PSI AG: Die Zahlen ( WKN: A0Z1JH )


Seite 1 von 35
Neuester Beitrag: 24.08.21 09:40
Eröffnet am: 10.09.09 11:50 von: Medialix Anzahl Beiträge: 862
Neuester Beitrag: 24.08.21 09:40 von: Robin Leser gesamt: 217.388
Forum: Börse   Leser heute: 13
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 35  >  

178 Postings, 4398 Tage MedialixPSI AG: Die Zahlen ( WKN: A0Z1JH )

 
  
    #1
5
10.09.09 11:50

Dieser Neue ARIVA-Thread dient zur Diskussion aller PSI-Zahlen. Insbesondere Prognosen, Analysen, Unternehmensberichte und Börsendaten können hier diskutiert werden. Dabei sollte die Präferenz auf Seiten der Qualität liegen.

Wer Prognosen kritisiert, wird gebeten, eigene Zahlen zu präsentieren. So kann langfristig verfolgt werden, wer die seriösesten Aussagen über das Unternehmen verfasst.

Mein Schwerpunkt wird das Erstellen von Prognosen und Bewertungen von Analysen sein.

 

Das PSI-Management hat sich durch die erfolgreiche Internationalisierungsstrategie so viel Freiräume geschaffen, dass die Marktkapitalisierung in die Höhe geschossen ist und weitere Akquisitionen anstehen. Durch die stetigen Veränderungen sind heute erstellte Prognosen morgen schon wieder Schnee von gestern. Weil Umsätze und Gewinne laufend nach oben korrigiert werden müssen, warte ich mit der Q3-Prognose noch etwas ab.

Ich darf  vorausschicken, dass im zweiten Halbjahr weiterhin Rekordergebnisse zu erwarten sind.

 

Mir ist aufgefallen, dass PSI im TecDAX-Ranking eine furiose Aufholjagd hinlegt. Wenn IDS Scheer herausfällt, würde PSI als zweites Software-Unternehmen gut in den Index passen. Allerdings waren am 31. August noch einige Aspiranten besser platziert.

Bisher mangelte es vor allem am Turnaround.

 

Die Aufwärtsentwicklung 2009: Monatsende / Rank Market Cap / Rank Turnaround

Januar: 47 / 83

Februar: 44 /80

März: 44 / 81

April: 49 / 77

Mai: 48 / 63

Juni: 47 / 58

Juli: 45 / 53

August: 43 / 47

Die Market-Cap sollte von der Deutschen Börse korrigiert werden müssen. Der Freefloat wurde m.E. ab Juni falsch dargestellt. Das Konsortium der Mitarbeiteraktionäre ist dem Freefloat zuzuordnen. Lediglich die Aktien des Mitarbeiter-Pools ( 4,09 % ) sind fixiert. Wenn ich meiner Bank die Vollmacht für meine Stimmrechte übertrage, reduziert sich deshalb der FF ja auch nicht. Das Ranking sollte korrigiert werden und besser ausfallen. Der FF liegt m.W. tatsächlich bei rund 50 Prozent.

 

 

Mir liegen die Tagesumsätze ab Mai vor. Der durchschnittliche Tagesumsatz liegt bei ca. 33.000 Stücken ( Xetra + Frankfurt ).  Bei einem durchschnittlichen Tageskurs von 10 Euro läge der Jahres-Turnaround bei ca. 82,5 Mio. Euro.  Rofin Sinar mit schwächstem Turnaround-Wert eines TecDAX-Unternehmens liegt bei 77,26 Mio. Euro.

 

Bis zur nächsten TecDAX-Änderung kann viel passieren. Die relative Stellung von PSI kann großen Umwälzungen unterliegen. Ich traue dem Unternehmen zu, bis zum Mai 2010 einen Durschschnittskurs von über 10 Euro zu.

 

Wie sich andere Unternehmen halten werden, ist noch nicht ausgemacht. Teilweise wird eine deutliche wirtschaftliche Erholung erwartet, andererseits leiden Branchen weiterhin unter massiven Auftragseinbrüchen.

Es deutet alles darauf hin, dass PSI 2010 weitere Rekordmarken erreichen wird. Der Umsatz dürfte 170 Mio. Euro übertreffen. Weitere Akquisitionen sind wahrscheinliche, sogar die 180 Mio. Euro-Marke kann ggf. geknackt werden. Der nationale und internationale Markt für PSI-Software ist, wie sich herausstellte, weitgehend konjunkturresistent.

Bisher kaufte PSI Unternehmen mit ordentlichen EBIT-Margen, die etwa zwischen 7,5 und 15 Prozent liegen. Neben dem Umsatz wird der Gewinn überproportional anziehen.

Aktuell sehe ich Kaufkurse.  Die Gewinnerwartungen der Analysten sind m.E. noch zu sehr an die defensive Guidance des Unternehmens gekoppelt. Ich erwarte eine Anhebung der Prognose und der Kursziele.

 

Weiteres in der Q3-Prognose.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
836 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 35  >  

10 Postings, 153 Tage DoreenpygkaLöschung

 
  
    #838
24.04.21 02:00

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 153 Tage HeikertmqaLöschung

 
  
    #839
24.04.21 14:24

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 00:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

10 Postings, 153 Tage StefanierrtuaLöschung

 
  
    #840
24.04.21 17:43

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 152 Tage StephanieqtpiaLöschung

 
  
    #841
25.04.21 03:25

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:14
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

492 Postings, 4397 Tage HandbuchZahlen Q1/2021

 
  
    #842
1
28.04.21 10:30
Kennzahlen (TEUR) 01.01. - 31.03.2021 01.01. - 31.03.2020 Veränderung
    Umsatz    56.138    50.888§+10,3 %
      EBIT     4.351     2.459§+76,9 %
Konzernergebnis     3.139     1.512§+107,6 %
Ergebnis je Aktie (EUR) 0,20 0,10 +100,0 %

Der PSI-Konzern hat im ersten Quartal 2021 den Auftragseingang um 9,4 % auf 105 Millionen Euro gesteigert (31.03.2020: 96 Millionen Euro) und damit erstmals über einhundert Millionen Euro Auftragseingänge in einem Quartal verbucht.

Mir gefällts. ;)  

2 Postings, 150 Tage wagenfeldPSI fantastische Q1-Zahlen Aktie startet durch

 
  
    #843
28.04.21 11:59
Softwarekonzern PSI.
Im ersten Quartal ist das Betriebsergebnis (EBIT) um 77 Prozent auf 4,35 Millionen Euro in die Höhe geschnellt, der Auftragseingang hat den Rekordwert von 105 Millionen Euro erreicht.

Verantwortlich für diese starken Zahlen ist die wieder angesprungene Nachfrage im Segment Produktionsmanagement (Metall, Logistik, Industrie), das im Vorjahr stark von der Pandemie betroffen war und die weiter schnell voranschreitende Umstellung in die PSI-Cloud.
Sie sorgt für steigende Margen im Bereich Energiemanagement.

Für das zweite Quartal hat PSI weiter steigende Ergebnisse beim Energiemanagement und höhere Auftragseingänge beim Produktionsmanagement in Aussicht gestellt.
PSI sieht sich in der Zuversicht gestärkt, das Jahresergebnisziel von über 20 Millionen Euro zu erreichen.

Was die Aktie betrifft, sollten die wirklich extrem guten Zahlen in der Lage sein, den Kurs in Richtung des im Februar erreichten Allzeithochs von 35 Euro zu treiben.
Langfristig sind natürlich weitaus höhere Kurse möglich.
12-Monats-Kursziel vom Alfred Maydorn 55 - 65 Euro.
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
unbenannt.jpg

128 Postings, 4185 Tage piriAn den MOD!

 
  
    #844
28.04.21 15:54
Fehlmeldung? Handbuch hat nix Verbotenes geschrieben; meine Mitteilung hierzu bezog sich doch darauf, dass die Reihenfolge im thread offensichtlich durcheinandergeraten war und daher ein Korrekturbedarf bestand ... Löschung war also überflüssig und diese Mitteilung kann wieder rausgenommen werden, sobald die Löschung rückgängig gemacht wurde.  

492 Postings, 4397 Tage HandbuchHV-Bericht

 
  
    #845
2
15.06.21 16:30

Falls es jemand interessiert...

HV-Bericht GSC .

 

492 Postings, 4397 Tage HandbuchDr. Kalliwoda - BUY - Target price: EUR 39

 
  
    #846
1
15.06.21 23:11

4258 Postings, 1501 Tage CoshaPSI Transcom

 
  
    #847
3
12.07.21 11:21
wird auch für die Verkehrsbetriebe Zürich die Software DMS fürs Betriebshofmanagement liefern, PSI konnte sich gegen 2 weitere Bieter durchsetzen.  

492 Postings, 4397 Tage HandbuchWas geht hier ab?

 
  
    #848
13.07.21 10:27
Seit über einen Monat keinerlei Meldung seitens PSI und trotzdem kennt der Kurs nur eine Richtung.

Aktuell auf Xetra bei 36,20 € !!!

Da standen wir nicht mehr seit der Jahrtausendwende.  

1424 Postings, 4397 Tage Kurvenkratzer45@handbuch

 
  
    #849
1
22.07.21 11:18
wenn  "Der Aktionär hustet" freuen sich die Aktionäre. https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...i-hebt-ab-20234147.html  

492 Postings, 4397 Tage HandbuchHätte nicht gedacht,

 
  
    #850
22.07.21 14:39
dass wir bereits dieses Jahr die 38 Euro sehen...  

128 Postings, 4185 Tage pirifast alles sehr erfreulich ...

 
  
    #851
23.07.21 10:42
die Chartanalysen von godmode finde ich immer etwas oberflächlich und in der Aussage zu beliebig, im Sinne von: wenn es nach unten geht, kann es weiter nach unten gehen und wenn es nach oben geht, kann es auch weiter nach oben gehen.
Die Kursentwicklung  nach den Q1 Zahlen wurde allerdings ziemlich treffend prognostiziert und demnach können noch ein paar Euros dazukommen.
Andererseits gehe ich davon aus, dass in der aktuellen Bewertung auch jede Menge Zuversicht steckt. Die aktuelle Auftragslage sieht sicherlich sehr positiv aus (in ein paar Tagen mit den Q2 Zahlen erfahren wir mehr) und neue Aufträge werden ganz sicher auch zukünftig  für Umsatz sorgen. Ob PSI die Herausforderungen meister, sprich Margensteigerung durch mehr Plattformkonvergenz, kann ich nicht einschätzen. Erfreulich ist es zur Zeit allemal; abgesehen davon, dass das ARP zu diesen Kursen wohl kaum bedient werden wird.  
Um rund 10% verteuern sich die Aktien von PSI Software heute. Die Zahlen scheinen den Anlegern gut zu gefallen und sorgen für starkes Kaufinteresse.
 

4181 Postings, 4279 Tage JulietteNicht schlecht...

 
  
    #852
28.07.21 09:06
PSI im 1. Halbjahr mit 12 % Umsatzwachstum und 87 % EBIT-Steigerung:
https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...steigerung/?newsID=1467000  

492 Postings, 4397 Tage HandbuchIch würde sogar sagen

 
  
    #853
28.07.21 09:18
guuuuuut. ;)  

4181 Postings, 4279 Tage JulietteRecht unscheinbar am Ende der Nachricht gar

 
  
    #854
1
28.07.21 09:20
eine Prognoseanhebung:
"...Der PSI-Vorstand hebt das Wachstumsziel von mindestens 5 % auf mindestens 10 %. Auch das Betriebsergebnisziel von mehr als 20 Millionen Euro wird übertroffen werden. Die Steigerung des Ergebnisziels kann erst mit den Aufträgen aus dem dritten Quartal konkretisiert werden...."

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...steigerung/?newsID=1467000
 

492 Postings, 4397 Tage HandbuchBeim EBIT

 
  
    #855
28.07.21 09:21
muss man natürlich den Vorjahreseffekt beachten, deshalb ist für mich die Umsatzsteigerung die positive Überraschung, zumal Schrimpf jetzt fürs Gesamtjahr mindestens 10% (vorher nur 5%) ansagt.  

36361 Postings, 7749 Tage Robinsell

 
  
    #856
28.07.21 09:47
on good news und wohl Test der EUro 36  

128 Postings, 4185 Tage pirivielleicht ...

 
  
    #857
29.07.21 09:41
... war es auch nur der mißglückte Versuch den Kurs nochmals zu drücken. Heute ist bereits in der ersten halben Stunde mehr gehandelt worden als gestern am ganzen Tag. Seit einem halben Jahr folgt auf jedem Rücksetzer  ein größerer Sprung zu einem neuen Höchststand. Und fast immer verbunden mit einem großen Handelsvolumen. Ich habe damit gerechnet, dass es auch mal eine neue Stimmrechtsmitteilungen gibt. Kommt vielleicht noch.  

492 Postings, 4397 Tage HandbuchDepot-Management-System für Zürich

 
  
    #858
04.08.21 17:20

https://www.psi.de/de/psi-pressevents/...t-management-system-der-psi/

Nach langer Zeit mal wieder eine Auftragsmeldung. Derweil rennt der Kurs mit ordentlichen Umsätzen weiter gen Norden. Vorhin auf Xetra schon bei 44,40 €...

 

36361 Postings, 7749 Tage Robinerste

 
  
    #859
19.08.21 11:24
Unterstützung bei € 39,60  

36361 Postings, 7749 Tage Robinheute

 
  
    #860
23.08.21 08:57
morgen:
Original Research :  PSI ( von GSC RESEARCH ) :  Verkaufen  

492 Postings, 4397 Tage HandbuchWar zu erwarten...

 
  
    #861
23.08.21 14:45
Hatte eigentlich bereits deutlich früher mit Gewinnmitnahmen nach diesem Anstieg gerechnet. Ändert jedoch nichts an meiner Einschätzung. Bleibe hier weiterhin zu 100% investiert.

Wir werden noch sehr viel Freude mit PSI haben...  

36361 Postings, 7749 Tage RobinHandbuch

 
  
    #862
24.08.21 09:40
waren ein paar Gewinnmitnahmen und vor allem Charttechnik . Hat nämlich an EMA 50 gedreht und heute wiedr ins plus gedreht ( Intraday Reversal ) . Erste Zielmarke € 40 - 40,5  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 35  >  
   Antwort einfügen - nach oben