Nur jeder 4 Schweizer ist ein Rechtsradikaler


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 22.10.07 21:46
Eröffnet am:21.10.07 17:34von: satyrAnzahl Beiträge:97
Neuester Beitrag:22.10.07 21:46von: HephaLeser gesamt:3.503
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

42128 Postings, 9036 Tage satyrNur jeder 4 Schweizer ist ein Rechtsradikaler

 
  
    #1
4
21.10.07 17:34
ist das nun zum Lachen oder zum Weinen.
Die Grünen bei 10 % also jeder 10.
So blöde ,abgesehen mal von den Schwiezern die wir kennen,ist der
Rest der Schweiz scheinbar nicht.
Sie lauschen zwar dem Spiel des Rattenfängers aber folgen ihm nicht.
 
71 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

1234 Postings, 6583 Tage kortedTja, der schon manisch

 
  
    #73
7
22.10.07 07:40
panische Rechtenjäger Satyr scheint sich hier immer mehr zum Feind der derzeitigen Verfassung zu outen.

Für mich sind linke Verfassungsgegner kein Stück besser, als rechte Verfassungsgegner.

Beiden Gruppen ist entschieden entgegenzutreten, damit sich dunkle Teile unserer Geschichte nicht wiederholen.

Solche Äußerungen sehe ich sehr kritisch und ernst, auch, wenn sie mir manchmal ein wenig zu wirr vorkommen, vor allem, weil er nur GEGEN etwas ist, aber der Frage, wie ein Staat nach seinen Wünschen aussehen soll NIE beantwortet ... na klar, weil er dies nicht kann.

Nur GEGEN etwas zu sein ist einfach! .... und so scheinst Du mir gestrickt zu sein.

Sorry, für die harten Worte!

Ich bemitleide Dich und Deinen Sozialneid!  

8451 Postings, 7280 Tage Knappschaftskassen#1 Ich glaube Du hast die Botschaft der

 
  
    #74
11
22.10.07 13:19
schweizer Wähler ganz einfach nicht verstanden! Und das Wahlergebnis in der Schweiz wird ganz sicher auch in Deutschland einen niederschlag finden.

Der Kampf gegen Überfremdung und gegen moslimische Terroristen beginnt nicht erst im eigenen Land, sondern eigentlich weit vorher und das ist die Botschaft der Wähler in der Schweiz!


Und einer der ältesten direkt Demokratie in Europa hat uns gezeigt das daß Volk durchaus weiß was es will und dieses Ergebnis macht sogar den deutsche Politikern richtig Angst!

Das Fazit aus dem Wahlergebnis in der Schweiz wird sein, entweder in Deutschland gibt es mehr direkt Demokratie oder die rechten Randgruppen werden erstarken. Mit Äußerungen alles was nicht Multikulti ist sind Nazis wird diese Politrik in Deutschland nicht weiter kommen. Und wenn ein Kurt Beck oder auch ein paar linke Grünen meinen den Talibanen den A......... zu lecken dann finde ich das ganz und garnicht Witzig!(um es mal in Deine Worte zu sagen)

Aber ich glaube die Botschaft hast Du leider nicht verstanden.


 

1623 Postings, 6992 Tage Krautsatyr

 
  
    #75
22.10.07 13:38
marionetten von wem?  

181 Postings, 6188 Tage Buschmastersehe ich aus so @knappschaftskassen

 
  
    #76
17
22.10.07 13:44
man muss doch nicht gleich ein Nazi sein,
nur weil man langsam ein ungutes Gefühl bekommt
( in Deutschland entstehen aktuell mehr Moscheen,
als bereits Deutschlandweit gebaut sind)
das hier eine symbolische Machtübernahme der Abendländisch
Christlichen Kultur demonstriert wird, dürfte Leuten
die sich mit der Materie befassen, klar sein!
 

181 Postings, 6188 Tage Buschmasterauch werden die Türme gezielt höher

 
  
    #77
2
22.10.07 13:48
gebaut, als die Christliche Kirchturmspitze,
da werden sogar Strafgelder der Baubehörde
in Kauf (eingeplant)genommen  

14542 Postings, 6487 Tage gogolMachtübernahme ??

 
  
    #78
3
22.10.07 13:56
auch wenn nur symbolisch, starker tobag
mir wurde von arabern gesagt damit wird die überlegenheit des islam bezeugt
__________________________________________________
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten  

2028 Postings, 6139 Tage HephaDa müssen sie aber noch einige Steine aufschichten

 
  
    #79
1
22.10.07 14:21
Die Kirchen sind schon lange keine Marktführer hinsichtlich der Gebäudehöhe mehr. In Städten wie Frankfurt auf jeden Fall ist diesbezüglich noch lange keine 'Machtübernahme' durch den Islam zu befürchten ;D  
Angehängte Grafik:
m.gif
m.gif

8274 Postings, 6728 Tage pomerolrichtig, die Überlegenheit des Islam

 
  
    #80
6
22.10.07 14:27
aber eben auch gegen das Christentum,oder kennst du einen Moslemstaat, wo
du eine Christliche Kirche ohne Widerstand bauen kannst? Und dann in solch einer Anzahl.
Erst dieses Jahr wurden wieder Christen in ihrem Büro in der Türkei ermordet  

42128 Postings, 9036 Tage satyrNa ja wenn ihr es nicht seht,seid ihr blind

 
  
    #81
2
22.10.07 14:29
oder wollt es nicht sehen.
Aber die Schweiz ist ein gutes Beispiel,wie man wenn man
nur genug Kohle in den Wahlkampf pumpt ,die Medien
auf seiner Seite hat,schön Stimmen Sammeln kann.
Droht man dann noch mit dem schwarzen Mann ,dann wird das schon mit
dem Wahlsieg.  

8274 Postings, 6728 Tage pomerolvon Toleranz brauchen mir die Brüder nichts

 
  
    #82
15
22.10.07 14:32
zu erzählen, aber die Leute merken zunehmend gerade in Ballungsgebieten, was gespielt wird....
aber keine Angst das klärt sich in irgend einer Form schon in den nächsten Jahren,
hier liegt Europaweit was in der Luft!  

2028 Postings, 6139 Tage HephaEs mag sein, dass der Islam gegenüber den

 
  
    #83
2
22.10.07 14:36
christlichen Kirchen in gewisser Hinsicht eine Überlegenheit erreichen kann. Innerhalb der Menge gläubiger Menschen könnte das hinkommen, wenn man noch andere Variablen wie Intensität, Bedeutung für die alltägliche Lebensführung etc. hinzunimmt. In Europa kann man eigentlich in gewisser Hinsicht von einer Überwindung der 'kirchlichen Religiösit' sprechen, die auch theologisch schon lange durch eine Teilaussage vom deus absconditus vorbereitet wurde.

Da gibt der Islam manchen vielleicht mehr her und die Inbrunst mancher Gläubiger aus der Ecke scheint immer mehr zu irritieren. Sie sollten aber deswegen nicht wieder in alte Zeiten zurückfallen und da versuchen mitzuhalten :D  

8274 Postings, 6728 Tage pomerolnochmal zur Erinnerung,

 
  
    #84
5
22.10.07 14:39
ob Christ oder Ungläubiger, da gibt es für die keinen Unterschied, insofern geht uns das alle an  

14542 Postings, 6487 Tage gogolpomerol genau das ist das problem

 
  
    #85
3
22.10.07 14:42
solange ein türkischer student sagt
++in deutschland kann ich meinen glauben besser ausleben als zu hause++
solange ist hier etwas faul, denn jeder der einmal in der türkei war weiß
z.b. das betreten von öffentlichen gebäuden mit kopftuch ist verboten u.a.
__________________________________________________
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten  

8274 Postings, 6728 Tage pomeroldie sollten sich bei uns nach unseren Werten

 
  
    #86
4
22.10.07 14:43
und Gesetzen richten, und wir sollten es bei ihnen tun,
das nunmal nicht Millionen Deutsche in der Türkei leben,
kann nicht unser Problem sein!  

3216 Postings, 6311 Tage Börsenfreak89Deutsche protestieren!

 
  
    #87
7
22.10.07 14:47
Hier sieht man eine Demo, völlig frei von Glatzen oder NPD´lern. Das sind alles "normale" Berliner, die gegen den Moscheebau protestieren! Von den Medien absichtlich totgeschwiegen und von den Politikern ignoriert!



-----------------------------------------------
Wer keine Argumente hat, dem bleiben nur Verbote!  

8274 Postings, 6728 Tage pomerolhat unsere Politik vielleicht schon Angst

 
  
    #88
2
22.10.07 14:50
davor, die Meinung der Bürger offen kund zu tun?
Dann sollte man die wählen, die nicht ständig an den Belangen und Ängsten
der Bürger vorbeischauen  

14542 Postings, 6487 Tage gogolMoschee --- Pankow ??

 
  
    #89
22.10.07 14:56
waren dort nicht früher rieselfelder ??

__________________________________________________
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten  

2028 Postings, 6139 Tage HephaDas würde doch für unser Gemeinwesen sprechen,

 
  
    #90
2
22.10.07 14:56
wenn 'der' türkische Student zum Schluss käme, hier seinen Glauben besser leben zu können als in der Türkei. Hier kann man eben mit Kopftuch und im Mini gehen. Hab kurioser Weise schon öfters beides an ein und derselben Frau gesehen ;) ...

Hier wird man auch nicht monatelang eingesperrt, wenn ein Finger sich in eine frühreife Engländerin verirrte. Noch ist es doch recht lustig bei uns - schaun wir mal, dass es so bleibt.

Unsere Kirchen können für diese Heiterkeit aber ebensowenig wie die Moscheen der Islam-Anhänger ...  

664835 Postings, 6068 Tage HeulerUnd welche wären das denn,

 
  
    #91
22.10.07 14:56
die nicht ständig an den Belangen und Ängsten der Bürger vorbeischauen ?
Könntest du deine Aussage vielleicht etwas präzisieren?  

3216 Postings, 6311 Tage Börsenfreak89jedenfalls nicht die Grünen :D:D

 
  
    #92
3
22.10.07 15:19
-----------------------------------------------
Wer keine Argumente hat, dem bleiben nur Verbote!  

4697 Postings, 8781 Tage ChartsurferÜber welche deutschen Werte

 
  
    #93
1
22.10.07 15:20
und Gesetze sprechen wir hier eigentlich? Die Würde des Menschen ist unantastbar oder Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich?????

 
Angehängte Grafik:
bild_3.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
bild_3.png

664835 Postings, 6068 Tage Heuler@Börsenfreak89, meine Frage bezog sich auf #88

 
  
    #94
22.10.07 15:23
von @pomerol. Ich wollte nicht unbedingt eine Anwort von dir.  

8274 Postings, 6728 Tage pomeroldie gibt es leider nicht

 
  
    #95
2
22.10.07 15:31

2103 Postings, 6681 Tage SozialaktionärNoch ist es doch recht lustig bei uns

 
  
    #96
1
22.10.07 16:07
Keine Angst,du wirst es auch noch lernen.Oder auch "aus Erfahrung wird man klug".  

2028 Postings, 6139 Tage HephaGSG-9 für Marco.

 
  
    #97
2
22.10.07 21:46
Das wäre doch ne richtig tolle Sache, wenn wir den Marco dort raushauen würden. Mich wundert es schon sehr, das sowas hingenommen wird. Die Türkei hat mit so einer Rechtsauffassung bei uns nichts zu suchen.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  
   Antwort einfügen - nach oben