Punkt 20Uhr;US-Börsen fangen schon wieder an


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 11.03.02 22:34
Eröffnet am: 11.03.02 20:18 von: Droopy Anzahl Beiträge: 10
Neuester Beitrag: 11.03.02 22:34 von: ramazotti Leser gesamt: 2.130
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 

261 Postings, 7923 Tage DroopyPunkt 20Uhr;US-Börsen fangen schon wieder an

 
  
    #1
11.03.02 20:18
nach oben zu gehn.
Droopy  

558 Postings, 7924 Tage ramazottiich überlege schon...

 
  
    #2
11.03.02 20:33
...ob es nicht besser wäre für die performance meiner trades, nach dem "wenn-die-deutsche-börse-schließt-schlagen-die-usa-börsen-aus"-ef­fekt zu traden. sicher wird irgendwann mal jemand ganz cleveres eine gewisse regelmäßigkeit darus schlußfolgern, was zu einem buch führen wird, welches uns lehrt, nach diesem effekt systematisch zu traden.

oder sollte nicht gleich ich selbst dieses buch schreiben? die idee ist doch schon mal gut, oder? ;-)

gruß

ramazotti  

9439 Postings, 7349 Tage Zick-Zock1935 locker genommen !!! o.T.

 
  
    #3
11.03.02 20:37

51341 Postings, 7760 Tage ecki1935 locker genommen !!! Nur andersrum!

 
  
    #4
11.03.02 21:42
Wann hört das endlich auf mit dem Aberglauben, die Börsen steigen immer nach 20:00Uhr wegen uns?
Kauf doch immer einen call um 20:00Uhr und verkaufe um 22:00Uhr und schaue wie lange dein Geld reicht!  

7885 Postings, 7942 Tage Reinyboy@ecki

 
  
    #5
11.03.02 22:03
Dax-Put bei 5400 Punkten ???








Grüße       Reiny  

558 Postings, 7924 Tage ramazottiooch ecki - warum so ernst?

 
  
    #6
1
11.03.02 22:04
und wieso ein call? kann doch auch ein put sein, oder? außerdem mache ich - als erfahrener börsianer - es mir gar nicht so leicht, wie du vielleicht denkst.

1. ich würde erst einmal den gesamtmarkt ana - und - lysieren!
2. dann gine ich an die 10-wochen-high-auswertung
3. parallel an die high/low-auswertung
4. selbstredend kommt jetzt die relative stärke!
5. die werte, die ich jetzt pro index habe, gehen durch die fundi-mühle...
6. kommt JETZT das signal nach 20 uhr - und es kommt ab und zu, auch wenn du es nicht wa´hrhaben willst - ínvestiere ich in die werte, die durch miene filter durch sind! je nach signal richtung oben oder unten! also direktkauf bzw. call oder eben put - falls es die auf die ami-werte überhaupt gibt - also bleibt die direktinvestition in den staaten....

nicht so ernst nehmen, ecki, wobei - der ansatz ist doch nicht schlecht, oder?

rama  

6537 Postings, 7195 Tage Schnorrer1938: Münchner Abkommen

 
  
    #7
11.03.02 22:06
1939: zurückgeschossen
5412: Quintett in der Eiszeit.  

558 Postings, 7924 Tage ramazottiergänzung

 
  
    #8
11.03.02 22:17
selbstverständlich hätte ich mittels meines ausgefeilten stopp-systems (welches rein mental funktioniert... :-) heute gegen 21 uhr wieder verkauft.... ach, watt fürn streß hättsch g'habt - aber was verdient...


rama  

51341 Postings, 7760 Tage ecki@rama, nimm die Punkte 1-5 und investiere!

 
  
    #9
11.03.02 22:23
In put oder call, was dein Signal sagt, schau dabei einfach nicht auf die Uhr!
Ein gute Signal sollte man auch um 17:30 mitnehmen.....  

558 Postings, 7924 Tage ramazottiaber die chance wäre gegen 20 uhr größer...

 
  
    #10
11.03.02 22:34
...und das momentum auch... aber du hast recht: wenn ich mir einmal die viele arbeit gemacht habe, sollte ich den ganzen ami-handel beobachten... teilweise mache ich das ja.. so es die zeit hergibt...

gruß

rama  

   Antwort einfügen - nach oben