Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Probiodrug ---- Chancen und Risiken


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 04.11.19 15:04
Eröffnet am: 10.01.16 21:30 von: BICYPAPA Anzahl Beiträge: 145
Neuester Beitrag: 04.11.19 15:04 von: Ebi52 Leser gesamt: 32.684
Forum: Börse   Leser heute: 4
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

1648 Postings, 2200 Tage BICYPAPAProbiodrug ---- Chancen und Risiken

 
  
    #1
1
10.01.16 21:30

Deutscher Biotechwert gelistet in Amsterdam. Vielleicht könnten wir hier mal die Chancen und Risiken diskutieren.

Probiodrug

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.probiodrug.de/about-us/
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 11.01.16 11:33
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen - Bitte nur kurz zitieren und Vollzitate vermeiden.

 

 
119 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

31507 Postings, 7075 Tage Robinwar

 
  
    #121
16.07.19 16:18
eben schon Euro 9 im ASK  

31507 Postings, 7075 Tage Robinwerden relativ

 
  
    #122
16.07.19 16:23
große Stücke im ASK weggekauft . Ist da was im Busch ??? weiss jemand was ???    

522 Postings, 1381 Tage DawnrazorHot Stock der Woche im Aktionär

 
  
    #123
20.07.19 22:27
Ziel 12,00€  

7561 Postings, 4243 Tage RichyBerlinInterview mit CEO Dr.Dauer / Vivoryon

 
  
    #124
1
21.07.19 12:10
https://www.deraktionaer.de/artikel/...lusive-einblicke-20188750.html
 

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52Ich warte noch ab!

 
  
    #125
21.07.19 13:29
Stehe an der Seitenlinie, und werde nach Bauchgefühl entscheiden und mich dann selbst einwechseln! Aber noch ist mir die Geschichte zu ungewiss!  

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52Bin gerade

 
  
    #126
26.07.19 13:02
mit kleiner Position eingestiegen! Jetzt kann es schnackeln!  

123 Postings, 380 Tage SoaringVivoryon: Gegen Alzheimer, Krebs...

 
  
    #127
1
30.07.19 10:48
Alzheimer
...über EEG-Untersuchungen hat das klinische Team darüber hinaus eine signifikante Verbesserung der synaptischen Funktion von mit PQ912 behandelten Patienten gegenüber einer Kontrollgruppe gezeigt. Und überraschenderweise kam es sogar zu messbaren Verbesserungen der Gedächtnisleistung der mit unserem Wirkstoffkandidaten behandelten Patienten, trotz der geringen Behandlungszeit von lediglich zwölf Wochen.

Krebs
....das Potenzial ist enorm, da das Prinzip generell auf viele Tumorarten und Co-Medikationen anwendbar ist. Das Unternehmen Morphosys, dem wir eine Option auf die exklusiven Rechte in der onkologischen Anwendung unserer Technologie eingeräumt haben, wird die Entscheidung über die weitere Entwicklung in diesem Bereich treffen.  

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52Kleingeld bringt

 
  
    #128
02.08.19 15:02
vernünftige Anleger ins Grübeln! OK, ich war auch dabei! Aber nach drei Weizen hat sich meine Stimmung wieder aufgehellt!
Ich wünsche allen Investoren ein schönes Wochenende!  

522 Postings, 1381 Tage DawnrazorFrüherkennung von Alzheimer

 
  
    #129
05.08.19 04:00
Laut Medien haben US-Forscher einen Bluttest entwickelt, der Alzheimer bereits 20 Jahre zuvor vorhersagen soll.

https://www.mdr.de/wissen/mensch-alltag/...kennung-alzheimer-100.html  

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52Schaut auch mal

 
  
    #130
07.08.19 14:29
auf MorphoSys! Das schwappt auch hier rüber!  

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52Bezugsrechte

 
  
    #131
10.10.19 14:14
sind bei mir eingebucht! Weiß allerdings noch nicht so recht, wie ich mich verhalten soll! Naja, ein paar Tage habe ich noch Zeit!  

1004 Postings, 4260 Tage MIICIch werde teilausüben

 
  
    #132
10.10.19 19:30
Über die Bezugsrechte werde ich meinen Aktienbestand verdoppeln.
Ich glaube nicht daß die Chance sehr gross ist das PQ912 gegen Alzheimer wirkt.
Aber sollte es wirken, wofür ja einige Indizien sprechen, sollte die Studie nicht an Geldmangel scheitern.
Wirkt PQ912 wirklich, wäre es ja zu schön.
Endlich ein Medikament gegen Alzheimer und
der Kurs würde sich mindestens vierzehnfachen ...
-----------
MIIC

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52Schade, dass die

 
  
    #133
11.10.19 12:20
Bezugsrechte nicht handelbar sind!
5,61€ zum jetzigen Kurs lohnen sich einfach nicht, dass ich fast glaube, dass die KE floppt! Ich werde meine Optionen nicht zeichnen!  

1004 Postings, 4260 Tage MIICKE Floppt nicht

 
  
    #134
11.10.19 14:12

Es gibt mit Morphosys und einem weiteren Investor für 30 Millionen Euro ja schon garantierte Abnehmer.
Ich möchte bei der KE mitmachen, weil ich es gut finde wenn die Studie mit diesem Alzheimer Mittel stattfindet.

Es wäre schade wenn die Medikamentenforschung in diesem Bereich wegen Geldmangel scheitert oder verzögert stattfindet.

Wenn es ein Erfolg wird werden wir auch mit Kurssteigerungen jenseits der +1.000% belohnt.
Wenn nicht ist das Risiko bei - 100%.

-----------
MIIC

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52Sieht so aus

 
  
    #135
11.10.19 14:34
als könnte man gleich die Aktie an der Börse unter 5,61€ kaufen! Super-Gau!!  

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52PS

 
  
    #136
11.10.19 14:41
Ich bin raus!  

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52Und zu den 5,61€

 
  
    #137
12.10.19 10:01
kommen auch noch die Transaktionskosten und die Provision der ausführenden Bank dazu!  

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52Über das Bezugsrecht

 
  
    #138
13.10.19 12:58
hinaus bietet Ihnen die Gesellschaft weitere Aktien zum selben Bezugspreis an! Für den Über Bezug werden keine Bezugsrechte benötigt!
Man rechnet also  mit einem mangelnden Interresse!  

1004 Postings, 4260 Tage MIICBezugsrecht nicht voll gezeichnet

 
  
    #139
17.10.19 12:08
Fände ich überraschend, wenn das Bezugsrecht bei Vivoryon ganz gezeichnet würde.
Für eine alte Aktie drei neue ausgeben zu wollen das ist schon massiv viel.
Ich verstehe Vivoryon nicht. Wie kommt man auf die Idee so inflationär viele neue Aktien ausgeben zu wollen.
Ich habe gerade mit meiner Bank telefoniert, man kann auch nur einen Teil seiner Bezugsrechte ausüben.
Das werde ich nutzen und so viele Aktien zeichnen, das ich nachher ca. doppelt so viele wie vorher habe.
Wie schon mal gesagt fände ich es sehr schade wenn ein Medikament gegen Alzheimer womöglich wegen Geldmangel später oder nicht in den Markt kommt.
Vielleicht braucht man selbst mal so etwas.
Ist das Medikament erfolgreich, wird sich das teilnehmen an der KE auch lohnen.
Dann wird sich die Aktie vervielfachen.
-----------
MIIC

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52Ich habe

 
  
    #140
19.10.19 12:50
mit der Kaufoption noch Zeit bis zum 23.! Aber wenn der Kurs nicht exorbitant über die 5,61 steigt werde ich nicht ausüben!
Reines Rechenkalkul, ich kann vielleicht spater günstiger über die Börse wieder neueinsteigen!
Schönes Wochenende allen!  

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52Und tschüß!

 
  
    #141
23.10.19 16:51

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52Juchhu!

 
  
    #142
24.10.19 12:48
Ich hatte nur 20% Verlust! Wenn ich die KE gezeichnet hätte; gar nicht auszudenken! Deshalb freue ich mich über den kleineren Verlust!  

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52Die Bezugsrechte

 
  
    #143
30.10.19 14:53
sind immer noch nicht bei mir ausgebucht! Vielleicht soll ein zweiter Versuch laufen? Aber wenn, dann wohl nicht zu diesem Kurs?!  

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52Jetzt sind

 
  
    #144
02.11.19 13:20
die BZR ausgebucht! Warten auf die nächste KE ist angesagt, aber ohne mich! 20% Verlust hat mir diese Bude schon eingebracht, sage danke!  

5713 Postings, 1900 Tage Ebi52OK!

 
  
    #145
04.11.19 15:04
Der Kurs ist wieder unter dem der Kapitalerhöhung! Jetzt kann das große Warten auf die nächste Kapitalerhöhung die Geduld der noch Investierten strapazieren!
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben