Öl-Projekt 88 Energy Project in der heißen Phase


Seite 134 von 143
Neuester Beitrag: 14.05.21 21:29
Eröffnet am: 19.11.15 20:29 von: Pd205 Anzahl Beiträge: 4.566
Neuester Beitrag: 14.05.21 21:29 von: LupenRainer_. Leser gesamt: 570.440
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 530
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | ... | 132 | 133 |
| 135 | 136 | ... 143  >  

93 Postings, 46 Tage fenreh45UPDATE!!

 
  
    #3326
1
18.04.21 10:07

145 Postings, 91 Tage cesco88Hört

 
  
    #3327
18.04.21 10:10
Sich nach was großem an :) bin gespannt  

145 Postings, 91 Tage cesco88Jedoch sieht

 
  
    #3328
18.04.21 10:12
Die Instagram Seite eher nach einem Fake aus  

93 Postings, 46 Tage fenreh45@CESCO

 
  
    #3329
18.04.21 10:15
Ist mir auch aufgefallen. Trotzdem häuft sich Vermutung nach einem Partnership und update. Denke da wird morgen eine offizielle Meldung kommen.  

9177 Postings, 4786 Tage RichyBerlin#3323

 
  
    #3330
18.04.21 12:20
In dieser Gegend wird i.d.R. im Winter gebohrt, soweit ich weiß.
https://ihsmarkit.com/research-analysis/...alaska-at-a-crossroad.html
Schon wg. der Ice Roads über die dann Equipment befördert werden kann.

Hier geht es derzeit aber m.M.n. mehr um die Auswertung der neuesten Daten (s.PDF in #3322)
 

9177 Postings, 4786 Tage RichyBerlin#3326-29

 
  
    #3331
18.04.21 12:28
88 hat keinen Instagram-Account..
Siehe ganz unten rechts
https://88energy.com/
 

4109 Postings, 2265 Tage Panell@ all

 
  
    #3332
1
18.04.21 14:06
dieses angebliche "Update" von 88Energy auf Insta ist zu 99% ist FAKE !

Inhaltlich und von der Aufmachung bei Insta, was  sie ja nicht haben alleine schon.
Zudem die reißerischen Aussagen die absolut nicht zur Situation passen.  Die Proben die entnommen werden konnten, waren nicht mal vom Ziel um so eine Aussage zu treffen.

Insofern,- FAKE ! Prüft doch selber mal bei Insta, ob es das gibt :  88en.ergy     wie in dieser (Fake)-News angegeben. Ich selber bin nicht bei INSTA. Hab es aber mal über Google gesucht...kein Ergebnis.  

4109 Postings, 2265 Tage PanellIst immer wieder

 
  
    #3333
1
18.04.21 14:15
putzig, wenn es nicht so hirnrissig wäre, wie manche Leute versuchen, andere zu verar.... um den Kurs kurzfristig zu manipulieren mit solchen offensichtlichen und schlechten Fake-Sachen.

Aber leider gibt es noch genug, die darauf spontan anspringen und kurze Zeit später die lange Nase haben. Gleichsam wird es ja auch mit Bashing-News gemacht in umgekehter Wiese um Leute in Panik zu versetzen und zum Verlauf zu animieren

Insofern immer die offiziellen Quellen vorher prüfen und bis dahin die Finger still halten.

In diesem Fall schon blöd gemacht eine vermeintliche News des Unternehmens über Insta rauszuhauen, obwohl die überhaupt kein Insta haben.

Das sind genau die Sachen, wo ich mich frage, ob man diesen Leuten nicht auf die Schliche kommt, weil sie das ja online gebracht haben...und ohne "Spuren" der Herkunft geht das nicht, um die Verfasser / Verbreiter zu ermitteln !?  

233 Postings, 810 Tage Skywalk44Shell

 
  
    #3334
18.04.21 22:47
Wenn Shell wirklich Interesse zeigen würde, dann nicht an 88energy sondern an der Merlin-1 Quelle.

Hoffen wir auf News über die Laboranalyse, die Liste wie es weitergeht und Daumen drücken, dass erneut kein Strom ausfällt.  

4109 Postings, 2265 Tage Panelleine Mitteilung

 
  
    #3335
1
19.04.21 02:35

ist gekommen


https://clients3.weblink.com.au/pdf/88E/02364598.pdf

https://clients3.weblink.com.au/pdf/88E/02364597.pdf

https://clients3.weblink.com.au/pdf/88E/02364589.pdf


Startkurs an der ASX war heute über 11% PLUS


Mal sehen was für uns so bleibt, bzw. läuft.

 

145 Postings, 91 Tage cesco8888Energy

 
  
    #3336
1
19.04.21 06:05
Nicht die News die wir uns erhofft haben. Aber trotzdem positiv aufzunehmen, wenn Firmen sich mit Anteilen bezahlen lassen, erhofft man sich ein Einstieg des Kurses.  

145 Postings, 91 Tage cesco88*Anstieg*

 
  
    #3337
19.04.21 06:06
Blöde Autokorrektur:)  

233 Postings, 810 Tage Skywalk44...

 
  
    #3338
2
19.04.21 07:56
Die Gesellschaft hat heute 44.000.000 voll eingezahlte Stammaktien ausgegeben ( Anteile) anstelle von Barzahlungen an einen
Auftragnehmer, der während der Merlin-1-Bohrarbeiten Dienstleistungen erbringt, zu einem angenommenen Ausgabepreis
von 0,022 AUD pro Aktie.

Weiß der Auftragnehmer eventuell mehr? ;)
 

1890 Postings, 3686 Tage schakal1409Hm...????

 
  
    #3339
19.04.21 08:23
Wenn ich...(.WENN????)hier Auftragnehmer währe ,und die bieten mir Aktien statt Geld an,und ich nehme die Aktien(bei so einer Menge)an,sorry ,,,da könnte... muß... was dran.
Meine Meinung.
Wie gesag bin LONG dabei.
mfg  

145 Postings, 91 Tage cesco88Komisch

 
  
    #3340
19.04.21 08:30
Aber das der Kurs runter geht  

677 Postings, 207 Tage pennystockfinderJetzt macht mal

 
  
    #3341
4
19.04.21 08:37
nicht gleich wieder ein Fass auf!
Bei Pennystock Werten ist solch eine Bezahlung üblich, da Bares fehlt.
Ich persönlich würde mich bei solchen Werten nur bar abfinden lassen und wenn ich an der Firma interessiert wäre, würde ich dann selbst Aktien kaufen.
Die wissen gar nichts, daher geht der Kurs auch nicht nach oben.
Wenn da etwas im Busch wäre, stünde der Kurs deutlich höher!

 

1890 Postings, 3686 Tage schakal1409Jetzt halt mal

 
  
    #3342
1
19.04.21 09:02
denn Ball flach.
Hier macht keiner einFass auf.ok.
Ich persönlich würde mich AUCH nur bar abfinden lassen.
Bin interessiert und habe Aktien.
#3341 und Du???
Ob wer was weiß?????????????????
 

4790 Postings, 1067 Tage Phönixx44 Mio Aktien zu 0,022 AUD

 
  
    #3343
19.04.21 09:13
Vielleicht ist da bereits ein fetter Sicherheitsaufschlag auf die eigentliche Rechnung? Denn bei Einlösung würde der Kurs doch deutlich nachgeben.

Hab keine Ahnung...könnte doch sein dass eine Rechnung in Höhe von beispielsweise  0,015 AUD * 44 Mio vorliegt, und man mangels Geld via Sicherheitsaufschlag auf diese Weise zahlt...

Nichts genaues weiss man - oder doch ??  

677 Postings, 207 Tage pennystockfinderIn Ölwerte

 
  
    #3344
2
19.04.21 09:14
bin ich seit Ende 2020 investiert, die aber deutlich mehr zu bieten haben, daher interessieren ich mich auch andere/solche Werte!
Hier würde ich aber jm Moment keinen Cent rein stecken!
Mitlesen und auch schreiben, muss aber erlaubt sein!
Ich behaupte ja nicht, dass hier nie etwas gehen wird.
 

34 Postings, 306 Tage esguterpolAbwarten

 
  
    #3345
19.04.21 12:11
Kaffee trinken Leute , haltet eure Anteile fest, hab auch nochmal ordentlich nachgekauft.
Isch doch richtig oder ?!

Mit freundlichen Grüßen  

4109 Postings, 2265 Tage PanellWas mich ja wundert

 
  
    #3346
19.04.21 12:19
Vor Beginn der Projekte wurde seitens 88Energy verkündet, dass beide Projekte komplett durchfinanziert sind durch die vorherigen KM.

Wieso müssen jetzt noch zusätzlich Aktien ausgegeben werden für Bezahlungen von Rechnungen ? Darauf hätte ich gerne eine erklärende Antwort von 88 Energy, wieso jetzt doch zusätzliches Kapital aufgebracht werden muss für Merlin I in form von einer doch rel. hohen Zahl Aktien, was den Kurs für uns nat. weiter verwässert, was auch den Kursfall heute erklären würde, wenn derart dann doch noch (nach)-finanziert wird.
Was kommen da noch für "Rechnungen" ?!  

677 Postings, 207 Tage pennystockfinderDazu

 
  
    #3347
19.04.21 12:34
wirst Du vermutlich keine Antwort erhalten.
Vollmundige Ankündigungen, sind bei solchen Werten immer mit Vorsicht zu genießen!
Meist wird aus irgend welchen Gründen alles wieder über den Haufen geworfen!
 

4109 Postings, 2265 Tage PanellNun

 
  
    #3348
19.04.21 13:40

die vollmundigen und reißerischen Aufmachungen in den "NEWS" von Dave Wall sind ja bekannt,- zumindest denen, die schon länger in 88 E stecken und einige Bohrlöcher erlebt haben. Er "verblümt" bis zum Schluß immer alles. Diesbezüglich hat man sich dran gewöhnt und wertet demnach auch seine Aussagen mit Abstrichen.

Aber,- was nicht geht und grenzwertig ist, dass 88 Energy offiziell verkündet, dass die Projekte Merlin und Harrier voll durchfinanziert sind und dann trudeln dann doch noch Rechnungen ein, die man mit Ausgaben von zusätzlichen Aktien bezahlt und den Kurs verwässern.


"Dave Wall, Geschäftsführer von 88 Energy, kommentierte die Platzierung und die Änderungen im Vorstand.
angegeben:
"Mit Abschluss dieser Platzierung ist das Unternehmen nun vollständig für alle geplanten Aktivitäten finanziert
bis zum Ende des Kalenderjahres
. Während der Weg zum Spud von Merlin-1 herausfordernd war, ist der Preis
mehr als wert, und wir freuen uns auf den Beginn der Bohrungen in rund drei Wochen.
Wir haben jetzt auch Mittel, um den Harrier-Prospekt zu bohren, zusätzlich zu Merlin, das eine Kombination bietet
Bruttogesamtziel von über 1 Milliarde Barrel förderbarem Öl im Trend zu großen bestehenden Entdeckungen
unmittelbar nördlich und südlich des Projektgebiets.
Nach sieben Jahren geht meine Zeit im Unternehmen zu Ende, aber es gibt noch viel zu tun
wie gewohnt."

Quelle: https://clients3.weblink.com.au/pdf/88E/02340612.pdf

 

1890 Postings, 3686 Tage schakal1409Bei mir...

 
  
    #3349
19.04.21 14:04
findet kein Nachkauf mehr statt.
Nachdem solche Nachrichten kommen,DAS Rechnungen auftauchen wo laut Dave Wall keine mehr sein sollten,und jetzt doch ,finde ich als sowas von Verarsche an alle investierten.
Fragen werden sicher nicht beantwortet werden ,geschweige irgend ein statement von wem auch immer.
Schaut so aus,daß wir alle uns auf eine sehr laaaange wartezeit einstellen müssen.
mfg  

4109 Postings, 2265 Tage PanellEben

 
  
    #3350
19.04.21 15:14
die Ergebnisse aus dem Labor werden auch derzeit nichts weltbewegendes bringen, außer das was wir eh schon wissen, das die Wahrscheinlichkeit auf Öl da ist....Interessant wird es erst wieder im neuen ALASKA-Winter, wenn die wieder und weiter bohren.

Derweil kommen wahrscheinlich dann wieder und weiter solche "Überraschungen" mit Rechnungen die bezahlt werden müssen über Ausgabe von Aktien oder man grundsätzlich doch wieder mehr Kapital für i-was benötigt...nix da mit voll durchfinanziert das Projekt )-:  Das ist ein NO-GO, wenn da dermaßen nachgelegt wird.
Letztlich steht 88 Energy oben und nicht die einzelnen Projekte, wofür das Unternehmen an sich wieder / weiter Kapital braucht.
 

Seite: < 1 | ... | 132 | 133 |
| 135 | 136 | ... 143  >  
   Antwort einfügen - nach oben