Quo Vadis Dax 2011 - All Time High?


Seite 19 von 5758
Neuester Beitrag: 30.01.19 15:09
Eröffnet am:20.12.10 13:25von: camalcoAnzahl Beiträge:144.944
Neuester Beitrag:30.01.19 15:09von: gripsLeser gesamt:10.325.325
Forum:Börse Leser heute:121
Bewertet mit:
172


 
Seite: < 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... 5758  >  

59007 Postings, 7553 Tage nightflywie? order eingeben, abdrücken, fertig

 
  
    #451
2
04.01.11 12:35
;-))
DAX hat noch 38 Punkte-GAP und der FTSE gleich mal 80
den hält es nie da oben

Optionen

890 Postings, 5537 Tage T410026007010

 
  
    #452
3
04.01.11 12:35
sollte halten, sonst ist das longsignal vorbei.

Optionen

59007 Postings, 7553 Tage nightflywenn's beruhigt

 
  
    #453
1
04.01.11 12:36
KK 22 SL 16

Optionen

6916 Postings, 5918 Tage camalcopetruss

 
  
    #454
7
04.01.11 12:36
zum jahresende haben die fonds erhöhte zuflüsse, die investriert werden müssen
und damit stabilisierend auf die kurse wirkt. auf der anderen seite wollen/müssen
fonds gewinne realisieren, was zu druck führen wird. ins besondere wenn man die
monatelange aufwärtsbewegung ohne nennenswerte korrekturen sieht.  

Optionen

5065 Postings, 5062 Tage Therion@hollewutz: deshalb

 
  
    #455
3
04.01.11 12:38
ohne Worte  

Optionen

Angehängte Grafik:
deshalb.png
deshalb.png

823 Postings, 4978 Tage thaddeusschwächephase ?

 
  
    #456
3
04.01.11 12:41
nicht solang es rational denkende investoren gibt, die für eine internetseite 50000000000 $ bieten, auf der man sich die visagen anderer leutchen anschauen kann und nicht solang es kühl rechnende firmeninhaber gibt, denen für ihre internetseite, die mcdonalds-coupon`s verhökert, 6000000000 $ zu wenig sind - nö nö nö, schwächephase erst absehbar, wenn die cbr als indikator für firmenbewertungen wieder eingeführt wird (cash-burn-rate), der hypepeak scheint mir in zwei wochen noch nicht erreicht, aber ab märzverfall, bei anhaltendem höhenrauschtempo könnt es soweit sein....  

Optionen

20 Postings, 4916 Tage bärbulleLöschung

 
  
    #457
3
04.01.11 12:42

Moderation
Zeitpunkt: 26.06.13 13:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Regelverstoß - Nachfolge-ID der Werbe-ID rechner1

 

 

Optionen

442 Postings, 5215 Tage Jonas123@ All

 
  
    #458
04.01.11 12:42

Was ist denn mit dem Gap von heute 9:45 Uhr im 5min Chart?

 

Optionen

146 Postings, 5310 Tage ch0408xetra

 
  
    #459
2
04.01.11 12:43
bei xetra ist da kein gap  

Optionen

442 Postings, 5215 Tage Jonas123hmmm

 
  
    #460
1
04.01.11 12:45

Du hast recht, anderes Programm, kein Gap.

liegts wohl an dem Flatex Mistding!

 

Optionen

1674 Postings, 4922 Tage menschmaiersehe ich eigentlich auch so

 
  
    #461
2
04.01.11 12:45
für short spricht viel  (GAP, wenig Spielraum bzw. Widerstände oben,...).

Was mich skeptisch macht:
1. das Spiel hatten wir gestern schon
2. Zu einfach bzw. alle sehen es (Forum wie im allg. Sentiment, da gab es gestern durchaus eine gewisse Differenz).  

59007 Postings, 7553 Tage nightflyVK 7008

 
  
    #462
04.01.11 12:46
einen kleinen Schlenker nach oben wird er noch versuchen?

Optionen

8385 Postings, 5737 Tage hollewutz@Therion, nach BB Theorie gebe ich dir recht

 
  
    #463
3
04.01.11 12:48
die Frage ist ja nur welchen Bereich man handeln will?

Mitte BB hat ja gehalten geht er drunter Platz bis bei üb 985 welche als sup halten sollte!

Mit Großem Kapitalaufwand ne tolle Sache allerdings spekuliere ich ein anderes Szenario insofern schreiben wir dann wohl aneinander vorbei!  

3873 Postings, 5787 Tage TGTGTDax - intraday weiter seitwärts

 
  
    #464
10
04.01.11 12:50
Bisher sehen wir eine Fortsetzung der gestern eingeleiteten Range zwischen 6960 und 7045 Punkten (Future) , wir haben soeben noch den kurzfr. Intraday-Aufwärtstrend verlassen und sollten zunächst weiter in der Range bleiben. Zu beachten ist vor allem der Bereich zwischen 6980 bis 7000 Punkte (FDAX) , dieser hat eine unterstützende Funktion - heute Morgen haben wir ihn zwar gebrochen , dies stelle sich aber als nicht nachhalltig heraus ... falls wir ihn nochmal unterbieten und unter das bisherige Tagestief fallen , so besteht weiteres Verlustpotenzial in Richtung 6910 Punkte.
Bullischer wird es beim überbieten des gestrigen Hochs - der Ami steht im DJI vor der 11750 , einem auf daily Basis wichtigen Widerstandsbereich - falls wir diesen signifikant brechen entsteht nochmals 200 Punkte Kurspotenzial ... ich gehe derzeit aber eher von einer bald einsetzenden Korrektur aus.

Die Volumen sind weiterhin nur moderat , der Bereich von 7080 bis 8230 ist im daily weiterhin von großer Bedeutung (Widerstand) - denn oberhalb von diesem entsteht Luft bis auf 7450/500 Punkte - jedoch wäre es ungewöhnlich , wenn wir einen derart zähen Bereich bereits im 1. Anlauf überwinden könnten.

Im Anhang der Dax Future mit Pivots , Fibo und Volumen .. nice Trades:

Optionen

Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
unbenannt.jpg

261 Postings, 4917 Tage bullwai88@therion @nightfly

 
  
    #465
04.01.11 12:50
Meinst du mit dein letzten post die begründung für den Short? Bei 013. Spielst du auf eine üb am bb an? Sorry ich versuch gerade mein gefährliches halbwissen anzuwenden und mir deine aussage zu erklären. Aber wenn üb dann hätte man doch lieber noch etwas mit dem Short bis ca. 024 warten sollen? So wie nightfly Short ist. Wobei hier meine frage ist Short? Sl 016 sollte der nicht über 022 sein. Oder ist nightfl jetzt long?  

5065 Postings, 5062 Tage Therionich wollte nur eine Möglichkeit aufzeigen,

 
  
    #466
4
04.01.11 12:58
warum hier manche short gegangen sind.

Bei der ersten Ü bei  7012 wär es mir zu knapp gewesen, aber 7024 waren wohl deutlich genug, wenn man meint, es könnte bis zum mittleren BB gehen (ca. 7006).

Ach, ja: Mahlzeit!  

Optionen

2275 Postings, 5132 Tage longodershortDax Future (Broadening Bottom) Formation

 
  
    #467
6
04.01.11 13:01
Dax Future

Stand 7018 F ( -15 Indexpunkte)

Ein Vorsatz für das neue Jahr ist bei mir den heimischen Dax wieder einmal näher zu beleuchten.

Ungeachtet dem Intradayrauschen von Trendlinien ist mir  vorhin im Dax Future im 4 Std-Chart  folgende mögliche Chartfomation aufgefallen, die in einem Abwärtstrend ( liegt ja Intraday vor) als verbreiternde Bodenbildungsformation bezeichnet wird.  Diese Formation – sieht aus wie ein Megaphon – kann sowohl zur Ober- als auch Unterseite ausbrechen. Entscheidend gemäß Definition ist an welcher Trendlinie der Ausbruch stattfindet.

Die obere Formationslinie verläuft bei derzeit 7050 F, die untere bei 6890 F. Die obere Formationslinie wird durch den Horizontalwiderstand
7042 F gebremst, die untere Formationslinie durch dem mittelfristigen Aufwärtstrend bei derzeit 6902 F.

Diese Formation spricht für die von sAikangesprochene Seitwärtsphase in der 1.Handelswoche.

Fazit:
Größere Bewegungen werden erst bei Bruch aus dieser Formation im Dax Future  möglich, wobei die Ausbruchsrichtung noch unklar ist.  
Angehängte Grafik:
dax_240_min.gif (verkleinert auf 44%) vergrößern
dax_240_min.gif

59007 Postings, 7553 Tage nightflywie meinen, bullwai?

 
  
    #468
2
04.01.11 13:02
ich bin bei 7022 short gegangen, und als wir bei ca. 11 standen,
hab ich bei 16 abgesichert per sl -
dann aber bei 08 verkauft.
14 Punkte, naja, aber besser als 6...

EUR/USD kommt etwas zurück,
ich bleib jetzt flat, muss weg.
Viel Spaß noch.

Optionen

6741 Postings, 5712 Tage MarlboromannMFI und OBOS auf Null DAX 5er

 
  
    #469
7
04.01.11 13:58
Wollte ich nur mal zeigen. Ein Bild das so selten vorkommt.  
Angehängte Grafik:
dax_(2).png (verkleinert auf 38%) vergrößern
dax_(2).png

18637 Postings, 8091 Tage jungchengab schon mal

 
  
    #470
1
04.01.11 14:03
bullischere stundenkerzen als die letzten beiden im dax

Optionen

890 Postings, 5537 Tage T41002600tja

 
  
    #471
04.01.11 14:05
keine ahnung wie ich mich positionieren sollte. bin aber trotzdem extrem bullish drauf.  

Optionen

28770 Postings, 5613 Tage flatfee@holle

 
  
    #472
4
04.01.11 14:09
wenn ich mal kurz darf...

vorhin short ggf auch darstellbar - ich hatte vorhin als weiteres kurzfristziel die 24 angegeben - diese ist kurzfristig erreicht worden rührt aber aus dem daily nicht aus dem 5er - also kann man mit fug und recht diese auch als mittelfrsitige option in angriff nehmen - denn wie lange eine position gehalten wird zeigt sich ja idr eben nicht im daily sondern bei erreichen bestimmter marken in darunter liegenden times

kein angriff - meine nur die frage gelesen zu haben warum short  

Optionen

6741 Postings, 5712 Tage MarlboromannProbleme mit dem Erinnerungsvermögen?

 
  
    #473
3
04.01.11 14:09

 

5065 Postings, 5062 Tage Therionshort bei 7006 raus

 
  
    #474
04.01.11 14:12
Das sind mir zu viele rote 5er-Kerzen.  

Optionen

28770 Postings, 5613 Tage flatfeemarl

 
  
    #475
2
04.01.11 14:13
heisst mfi und obos dann - keiner will ihn mehr und alle haben bereits ihr geld abgezogen ? ;-)))

kanns ja eigentlich nur rauf gehen - vielleicht sollten wir mal zusammenschmeissen und 1 kontrakt kaufen  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... 5758  >  
   Antwort einfügen - nach oben