Pontus Protein - Protein aus KI-Wasserlinsen


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:37
Eröffnet am: 04.03.21 12:41 von: ProMats Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:37 von: Utahjyia Leser gesamt: 1.122
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 4
Bewertet mit:


 

1 Posting, 112 Tage ProMatsPontus Protein - Protein aus KI-Wasserlinsen

 
  
    #1
04.03.21 12:41
Hat die jemand von euch am Schirm? Notieren seit Anfang Februar in Frankfurt. Auch erst seit Anfang Jänner an der Börse in Kanada. Ziemlich junges Team mit einem aber wie ich finde interessanten Zugang zu ihrem Produkt.

Das pflanzenbasierte Protein wird aus umweltfreundlichen und nachhaltig produzierten Wasserlinsen hergestellt. Die Linsenproduktion wird dabei über ihr eigenes proprietäres ML/KI-System namens  CEVAS (Closed Environment Vertical Aquaponics System) gesteuert und es kann alle 24h geerntet werden.

Wollen schon Ende 2021 einen Gewinn einfahren. Steht mMn alles mit dem Geschwindigkeit in der sie ihre neue Produktionshalle aufbauen.

WKN: A2QNFB  

97 Postings, 970 Tage AktiengierschlundIch bin nun auch mal mit dabei.

 
  
    #2
19.03.21 07:21
Ich finde das Geschäftsmodell gut, hatte noch nie eine Aktie aus Kanada und ich möchte den Jungs eine Change geben. ;)

Wo kann man zu dem Unternehmen eigentlich gute valide Daten finden? Ich habe eigentlich nur Werbetexte und eher nicht so dolle ausführliche Bilanzdaten gefunden.  

1974 Postings, 3083 Tage tzadoz77Pontus

 
  
    #3
23.04.21 15:53
1. Unter sedar.com findet man News, Geschäftsberichte, usw.

2. Die Konkurrenz auf dem Proteinmarkt ist natürlich riesig. Man muss ja nur mal ein Geschäft/Fitnessladen für Supplements besuchen. Daher ist es zwar möglich, dass man da was vom Kuchen abbekommt. Aber es wird nicht leicht.

3. Es werden in diesem Jahr noch sehr viele neue Aktien ausgegeben werden, per private placements. Die Aktienanzahl dürfte sich noch vervielfachen. Denn sie werden bis zum Aufbau ihres Geschäfts noch eine Menge Geld benötigen. Das sollte man immer im Auge behalten.

Kurzum: Es ist definitiv eine sehr interessante Aktie. Aber man sollte sich bewusst machen, dass sie hochspekulativ ist. Man sollte also nur Geld hier investieren, dass man nicht unbedingt benötigt. Zockerposition, also.  

   Antwort einfügen - nach oben