Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

CYBIO!!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 16.01.00 14:57
Eröffnet am: 14.01.00 18:36 von: hartmoney Anzahl Beiträge: 8
Neuester Beitrag: 16.01.00 14:57 von: few1 Leser gesamt: 1.721
Forum: Börse   Leser heute: 0
Bewertet mit:


 

1431 Postings, 7224 Tage hartmoneyCYBIO!!

 
  
    #1
14.01.00 18:36
Gott sei Dank , es tut sich mal wieder was und man hat endlich mal die 38-42 Euro Spanne verlassen !!!Wie sehen die nächsten 3 Monate aus ?  

47 Postings, 7240 Tage siebiRe: CYBIO!!

 
  
    #2
15.01.00 18:03
Schau mal bei "adcon"rein,auch dort hat mir keiner Glauben geschenkt,auch bei "CYBIO" wird es mächtig in die Höhe gehen.Gruß siebi!!!  

Optionen

252 Postings, 7222 Tage LeslieCYBIO

 
  
    #3
15.01.00 21:04
Cybio steht charttechnisch kurz vor dem Ausbruch. Hat am Freitag schon mal die 47 - 48 Euro MArke angetestet. Es könnte weitergehen.  

Optionen

2048 Postings, 7383 Tage checkitSolche qualifizierten und fundamentalen Aussagen kann ich nur bewundern ! o.T.

 
  
    #4
15.01.00 23:23
 

Optionen

58328 Postings, 7299 Tage KickyGeben wir doch ein paar Informationen:Analyse,kein Biotechwert

 
  
    #5
15.01.00 23:32
http://www.instock.de/firmenprofile/cybio/index.shtml  

Optionen

356 Postings, 7244 Tage Brad PittAURORA BIOSCIENCES GIBT DEN WEG VOR - CyBio IST NOCH UNENTDECKT

 
  
    #6
16.01.00 13:26
Während der amerikanische Konkurrent von CyBio, Aurora Biosciences, seit Anfang November um über 200 Prozent anstieg, werden die Ostdeutschen erst so langsam von den Anlegern entdeckt. Dabei erwirtschaftet CyBio bereits satte Gewinne und ist Weltmarktführer im Bereich High Throughout Screening und im Liquid Handling. Klickt mal den oben angegebenen Link an und vergleicht diesen Wert mal mit der amerikanischen Aurora Biosciences. Dazu ein kurzer Auszug aus dem "New Tec Investor":



Aurora Biosciences

Konkurrenz für Evotec und Cybio

Ähnlich wie Evotec und Cybio entwickelt Aurora automatische Systeme zur Wirkstoffanalyse für die Biotechnologie -und Pharmaindustrie. Der Kernbereich umfaßt eine breite Palette neuer Technologien zur automatischen Erkennung von wirksamen Molekularverbindungen für Medikamente. Aurora kämpft um die Markführerschaft in den Bereichen Outsourcing von Wirkstoffanalysen, Entwicklung und Vermarktung von Systemen zur Entdeckung neuer Medikamente und Vergabe eigener Systeme gegen Lizenzgebühren. Die Kundenliste des Unternehmens liest sich wie das Who is Who der Pharmaindustrie, da sie unter anderem auch Namen wie Pfizer, Warner Lambert und Hoffmann-LaRoche enthält. Deshalb steht das Wachstum des Unternehmens auf einem soliden Fundament und selbst konservative Prognosen gehen von einem jährlich Gewinnwachstum von durchschnittlich 50 % in den Jahren 2001 bis 2006 aus. Charttechnisch ist der Kurs gerade dabei aus einem kurzfristigen Keil nach oben auszubrechen.
Empfehlung. Kaufen Sie in Berlin mit einem Stop-Buy-Limit von 12 Euro und einem Stopkurs von 10,90 Euro


Aurora (ABSC) schwankt aktuell zwischen 35 und 41 USD und wird heuer erst einen Gewinn von 17 Cents/Aktie erwirtschaften.

FÜR MICH IST ES EIN KLARER FALL: CYBIO IST NOCH UNENTDECKT!!!!!!  

842 Postings, 7245 Tage Urmele Nur.....Wie lange steigt CyBio, bevor es in eine Seitwärtsbewegung geht?

 
  
    #7
16.01.00 14:37
Es ist ja eindeutig charttechnisch zu sehen, dass der momentane starke Anstieg aus den Kursen der letzten Tage resultiert - ein klar erkennbare Dreiecksformation, welche fiel und ihren Boden bei 37,50 hatte (beginnend Anfang Dezember - Ende 06.01.2000), danach stieg die Aktie deutlich an. Jetzt jedoch die Frage: Wie lange noch? Meines Erachtens ist bei 48,50 erst einmal Schluss, und die Aktie wird sich seitwärts bewegen, bei positivem Marktumfeld oder Firmendaten kann sich eine mehr lineare Steigerung in Richtung 55 bis Ende Januar Anfang Februar ergeben. Mehr ist momentan wohl nicht drin.
P.S. Bin selber CyBio-Aktionär
     Gruß Urmele  

Optionen

32 Postings, 7275 Tage few1Re: CYBIO und Evotec

 
  
    #8
16.01.00 14:57
Ich halte sowohl Cybio als auch Evotec für sehr aussichtsreiche Werte. Bin auch selber in beiden drin, jeweils direkt seit ihrem ersten Börsentag. Perspektive mindestens mal bis Ende 2000, und ich bin recht zuversichtlich, daß ich dann jede Menge steuerfreie Gewinne habe.

Interessanter Vergleich zum beiden übrigens unter
http://www.atstoxx.de/d/23681161562276543316/...siv/analysen/343.html
(wenn auch ein paar Wochen alt, aber die Grundaussage ist deshalb immer noch richtig)  

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben