Original-Research: Gold Standard Ventures Corp.


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:15
Eröffnet am: 11.09.15 22:24 von: Flo1278 Anzahl Beiträge: 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:15 von: Anneqljca Leser gesamt: 2.363
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

160 Postings, 2430 Tage Flo1278Original-Research: Gold Standard Ventures Corp.

 
  
    #1
11.09.15 22:24
Einstufung von aktiencheck.de zu Gold Standard Ventures Corp.
Unternehmen: Gold Standard Ventures Corp.
ISIN: CA3807381049
Anlass der Studie: Erstbesprechung
Empfehlung: Strong Outperformer
seit: 11.09.2015
Kursziel: 1,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Stefan Lindam
Achtung Turnaround!
Übernahmephantasie und neue Ressourcen-Schätzung voraus!
Die Aktien des kanadischen Gold Explorers Gold Standard Ventures Corp. gehören derzeit zu den heißesten Übernahmekandidaten im Gold-Sektor. Zudem dürfte das aussichtsreiche Explorations-Unternehmen in Kürze eine neue Ressourcen-Schätzung bekanntgeben. Die Neubewertung der Aktien von Gold Standard Ventures Corp. steht unmittelbar bevor.
Großaktionär Oceana Gold hat in den vergangenen Monaten über CAD 12 Mio. in Gold Standard Ventures Corp. investiert und über 15% der Unternehmens erworben. Die jüngsten Insider-Transaktionen machen deutlich, dass Oceana seine Aktienposition weiter kräftig ausbaut. Spekulationen über einem mögliche Übernahme von Gold Standard Ventures Corp. durch Oceana Gold Corp. machen bereits die Runde.
Die Minen-Riesen Barrick Gold und Newmont Mining dürften ebenfalls zu den Übernahmeinteressenten gehören. Gold Standard Ventures Corp. könnte die letzte große Gold-Lagerstätte im Carlin Trend entdeckt haben. Der Carlin Trend gehört zu den ergiebigsten und profitabelsten Gold-Trends der Welt. Die Analysten von Macquarie Research trauen Gold Standard Ventures eine 20+ Millionen Gold Lagerstätte zu.
Die erste Ressourcen-Schätzung von Gold Standard Ventures Corp. ließ die Global Player der Goldbranche bereits aufhorchen. Die Erwartungen der Investoren wurden deutlich übertroffen. Der Goldgehalt ist höher als bei der hoch profitablen Emigrant-Mine von Newmont Mining.
Die seither veröffentlichten Bohrergebnisse wiesen teils noch sehr viel höhere Goldgehalte aus. In Kürze dürfte Gold Standard Ventures Corp. mit einer neuen Ressourcen-Kalkulation aufwarten. Diese dürfte für eine Neubewertung der Aktien von Gold Standard Ventures Corp. sorgen.
Gold Standard Ventures Corp. konnte trotz des fallenden Goldpreises frisches Kapital einsammeln und verfügt derzeit über rund CAD 20 Mio. Cash in der Unternehmenskasse. Die Explorations-Arbeiten sind bis ins Jahr 2016 durch finanziert.
Mutigen und risikobereiten Investoren winkt eine spannende Vervielfachungschance.
Da ist was im Busch
Insider und Großinvestoren bauen ihre Positionen kräftig aus
Die jüngsten Transaktionen von Insidern und Großaktionären von Gold Standard Ventures Corp. lassen erfahrene Börsianer hellhörig werden. Großaktionär Oceana Gold hat seine Aktienposition nochmals kräftig ausgebaut. 245.000 Aktien kaufte Oceana Gold am 2. September 2015 zum Aktienkurs von CAD 0,45 zu. In den vergangenen Monaten hatte Oceana Gold bereits CAD 12 Mio. in Gold Standard Ventures Corp. investiert. Will Oceana Gold womöglich die Kontrolle übernehmen beim aussichtsreichen Gold Explorer Gold Standard Ventures Corp.?
Gold Standard Ventures Corp.'s President und CEO Jonathan Awde hat seine Aktienposition zuletzt ebenfalls kontinuierlich ausgebaut. Der Unternehmenslenker dürfte am besten wissen warum es sich derzeit lohnt weitere Aktien von Gold Standard Ventures Corp. zuzukaufen.
Erste Ressourcen-Schätzung übertrifft alle Erwartungen! Riesiges Upside-Potential
Gold Standard Ventures Corp. hat seine erste Ressourcen-Schätzung für das vielversprechende Pinion Gold-Projekt im Carlin-Trend bekanntgegeben und die Erwartungen der Investoren übertroffen.
Die Ressourcen-Schätzung lässt einen Goldschatz in Höhe von bis zu 1,6 Mio. Unzen Goldäquivalent (1,45 Mio. Unzen Gold und 9,43 Mio. Unzen Silber) erhoffen.
'Diese Ressource übertrifft alle unsere Erwartungen'
CEO Jonathan Awde von Gold Standard Ventures Corp. zeigte sich begeistert. 'Diese erste Ressourcen-Schätzung übertrifft alle unsere Erwartungen', Jonathan Awde, CEO Gold Standard Ventures Corp.
Dabei ist dies lediglich der Anfang. Die Ressource ist in alle Richtungen erweiterbar. Das Upside-Potential ist riesig.
Neue Ressourcen-Schätzung in Kürze! Neubewertung voraus!
Gold Standard Ventures Corp. dürfte in Kürze eine neue Ressourcen-Schätzung vorlegen. Die bislang veröffentlichten Bohrresultate mit teils sehr viel höheren Goldgehalten deuten auf eine signifikante Erhöhung der Ressourcen-Kalkulation hin.
Die neue Ressourcen-Schätzung dürfte für eine Neubewertung der Aktien von Gold Standard Ventures Corp. sorgen.
Hoch profitabler Abbau möglich
Unmittelbare Nachbarschaft zu einer der profitabelsten Goldminen der Welt
Die erste Ressourcen-Schätzung lässt auf einen hoch profitablen Abbau des Goldvorkommens schließen. Der durchschnittliche Edelmetall-Gehalt von 0,6g/t Gold und 3,82g/t Silber erscheint nur auf den ersten Blick niedrig.
In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich mit der Emigrant-Mine eine der profitabelsten Goldminen des Minen-Riesen Newmont Mining. Der Goldgehalt der Emigrant-Mine ist mit 0,5 g/t sogar knapp 20% geringer als der mögliche Goldgehalt der Pinion-Lagerstätte.
Dennoch gehört die Emigrant-Mine mit Produktionskosten von gerade mal 700 Dollar pro Unze zu den profitabelsten Minen des Newmont-Konzerns.
Goldriesen Barrick und Newmont lauern auf Übernahme
Die beiden Goldriesen Newmont und Barrick Gold haben bereits ein Auge auf den aussichtsreichsten Gold Explorer im Carlin Trend geworfen. Die Avancen von Newmont zeigen, dass die Balz um die hübsche Braut bereits begonnen hat. Newmont hat Gold Standard Ventures bereits bei metallurgischen Tests unterstützt.
Gold Standard Ventures Corp. sitzt auf einem potentiellen Milliarden-Goldschatz. Im Carlin Trend gibt es vier für den kostengünstigen Tagebau attraktive 'Fenster'. Hier liegen die Bodenschätze ganz nah an der Oberfläche.
Drei der vier Fenster sind im Besitz der beiden Gold-Riesen Barrick Gold und Newmont. Das letzte verbleibende vierte Fenster hat sich Gold Standard Ventures gesichert.
Goldanalysten trauen dem North Bullion-Projekt von Gold Standard Ventures >20 Mio. Unzen Gold zu. Das entspräche einem Milliarden-Goldschatz von USD
>22 Mrd.
Reichster Kanadier Großaktionär mit 19,9%
Der reichste Kanadier, Albert Friedberg, ist mit 19,9% an Gold Standard Ventures Corp. beteiligt. Albert Friedberg wurde vom Fortune Magazin zu Nordamerikas erfolgreichsten Hedgefonds Manager des vergangenen Jahrzehnts gewählt.
Nach der Übernahme von Paramount Gold ist Gold Standard Ventures Corp. derzeit der einzige Gold Explorer im Portfolio von Albert Friedberg. Erfolgsunternehmer Albert Friedberg wird wissen warum er im Gold-Sektor ausgerechnet auf die Aktien von Gold Standard Ventures Corp. setzt.
Strong Outperformer - Kursziel 1,00 Euro - 196% Kurschance Die Aktien von Gold Standard Ventures Corp. gehören derzeit zu den aussichtsreichsten Explorern im Gold-Sektor. Das Unternehmen gehört derzeit zu den spannendsten Übernahmekandidaten der Goldbranche. Zudem dürfte Gold Standard Ventures Corp. in Kürze eine neue Ressourcen-Schätzung veröffentlichen. Die Gold Standard Ventures Corp.-Aktie steht vor einer Neubewertung.
Großaktionär Ocean Gold baut seine Aktienposition in Gold Standard Ventures Corp. konsequent aus. 245.000 Aktien kaufte Oceana Gold am 2. September 2015 zum Aktienkurs von CAD 0,45 zu. In den vergangenen Monaten hatte Oceana Gold bereits CAD 12 Mio. in Gold Standard Ventures Corp. investiert. Will Oceana Gold am Ende die Kontrolle bei Gold Standard Ventures Corp. übernehmen. Die Minen-Riesen Barrick Gold und Newmont Mining kommen ebenfalls als potentielle Käufer in Frage. Die wachsende Übernahmephantasie dürfte den Aktien von Gold Standard Ventures Corp. zusätzlichen Rückenwind geben.
Gold Standard Ventures Corp. hat seine erste Ressourcen-Schätzung für das vielversprechende Pinion Gold-Projekt im Carlin-Trend bekanntgegeben und die Erwartungen der Investoren übertroffen. Die Ressourcen-Schätzung lässt einen Goldschatz in Höhe von bis zu 1,6 Mio. Unzen Goldäquivalent (1,45 Mio. Unzen Gold und 9,43 Mio. Unzen Silber) erhoffen. In Kürze dürfte Gold Standard Ventures Corp. eine neue Ressourcenschätzung veröffentlichen. Die in der Zwischenzeit bekanntgegebenen Bohrresultate lassen auf eine signifikante Erhöhung der Ressourcen-Schätzung hoffen. Die Aktien von Gold Standard Ventures Corp. stehen unmittelbar vor der Neubewertung.
Die Zeiten fallender Goldpreise bieten attraktive Schnäppchen für mutige Käufer. Die Aktien von Gold Standard Ventures Corp. sind derzeit günstig zu haben. Laut den Analysten von Macquarie Research wird die Gold Standard Ventures Corp.-Aktie derzeit gerade mal mit dem Faktor 0,20 ihres Netto Anlagevermögens gehandelt. Im Branchendurchschnitt sind es derzeit 0,36. Die Analysten von Macquarie veranschlagen das Kursziel für die Aktien von Gold Standard Ventures mit CAD 1,75.
Strong Outperformer lautet daher das Rating von AC Research für die Aktien von Gold Standard Ventures Corp. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir zunächst mit 1,00 Euro. Das entspricht einer Kurschance von 196% für mutige und risikobereite Investoren.
Risiken
Die Aktien von Gold Standard Ventures Corp. sind in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet. Den großen Chancen stehen daher auch erhebliche Risiken gegenüber. Wer in börsennotierte Explorer investiert, der sollte für den schlimmsten Fall auch mit einem möglichen Totalverlust rechnen.
Das Explorations-Unternehmen Gold Standard Ventures Corp. befindet sich noch in einem sehr frühen Unternehmensstadium und generiert derzeit noch keine Umsätze. Scheitert das Management mit seinem Businessplan, dann droht schlimmstenfalls der Totalverlust für die Aktionäre der Gold Standard Ventures Corp.
Gold Standard Ventures Corp. ist in hohem Maße von der künftigen Entwicklung des Goldpreises abhängig. Sollte der Goldpreis weiter an Wert verlieren, so könnte dies die wirtschaftliche Machbarkeit der Projekte von Gold Standard Ventures Corp. gefährden. Sollte sich der Goldpreis nachhaltig negativ entwickeln, dann würde der Gold Standard Ventures Corp. im schlimmsten Fall der Totalverlust drohen.
Metallische Ressourcen sind noch keine Reserven. Ressourcen der Kategorie 'Inferred Resources' sind der Teil einer Ressource für die die Tonnage, der Metallgrad und der Metallgehalt mit einem niedrigen Wahrscheinlichkeits-Level bestimmt werden kann. Die Ressource der Kategorie 'Inferred' ist abgeleitet von geologischer Evidenz und basiert auf Vermutungen und ist nicht final verifiziert. Die Ressource der Kategorie 'Inferred' basiert auf geeigneten geologischen Techniken mit begrenzter oder unsicherer Qualität und Verlässlichkeit. Ressourcen der Kategorie 'Indicated Ressources' sind einfache ökonomische Metallvorkommen basierend auf Proben mit einem begründeten Wahrscheinlichkeits-Level hinsichtlich dem enthaltenen Metall, Metallgrad und der Tonnage. Zur Wandlung von Ressourcen in Reserven sind weitere umfangreiche und teure geologische Arbeiten wie Bohrmaßnahmen und eine Machtbarkeitsstudie erforderlich. Gelingt die Wandlung von Ressourcen in Reserven nicht, dann könnten sich die Metallvorkommen ökonomisch gesehen schlimmstenfalls als wertlos erweisen.
Als Explorations-Unternehmen ist Gold Standard Ventures Corp. in einem hochriskanten Geschäftsfeld tätig. Gelingt es Gold Standard Ventures Corp. nicht ein geeignetes Goldvorkommen zu erschließen oder scheitert die Realisierung der Minen-Projekte an der mangelnden wirtschaftlichen Machbarkeit, dann droht den Aktionären der Gold Standard Ventures Corp. im schlimmsten Fall der Totalverlust.
Börse ist keine Einbahnstraße. Ein Investment in Aktien unterliegt grundsätzlich starken Kursschwankungen. Wo Chancen sind, da sind auch Risiken. Die Aktien der Gold Standard Ventures Corp. unterliegen wie jede Aktie dem Kursänderungsrisiko. Im schlimmsten Fall droht den Aktionären der Gold Standard Ventures Corp. wie jedem anderen Aktionär auch der Totalverlust.
Das Investment in die Aktien der Gold Standard Ventures Corp. unterliegt wie jedes unternehmerische Investment und jede Aktieninvestition dem unternehmerischen Risiko. Somit droht bei Nicht-Erreichung der Geschäftsziele im schlimmsteFall die Insolvenz und damit der Totalverlust für das Aktieninvestment.
Risiken und Ungewissheiten Gold Standard Ventures Corp. betreffend beinhalten wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, behördliche, umwelttechnische und technologische Faktoren, die die Betriebe von Gold Standard Ventures Corp. , die Märkte, die Produkte und die Preise beeinflussen könnten. Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich unterscheiden könnten, beinhalten die Fehlinterpretation von Daten; dass Gold Standard Ventures Corp. nicht in der Lage sein könnten, erforderliches Equipment oder Arbeitskräfte zu erhalten; dass Gold Standard Ventures Corp. nicht in der Lage sein könnte, ausreichend Kapital aufzubringen, um die beabsichtigten Explorationen durchzuführen; dass Gold Standard Ventures Corp. Anträge für Bohrgenehmigungen abgelehnt werden; dass Gold Standard Ventures Corp. Wetter- oder Logistikprobleme oder andere Risiken von den Explorationen abhalten könnten; dass das Equipment nicht so funktionieren könnte wie erwartet; dass die genaue Datenanalyse in der Tiefe nicht möglich sein könnte; dass die Ergebnisse, die Gold Standard Ventures Corp. oder andere an einem bestimmten Standort gefunden haben, nicht notwendigerweise einen Hinweis auf größere Gebiete auf dem Grundstück von Gold Standard Ventures Corp. darstellen; dass Gold Standard Ventures Corp. Umweltprogramme nicht rechtzeitig bzw. überhaupt abschließen könnte; dass die Marktpreise nicht die kommerziellen Produktionskosten rechtfertigen könnten; und dass es trotz viel versprechender Daten keine kommerziell förderbare Mineralisierung auf den Grundstücken von Gold Standard Ventures Corp. geben könnte.
Diese Publikation enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, die durch Formulierungen wie 'erwarten', 'wollen', 'antizipieren', 'beabsichtigen', 'planen', 'glauben', 'anstreben', 'einschätzen', 'werden' oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf den heutigen heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der Gold Standard Ventures Corp. tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die Gold Standard Ventures Corp. und die aktiencheck.de AG übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.
Zu den weiteren Risiken lesen Sie bitte auch unbedingt unseren nachfolgenden Disclaimer.
Interessenkonflikte
Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft bzw. mit deren Investor Relations Gesellschaft Bullvestor Medien GmbH eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.
Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.
Die Bullvestor Medien GmbH und/oder deren Mitarbeiter sind Aktionäre der Gold Standard Ventures Corp. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.
Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Gold Standard Ventures Corp. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.
Wir wissen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kommt es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung.
Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.
Disclaimer
Diese Publikation wurde durch Herrn Stefan Lindam, Vorstand und Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die aktiencheck.de AG ist nicht berechtigt, eine Zusicherung oder Gewähr im Namen der Gold Standard Ventures Corp. oder anderer in dieser Publikation genannter Unternehmen abzugeben, noch dürfen in diesem Dokument enthaltene Informationen oder Meinungen als von Gold Standard Ventures Corp. autorisiert oder gebilligt angesehen werden. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.
Die gilt insbesondere auch für die in dieser Publikation zitierten Äußerungen der Aktienanalysten und Goldanalysten. Für die Aktualität der von den Aktienanalysten und Goldanalysten getätigten Aussagen und deren Kursziele kann keine Gewähr übernommen werden. Die Aktienanalysten und Goldanalysten können ihre Meinung jederzeit ändern. Eine Haftung für die hier wiedergegebenen Aussagen der Aktienanalysten und Goldanalysten kann daher nicht übernommen werden.
Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich.
Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen. Der Auftraggeber und deren Mitarbeiter sind Aktionäre der Gold Standard Ventures Corp. . Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.
Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.
Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der Gold Standard Ventures Corp. sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden.
Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für Übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung - weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, Übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Weder die aktiencheck.de AG noch die Gold Standard Ventures Corp. übernehmen eine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.
Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.
Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solche Staaten verbreitet werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Personen, die in den Besitz dieser Information gelangt sind, haben sich über die dort geltenden Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen. Der direkte oder indirekte Vertrieb dieses Dokuments in die Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada oder Japan ist untersagt.
Diese Publikation darf, sofern sie im UK vertrieben wird, nur solchen Personen zugänglich gemacht werden, die im Sinne des Financial Services Act 1986 als ermächtigt oder befreit gelten, oder Personen gemäß Definition in § 9 (3) des Financial Services Act (Investment Advertisement) (Exemptions) Erlass 1988 (in geänderter Fassung), und darf anderen Personen oder Personengruppen weder direkt noch indirekt übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder direkt noch indirekt in die USA oder an US-Amerikaner übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen nicht nach Kanada ausgeführt, noch in Kanada oder an kanadische Personen verteilt werden, es sei denn, einschlägige Regularien seien anwendbar und würden dies erlauben. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder nach Japan ausgeführt werden noch in Japan oder an japanische Staatsbürger, die außerhalb Japans leben, verteilt werden. Personen, die diese Publikation erhalten, sollten sich über alle Einschränkungen informieren und diese beachten. Werden diese Restriktionen nicht beachtet, kann dies als Verstoß gegen US- amerikanische oder kanadische Wertpapiergesetze oder die Wertpapiergesetze anderer Gerichtsbarkeiten oder Länder gewertet werden.
Durch Annahme dieser Publikation unterwerfen Sie sich den vorgenannten Beschränkungen.
aktiencheck.de AG
Bahnhofstraße 6
56470 Bad Marienberg
Telefon: +49 (2661) 98900-18  

   Antwort einfügen - nach oben