Oroya Mining ein unentdeckter Explorer mit Zukunft


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 26.02.11 16:16
Eröffnet am: 30.12.10 14:14 von: Weke Anzahl Beiträge: 8
Neuester Beitrag: 26.02.11 16:16 von: Weke Leser gesamt: 2.960
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

719 Postings, 4205 Tage WekeOroya Mining ein unentdeckter Explorer mit Zukunft

 
  
    #1
1
30.12.10 14:14
Hier die Homepage mit den Projekten.
http://www.oroya.com.au/Project_Listing.htm

Die Institutionellen Investoren halten etwas mehr als 40% der etwas über 800 Mio Aktien. Der größte Aktionär hält über 150 mio Aktien!

Wie man sieht ist hier sieht: http://www.asx.com.au/asx/research/...o.do?by=asxCode&asxCode=ORO

ist die Interesse an diesem Papiert gestiegen seit mitte November! Ich denke hier sieht man bald einen starken aufschwung.  

719 Postings, 4205 Tage WekeUmso mehr Gold steigen wird...

 
  
    #2
30.12.10 14:46
umso mehr wird bei Positiven Bohrergebnissen Oroya steigen wie es bei anderen Explorern zu sehen war/ist. Ich bin echt mal gespannt was die nächsten Monate bringen.
Ein Kurzfristiger Zock ist das nicht, wenn dann lohnt sich die Buffet Strategie.  

719 Postings, 4205 Tage WekeHeute war Australien leider zu,

 
  
    #3
03.01.11 12:42
morgen mal abwarten ob wieder mehr Volumen in die ganze Sache kommt.  

719 Postings, 4205 Tage WekeSo nun gehts los,

 
  
    #4
17.01.11 14:02
Kurs zieht in Australien unter hohem Volumen schon an, da dürften bald News kommen!
Lohnt sich nun sogar schon fast in Deutschland einzukaufen!  

39641 Postings, 3976 Tage RosalieSpread 200 %

 
  
    #5
1
17.01.11 14:19

719 Postings, 4205 Tage WekeJa natürlich, kauf einfach mit Limit

 
  
    #6
17.01.11 14:30
und dann warte ab, es wird schneller gehen als man dann noch reagieren kann ;)  

719 Postings, 4205 Tage WekeUnd wieder News

 
  
    #8
2
26.02.11 16:16
http://www.asx.com.au/asxpdf/20110224/pdf/41x0n19cqls7ms.pdf

The exploration schedule is still on track to commence drilling in the first quarter of 2011.

Also Geduld mitbringen und mit einem gerechtem Limit positionieren...und die Bohrergebnisse abwarten!  

   Antwort einfügen - nach oben