PVA Tepla


Seite 1 von 88
Neuester Beitrag: 25.09.20 14:27
Eröffnet am: 01.12.06 10:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 3.183
Neuester Beitrag: 25.09.20 14:27 von: Covilacht Leser gesamt: 565.898
Forum: Börse   Leser heute: 180
Bewertet mit:
27


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 88  >  

28348 Postings, 5685 Tage BackhandSmashPVA Tepla

 
  
    #1
27
01.12.06 10:29
PVA Tepla erhält Auftrag von Siltronic Samsung

01. Dezember 2006

Der Geschäftsbereich Kristallzucht-Anlagen der PVA TePla AG hat von der in Singapur ansässigen Firma Siltronic Samsung Wafer Pte. Ltd., einem Joint Venture zwischen der Siltronic AG und der Samsung Electronic Corp. Ltd eine Bestellung über die Lieferung von Kristallzucht-Anlagen in Höhe von rund 60 Mio Euro erhalten. Die Anlagen vom Typ EKZ 3000/450 werden im Verlaufe der Jahre 2007 und 2008 an das Joint Venture für die erste Ausbaustufe geliefert werden. In einem Letter of Intent, über den bereits berichtet worden war, ist zwischen beiden Unternehmen über die Bestellung der Kristallzucht-Anlagen bereits im Vorfeld verhandelt worden.
 
2158 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 88  >  

2739 Postings, 981 Tage Der Pareto... Q2 Zahlen ! sin im Anmarsch...

 
  
    #2160
21.07.20 14:00

8400 Postings, 7635 Tage bauwi@Covilacht Die Bankhäuser bekommen keine

 
  
    #2161
1
22.07.20 12:41
Vorinformation. Alle Marktteilnehmer sitzen im selben Boot, weshalb keine Vorteilsnahme denkbar ist.
Natürlich werten die Bankhäuser die Zahlen zügig aus, und entscheiden recht schnell.
Doch das kann uns wurscht sein, da wir das Unternehmen in seiner Zukunftsperspektive betrachten.

2739 Postings, 981 Tage Der Paretobei AIX läuft es ja rund, wie man heute sieht

 
  
    #2162
23.07.20 10:00
...
von TePla erwarte ich sogar noch stärkere Zahlen.  

55 Postings, 730 Tage CovilachtQ2

 
  
    #2163
23.07.20 10:15
Stimmt natürlich. Danke Euch für die Informationen.
 

2739 Postings, 981 Tage Der Paretobei AIX Katzenhammer und

 
  
    #2164
23.07.20 11:26
hier pure Freude...  

653 Postings, 5131 Tage MarkAurelMorgen

 
  
    #2165
06.08.20 18:03
könnte PVA mit guten Zahlen bzw. Ausblick die GD 200 (11,68) von unten "durchbrechen"...  

653 Postings, 5131 Tage MarkAurelZahlen

 
  
    #2166
07.08.20 10:27
passen...Volumen wird wohl erst am Nachmittag kommen...PVA gehört eher zu den "langweiligen" Werten mit wenig Umsatz...Perspektive ist stimmig...  

23 Postings, 5007 Tage unlustEinstieg

 
  
    #2167
07.08.20 12:40
Wird wohl darauf hinauslaufen,dass an schwachen Tagen der untere 10-er Bereich interessant wird und obenraus hoffentlich irgendwann mal die 12kommt.Zahlen waren ok.Somit besteht Hoffnung.  

8400 Postings, 7635 Tage bauwiMarkanter Ausbruch!

 
  
    #2168
11.08.20 18:11
Inzwischen haben also auch die Fonds erkannt, dass es Zeit wird, da tiefere Kurse im Grunde nicht mehr auf die Tagesordnung kommen. Wer sich mit dem Unternehmen mal näher beschäftigt hat, kennt die Zahlen und vor allem die guten Perspektiven. In gewisser Weise hat PVA sogar einen Burggraben, der noch nicht entsprechend im Kurs eingebettet ist.  Bei Kursschwäche: By the dip!
(Raus aus US in deutsche Tech-Unternehmen, wegen dem Währungsrisiko und dem KUV/KGV).

49 Postings, 2052 Tage PescadosMarkanter Ausbruch?????

 
  
    #2169
12.08.20 12:15
Soll wohl ein makabrer Witz sein!
Ein markanter Ausbruch wäre wohl über 11.80 und in weiterer Folge über 12.50 und danach schaut es derzeit wohl nicht aus!
Wohl eher ein neuerliches markantes scheitern wie sooft in letzter Zeit währen die  restlichen Hightechs förmlich explodieren.

Diese Klitsche ist Valium pur und passt sich nur  an schlechten Börsetagen an den Markt an...  

8400 Postings, 7635 Tage bauwi@ Pescados Siehst Du die 11,82 € ?

 
  
    #2170
1
17.08.20 11:00
Etwas Geduld und ein Blick auf den Chart  - was braucht es noch?
Und abgesehen davon, welche High Techs explodieren jetzt noch?  Der Nasdaq steht in Kürze vor einer Korrektur.  

8400 Postings, 7635 Tage bauwi@Pescados Wir sind jetzt schon bei 12,27 € !

 
  
    #2171
18.08.20 16:22
Folglich sind wir nicht mehr sehr weit von Deinen 12,50 € entfernt.
Um das zu ertragen, benötigst wohl eher selbst eine Valium?

8400 Postings, 7635 Tage bauwiDeshalb steigt die Aktie: Ergebnisanstieg

 
  
    #2172
18.08.20 20:41
trotz Corona!  Das Wesentliche:
"PVA TePla habe im ersten Halbjahr wegen der Corona-Pandemie zwar einen Umsatzrückgang hinnehmen müssen, doch sei dieser mit lediglich 4% sehr moderat geblieben. Ergebnisseitig habe dies sogar deutlich überkompensiert werden können, weswegen das EBIT um 6,5% und der Halbjahresgewinn sogar um 16,4% gestiegen sind.
Wir haben einen hohen Auftragsbestand, auf dessen Grundlage die Umsätze bis weit ins nächste Jahr abgesichert sind. Zahlreiche laufende Gespräche, bieten zusätzlich die Chancen für neue große Abschlüsse."
PVA ist  hier strategisch aufgestellt:  (Wenn hier keine Phantasie aufkommt, weiß ich auch nicht weiter!)
1. Aufbau der chinesischen Wafer-Industrie
2. Ausbau des Metrologiegeschäfts und
3. Halbleiter aus Siliziumkarbid

55 Postings, 730 Tage CovilachtBerenberg Bank

 
  
    #2173
3
19.08.20 18:42

2739 Postings, 981 Tage Der ParetoBörsengeflüster:

 
  
    #2174
1
24.08.20 12:39
ach, was liest sich das schön!  

Top Einschätzung ...

https://boersengefluester.de/pva-tepla-schoner-breiter-sonniger/  

256 Postings, 4315 Tage anon99SiC oder GaN - wer macht das Rennen

 
  
    #2175
1
26.08.20 13:10
Siltronic hat bei Aixtron eine GaN-Anlage bestellt. GaN ist wohl noch leistungsfähiger als SiC:
https://www.transphormusa.com/en/gan-technology/  

2739 Postings, 981 Tage Der Paretoein Rennen findet zur Zeit nicht statt...

 
  
    #2176
26.08.20 14:02
von den MOCVD-Anlagen verkauft AIX alle Jubeljahre mal ein Maschinchen . So richtig
kommt man hier nicht zum Zuge ...

Die Techniken adressieren momentan noch unterschiedliche Anwendungen.

     

8400 Postings, 7635 Tage bauwiVon @Pescados ist seit dem Posting #2169 nix

 
  
    #2177
26.08.20 17:48
mehr zu lesen!   Hoffentlich hat er sich nicht das Leben genommen. Hat er die Aktie womöglich geshortet? Alles in allem schon sehr seltsam.  
Mich freut's jedenfalls, dass PVA TEPLA technologisch führend ist, und dass sich dies seit dem Märztief in der Aktie widerspiegelt. Wenn ich mich recht entsinne, habe ich damals früh auf das Unternehmen und die Aktie hingewiesen, da mir die Chance ins Auge stach. Wer gleich zugriff, hat bisher gut davon profitieren können. Nur 2-3 meiner Empfehlungen von damals sind nicht angelaufen, haben jedoch auch kein nennenswertes Minus erzeugt.
PVA und LPKF waren die beiden deutschen Tipps von mir, die eine sehr starke Entwicklung aufzeigen.
Wieso Pescados so bashte ist mir nicht klar.  

2739 Postings, 981 Tage Der Paretowarte mal ab... Pescados wird sich bald

 
  
    #2178
1
31.08.20 19:28
melden! Gehört zur Ariva Folklore, dass er nur rückwirkend bei fallenden Kursen
seine Weisheiten raushaut.

Er ist halt immer noch frustriert, dass er zu früh bei 8 - 9 € verkauft hat ... den Rutsch bis
knapp 20 € hat er zu seinem Leidwesen seinerzeit nicht gesehen ...    

8400 Postings, 7635 Tage bauwiDie Aktie zeigt ein starkes Momentum!

 
  
    #2179
2
02.09.20 15:52
Ob sich Pescados je nochmal hier blicken lässt, wage ich langsam zu bezweifeln.
Ist oftmals traurig anzusehen, wie sich manche ihrer Chancen berauben, und zu wenig Vertrauen  in gute Unternehmen stecken. Stattdessen wir die Zeit mit DAX-Loosern verplempert. *kopfschüttel*
Wenn die Chipunternehmen so krass performen, warum sollte eine PVA Tepla außen vor bleiben?
Wir haben in Deutschland ohnehin nicht mehr so viele Vorzeigeunternehmen, wie einst.

49 Postings, 2052 Tage PescadosFestschnallen jetzt geht´s in den Keller

 
  
    #2180
08.09.20 13:03
Der Schlaftablette hat wohl die vorübergehende Höhenluft nicht ganz behagt.
Jetzt wird sie wieder erbarmungslos in den tiefsten Keller retourniert.
Immer das gleiche Trauerspiel  wenn die Tech-Aktien weltweit ihren Zenit erreichen, gibt es ein vor der Korrektur ein verspätetes Aufbäumen und dann ab mit Vollgas mit dem Rest nach unten...
Bei 10-11 steige ich wieder ein und bei 13-14 wird der Zockerwert verscherbelt...
 

125 Postings, 542 Tage Casinoroyal@Pescados

 
  
    #2181
08.09.20 16:46
Wen interessiert das?  

2739 Postings, 981 Tage Der Paretopescados: das Problem der Verbitterung:

 
  
    #2182
09.09.20 19:50
Nr 1: Opferhaltung!

Den Rest an Lebenshilfe findest du hier:
https://www.emotion.de/psychologie-partnerschaft/...du-wieder-positiv

... ist jetzt nicht böse gemeint. Überdenke deine Einstellung zum Leben, dann folgen
auch positive Börsenerlebnisse!  

8400 Postings, 7635 Tage bauwi@ Pescados Wie kommst Du denn darauf,

 
  
    #2183
25.09.20 14:20
dass PVA eine Zockeraktie sein soll?  
Weit gefehlt - hier handelt es sich um ein technologisch zukunftsweisendes Unternehmen - eine Perle mit in Gemany!  Im Zuge der Erholung, wenn Corona abebbt, werden wir hier eine besonders gute Kursentwicklung beobachten dürfen. Einfach die Nerven schon und abwarten!  
Wer im Minus sein sollte - dann bitte die persönliche Schmerzgrenze beachten oder einfach nachlegen.  

55 Postings, 730 Tage CovilachtEin paar News

 
  
    #2184
25.09.20 14:27

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 88  >  
   Antwort einfügen - nach oben