Nortel Networks - Canada - Chance oder Zock?!?


Seite 3 von 26
Neuester Beitrag: 24.04.21 23:43
Eröffnet am:30.12.08 17:35von: Trader75Anzahl Beiträge:641
Neuester Beitrag:24.04.21 23:43von: ChristinaiioaLeser gesamt:105.225
Forum:Hot-Stocks Leser heute:13
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 26  >  

5662 Postings, 5913 Tage _bbb_...

 
  
    #51
14.01.09 23:14
OTTAWA, Jan 14 (Reuters) - The Canadian government pledged on Wednesday to help Nortel Networks Corp (NT.TO) (NT.N) emerge from bankruptcy protection  

5662 Postings, 5913 Tage _bbb_...video message vom ceo

 
  
    #52
15.01.09 00:01
Post # of 5399    

http://www.nortel.com/corporate/restructuring.html

Nortel Business and Financial Restructuring

Video Message from the CEO






Dear Friends of Nortel,

Today, Nortel is filing for creditor protection in Canada, the United States and Europe in order to undertake a comprehensive business and financial restructuring. I firmly believe these are the right steps toward a solution for our company. This process will enable Nortel to become the highly focused and financially sound communications leader it should be.

Most importantly, Nortel is still very much in business and our commitment to customers remains unwavering. We will continue to invest in leading edge R&D to deliver the value our customers expect from us.

To all our stakeholders - including customers, suppliers and employees -- please know that this decision was not taken lightly. I can assure you we explored every possible alternative, sought a variety of solutions, and engaged in extensive consultation with our Board of Directors and many other experts.

I am convinced that by choosing this path at this time, we can put Nortel on sound financial footing once and for all. It will allow us to deal decisively with our cost and debt burden, restructure our business and narrow our strategic focus in an effective and timely manner.

Sincerely,

Mike Zafirovski,
President and CEO, Nortel  

527 Postings, 5745 Tage ED AVIRAKanadische Regierung stellt Finanzhilfen

 
  
    #53
15.01.09 09:14

Telekomausrüster Nortel beantragt Gläubigerschutz

15. Januar 2009, 02:42 Uhr

New York/Toronto - Der größte

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.welt.de/welt_print/article3028102/...Glaeubigerschutz.html
Moderation
Zeitpunkt: 15.01.09 20:09
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, bitte nur zitieren

 

527 Postings, 5745 Tage ED AVIRADer arme Bell wird sich im Grab umdrehen

 
  
    #54
15.01.09 09:17

Nortel Networks meldet Insolvenz an

14. Januar 2009

Nortel Networks ein kanadischer Netzwerkausrüster hat

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.die-topnews.de/nortel-networks-meldet-insolvenz-an-332634
Moderation
Zeitpunkt: 15.01.09 20:10
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, bitte nur zitieren

 

415 Postings, 5463 Tage SensemannRiskire es auch mal

 
  
    #55
15.01.09 11:19
bin drin, bei 0,083  

10991 Postings, 8242 Tage andyy€ 0,055 wäre besser

 
  
    #56
15.01.09 11:25

415 Postings, 5463 Tage SensemannDa wäre ich nicht drauf gekommen, danke

 
  
    #57
15.01.09 11:30
:-) 
 

5662 Postings, 5913 Tage _bbb_...

 
  
    #58
15.01.09 13:52
15. Januar 2009  Artikel verschicken | Artikel drucken | E-Mail an Verfasser  


Kanadische Regierung will Nortel helfen
von Dr. Jakob Jung / Lars Bube

Nortel kann nach seiner Insolvenz mit staatlichen Beihilfen in zweistelliger Millionenhöhe rechnen: Die kanadische Regierung will verhindern, dass das einstmals größte Unternehmen des Landes untergeht.

Der kanadische Industrie Minister Tony Clement hat angekündigt, dass der Netzwerkausrüster Nortel mit staatlichen Beihilfen in Höhe von 30 Millionen kanadischen Dollar rechnen kann. Nortel hatte gestern Insolvenz angemeldet. Die Regierungsbehörde Export Development Canada (EDC) will zusammen mit verschiedenen Finanzinstituten weitere Geldmittel bereits stellen, sollten die anfänglichen 30 Millionen nicht ausreichen.
Die konservative kanadische Regierung hält traditionell wenig von Subventionen, aber ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen, wie Minister Clement meinte. Die Regierung will den angestrebten Turnaround von Nortel genau beobachten.  

817 Postings, 5810 Tage sky7was sind 30 millionen bei nortel

 
  
    #59
15.01.09 14:14
ein wassertopfen auf einen riesigen stein( berg).
das bringt so gut wie .......  

81 Postings, 5900 Tage laird of glencairnkommt da was

 
  
    #60
15.01.09 14:29
14:23:01 0,085 2700 Frankfurt

mit steigender Tendenz!! Kommt da was?  

350 Postings, 5619 Tage molly malonbei 12milliarden schulden

 
  
    #61
15.01.09 15:05
kann ich mir keine rettung vorstellen     molly malon  

746 Postings, 5486 Tage Stockiiiiiida zappelt der fisch nochmal ;-)

 
  
    #62
15.01.09 15:54

910 Postings, 5505 Tage daxchopperwas heißt

 
  
    #63
15.01.09 16:13
zappelt....bin der Meinung, dass er auch noch mal schwimmen wird.

Gruß  

610 Postings, 5488 Tage Solarboy777Handel ausgesetzt?

 
  
    #64
15.01.09 18:33
entschuldigt aber ich habe das nicht mitbekommen und will mich da nich reinlesen überall, ist der Handel in NY ausgesetzt von Nortel?
 

38 Postings, 5438 Tage era_t@ 64

 
  
    #65
15.01.09 18:40
Das war gestern.... Neues Symbol ist NRTLQ.  

610 Postings, 5488 Tage Solarboy777öhm

 
  
    #66
15.01.09 18:49
kann es sein dass du eine zahl oder einen buchstaben vergessen hast? cih finde darunter nix
 

610 Postings, 5488 Tage Solarboy777oh

 
  
    #67
15.01.09 18:51
mein fehler sorry hatte deinen punkt mitkopiert  

610 Postings, 5488 Tage Solarboy777konnte

 
  
    #68
15.01.09 19:04
grad eben nich mal mehr in frankfurt verkaufen, musste meine order in stuttgart plazieren lol  

38 Postings, 5438 Tage era_t@ 68

 
  
    #69
15.01.09 19:08
Verkaufen hab ich mir auch überlegt, aber andererseits, bin zu 0,266 € rein, kann ich jetzt auch noch warten, bis es hoffentlich wieder etwas up geht... Denn gedrittelt isses ja schon... :-(  

514 Postings, 6072 Tage Trader75hatte zwar am 9.1. meine gewinne mitgenommen,

 
  
    #70
15.01.09 21:56
bin jetzt aber nochmals mit einer kleinen posi bei 0.12 cad eingestiegen - hochspekulativ, jetzt mehr denn je, aber
umsatz in toronto heute wieder über 3 mio cad, nicht schlecht für einen "pleitekandidaten"

mal sehen...

Nortel

Der angeschlagene Telekom-Gigant kämpft

VON GERD BRAUNE UND TIMO KOTOWSKI


Ottawa/Frankfurt. Der angeschlagene kanadische Telekom-Ausrüster Nortel will durch ein globales Umbausprogramm seinen Fortbestand sichern. Einen Tag nachdem das in Toronto ansässige Unternehmen in Kanada und den USA Insolvenz angemeldet und Antrag auf Gläubigerschutz gestellt hatte, gab Nortel bekannt, dass für die Töchter in Europa und Nahost ähnliche Schritte vorerst nicht folgen.

In einer Mitteilung vom Donnerstag hieß es, die Verwaltung der Tochterunternehmen werde beim britischen Ableger gebündelt. Berater von Ernst & Young seien in die Geschäftsführung berufen worden, um Nortel bei der Restrukturierung zu unterstützen. Auf die laufende Geschäfte habe dies keine Auswirkungen. Zuvor hatte es Spekulationen gegeben, auch europäische Nortel-Töchter stünden vor der Insolvenz. Über mögliche Entlassungen wurde nichts bekannt.

ANZEIGE


In Deutschland hat Nortel nach eigenen Angaben etwa 500 Beschäftigte. Hauptsitz ist Frankfurt. In Friedrichshafen betreibt das Unternehmen ein Technologiezentrum, weitere Standorte sind Bonn, München und Stuttgart.

Der kanadische Mutterkonzern bemüht sich indes, seine Kunden- und Lieferantenbeziehungen zu stabilisieren. Nortel-Chef Mike Zafirovski versicherte, dass Nortel trotz des Gläubigerschutzes im Tagesgeschäft "business as usual" betreibe. Er wolle mit den 50 größten Kunden sprechen, berichteten kanadische Medien. Kanadas Regierung erklärte sich bereit, Nortel zu stützen. Bis zu 30 Millionen Dollar stünden als Überbrückungshilfen zur Verfügung, sagte Industrieminister Tony Clement.

Zafirovski sagte, der Schritt, Gläubigerschutz zu beantragen, sei notwendig gewesen, um Nortel "ein für alle mal auf eine sichere finanzielle Basis zu stellen".

Der Konzern solle die Chance zur Restrukturierung bekommen, um seine Kosten und Schulden zu ordnen und die Ausrichtung des Geschäfts neu zu bestimmen. In den vergangenen Jahren hatten unter anderem mehrere US-Fluggesellschaften dieses Verfahren zum selben Zweck genutzt.

Nach den Worten Zafirovskis werde die Neuausrichtung bei Bar-Positionen von 2,4 Milliarden Dollar (etwa 1,8 Milliarden Euro) begonnen, um den Umbau zu finanzieren. Das "normale Tagesgeschäft" solle ohne Unterbrechung weiter laufen. Allerdings wird in kanadischen Medien nicht ausgeschlossen, dass Nortel Teile seines Geschäfts verkauft.

Mit der jüngsten Entwicklung ist ein Tiefpunkt in der Geschichte von Nortel erreicht. Das Unternehmen - Hersteller von Glasfaserausrüstung für die Telekom-Unternehmen - galt einst als "Ikone" der Branche. Während des Hightech-Booms im Jahr 2000 hatte Nortel weltweit 94 000 Beschäftigte, heute sind es gerade noch 30 000. Mit einer Marktkapitalisierung von 366 Milliarden kanadischen Dollar war Nortel das größte Unternehmen Kanadas.

Nicht nur das Platzen der Hightech-Blase machte Nortel zu schaffen. Auch hausgemachte Probleme wie Bilanzfälschungen, mehrfache Management-Wechsel und erfolglose Restrukturierungen lasten auf dem Unternehmen.

514 Postings, 6072 Tage Trader75da wurde zum kursschluss nochmals zugelangt und

 
  
    #71
15.01.09 22:09
ging immerhin wieder 7% nach oben. sehr schön, so könnte es weitergehen ;-)
gugge ma mol...

817 Postings, 5810 Tage sky7so jetzt lohnt sich ein einstieg zum zocken

 
  
    #72
1
16.01.09 11:50
am wochenende wollen sich die vorstände und die politiker zusammen setzen.
das heisst zu wochenbeginn können wir mit einen sprung nach oben rechnen.

wie gesagt vorerst nur zockaktie.

no risk no fun  

910 Postings, 5505 Tage daxchopperbin der gleichen

 
  
    #73
16.01.09 11:54
Meinung wie sky. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.....wird nach oben gehen.  

1398 Postings, 6158 Tage CosmicTradeNortel Networks auf Abwegen...

 
  
    #74
16.01.09 14:42

Neues Symbol: NRTLQ (pink sheet)

Chart USA in US Dollar

Chart USA

817 Postings, 5810 Tage sky7erst runter und nachher hoch

 
  
    #75
16.01.09 15:34
ihr werdet sehen.

bis heute abend  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 26  >  
   Antwort einfügen - nach oben