Oaktree Acquisition Corp. MERGER


Seite 1 von 9
Neuester Beitrag: 08.07.24 10:18
Eröffnet am:02.10.20 02:59von: dav1dAnzahl Beiträge:204
Neuester Beitrag:08.07.24 10:18von: Highländer49Leser gesamt:66.711
Forum:Börse Leser heute:40
Bewertet mit:
1


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

488 Postings, 2223 Tage dav1dOaktree Acquisition Corp. MERGER

 
  
    #1
1
02.10.20 02:59
https://sec.report/Document/0001193125-20-260568/d74354d8k.htm

On September 30, 2020, Oaktree Acquisition Corp., a Cayman Islands exempted company (“OAC”), entered into an Agreement and Plan of Merger (as it may be amended, supplemented or otherwise modified from time to time, the “Merger Agreement”), by and among OAC, Rx Merger Sub, Inc., a Delaware corporation (“OAC Merger Sub”), and Hims, Inc., a Delaware corporation (“Hims”).
The Merger Agreement and the transactions contemplated thereby were approved by the boards of directors of each of OAC and Hims.

The Business Combination is expected to close in the fourth quarter of 2020, following the receipt of the required approval by OAC’s shareholders and the fulfillment of other customary closing conditions.  

488 Postings, 2223 Tage dav1d+38%

 
  
    #2
29.12.20 03:25

23 Postings, 1334 Tage WeDa86Hims & Hers...

 
  
    #3
04.02.21 12:51
....könnte sich gut entwickeln, Konzept, Präsentation etc. sehen gut aus. Vision auch vorhanden...

Könnte sich ähnlich gut wie Teladoc entwickeln...
Eure Meinung?  

5612 Postings, 2445 Tage KörnigJa, die Aktie ist sehr spannend

 
  
    #4
05.02.21 18:52
Und kommt für mich als Kauf definitiv in Frage. Doch bevor ich hier einsteige muss ich eine noch bessere Aktie in meinem Depot haben. Die hat ein ähnliches Konzept wie Teladoc, aber zusätzlich haben die auch noch eigene Kliniken. Kommt man mit der Telemedezin nicht weiter kann in eine eigene Klinik verwiesen werden. Das ist für mich die absolute Zukunft, meiner Meinung nach.
Teladoc habe ich schon recht lange im Depot  

5612 Postings, 2445 Tage KörnigSo nun bin ich mit 138 Aktien

 
  
    #5
1
16.03.21 20:44
zu 13,50 €/Stück rein gekommen  

542 Postings, 2511 Tage Fehler lernt MannWas ist Unterschied

 
  
    #6
22.03.21 10:44
zwischen dieser und der für 6 Dollar? Tatsächlich eine Stammaktie?  

5612 Postings, 2445 Tage KörnigDer Abverkauf ist nicht grade schön!

 
  
    #7
22.03.21 17:40
Die Zahlen und Aussichten waren gut und nicht schlecht. Ich hoffe jetzt das wir kein neues Tief mehr machen sonst ist lange warten angesagt.  

23 Postings, 1334 Tage WeDa86hält sich gut....

 
  
    #8
22.03.21 18:58
hält sich gut bei 11 Euro, wird schon halten und bald in die richtige Richtung gehen. denke langfristig eine gute Investition.  

542 Postings, 2511 Tage Fehler lernt MannUnterschied??

 
  
    #9
22.03.21 22:32
Weiss jemand was Danke!  

23 Postings, 1334 Tage WeDa86@Fehler lernt M.

 
  
    #10
23.03.21 09:43
bei comdirect kann ich nur diese handeln: US4330001060  

542 Postings, 2511 Tage Fehler lernt Mann@WeDa86

 
  
    #11
23.03.21 10:11

5612 Postings, 2445 Tage KörnigEs sieht nicht gut aus für diese Aktie

 
  
    #12
1
08.04.21 11:31
Leider scheinen Marktteilnehmer etwas zu sehen was ich nicht sehe. Das Geschäftsmodell ist doch sehr sehr gut! Vielleicht liegt das daran das die Firma per Spac an die Börse gekommen ist? Sowas finde ich persönlich in der Regel nicht wirklich gut.  

910 Postings, 3967 Tage GosAthor@Körnig

 
  
    #13
14.04.21 11:01
Ja, den Preisverfall kann ich jetzt auch nicht so wirklich nachvollziehen.
Bin mit einer sehr kleinen Posi drin (30x 12,95) - fand das Geschäftsmodell nachvollziehbar
und gut aufgestellt (ggf. sogar als ein Übernahme-Kandidat durch einen größeren Fisch?)

Die letzten Tage/Wochen hatte ich den Eindruck, dass morgens hochgekauft wird und bis
zum Abend immer wieder runterverkauft wird.

Habe keinen SL in meiner Position und halte stur weiter.  

5612 Postings, 2445 Tage KörnigJa, bei 30 Stück ist das wohl auch

 
  
    #14
20.04.21 19:01
nicht so schlimm einfach durchzuhalten. Ich werde aber auch dabei bleiben. Warte jetzt erstmal auf die Quartalszahlen und dann sehen wir wie es weiter geht.  

910 Postings, 3967 Tage GosAthor..

 
  
    #15
21.04.21 10:52
Jap, 30 Stück wäre als Totalverlust zu verkraften - ist ja wirklich nur ne Nano-Position.
Wenn die Aktie allerdings in 5 Jahren ein Ten-Bagger ist, wäre ich mehr als zufrieden. ;-)
Potential sehe ich schon. Aber wie immer, weiß man es nicht im Voraus.  

910 Postings, 3967 Tage GosAthorNun ja..

 
  
    #16
12.05.21 23:06
So richtig Spaß macht die Aktie wohl keinem von uns, oder?
;-)  

5612 Postings, 2445 Tage KörnigDie Aktie kommt auf meine Sünden

 
  
    #17
13.05.21 17:19
Liste. Wobei noch schreibe ich diese Aktie nicht ab. Die brauchen jetzt eine starke Fundamentale Entwicklung und dann sehe ich uns alle auf Sicht von 1 bis 3 Jahren komfortabel im Plus  

910 Postings, 3967 Tage GosAthorSo schaut's aus.

 
  
    #18
13.05.21 18:00
Der Kursverlauf ist zwar ärgerlich, aber irgendwie bin ich doch vom Business, so wie es sich uns darstellt, überzeugt und sehe hier Potential.

Ich drücke uns Investierten die Daumen... Durchhaltekraft und Ausdauer ist hier gefragt.
Wir "hodln" bis zum 10-Bagger oder bis zur Insolvenz. ;-)  

5612 Postings, 2445 Tage KörnigJetzt wird mir klar warum der

 
  
    #19
1
17.05.21 22:03
Verkaufsdruck so hoch war! Das sind die ganzen Aktienoptionen die gezogen wurden. Das verwässert natürlich stark. Der Druck dürfte langsam erledigt sein.
Im übrigen sind heute starke Zahlen gemeldet worden Umsatzwachstum lag bei 74%! Durch die blöden Optionen ist das Ergebnis schlechter gewesen als von den Analysen gedacht. Ich kann mir vorstellen das die Story klappt, wenn die das Wachstum aufrecht erhalten können.  

910 Postings, 3967 Tage GosAthorHim & Hers..

 
  
    #20
27.05.21 22:02
..läuft ja recht anständig, die letzten Tage.
10-Bagger 2025 voraus. ;-))  

5612 Postings, 2445 Tage KörnigNun ist schon wieder recht viel

 
  
    #21
02.07.21 18:58
Verkaufsdruck da. Ich hoffe das so langsam alle raus sind die raus wollten. Die Geldgeber scheinen wieder Kasse machen zu wollen. Die Zahlen waren sehr stark, deswegen bleibe ich dabei!  

3 Postings, 1980 Tage Sylabilauch dabei

 
  
    #22
03.07.21 16:57
Bin hier aktuell auch mal eingestiegen, finde das Geschäftsmodell und wie sie es angehen sehr interessant.
In letzter Zeit hatte H&H ja einiges zu vermelden z.b. 2 übernahmen wobei es da keine Infos zur Finanzierung gibt, evt. deswegen die Unsicherheit im Kurs?!  

5612 Postings, 2445 Tage KörnigNaja, solche Übernahmen werden nicht

 
  
    #23
05.07.21 16:46
selten auch mit Aktien bezahlt! Ich werde mich erst wieder nach den Quartalszahlen mit dieser Firma beschäftigen. Zur Zeit bringt mir das Investment keine Freude! Zwischendurch hatte ich das Gefühl der Verkaufsdruck ist raus, aber jetzt wird langsam aber stetig wieder Verkauft.
Ich bleibe erstmal dabei, weil ich die letzten Zahlen wirklich stark fand. Meiner Meinung dürfte die Aktie, wenn das Wachstum bei bleibt, höher bewertet werden. Ich sehe auch Fantasie für eine Übernahme seitens z.B. Amazon oder Walmart!? Vielleicht kommt auch Walgreens in Frage? Nötig hätten die das Wachstum schon mal  

910 Postings, 3967 Tage GosAthorHIMS

 
  
    #24
12.07.21 15:01
So, Freunde des telemetrischen Doktorbesuchs. ;-)

Ich habe bis zum 20.08. eine laufende Short-Put Option laufen (100 Aktien zu 12,50$).
d.h. wenn der Kurs bis zum 20.08. unter 12,50$ bleibt, werden mir (solange ich die Option nicht wieder
zurückkaufe) 100 Aktien zu diesem Kurs in mein Depot gebucht.
Abzüglich der Prämie, die ich für diese Option eingenommen habe, kostet mich dann 1 Aktie ca. 9,88$.

Zusätzlich habe ich ja noch meine kleine "Startposition" von 30 Aktien in einem anderen Depot (EK sind hier ca. 12.xx EUR)

Lange Rede, kurzer Sinn... ich glaube weiterhin an das Unternehmen und die Story.
Schauen wir mal, ob wir Aktionäre dafür belohnt werden.
 

5612 Postings, 2445 Tage KörnigWas eine grotten schlechte

 
  
    #25
1
22.07.21 17:17
Performance! Bin maga enttäuscht von diesem Unternehmen und die letzte Hoffnung besteht auf die nächsten Zahlen. Wenn ich mir so den Kurs anschaue, könnte man denken die gehen grade pleite;) Zumindest kann ich darüber lachen und vielleicht lachen wir alle über die schwere Zeit in 1 bis 3 Jahren  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben