IPO *Pinterest Inc* IPO


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 21.05.20 22:36
Eröffnet am: 18.04.19 14:34 von: Medical Anzahl Beiträge: 137
Neuester Beitrag: 21.05.20 22:36 von: cosmoc Leser gesamt: 12.821
Forum: Börse   Leser heute: 9
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

254 Postings, 963 Tage MedicalIPO *Pinterest Inc* IPO

 
  
    #1
3
18.04.19 14:34
Zitat:"Pinterest hatte am Mittwochabend (Ortszeit) in San Francisco mitgeteilt, dass die Papiere zum Preis von 19 Dollar ausgegeben worden sind. Damit gelang es, die unter dem Börsenkürzel "PINS" gehandelten Anteilscheine über der zuvor angepeilten Preisspanne zwischen 15 und 17 Dollar bei Anlegern loszuschlagen....Mit der Ausgabe von 75 Millionen Aktien erlöst Pinterest 1,43 Milliarden Dollar, was 1,27 Milliarden Euro entspricht. Das 2010 gegründete Start-up geht mit einer Gesamtbewertung von mehr als 10 Milliarden Dollar an die NYSE..." ENDE Zitat
Quelle:http://www.finanztreff.de/news/anleger-im-pinterest-fieber/16110929

Zitat"..Pinterest versteht sich als eine Art visuelle Suchmaschine, in der Nutzer nach Ideen etwa für die Inneneinrichtung oder Urlaube suchen und Bilder zu ihren Interessen finden können. Zugleich können sie Fotos aus dem Netz als sogenannte "Pins" auf "Boards" zu bestimmten Themen speichern. Zum Ende vergangenen Jahres wurden so laut Pinterest 175 Milliarden "Pins" auf vier Milliarden "Boards" gespeichert. Geld nimmt Pinterest vor allem durch Werbung ein - bezahlte "Pins", die den Nutzern angezeigt werden..." ENDE Zitat
Quelle:https://boerse.ard.de/aktien/anleger-im-pinterest-fieber100.html  
111 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

265 Postings, 834 Tage wq45Die Amys

 
  
    #113
16.03.20 17:27
sind im AR... Die machen jetzt dicht. Und sind durch das verpennen der Regierung dem Virus komplett ausgeliefert. Das wird der US Markt noch richtig zu spüren bekommen. Hoffen wir mal das die Tübinger ein Gegenmittel schnell haben.  

Optionen

265 Postings, 834 Tage wq45Abartig

 
  
    #114
18.03.20 19:16
Wie Pinterest fällt. Ich glaub bald das in naher Zukunft auch die 5 Dollar kommen. Ich glaub ich schau auch nicht mehr rein, dass macht einen fertig.  

Optionen

2269 Postings, 802 Tage neymarPinterest

 
  
    #115
08.04.20 04:13
Pinterest withdraws full-year outlook due to coronavirus

https://www.cnbc.com/video/2020/04/07/...look-due-to-coronavirus.html  

265 Postings, 834 Tage wq45schöner

 
  
    #116
08.04.20 07:52
Kurssprung auf 17 us Dollar. Dann hab ich bald den Ausgleich wieder, wenn es so weiter läuft.  

Optionen

265 Postings, 834 Tage wq4507.04. vorläufige Zahlen übersetzt

 
  
    #117
1
08.04.20 09:53
Basierend auf den Informationen, die ihr bis zum Datum dieser Erklärung zur Verfügung standen, erwartet Pinterest vorläufig einen Umsatz für das am 31. März 2020 abgelaufene Quartal im Bereich von 269 bis 272 Millionen US-Dollar. Für das Quartal, das am 31. März 2020 endete, erwartet es auch weltweit monatlich aktive Nutzer im Bereich von 365 Millionen bis 367 Millionen, mit 89 Millionen bis 90 Millionen in den USA und 276 Millionen bis 277 Millionen international. Pinterest beendete das erste Quartal mit einer starken Bilanz, mit rund 1,7 Milliarden US-Dollar an Liquidmitteln, Zahlungsmitteläquivalenten und marktfähigen Wertpapieren am 31. März 2020, ohne Finanzschulden und einer revolvierenden Kreditfazilität in Höhe von 500 Millionen US-Dollar.  

Optionen

265 Postings, 834 Tage wq45@neymar

 
  
    #118
08.04.20 09:57
Ich persönlich würde auch keine Prognose weiter halten oder abgeben. Keiner weiss ob die Pandemie Pinterest schadet oder gut tut (wenn viele zu Hause sind).  

Optionen

265 Postings, 834 Tage wq45die Anleger

 
  
    #119
08.04.20 18:05
interessiert es nicht das MKM das Kursziel gesenkt hat. Pin macht Fortschritte, langsam aber immerhin.  

Optionen

265 Postings, 834 Tage wq45PS.

 
  
    #120
08.04.20 18:24
Umsatz ist natürlich nicht so dolle auf 12 Monate gerechnet 1,1 Milliarden aber Cashflow kann sich sehen lassen. Umsatz hin oder her der Gewinn ist entscheidend. Da bin ich mal gespannt.  

Optionen

3437 Postings, 944 Tage KörnigSieht sehr gut aus und natürlich sollte es viel

 
  
    #121
09.04.20 15:51
mehr Nutzer in diesen Zeiten auf die Plattform treiben. Leider wird weniger für Werbung ausgegeben und das schadet dem Geschäft.  

3437 Postings, 944 Tage KörnigEs läuft wieder! Leider nie nachgekauft;(

 
  
    #122
23.04.20 15:45
Dafür aber bei anderen Werten echt glück gehabt!  

265 Postings, 834 Tage wq45ich

 
  
    #123
24.04.20 18:35
Hab auch nicht nachgekauf aber bei meinen anderen Werten hab ich gut zugeschlagen.  

Optionen

3437 Postings, 944 Tage Körnigwq45

 
  
    #124
24.04.20 21:01
Das freut mich zu hören! Bin bei ca. 21 US $ aus dem Minus raus!  

265 Postings, 834 Tage wq45Körnig

 
  
    #125
25.04.20 08:59
Schöner Aufwärtstrend der gegen die derzeitigen Situation anscheinend bestehen bleibt. Wenn die 21,45 fällt dann bin ich auf Null.

Dir schönes WE  

Optionen

1745 Postings, 1321 Tage ChaeckaKurse

 
  
    #126
27.04.20 10:44
Es ergibt keinen Sinn, bei solchen Werten täglich über die Wasserstandsmeldungen zu den Kursen zu diskutieren/lamentieren.

Stattdessen geht es darum, ob man weiterhin vom Geschäftsmodell überzeugt ist. Klar, ich war auch so doof und habe nicht nachgekauft und es wird auch noch etwas dauern, bis ich im Plus bin (wie bei einigen anderen Werten auch).

Auf Sicht von 4-5 Jahren spielt das aber alles keine Rolle. Ich denke, dass dieser Dip in ein paar Jahren nur als kleine Delle im Chart sichtbar bleiben wird.
Ich stehe zu meiner Entscheidung und rechne über kurz oder lang mit steigenden Werbeeinnahmen und satten Gewinnen.  

265 Postings, 834 Tage wq45Heute

 
  
    #127
05.05.20 06:24
Kommt der Q2 Bericht 2020.  

Optionen

61 Postings, 664 Tage Mr.MarvDas wird der Q1 Bericht werden

 
  
    #128
05.05.20 09:02

265 Postings, 834 Tage wq45das ist richtig Mr.Marv

 
  
    #129
05.05.20 09:07
 

Optionen

61 Postings, 664 Tage Mr.MarvUnd?

 
  
    #130
05.05.20 09:14
Was erwartet ihr?  

265 Postings, 834 Tage wq45die Zahlen kennen

 
  
    #131
06.05.20 05:18
Wir ja schon [vorläufige Zahlen] aber die genaue Aufstellung nicht.  

Optionen

265 Postings, 834 Tage wq45Das Ergebnis

 
  
    #132
06.05.20 09:19
hat wohl den Aktionären anscheinend nicht geschmeckt. Das Q1 2020 wurde wohl mit Q4 2019 verglichen anstatt mit Q1 2019. Wenn mich meine App nicht belügt, dann steht der Kurs bei 17,40 USD.  

Optionen

61 Postings, 664 Tage Mr.MarvNachbörslich

 
  
    #133
06.05.20 11:26
ca. 10% ...

Versteh ich leider auch nicht, die Ergebnisse waren gut. Der Trend nach oben scheint jetzt erstmal abzubrechen ..  

265 Postings, 834 Tage wq45gestrige Konferenz

 
  
    #134
06.05.20 16:14
Da wurde gesagt, dass Shops die Investition in dem Bereich Werbung gerade zurück fahren. Pin würde dagegen steuern oder versucht es, Vielleicht ist das nicht so gut bei den Aktionären angekommen. Ich habe noch nicht alles gelesen, vielleicht gibt es noch was anderes was diesen Kurseinbruch verhilft.  

Optionen

265 Postings, 834 Tage wq45Wenn der Kurs

 
  
    #135
13.05.20 19:19
Richtung 11 Euro nochmal kommt, dann lege ich nach. Wenn ich über Pin Q Zahlen lese, dann wir das Unternehmen immer mit Facebook, Google und Co verglichen. Wie diese Unternehmen Cash generieren und ich glaube das ist das Problem der Aktionäre. Enttäuschung das es so langsam voran geht. Und das die Kosten enorm gestiegen sind im Vergleich zum Umsatz.  

Optionen

265 Postings, 834 Tage wq45Pin vs Facebook

 
  
    #136
20.05.20 17:53
Ob das Pin gegeben Facebook bestreiten kann, wenn der Gigant auch noch eine Plattform für Shops anbietet. Vergleichen kann man die Beiden so oder so nicht aber Pin hat auch Shops. Ein bißchen Bauchschmerzen bereitet mir das schon.  

Optionen

172 Postings, 259 Tage cosmocFacebook vergleich

 
  
    #137
21.05.20 22:36
Tja, ich glaube, deshalb nennt man es Spekulation. Ohne diese Unsicherheit wäre der Kurs wohl ganz woanders, zumal ebenso die ganzen großen Firmen zu ihrer Zeit mit genau denselben Unsicherheit zu kämpfen hatte . Das Ding ist ja, dass Facebook verzweifelt auf allen Kanälen vorhandene Technik kopiert/klaut, um es selbst zu vermarkten, sei es Snapchat, Banking, EBay/ etsy, neuerdings sogar Zoom, und zwar nicht, indem man einen Mehrwert in den Funktionen schafft, ganz einfach indem man deren Konzept in Facebook integriert. Und wie kam das bislang bei der breiten Masse an? Pin ist unverbraucht, die After-Facebook-Generation nutzt lieber die Konkurrenz, als Facebook, so auch Pinterest, das Image von Facebook ist nicht das beste und je mächtiger es wird, desto schlechter wird es wohl werden. Es ist wohl vielmehr eine Sucht wie Rauchen von vielen Menschen, man weiß, dass es nicht gut ist, versucht davon los zu kommen, so ganz wird man es doch nicht los. Ich glaube vielmehr, Facebook versucht verzweifelt, Wachstum mit allen Mitteln aufrecht zu erhalten.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben