PPL Corporation Dividendeperle


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 27.08.21 21:10
Eröffnet am: 26.06.21 08:01 von: iudexnoncalc. Anzahl Beiträge: 10
Neuester Beitrag: 27.08.21 21:10 von: Michael_198. Leser gesamt: 1.419
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

2165 Postings, 1347 Tage iudexnoncalculatPPL Corporation Dividendeperle

 
  
    #1
26.06.21 08:01
Dieses Unternehmen befindet sich in einer großen Transformation Aktien von Versorgungsunternehmen sind für ihre großzügigen Dividenden bekannt. Aber abgesehen davon gibt es bei PPL Corporation (NYSE:PPL) (WKN: 895250) viel, was es gerade jetzt zu einer faszinierenden Aktie macht. Mit einer Dividendenrendite von 5,8 % bietet PPL derzeit eine der höchsten Renditen unter den dividendenzahlenden Versorgungsaktien. Das Unternehmen schüttet seit 1946 vierteljährlich eine Dividende aus und hat sie insbesondere in den letzten zehn Jahren regelmäßig erhöht.  

2165 Postings, 1347 Tage iudexnoncalculatkauf @ € 23,57

 
  
    #2
26.06.21 08:03

2165 Postings, 1347 Tage iudexnoncalculat5.8 Q2 Zahlen

 
  
    #3
01.08.21 17:21

2332 Postings, 697 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #4
02.08.21 20:16
Bin Heute Eingestiegen.

Hoffe das Q2 & HJ Bericht etwas positives bringt bezüglich Umbau & Zahlen.

Finde Positiv das UK verkauft wurde (zu strenge Regeln- siehe ich als National Grid Aktonär)

Weiters, ist US Übernahme Sinnvoll.

Schulden Abbau von 3 Milliarden wird Cash Flow verbessern = weniger Zinsen.

Dann sind immer noch 3 Milliarden für Zukauft oder Aktien Rückkauf über.

Hoffe nur das Dividende zumindest Stabil gehalten werden kann aus dem Operativen Geschäft.

Habe noch nicht wirklich gelesen wieviel UK zum Gewinn beigetragen hat.

Hoffentlich wird das von Markt auch so wahrgenommen.

Wenn ich denn letzten Artikel so gelesen habe schießen Analysten sich auf sinkenden Umsatz ein.

 

2332 Postings, 697 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #5
02.08.21 20:24
Rechen Beispiel:
3Milliarden weniger Schulden
sind bei Zinssatz von 3,5% (laut letzter Meldung ca. Durchschnitt) 105 Millionen im Jahr mehr Cash in der Kasser.  

2332 Postings, 697 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #6
03.08.21 08:29
Analysten rechnen mit Divi Kürzung auf 1,33 (statt 1,66)

Frage ist Was bringt 3Milliarden weniger Schulden wirklich + Zukauft?  

2165 Postings, 1347 Tage iudexnoncalculatQ2 $0.19 per share

 
  
    #7
05.08.21 14:12
(RTTNews) - PPL Corporation (PPL) released earnings for second quarter that declined from the same period last year.

The company's profit totaled $19 million, or $0.03 per share. This compares with $344 million, or $0.45 per share, in last year's second quarter.

Excluding items, PPL Corporation reported adjusted earnings of $147 million or $0.19 per share for the period.

The company's revenue for the quarter rose 2.4% to $1.29 billion from $1.26 billion last year.

PPL Corporation earnings at a glance:
-Earnings (Q2): $147 Mln. vs. $159 Mln. last year. -EPS (Q2): $0.19 vs. $0.20 last year. -Revenue (Q2): $1.29 Bln vs. $1.26 Bln last year.

 

2332 Postings, 697 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #8
05.08.21 16:07
schwer einzuschätzen die Zahlen.
Analysten Erwartungen wurden verfehlt.

Positiv das Schulden in Wert von 3,5 Milliarden $ getilgt wurden- sollte ~0,10$ je Aktie Bringen

Aktien Rückkauf bis Ende Jahr von 500 Millionen = 17,8 Millionen

Zukauft läuft nach Plan.

2,5 Milliarden Dollar sollten noch Cash da sein von Verkauf

Aus dem jetzigen Betrieblichen Tätigkeiten lässt sich Dividende nicht Aufrecht erhalten :-/

Wenn ich richtig verstanden habe, möchte CEO Dividende bis März 22 beibehalten & dann Situation neu bewerten.

 

2332 Postings, 697 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #9
06.08.21 08:57
Der Zukauf "narraganset" (weiß nicht wie man es genau schreibt) machte laut National Grid CEO letztes Jahr 122Millionen Netto Gewinn. Währen umgelegt auf PPL ~0,14$ je Aktie
PPL machte Q1 0,27 & Q2 0,19 Gewinn
+ mögliche 0,14$ durch Zukauf
+ mögliche 0,10 - 0,05$ Schulden Abbau
+ mögliche 0,01 Aktien Rückkauf
= ~0,39$ Gewinn je Aktie im Quartal (Defensiv gerechnet)
Dividende könnte gehalten werden.

Sollten troz allen noch 1,5 Milliarden Cash in der Kriegskasse verbleiben.

i.f. könnte hier noch Kursmässig einiges drin sein.

Dividende wäre in Größen und Ganzen zu halten.

Sehr Spekulativ natürlich    

2332 Postings, 697 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #10
27.08.21 21:10
Dividende bestätigt  

   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: ProBoy