Qimonda! Rettung in Sicht?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 05.02.09 19:23
Eröffnet am:05.02.09 15:14von: SensemannAnzahl Beiträge:17
Neuester Beitrag:05.02.09 19:23von: heavymax._.Leser gesamt:4.597
Forum:Hot-Stocks Leser heute:1
Bewertet mit:
1


 

415 Postings, 5594 Tage SensemannQimonda! Rettung in Sicht?

 
  
    #1
1
05.02.09 15:14

Hey Joker 64

Kann ja verstehen, dass du neue Trad´s löscht, aber warum wurde der Trade "Qimonda gerettet" der mit fast 4000 Postings schon längere Zeut bestand, dann geloscht????? 

Irgenwo müssen wir doch aktuell was posten können! 


Moderation
Zeitpunkt: 05.02.09 15:26
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum - Stimmt, 1 Thread kann bestehen bleiben - dann aber bitte in den HotStocks

 

 

2555 Postings, 5637 Tage Jensemannalso der Übersichtlichkeit wäre ein neuer sogar vielleicht

 
  
    #2
05.02.09 15:20
angemessen gewesen, aber alles zu löschen????  

16834 Postings, 8543 Tage chrismitzQimonda

 
  
    #3
1
05.02.09 15:23
gehört zu den Hot-Stocks....wenn überhaupt noch....


Gruß  

3105 Postings, 5805 Tage TheNewcomerSensemann

 
  
    #4
05.02.09 15:27
warum fragst du nicht erst joker und machst dann einen neuen Thread, wenn es denn erlaubt wird?

Warum machst du erneut etwas, was gelöscht wurde?

Und alles ist nicht gelöscht, gebt einfach WKN ein A0KEAT und dann sehr ihr jeden Thread zu Qimonda! Auch den mit den 4000 Beiträgen.  

3105 Postings, 5805 Tage TheNewcomerVielleicht

 
  
    #5
05.02.09 15:28
für neue User so besser:

http://www.ariva.de/Loeschung_t359828  

4632 Postings, 5664 Tage MacBull@MOD

 
  
    #6
2
05.02.09 16:28
Warum wurde der andere Qimonda Thread Gelöscht ? Das war der einzige Thread, wo unter anderem user mit Sinn und Verstand gepostet haben, bis auf ein paar Ausnahmen, die das board den ganzen Tag vollgeseiert haben. Nun wird einem die Möglichkeit genommen, nochmal zurückzublättern und sich Infos zu holen. Ich bin dafür, dass der Thread wieder hergestellt wird und dafür andere gelöscht werden!!

MfG

MacBull  

13 Postings, 5631 Tage hebelaxiom@MacBull

 
  
    #7
1
05.02.09 17:12
Noch mal alles durchblättern? Infos holen?? Hallo??? Du führst doch hoffentlich nicht Transaktionen aufgrund von Postings anonymer Autoren durch?!  

1185 Postings, 5562 Tage chr1Zielsicher den besten Thread geöscht :-(

 
  
    #8
05.02.09 17:15
 

Optionen

2555 Postings, 5637 Tage Jensemannwo geht es denn jetzt weiter?

 
  
    #9
05.02.09 18:10
hier oder anderer Thread? Der Kurs scheint jetzt erstmal konstant zu bleiben, leider tut sich auch nichts nach oben, hätte doch mit dem ein oder anderen Cent gerechnet  

4632 Postings, 5664 Tage MacBullUnd tschüss :-(

 
  
    #10
1
05.02.09 18:15
 

4524 Postings, 5561 Tage woodstock99ich schließe

 
  
    #11
1
05.02.09 18:17
mich der Meinung von MacBull an....
Seit ihr wirklich früh drauf gekommen........  100 Punkte

3105 Postings, 5805 Tage TheNewcomerMein Gott

 
  
    #12
05.02.09 18:18
so schwer kann es doch nicht sein, oben den Link anklicken in Beitrag 5, dann seit ihr wieder dort wo ihr hin wollt.
Oder WKN oben eingeben, dann erscheinen alle Threads zu Qimonda, so weit der Thread Ersteller eine beim erstellen angegeben hat.  

4524 Postings, 5561 Tage woodstock99@newcommer

 
  
    #13
1
05.02.09 18:21
ich glaub das wissen alle hier das es so funktioniert. aber es geht doch hier ums prinzip???

1050 Postings, 5596 Tage SmooveD79also machen wir hier weiter...

 
  
    #14
05.02.09 19:05
zum Thema Asiaten...

ich hoffe und denke es wird kein Investor aus Asien, denn es sprechen folgende Pkt. dagegen:

1. asiatisches Monopol
2. Abgreifen unserer Subventionen
3. Nach dem weitere Subventionen geflossen sind, wird Qi geschlossen
4. Verlust der Patente

Aber für uns ist ein Investor notwendig...

Und Jaffé macht ja zum Glück keine Anstalten nach Asien zu reisen...
Ich hoffe er packt noch paar Investoren aus, z.B. aus Portugal (keine Ahnung, wer da Interesse hat)
Guter Mann... :D  

57948 Postings, 6112 Tage heavymax._cooltrad.ok? Qi..Hauptthread gelöscht ??

 
  
    #15
05.02.09 19:19
wie beim Papst ..mir etwas mehr Feingefühl hätte man das Problem auch anderst lösen können..
zB.. hätte eine Quellenangabe ergänzt werden können..

6092 Postings, 5559 Tage landerNew`s

 
  
    #16
1
05.02.09 19:20
eue Hoffnung aus Asien für Infineon-Tochter Qimonda?
Donnerstag, 05.02.2009 18:05



DRESDEN - Der insolvente Chiphersteller Qimonda (WKN: A0KEAT) mache erste Fortschritte auf der Suche nach einem potentiellen Investor. Das geht zumindest aus verschiedenen Medienberichten hervor.



Wie das Handelsblatt berichtet, würde Qimonda nun konkrete Gespräche mit Investoren in Asien aufnehmen. Ein Team von Qimonda und Mitarbeiter des Insolvenzverwalters Michael Jaffe sollen noch in dieser Woche zu Verhandlungen in Asien aufbrechen, heißt es in dem Zeitungsbericht. Der Insolvenzverwalter selber wird in Deutschland bleiben, um die Geschäfte am Standort Dresden weiter aufrecht zu erhalten. Allerdings solle Qimonda nicht nur potenzielle Investoren in Asien treffen. Auch Gespräch mit Kunden und Lieferanten seien geplant.

Konkrete Details zu den Gesprächen wurden allerdings nicht bekannt. So erklärte Jaffe lediglich, dass es erste Kontakte gegeben habe und noch weitere folgen sollten. Zudem hatte der Insolvenzverwalter in den letzten Tagen Gespräche mit dem Freistaat Sachen und Portugal geführt. Die Rettungschancen durch den Staat dürften indes als äußerst gering bewertet werden. Sachsen hatte am Montag dieser Woche vor dem Hintergrund der Insolvenz von Qimonda Hilfen der EU zur Erhaltung des Chip-Standortes in Sachsen angefordert. Zu Beginn der Woche distanzierte sich die EU von einem möglichen Rettungspaket, um Standorte in Sachsen und Portugal zu erhalten.
Seite 1
Seite 2
Seite 3
nächste >

© IT-Times 2008. Alle Rechte vorbehalten.  

Optionen

57948 Postings, 6112 Tage heavymax._cooltrad.#16: NEWS 2-tage alt !

 
  
    #17
1
05.02.09 19:23
..also ich hatte das mit der Asienreise schon gestern gepostet.. die NEWS stammt von vorgestern..

   Antwort einfügen - nach oben