ONCOLYTICS BIOTECH-Wert mit Potential


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 19.01.20 20:58
Eröffnet am: 23.06.18 18:22 von: Heron Anzahl Beiträge: 38
Neuester Beitrag: 19.01.20 20:58 von: Heron Leser gesamt: 6.483
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 >  

22249 Postings, 4213 Tage HeronONCOLYTICS BIOTECH-Wert mit Potential

 
  
    #1
1
23.06.18 18:22
Fortsetzung

https://www.ariva.de/forum/...ytics-biotech-wert-mit-potential-477017  
12 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

769 Postings, 1822 Tage InterHorstfette pipeline

 
  
    #14
13.11.18 21:47
aber der Kurs kackt sowas von ab  

769 Postings, 1822 Tage InterHorsttrauerspiel

 
  
    #15
27.12.18 17:54
von über 8 $ auf unter 2 in kurzer Zeit das ist schon hart  

22249 Postings, 4213 Tage Heron21st Annual BIO CEO & Investor Conference

 
  
    #16
04.02.19 21:28
Oncolytics Biotech(R) to Present at the 21st Annual BIO CEO & Investor Conference
Monday, February 4, 2019 7:00 AM

https://www.accesswire.com/534251/...nual-BIO-CEO-Investor-Conference  

22249 Postings, 4213 Tage Heron2018 Year-End Results and Operational Highlights

 
  
    #17
10.03.19 10:58
Oncolytics Biotech (R) Announces 2018 Year-End Results and Operational Highlights

Friday, March 8, 2019 7:00 AM

https://www.accesswire.com/538460/...sults-and-Operational-Highlights  

22249 Postings, 4213 Tage HeronG-Übersetzung zu #17

 
  
    #18
10.03.19 11:02
Ausgewählte Highlights seit dem 1. Januar 2018

Klinische und wissenschaftliche Updates

   Bestätigung von der FDA und der EMA erhalten, dass nur eine einzige Phase-3-Studie für die Zulassung erforderlich ist
       Erteilte eine Special Protocol Assessment (SPA) von der FDA
       Empfohlen, einen Biomarker vor dem endgültigen Studiendesign zu identifizieren
   Kündigte eine Vereinbarung über die Lieferung von Masterkliniken (MCSA) mit F. Hoffmann-La Roche Ltd (Roche) zur Lieferung von Tecentriq ® für die Verwendung im Rahmen des klinischen Entwicklungsprogramms des Unternehmens an
   Bekanntgabe eines Abstracts zur Identifizierung eines potenziell prädiktiven und prognostischen Biomarkers, der auf der Jahrestagung der American Association for Cancer Research 2019 vorgestellt werden soll
   Eingegangen in eine klinische Zusammenarbeit mit SOLTI, einer weltweit führenden genossenschaftlichen Gruppe, die sich auf Brustkrebs spezialisiert hat, um unsere AWARE-1-Studie mit Gelegenheits-Brustkrebs durchzuführen, um den Nutzen unseres kürzlich identifizierten Biomarkers zu bestätigen
       Kennzeichnet den ersten Einsatz unseres MCSA bei Roche
   Präsentierte Daten, die die erhöhte Expression von PD-L1 auf multiplen Myelomzellen bei mit Peleloreorep behandelten Patienten auf der Jahrestagung der American Society of Hematology 2018 hervorheben, die zu unserer Phase-1b-Kombinationsstudie mit Opdivo ® von Bristol-Myers Squibb beim multiplen Myelom führte
   Präsentierte Daten, die auf ein Wirksamkeitssignal in Kombination mit einem PD-1-Inhibitor auf dem von ASCO gesponserten Gastrointestinal Cancers Symposium hinweisen, das zu einer Phase-2-Kombinationsstudie mit Mercks Keytruda ® bei Zweitlinien-Bauchspeicheldrüsenkrebs führte
   Auf dem Kongress der Europäischen Gesellschaft für medizinische Onkologie 2018 präsentierte Daten, in denen Patienten mit KRAS-mutiertem metastasiertem Dickdarmkrebs, die mit Pelareorep und FOLFIRI / Bevacizumab behandelt wurden, hervorgehoben wurden, ein progressionsfreies Überleben von 65,6 Wochen und ein Gesamtüberleben von 107,5 Wochen aufwiesen Daten
   Initiierte weitere klinische Kollaborationen:
       Pelareorep plus Merck-Checkpoint-Inhibitor Keytruda bei Bauchspeicheldrüsenkrebs
       Pelareorep plus Bristol-Myers Squibb Checkpoint-Inhibitor Opdivo bei multiplem Myelom
       Pelareorep plus Merck-Checkpoint-Inhibitor Keytruda beim multiplen Myelom

   Kündigte eine Veröffentlichung in Cancer Immunology Research an, die nachweist, dass intravenös verabreichtes Pelareorep Tumore auch bei Vorhandensein neutralisierender Antikörper wirksam bekämpft

Unternehmensaktualisierungen

   Gab die Ernennung von Dr. Rita Laeufle, MD, zum Chief Medical Officer bekannt
       Dr. Laeufle bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Onkologie-Medikamenten mit. Zuvor war er bei Coherus Biosciences, Clovis Oncology, Roche, Genentech und Novartis tätig
   Kündigte die Notierung der Stammaktien des Unternehmens am Nasdaq Capital Market an und begann am 1. Juni 2018 mit dem Handel unter dem Symbol "ONCY"
   Abschluss eines gezeichneten öffentlichen Aktienangebots von 1.532.278 Stammaktien zu einem Kaufpreis von USD 5,83 für einen Bruttoerlös von ca. USD 8,9 Millionen
   Kündigte eine At-the-Market-Fazilität in Höhe von 30,0 Mio. USD bei Canaccord Genuity LLC an
   Abschluss eines Kaufvertrags für Stammaktien in Höhe von bis zu 26,0 Mio. USD mit Lincoln Park Capital Fund, LLC

Erwartete Meilensteine

   Initiieren Sie AWARE-1 ​​in den nächsten Wochen
   Beginn der Kombinationsstudie mit Mercks Keytruda bei multiplem Myelom Mitte 2019 *
   Daten aus der AWARE-1-Studie im zweiten Halbjahr 2019
   Bereiten Sie sich auf die Registrierungsstudie mit Pelareorep in mBC vor, nachdem AWARE-1-Daten verfügbar sind

* Anleitung durch den Hauptermittler

Finanziell

   Zum 31. Dezember 2018 wies das Unternehmen liquide Mittel in Höhe von 13,7 Mio. USD aus
   Zum 7. März 2019 verfügte das Unternehmen über eine unbegrenzte Anzahl genehmigter Stammaktien mit 18.840.010 ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien, 16.443.500 Optionsscheinen, die auf 1.730.894 Stammaktien mit einem Ausübungspreis von 9.025 USD und 1.569.326 Optionen und Aktienanteilen ausübbar sind
   Die Betriebskosten für das vierte Quartal 2018 beliefen sich für das Jahr 2018 auf 2,4 Millionen US-Dollar und 7,2 Millionen US-Dollar, verglichen mit 2,2 Millionen US-Dollar im vierten Quartal 2017 und 6,2 Millionen US-Dollar im Jahr 2017
   Die F & E-Aufwendungen für das vierte Quartal 2018 beliefen sich auf 2,5 Millionen US-Dollar und 9,4 Millionen US-Dollar im Jahr 2018 gegenüber 2,5 Millionen US-Dollar im vierten Quartal 2017 und 9,4 Millionen US-Dollar im Jahr 2017
   Der Nettoverlust für das vierte Quartal 2018 betrug 4,8 Millionen US-Dollar und 17,0 Millionen US-Dollar für das Jahr 2018, verglichen mit 4,7 Millionen US-Dollar im vierten Quartal 2017 und 15,6 Millionen US-Dollar im Jahr 2017, was einem Verlust von 1,06 US-Dollar pro Aktie im Vergleich zu 2008 entspricht ein konsolidierter Nettoverlust von 1,12 US-Dollar pro Aktie  

449 Postings, 418 Tage LawnmoverRebound ?

 
  
    #19
10.03.19 13:11
Spekuliere mal auf einen Rebound bis $ 2,4/2,5. Wie sehen andere die Wahrscheinlichkeit ?  

337 Postings, 359 Tage SeefalconOncolytics Biotech +180% in 12 days

 
  
    #20
30.10.19 16:27
Buy: $0,40
Sell $1,11
SF  

320 Postings, 2175 Tage TemestaNext target open end

 
  
    #21
04.11.19 19:24

769 Postings, 1822 Tage InterHorstzeit wirds

 
  
    #22
04.11.19 19:26
kam ja auch von Gewissen Höhen! muss also noch ne Menge aufholen  

22249 Postings, 4213 Tage HeronUpdate

 
  
    #23
06.11.19 17:16
https://www.accesswire.com/564788/...-Adlai-Nortyes-Clinical-Progress  

320 Postings, 2175 Tage TemestaDarfs a bissal mehr sein?

 
  
    #24
06.11.19 17:46

769 Postings, 1822 Tage InterHorstläuft wieder

 
  
    #25
06.11.19 19:57
aber der Abschlag zuvor ist ja auch ordentlich gewesen, da muss noch einges kommen...  

22249 Postings, 4213 Tage HeronInfo

 
  
    #26
1
06.11.19 23:18
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1129928/...24publicationf.htm

Oncolytics Biotech® Announces Publication of Positive REO 024
Study Results for Pelareorep in Combination with Keytruda®
in Patients with Advanced Pancreatic Adenocarcinoma

 

769 Postings, 1822 Tage InterHorstcomeback

 
  
    #27
27.12.19 02:03
was für ein run! Heute über 3 $ vor paar Wochen noch 0,40 $  

769 Postings, 1822 Tage InterHorstabsoluter Wahnsinn

 
  
    #28
31.12.19 16:13

22249 Postings, 4213 Tage HeronDas ist ja mal ein Turbo...

 
  
    #29
01.01.20 13:44

22249 Postings, 4213 Tage HeronCorporate+Presentation

 
  
    #30
01.01.20 14:31
https://d1io3yog0oux5.cloudfront.net/...+-+Corporate+Presentation.pdf  

769 Postings, 1822 Tage InterHorstsuper

 
  
    #31
01.01.20 15:06
haben noch einiges im petto!  

769 Postings, 1822 Tage InterHorstheron

 
  
    #32
01.01.20 15:08
sag mal wie läuft das immer mit den warrants ab? habe ich auch Anspruch als Aktionär auf Ausübung von warrants wenn ich schon vor Ausgabe im Besitz von Aktien war?  

22249 Postings, 4213 Tage HeronHorst

 
  
    #33
02.01.20 09:30
darfste die überhaupt handeln, weil da mußte deinen Broker das o.k. geben.

Klär das, und dann kannste loslegen.

Quelle
https://de.wikipedia.org/wiki/Optionsschein#Funktionsweise

Da Optionsscheine Derivate sind und deshalb als besonders risikoreiche Anlageform erachtet werden, bestehen für die vertreibenden Banken gegenüber ihren Kunden besondere Informationspflichten (siehe Derivate im deutschen Rechtssystem).  

22249 Postings, 4213 Tage HeronSymposium 2020

 
  
    #34
03.01.20 09:53
Oncolytics Biotech (R) gibt bekannt, dass auf dem Gastrointestinal Cancers Symposium 2020 ein neuer Biomarker vorgestellt werden kann

12. Dezember 2019

https://finance.yahoo.com/news/...r-announces-abstract-120000859.html

G-Übersetzung

SAN DIEGO, CA und CALGARY, AB / ACCESSWIRE / 12. Dezember 2019 / Oncolytics Biotech ® Inc. ( ONC.TO ), das derzeit Pelareorep entwickelt, ein intravenös verabreichtes immunonkolytisches Virus, gab heute die Annahme einer Zusammenfassung bekannt Neue Biomarkerdaten aus der randomisierten Studie NCI 8601: Carboplatin und Paclitaxel mit oder ohne Virustherapie bei Patienten mit rezidivierendem oder metastasiertem Bauchspeicheldrüsenkrebs. Die Daten werden Teil einer Posterpräsentation auf dem 2020 Gastrointestinal Cancers Symposium sein, das von ASCO vom 23. bis 25. Januar 2019 in San Francisco gesponsert wird.

Das Abstract CEACAM6 ist ein Kandidaten-Biomarker für die Empfindlichkeit von Reolysin® (Pelareorep) bei Pankreas-Adenokarzinomen (PDAC) und wurde von Dr. Anne Noonan, Abteilung für Medizinische Onkologie, Wexner Medical Center der Ohio State University, Richard Solove Research Institute und James mitverfasst Cancer Hospital und Dr. Tanios Bekaii-Saab, Senior Associate Consultant, Abteilung für Hämatologie / Onkologie, Abteilung für Innere Medizin, Mayo Clinic, Phoenix, Arizona.

Die Abstracts werden am Dienstag, den 21. Januar 2020, um 17:00 Uhr MEZ auf der Website der ASCO-Sitzungsbibliothek unter https://meetinglibrary.asco.org/ veröffentlicht.

Abstract ID: 285103
Abstract-Nummer: 746
Plakatkarton: M13
Abstract Title: CEACAM6 als Kandidaten-Biomarker für die Pelareorep-Sensitivität beim Pankreas-Adenokarzinom (PDAC)
Informationen zur Sitzung: Postersitzung B: Leberkrebs, neuroendokrines Karzinoid, Bauchspeicheldrüsenkrebs und Dünndarmkrebs
Datum und Uhrzeit der Sitzung: 24. Januar 2020 von 12:00 - 13:30 Uhr und 16:30 - 17:30 Uhr

Über Pelareorep

Pelareorep ist ein nicht pathogenes, firmeneigenes Isolat des unmodifizierten Reovirus: ein erstklassiges intravenös verabreichtes immunonkolytisches Virus zur Behandlung von soliden Tumoren und hämatologischen malignen Erkrankungen. Die Verbindung induziert eine selektive Tumorlyse und fördert einen entzündeten Tumorphänotyp durch angeborene und adaptive Immunantworten zur Behandlung einer Vielzahl von Krebsarten. Es wurde gezeigt, dass sie neutralisierenden Antikörpern, die bei Patienten gefunden wurden, entgehen kann.

Über Oncolytics Biotech Inc.

Oncolytics ist ein Biotechnologieunternehmen, das Pelareorep entwickelt, ein intravenös verabreichtes immunonkolytisches Virus. Die Verbindung induziert eine selektive Tumorlyse und fördert einen entzündeten Tumorphänotyp, der "kalte" Tumore "heiß" macht - durch angeborene und adaptive Immunantworten zur Behandlung einer Vielzahl von Krebsarten. Pelareorep hat Synergien mit Immun-Checkpoint-Hemmern gezeigt und kann auch mit anderen zugelassenen immunonkologischen Wirkstoffen synergistisch sein. Oncolytics führt derzeit zusätzliche Studien in Kombination mit Checkpoint-Hemmern und gezielten Therapien bei soliden und hämatologischen malignen Erkrankungen durch und plant diese, um eine Phase-3-Registrierungsstudie bei metastasiertem Brustkrebs vorzubereiten. Weitere Informationen finden Sie unter: www.oncolyticsbiotech.com.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne von Section 21E des Securities Exchange Act von 1934 in der geänderten Fassung sowie zukunftsgerichtete Informationen gemäß den geltenden kanadischen Wertpapiergesetzen (auf solche zukunftsgerichteten Aussagen und zukunftsgerichteten Informationen wird insgesamt Bezug genommen hierin als "zukunftsgerichtete Aussagen" bezeichnet). Zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich der Überzeugung des Unternehmens hinsichtlich des Potenzials und der Wirkungsweise von REOLYSIN, auch als Pelareorep bekannt, als Krebstherapeutikum; und andere Aussagen, die sich auf erwartete Entwicklungen im Geschäft und in den Technologien des Unternehmens beziehen, beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen abweichen. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten gehören unter anderem die Verfügbarkeit von Geldern und Ressourcen für Forschungs- und Entwicklungsprojekte, die Wirksamkeit von Pelareorep als Krebsbehandlung, der Erfolg und der rechtzeitige Abschluss klinischer Studien und Versuche sowie die Fähigkeit des Unternehmens, Pelareorep erfolgreich zu vermarkten. Unsicherheiten in Bezug auf die Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln, Unsicherheiten in Bezug auf den Regulierungsprozess und allgemeine Veränderungen des wirtschaftlichen Umfelds. Anleger sollten die vierteljährlichen und jährlichen Unterlagen des Unternehmens bei der kanadischen und US-amerikanischen Wertpapierkommission einsehen, um zusätzliche Informationen zu Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf die zukunftsgerichteten Aussagen zu erhalten. Anleger werden davor gewarnt, sich unangemessen auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.  

22249 Postings, 4213 Tage HeronONCY Analyst Ratings

 
  
    #35
05.01.20 12:15
Quelle
https://www.nasdaq.com/market-activity/stocks/oncy/analyst-research

Based on 3 analysts offering recommendations for oncy in the last 3 months.
Analyst Firms Making Recommendations

   ECHELON WEALTH
   LADENBERG THALM
   ROTH CAPITAL PA

Analyst   $8.47

Based on analysts offering 12 month price targets for ONCY in the last 3 months. The average price target is $8.47 with a high estimate of $8.4678 and a low estimate of $8.4678. Sign in to your SmartPortfolio to see more analyst recommendations.
 

22249 Postings, 4213 Tage Heronbiotech-announces-key-opinion-leader-call

 
  
    #36
09.01.20 16:00
https://www.ariva.de/news/...nnounces-key-opinion-leader-call-8087242  

22249 Postings, 4213 Tage HeronInfo

 
  
    #37
14.01.20 15:31
https://www.ariva.de/news/...ides-recap-of-key-opinion-leader-8094999  

22249 Postings, 4213 Tage HeronAnalyst Price Target on ONCY

 
  
    #38
19.01.20 20:58
Quelle
https://www.tipranks.com/stocks/oncy/price-target

Analyst Price Target on ONCY
$8.42
▲ (171.61% Upside)

Based on 1 analyst offering 12 month price targets for Oncolytics Biotech in the last 3 months. The average price target is $8.42 with a high forecast of $8.42 and a low forecast of $8.42. The average price target represents a 171.61% increase from the last price of $3.10.

n.m.pers.M  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben