Offener Brief an Karl lauterbach


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:12
Eröffnet am: 31.03.21 13:50 von: gogol Anzahl Beiträge: 7
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:12 von: Heikenjzua Leser gesamt: 707
Forum: Talk   Leser heute: 3
Bewertet mit:
2


 

13911 Postings, 5412 Tage gogolOffener Brief an Karl lauterbach

 
  
    #1
2
31.03.21 13:50
wurde mir gerade zugeschickt
https://1bis19.de/gesellschaft/offener-aerztebrief-an-karl-lauterbach/

Berlin, 29. März 2021

Offener Brief: Trennung der Arzt-Rolle von Ihrer politischen Betätigung

Sehr geehrter Herr Dr. Lauterbach,

als Politiker der Regierungskoalition sind Sie prominenter Unterstützer von deren Corona-Politik. Immer wieder treten Sie mit extremen Meinungsbekundungen im Zusammenhang mit SARS-CoV2-Infektionen auf. Dabei nehmen Sie zumindest billigend in Kauf, in der Bevölkerung den Irrtum auszulösen, Ihre Äußerungen gründeten auf Ihrer ärztlichen Kompetenz oder auf ärztlicher Verpflichtung gegenüber dem Allgemeinwohl. Beispielhaft hierfür ist Ihr Tweet vom 26.3.21 (siehe Anlage):
................

34456 Postings, 3848 Tage NokturnalBitte ein nettes

 
  
    #2
31.03.21 13:54
Fu... off von mir dazu schreiben. Osterfeuer und fett einen auf Jesus saufen....das steht jetzt erstmal an.  

33911 Postings, 7557 Tage DarkKnight"Jetzt lasst doch mal den Lauterbach in Ruhe ....

 
  
    #3
1
31.03.21 14:58
.. der Arme tut doch sicher auch nur sein Bestes .. wie damals der Gorleben."

Zitat einer Bekannten, quasi aus der Mitte der Gesellschaft.

Amen und Gute Nacht.  

41898 Postings, 7327 Tage Dr.UdoBroemmeWenn man auf Grund seiner fachlichen Kompetenz

 
  
    #4
1
31.03.21 17:01
hier als Arzt zu Erkenntnissen gelangt, dann ist es wohl logisch, dass man die auch umsetzen will - was ihm natürlich durch sein politisches Amt leichter fällt, als den ganzen anderen Ärzten, die ja nichts anderes predigen.

19310 Postings, 2983 Tage WeckmannIch bin froh, dass in der Corona-Pandemie wenig-

 
  
    #5
3
31.03.21 20:47
stens mal ein Politiker ist, der Fachwissen in der Materie hat.  

21300 Postings, 3394 Tage HMKaczmarekIch auch, Weckmann

 
  
    #6
31.03.21 20:58
...echt ein Knaller Typ.  

12319 Postings, 1498 Tage SzeneAlternativLol

 
  
    #7
24.04.21 09:23
Der unfachliche Stammtisch- Michelmann maßt sich wieder mal an, alles viel besser und kompetenter bewerten zu können als der Arzt, Mediziner und Mann vom Fach mit Namen „ Lauterbach“.
Köstlichste Unterhaltung wieder mal....-)  

   Antwort einfügen - nach oben