22.12 vorgelegt werden sollen.... es sind aber diverse Rahmenbedingungen und regulatorische Punkte nicht erfüllt, deshalb wird auf unbestimmte Zeit verschoben.
Nachdem alle erforderlichen Punkte erledigt sind muss innerhalb 7 Tagen ein Schema an die Aktionäre versendet werden (spätestens am 06.06.22).

So zumindest meine Interpretation :-)  

1349 Postings, 3229 Tage BratworschtHeißt das etwa, dass

 
  
    #476
04.01.22 08:55
wir hier ggf. bis Juni 2022 bei 0,26 Cent rumdümpeln werden? Das ist ja nicht gerade vorteilhaft.:(  

119 Postings, 1672 Tage ZwiebelritterWarten?

 
  
    #477
07.01.22 09:27
im schlimmsten fall:ja! Aber ich glaube kaum das Razer die Geschichte so lange ziehen wird. Es müssen ja auch mal noch Jahreszahlen/Q4 zahlen kommen und diese kommen normalerweise nicht erst im Juni. Operativ macht Razer nach wie vor vieles richtig gut und es läuft.  

584 Postings, 4928 Tage mbu01Aber nicht vergessen: Das Referenzjahr für die...

 
  
    #478
07.01.22 17:44
nächste Bilanz wird das Rekord-Corona-Homeentertainment-Jahr 2020 sein. Ich wäre überrascht, wenn man 2021 auch nur gleich viel Umsatz generiert hätte wie 2020. Oder anders gesagt: Es wird sicher hier und da ein Minus in der Bilanz auftauchen.
Überraschen würde mich auch, falls mehr Gewinn vom Umstz hängen bliebe. Hier hat Razer definitiv potenzial. Aber es wäre doch unklug im Sinne der Käufer, vor einem Managment-Buyout das Potenzial zu heben.  

Optionen

3057 Postings, 2701 Tage Vaioz@MBU01

 
  
    #479
09.01.22 11:42
2021 hatte den gleichen Rückenwind wie 2020. Sogar noch etwas mehr mit neuen Geräten und neuester Technik. Da war 2020 eher Flaute.
Dafür aber Lieferschwierigkeiten. Der Umsatz wird anwachsen, aber meiner Ansicht nach nicht stark genug um die aktuelle Bewertung zu rechtfertigen, vor allem nicht wenn man über 2022 hinaus denkt.
Eine Übernahme wäre deswegen die beste Chance gewesen, aber scheinbar wird das nichts...  

Optionen

1349 Postings, 3229 Tage BratworschtDenke nun auch, dass das Delisting im ersten

 
  
    #480
1
11.01.22 08:34
Schritt nicht klappen wird. Warum der Kurs aber so stark korrigiert ist unklar, da Razor im Gamingbereich vorn mitspielt und auch als Marke bekannt ist. Wahrscheinlich wird der Kurs die nächsten Monate noch nach unten manipuliert werden damit alle Aktionäre die 0,32 Cent annehmen. Echt ne Schweinerei und dann starten Sie mit einer doppelt so hohen Marktkapitalisierung in den USA wieder durch. So geht Börse heute!  

126 Postings, 4092 Tage oDDb4LL32c - wäre ja froh die noch mal zu sehen

 
  
    #481
11.01.22 09:15
was passiert bei einem DeLIsting? ist dann mein Geld weg?
Tolles Invest :-(  

Optionen

9 Postings, 634 Tage paulixenDein Geld

 
  
    #482
11.01.22 12:21

ist nicht weg es hat nur ein anderer                       

meins auch                                   

die machen doch was sie wollen mit den Kleinanlegern oder

 

119 Postings, 1672 Tage ZwiebelritterAnnual Report 2016

 
  
    #483
1
12.01.22 16:23

Hat jemand noch den Report von 2016? Ich bin im AR2020 auf folgenden Satz gestoßen: "Treasury shares are the Company’s shares held by a designated trustee for the purpose of providing for existing and future restricted stock unit (“RSU”) grants under
the 2016 Equity Incentive Plan (note 21)"

Ich würde mir interessehalber gerne mal den Incentive-Plan anschauen. Bzw. hat jemand Infos wie hoch der Treasury-Stock ist? Könnte ja eine Rolle spielen zwecks Angebot usw... :-)

 

9 Postings, 477 Tage tby1hmm,

 
  
    #484
14.01.22 09:21
zwiebelritter, ist das nicht im prospectus dringewesen damals zum ipo?  

Optionen

119 Postings, 1672 Tage Zwiebelrittererledigt

 
  
    #485
14.01.22 10:44
habs gefunden:

" As at November 30, 2021, an aggregate of 54,506,771 Shares were
still held in trust by the RSU Trustee,"

also nichts wildes....

 

119 Postings, 1672 Tage Zwiebelritteres gibt News

 
  
    #486
1
24.01.22 17:32
Vor dem 17.03 dürfen wir wohl nicht viel erwarten.

https://doc.irasia.com/listco/hk/razer/announcement/a220124.pdf  

584 Postings, 4928 Tage mbu01Darf ich eine Zusammenfassung versuchen?:

 
  
    #487
1
29.01.22 12:36
Monatlicher Bericht zu (1) unverbindlichem Vorschlag zur Übernahme und (2) Vorschlag zur privatisierung/Delisting.

Die Clique, die den Laden gern übernehmen will, hat in ein paar Ländern die Zustimmung erhalten, aus den USA kam innerhalb einer Einspruchsfrist kein Einspruch und wartet nun noch auf die Rückmeldung aus Polen, Bulgarien und Rumänien.

Ab dem letzten Absatz der ersten Seite tu ich mich schwer: Ich verstehe in etwa, dass der Vorstand sich weiterhin verpflichtet, während der Phase einer möglichen Übernahme nicht mit Razer-Wertpapieren zu handeln, weil das "Scheme Document", also das Übernahmeszenario/-kondidtionen, später (verspätet?) vorgelegt wird: Die 2021-Jahreszahlen sollen am oder bis 17.März veröffentlicht werden. Das Übernahmeszenario/-kondidtionen kann/darf vorher nicht veröffentlicht werden.

Hab ihr das auch so rausgelesen? Korrigiert oder ergänzt mich gern.  

Optionen

584 Postings, 4928 Tage mbu01Quartalszahlen?

 
  
    #488
29.01.22 13:07
Sehe ich es richtig, dass Razer nur Halbjahreszahlen veröffentlicht, aber keine Quartalszahlen?
Das erste Halbjahr war ja ein Rekord: Gewinn und Umsatz gesteigert, Ausgaben im Verhältnis gesenkt. (Was ich halt immernoch nicht berauschend finde ist, dass sie aus 750MUSD Umsatz nur 30MUSD Profit generieren. Aber ist halt ein Wachstumssegment...)

 

Optionen

119 Postings, 1672 Tage ZwiebelritterUpdate

 
  
    #489
21.02.22 17:28
... to extend the deadline for the
despatch of the Scheme Document to on or before 4 April 2022....

Ich bin raus. :-)
dauert mir alles zu lange und es gibt momentan viele schöne Gelegenheiten.
 

484 Postings, 1444 Tage MoneyboxerRazer heute mit Zahlen

 
  
    #490
17.03.22 13:24
Umsatz ist über den Markterwartungen.
Hier meine Einschätzung dazu: https://youtu.be/hCvHiQQ-bgg  

10933 Postings, 2620 Tage aktienpowerMoin

 
  
    #491
03.05.22 10:44

Was ist mit Razer passiert?
Nicht handelbar?  

9 Postings, 2112 Tage disKKostuclosure of register of members

 
  
    #492
03.05.22 11:41
So wie ich es verstehe vom Handel  ausgesetzt um zu bestimmen wer für das Übernahmeangebot berechtigt ist. Von der IR Seite:
For the purpose of determining the entitlements of the Scheme Shareholders under the Scheme,
the register of members of the Company will be closed from Wednesday, 4 May 2022 (or such
other date as Scheme Shareholders may be notified by an announcement) onwards. During such
period, no transfer of the Shares will be effected  

9 Postings, 2112 Tage disKKostuÜbernahmepreis

 
  
    #493
03.05.22 11:46
In der Pressemitteilung dazu werden HK$ 2.84 genannt. Hatte hier nur noch eine kleine Position und hab das ganze nicht mehr verfolgt, sollten ca. 0,34€ sein.  

484 Postings, 1444 Tage MoneyboxerDelisting

 
  
    #494
05.05.22 15:31
Hier meine letzte Einschätzung zum Delisting:
https://youtu.be/ml6jXLrqxuk  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben