Pleitegeier ?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 24.08.22 19:59
Eröffnet am:21.05.09 14:55von: eestraderAnzahl Beiträge:8
Neuester Beitrag:24.08.22 19:59von: neymarLeser gesamt:5.842
Forum:Hot-Stocks Leser heute:3
Bewertet mit:


 

1 Posting, 5559 Tage eestraderPleitegeier ?

 
  
    #1
21.05.09 14:55
Ein Pleitegeier mehr ?
Seit der Übernahme Itron - Actaris fährt der Konzern einen absoluten Sparkurs,sämtliche ,auch notwendige Investitionen sind gestoppt, wie weit ist Itron von der Zahlungsunfähigkeit entfernt ?  

237 Postings, 5614 Tage roger pokererabwärtstrend

 
  
    #2
09.09.10 13:25
gebroche, es geht wieder UP  

61 Postings, 5029 Tage kladischoDer Abwärtstrend ist noch nicht gebrochen

 
  
    #3
17.07.11 14:37

es geht mit Itron noch weiter abwärts. Bei 30€ könnte der Trend gebrochen werden. zumindest ist da eine strake Unterstützung. Erst ab dieser Größenordnung könnte man mit einer ersten Position einsteigen. Ist im Taipan auch gelistet.

 

79 Postings, 4702 Tage Fliese79Kursverfall bei Itron

 
  
    #4
01.10.11 14:45

Leute,

warum fällt Itron nur noch? Klar, der Gesamtmarkt ist nicht einfach in der momentanen Zeit. Aber Itron fällt viel stärker, obwohl die doch ein einem interessanten Markt (Smart Grid) tätig sind. Die Gewinne sind auch okay. Die Bewertung liegt aber schon unterhalb des Buchwerts.

Sind euch Schwierigkeiten bei Itron bekannt? Sind die Gewinnziele ggfs. nicht zu halten? Für interessante Info´s bin ich dankbar.

Fliese

 

Optionen

79 Postings, 4702 Tage Fliese79Itron

 
  
    #5
04.11.12 11:30

Hey,

Wer von euch kennt Itron (WKN 888379) und was haltet ihr von dem Unternehmen? KGV derzeit ca. 10 und auch im Smartgridbereich tätig...

Wäre für eine kurze Einschätzung dankbar, sofern sich jemand zu dem Unternehmen schon mal Gedanken gemacht hat!

Vorstand hat Aktienrückkaufprogramm bis zum 15.02.2013 verlängert. Für 71 Mill. Dollar wurden schon Aktien zurückgekauft. Durchschnittlicher Kaufkurs = 37,55 Dollar. Bis 100 Mill. Dollar geht das Programm. Das spricht auch für einen Kauf zum jetzigen
Zeitpunkt....


Wieviel des Umsatzes entfällt jetzt bereits auf den Bereich SmartGrid??                    

 

Optionen

79 Postings, 4702 Tage Fliese79Itron

 
  
    #6
26.04.13 20:27

Hallo,

wer kennt Itron näher?

Wie kann das sein, dass der Umsatz im Energiebereich so stark einbricht?

 

Damit muss man doch seitens des Vorstandes mit gerechnet haben, oder? Das sagen die zwar, aber wie hoch sind denn die geschätzen EPS für das Gesamtjahr 2013?

 

Ist das ggfs. eine gute Möglichkeit nachzukaufen?

 

 

Optionen

20 Postings, 3994 Tage Fliese792Q3-Zahlen

 
  
    #7
27.10.13 15:20

Leute,

ich habe beruflich etwas mit der Einführung von Energiemanagementsystemen zu tun (erforderlich für gewisse Steuerentlastungen ab 2013 nach dem Strom- und Energiesteuergesetz)

 

Kann Itron hiervon auch profitieren? Gehört das zum Produktportfolio von Itron?

 

Was ist von den Q3-Zahlen zu erwarten?

 

Danke für Eure Antworten.

 

4918 Postings, 2165 Tage neymarItron

 
  
    #8
24.08.22 19:59
Itron Has Been Hammered On Disappointing Results And Investor Rotation

https://seekingalpha.com/article/...ing-results-and-investor-rotation  

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben