Ob da noch was geht?


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 04.12.21 14:31
Eröffnet am: 02.10.14 20:24 von: HerrCules Anzahl Beiträge: 66
Neuester Beitrag: 04.12.21 14:31 von: Vassago Leser gesamt: 19.991
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

24 Postings, 2708 Tage HerrCulesOb da noch was geht?

 
  
    #1
3
02.10.14 20:24
Ich denke der Boden ist nun erreicht. Jetzt kanns nur besser werden.  
40 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

8905 Postings, 1684 Tage VassagoEXEL 24.22$ (+25%)

 
  
    #42
20.04.20 17:03

positive Phase3 Studienergebnisse von Opdivo® (nivolumab) in Kombination mit CABOMETYX®

https://ir.exelixis.com/news-releases/...is-announce-positive-topline

 

159 Postings, 593 Tage nanonixDie Aktie

 
  
    #43
11.06.20 16:16

steht da, wo sie vor etwa 3 Jahren schon stand. Schön wäre es, wenn mal die 30 USD erreicht würden. Ich glaube, dann könnte es weiter nach oben gehen.

 

101 Postings, 709 Tage KobismusHab mal den Rücksetzer...

 
  
    #44
12.06.20 11:43
...zum Einstieg genutzt. Potential scheint ja da zu sein.  

159 Postings, 593 Tage nanonixIch glaube,

 
  
    #45
1
16.06.20 16:24

das war keine schlechte Entscheidung, Kobismus.

 

424 Postings, 2161 Tage 906866 ADer Anstieg von Freitag

 
  
    #46
21.06.20 23:20
gepaart mit einem neuen Allzeithoch im Nasdaq Biotechnology dürften der Startschuss für eine neuerliche Rallybewegung bedeuten. Fundamental kann man mittelfristig auf jeden Fall Ziele bei 40-50$ verargumentieren. Ich denke ich werde morgen früh noch einmal nachlegen.  

159 Postings, 593 Tage nanonixHabe

 
  
    #47
22.06.20 18:08

mir die Tage auch ein paar Stücke hingelegt. Wollen wir mal hoffen, dass es nach der Pause wieder aufwärts geht.

 

4 Postings, 442 Tage PasaogluWann wachen die auf

 
  
    #48
06.11.20 08:44
Geht es hier noch weiter oder Handtuch schon abgeworfen? habe gemischte Gefühle nach dem conference call con gestern  

424 Postings, 2161 Tage 906866 AUnfassbar wie Aktie wie auf Schienen

 
  
    #49
1
24.11.20 14:22
abwärts läuft. Eigentlich wollte ich nicht mehr nachschießen, aber bei solchen Kursen kann ich einfach nicht widerstehen. Fundamental sieht mir das nach einem der größten Schnäppchen der letzten Jahre aus. EV/Sales unter 5, Gross Margin bei 99%, keine Verschuldung, solides Wachstum und interessante Pipeline. Würde mich nicht wundern, wenn die bald übernommen werden. Das erinnert mich vom Verlauf ziemlich an Celgene. Trotz vieler positiver News nur gefallen, bis Bristol-Myers zugeschlagen hat.  

10 Postings, 394 Tage FiorencaLöschung

 
  
    #50
1
24.12.20 17:03

Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

1239 Postings, 393 Tage JoangleaLöschung

 
  
    #51
31.12.20 05:39

Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

2983 Postings, 393 Tage WinsloaLöschung

 
  
    #52
01.01.21 05:26

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1649 Postings, 393 Tage CiencelyaLöschung

 
  
    #53
02.01.21 04:55

Moderation
Zeitpunkt: 02.01.21 10:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1794 Postings, 393 Tage GgiercaLöschung

 
  
    #54
03.01.21 07:19

Moderation
Zeitpunkt: 03.01.21 10:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1614 Postings, 388 Tage AriletaLöschung

 
  
    #55
04.01.21 06:29

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1383 Postings, 380 Tage NatalesaLöschung

 
  
    #56
10.01.21 01:41

Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1082 Postings, 379 Tage CarolletaLöschung

 
  
    #57
11.01.21 03:36

Moderation
Zeitpunkt: 11.01.21 07:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

9 Postings, 273 Tage LeajcyqaLöschung

 
  
    #58
24.04.21 02:14

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 273 Tage SophiaosqpaLöschung

 
  
    #59
24.04.21 12:37

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 273 Tage KatrinnbyraLöschung

 
  
    #60
24.04.21 23:23

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:53
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

8905 Postings, 1684 Tage VassagoEXEL 18.70$ (-20%)

 
  
    #61
28.06.21 16:43

gemischte vorläufige Ergebnisse der COSMIC-312 Phase 3 Studie

  • cabozantinib (Cabometyx) in Kombination mit Roche´s Tecentriq (atezolizumab) gegen Bayer's sorafenib
  • ein wichtiger primärer Endpunkt wurde verfehlt
  • trotzdem setzt Exelixis auf das "final readout" und damit auf eine mögliche Labelerweiterung
  • die endgültige Analyse und Auswertung wird Anfang 2022 erwartet

"Cabometyx und Tecentriq reduzierten das Risiko der Krankheitsprogression oder des Todes bei Patienten mit hepatozellulärem Karzinom (HCC) um 37 % im Vergleich zu Sorafenib."

"Bei der Zwischenanalyse konnte jedoch keine statistisch signifikante Verbesserung des Gesamtüberlebens erzielt werden. Das Unternehmen gibt an, dass die Wahrscheinlichkeit, den Endpunkt rechtzeitig für die endgültige Analyse zu erreichen, gering ist."

https://endpts.com/...ncer-patients-casting-doubt-on-pivotal-readout/

 

8905 Postings, 1684 Tage VassagoEXEL 17.41$ (neues 52 WT)

 
  
    #62
16.07.21 13:37
Jetzt einsteigen? EXEL habe ich schon oft auf "Übernahmekandidaten-Listen" gesehen. Die Reaktion auf die letzte Phase 3 Studiendaten (siehe Posting #61) könnte in der Höhe übertrieben gewesen sein.
https://www.fool.com/investing/2021/07/09/...an-23-is-exelixis-a-buy/  

8905 Postings, 1684 Tage VassagoEXEL 16.65$ (neues 52 WT)

 
  
    #63
28.07.21 14:04
Das Intraday-Tief lag bei 16,19$.  

8905 Postings, 1684 Tage VassagoEXEL 17.00$

 
  
    #64
1
06.08.21 08:46

Zahlen für Q2/21

  • Umsatz 385 Mio. $
    • Umsatzprognose von 1,15-1,25 auf 1,3-1,4 Mrd. $ angehoben
    • Produktumsätze 950-1050 auf 1050-1150 Mio. $ angehoben
  • Gewinn 96 Mio. $
  • Cash 1,7 Mrd. $
  • MK 5,3 Mrd. $

- Exelixis Announces U.S. FDA Accepts for Priority Review the Supplemental New Drug Application for CABOMETYX® (cabozantinib) for Patients with Previously Treated Radioactive Iodine-Refractory Differentiated Thyroid Cancer

U.S. Food and Drug Administration assigned a Prescription Drug User Fee Act action date of December 4, 2021 

- The supplemental New Drug Application is based on the phase 3 COSMIC-311 pivotal trial, which demonstrated significant improvement in progression-free survival with CABOMETYX versus placebo 

https://ir.exelixis.com/news-releases/...r-2021-financial-results-and

 

424 Postings, 2161 Tage 906866 AEine schöne Analyse,

 
  
    #65
1
29.11.21 15:50
die den jüngsten Kursrückgang nach den Q3-Zahlen unter einem mittel- bis langfristigen Anlagehorizont als attraktive Kaufchance einordnet. https://seekingalpha.com/article/...f-offers-a-compelling-opportunity Ich teile die Einschätzung und bleibe investiert.  

8905 Postings, 1684 Tage VassagoEXEL 15.84$ (neues 52 WT)

 
  
    #66
04.12.21 14:31
Das ist wirklich ein sehr interessanter SA-Artikel. Falls 2026 wirklich der Patentschutz auslaufen sollte, wäre das natürlich negativ. EXEL investiert extrem viel in die Forschung und Entwicklung, davon wäre dann vieles für die Katz wenn sich der Patentschutz für das Hauptprodukt nicht verlängern ließe. Falls EXEL im Dezember 2021 infolge eines weiteren Ausverkaufs der Biotechaktien unter 14$ fallen sollte, steige ich mit einer Position ein.  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben