Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Norcom hebt ab - 525030


Seite 1 von 199
Neuester Beitrag: 15.02.19 15:18
Eröffnet am: 26.01.06 16:04 von: Don Rumata Anzahl Beiträge: 5.965
Neuester Beitrag: 15.02.19 15:18 von: Poolnudel Leser gesamt: 951.743
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 239
Bewertet mit:
35


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
197 | 198 | 199 199  >  

63282 Postings, 5747 Tage Don RumataNorcom hebt ab - 525030

 
  
    #1
35
26.01.06 16:04
Nach längerer Durststrecke, z.T. auch hervorgerufen durch die Warnungen im letzten Quartal 2005, kommt der Kurs wieder in Fahrt!


euro adhoc: NorCom Information Technology AG (deutsch)

euro adhoc: NorCom Information Technology AG (Nachrichten/Aktienkurs) / Geschäftszahlen/Bilanz / NorCom gibt vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2005 bekannt

- Hervorragendes Abschlussquartal 2005 - Auftragsbestand gegenüber dem Vorjahr um 75% gestiegen - Umsatz und Ergebnis im prognostizierten Plankorridor - Konzernjahresumsatz bei 25 Mio. Euro - EBITDA ca. 3,3 und EBIT ca. 2,8 Mio. Euro

-------------------------------------------------- ------------ Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- ------------

26.01.2006

München, 26. Januar 2006 - Die NorCom Gruppe gibt heute ihre vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2005 bekannt. Demnach erzielten die Gesellschaften einen konsolidierten Umsatz von rund 25 Mio. EUR (Vj. 23,2 Mio EUR).

Nach interner Berechnung und vor Abstimmung mit dem Wirtschaftsprüfer wird sich das Betriebsergebnis vor Abschreibungen (EBITDA) auf etwa 3,3 Mio. EUR belaufen (Vj. 3,4 Mio. EUR). Nach Abschreibungen wird ein EBIT von etwa 2,8 Mio. EUR (Vj. 3,0 Mio. EUR) resultieren. Damit erreichte NorCom im zweiten Jahr hintereinander ein zweistelliges EBIT-Umsatz-Verhältnis.

"Wir sind mit dem voraussichtlichen Ergebnis auf EBITDA- und EBIT-Basis zufrieden", kommentiert Vorstand Viggo Nordbakk die vorläufigen Zahlen. "Wir sind zuversichtlich, dass sich die positive Entwicklung des Geschäftsverlaufes, die sich bereits im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2005 gezeigt hat, im Geschäftsjahr 2006 fortsetzen wird."

"Allen Kunden des vergangenen Geschäftsjahres gebührt unser Dank für das entgegengebrachte Vertrauen und die hervorragende Zusammenarbeit.", so Herr Nordbakk weiter.

Die endgültigen Zahlen des Jahres- und Konzernabschlusses 2005 wird NorCom im Geschäftsbericht Ende März veröffentlichen.

Rückfragehinweis: Tel.: ++49(0)89 93948-0 E-Mail: aktie@norcom.de

Ende der Mitteilung euro adhoc 26.01.2006 14:44:20 -------------------------------------------------- ------------

Emittent: NorCom Information Technology AG Stefan-George-Ring 23 D-81929 München Telefon: ++49(0)89 939 48 0 FAX: ++49(0)89 939 48 111 Email: headquarters@norcom.de WWW: http://www.norcom.de ISIN: DE0005250302 Indizes: CDAX Börsen: Geregelter Markt/General Standard: Frankfurter Wertpapierbörse Branche: Software Sprache: Deutsch

ISIN DE0005250302

AXC0123 2006-01-26/15:17


 
4940 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
197 | 198 | 199 199  >  

241 Postings, 1831 Tage Ozz9NorCom installiert DaSense für Detroit Diesel Corp

 
  
    #4942
1
14.02.19 10:28
Die NorCom Information Technology GmbH & Co. KGaA installiert DaSense bei der Detroit Diesel Corporation (DDC) in Detroit. Die DDC, eine hundertprozentige Tochter des Daimler Konzerns, führt aktuell einen Auswahlprozess für ein Messdatenmanagement- und Analytics-Framework durch und will in der aktuellen Testphase bis Ende März verschiedene Lösungen erproben, darunter DaSense. Ist die Testphase erfolgreich, sind bereits einige Anwendungsfälle definiert, für die DaSense im Anschluss zum Einsatz kommen kann.

Der erste Kontakt zur DDC kam im Rahmen der Daimler Big Data Info Days im September 2018 zu Stande - dort präsentierte NorCom die Big Data Analysesoftware DaSense intern den Interessenten aus dem Daimler Konzern. Den Messeauftritt auf der Automobili-D in Detroit im Januar verband NorCom mit dem Projektbeginn bei der DDC: DaSense wurde auf Microsoft Azure bei der DDC installiert, um dem Kunden zunächst die Möglichkeit zu geben, das Potenzial von DaSense in der praktischen Anwendung auszuloten.

Ebenso führte NorCom vor Ort ein Training und eine interaktive DaSense-Demo auf Basis eines kompakten Teildatensatzes durch. Nächster Schritt ist nun, die gesamten von der DDC bereitgestellte Truck-Flottendaten in das DaSense-Format zu konvertieren und analysefähig zur Verfügung zu stellen. Weiterhin wird NorCom in enger Abstimmung mit dem Kunden erste Analysebeispiele wie Ereignissuchen oder Verteilungsstatistiken erstellen, welche als Ausgangsbasis den Data Scientists der DDC sehr schnell ermöglichen, Anpassungen und eigene weiteren Analysen innerhalb von DaSense umzusetzen (Analytics as a Service).

"Mit der Installation von DaSense bei der DDC gehen wir den ersten Schritt in die amerikanische Automobilindustrie. Die Testphase ist für uns eine gute Gelegenheit zu zeigen, wie leistungsfähig und nutzbringend bereits eine schlanke Installation von DaSense ist", sagt Dr. Tobias Abthoff, Geschäftsführer bei NorCom. "Klares Ziel ist natürlich, die Testphase für uns zu entscheiden und DaSense schnellstmöglich bei der DDC in einen produktiven Einsatz mit quantifizierbarem Benefit zu bringen."

Die von NorCom entwickelte DaSense-Technologie analysiert und verwaltet komplexe, heterogene, semi-strukturierte und hoch proprietäre Daten mit Spezialisierung auf technische Besonderheiten und Herausforderungen in der Automobilbranche. Die Software wird dort bisher vornehmlich im Bereich der Forschung & Entwicklung eingesetzt. Das Anwendungsgebiet von DaSense erstreckt sich über die gesamte heutige und künftige Produktpalette eines Automobilherstellers: Bearbeitung, Management und Analyse von Daten kann für klassische Antriebskonzepte über Hybrid- und Elektroautos bis hin zu autonomen Fahrzeugen über DaSense ausgeführt werden.    

422 Postings, 951 Tage GaaryNorcom

 
  
    #4943
2
14.02.19 11:28
Hinter den Kulissen scheint es wirklich in alle Richtungen voranzugehen. Man kann halt leider nur erahnen wie fortgeschritten die nächsten Meilensteine sind. Zum Trading könnte man die Aktie sicherlich noch mehr nutzen, aber eine Grundposition sollte zwecks Fantasie und Überraschungen immer dabeibleiben.  

158 Postings, 1672 Tage luk42wouw...

 
  
    #4944
14.02.19 11:47
das ist jetzt endlich mal was Greifbares. Auch wenn der Laden nicht so groß ist ( das ist ein Microchip auch nicht ) kommt es immer auf die Leistungsfähigkeit an. Wenn diese Leistungsfähigkeit überzeugt, dann ist wie Gaary sagt, eine Grundposition und vielleicht noch ein Stück mehr, sicher nicht die schlechteste Entscheidung.  

3716 Postings, 3014 Tage philipotochter

 
  
    #4945
1
14.02.19 12:15
eine 100% tochter des daimler konzerns.also in deutschland gibt es die zusammenarbeit mit daimler und nun auch in den usa.

ich würde das nicht so klein reden wollen.eventl. ist man ja in deutschland schon weiter und nun will man dasense auch bei der tochter installieren.

hier scheint schon ein zusammenhang zu bestehen.


nmm.

 

158 Postings, 1672 Tage luk42@philipo

 
  
    #4946
14.02.19 12:32
... das sehe ich auch so, nur frage ich mich, wieso man mit der Tochter anfängt und über die Mutter kein Wort verliert ? Kann natürlich auch sein, wenn man das Rennen mit der Tochter verliert, hält sich der Schaden für die Mutter in Grenzen und das Stillschweigen geht weiter. Läuft das Ganze allerdings in eine positive Richtung sollte der Kurs kein Halten kennen. Dann würden mMn. auch noch andere Firmen die Hüllen fallen lassen, da sie sich dann plötzlich im Konkurrenzkampf befinden. Es bleibt also spannend.  

138 Postings, 685 Tage 1Drizzt2Testphase

 
  
    #4947
14.02.19 12:48
Dann wollen wir mal hoffen, das DaSense in der Testphase besteht. Man kann Norcom sicherlich nicht vorwerfen das sie ihre Produkte nicht überzeugend präsentieren. Jetzt muss es "nur noch" gekauft werden.  

346 Postings, 1993 Tage Zupetta@luk42

 
  
    #4948
14.02.19 13:02
würden wir nicht alle gerne viel lieber bei der Tochter beginnen als bei der Mutter?  :-D
Okay Okay, 5 Euro in die Macho Kasse....... :-(
Ich denke die Tochter ist jetzt dran, weil die Mutter von dem System überzeugt ist, sonst würden die das nicht machen. Aber natürlich muss sich Da Sense erstmal gegen die Konkurrenz durchsetzen, das ist aktuell mein einzigster Downer. Aber dann zeigt es sich, wie gut das Programm wirklich ist....  

102 Postings, 620 Tage Kite98Vorsprung

 
  
    #4949
14.02.19 13:21
So wie vor einiger Zeit doch des Öfteren zu lesen war, hat doch Norcom ca. 2 Jahre Vorsprung vor der Konkurrenz. Dürfte also kein Problem sein. Rein theoretisch meine ich.

Im Übrigen, manche Mütter sind auch nicht schlecht. Rein theoretisch meine ich.  

346 Postings, 1993 Tage Zupettanaja

 
  
    #4950
14.02.19 14:49
der 2 Jahre Vorsprung war vor 1,5 Jahren, wer weiss ob das noch aktuell ist. Konzerne wie Google haben sowas mit viel Geld sicher schnell aufgeholt.....

Punkt 2 muss ich Dir Recht geben! ;-)  

158 Postings, 1672 Tage luk42ich habe das Gefühl,

 
  
    #4951
14.02.19 15:08
du willst eher über die Tochter an die Mutter ran .... natürlich meine ich Daimler ... what else ... ;-)  

158 Postings, 1672 Tage luk42@Zupetta

 
  
    #4952
14.02.19 15:10
... auch ein plausibles Argument.  

102 Postings, 620 Tage Kite98@LUK

 
  
    #4953
14.02.19 15:25
Am Besten verteht man sich mit beiden. Kann auch ganz schön sein. Uns so wird´s kommen, vielleicht!?!?!?  

346 Postings, 1993 Tage ZupettaHarem

 
  
    #4954
1
14.02.19 15:34
also wenn ich den Gedanken aufgreifen und weiterführen darf, dann gibt es nur eine Lösung: Harem!!!! Also ich meine in Bezug auf Norcom und deren Partner!  

59 Postings, 3962 Tage kurterAsiaten haben übrigens auch schöne

 
  
    #4955
14.02.19 15:47
Töchter. Ich hoffe die wissen alle was eine Mitgift ist :)  

158 Postings, 1672 Tage luk42das

 
  
    #4956
14.02.19 16:04
hatte hier auch keiner anders auf dem Schirm Zupetta ... ;-)  

158 Postings, 1672 Tage luk42@kurter

 
  
    #4957
14.02.19 16:06
Pech, wenn das im asiatischen Sprachgebrauch auseinander geschrieben wird.  

346 Postings, 1993 Tage Zupettaganz schön fett geworden heute.....

 
  
    #4958
14.02.19 16:08
.....die Macho Kasse! :-D  

158 Postings, 1672 Tage luk42@Kite

 
  
    #4959
14.02.19 16:08
... mit Beiden ? ... dann wird es nicht ohne Kompromisse gehen .. ;-)  

158 Postings, 1672 Tage luk42welche

 
  
    #4960
14.02.19 16:10
Lokalität schlägst du vor Zupetta ? ;-))  

102 Postings, 620 Tage Kite98An alle Beteiligten

 
  
    #4961
14.02.19 16:13
Wir sollten uns überlegen, mit der fetten Macho-Kasse an die Börse zu gehen!!!  

158 Postings, 1672 Tage luk42...

 
  
    #4962
14.02.19 16:45
ich glaube dann müssen wir noch ein paar Sprüche drauf legen  ... ;-)  

138 Postings, 275 Tage peacywitterIch denke schon, dass die

 
  
    #4963
1
14.02.19 21:26
Meldung von heute tendenziell als gut zu bewerten ist. Die Mutter wird schon ihrer Sorgfaltspflicht nachkommen und die Tochter nicht auf einem toten Pferd reiten lassen. Zudem erschließt sich der amerikanische Markt für Norcom. So kann es weitergehen...  

34 Postings, 62 Tage Kyrill 1Aber

 
  
    #4964
14.02.19 23:25
wie lange nun diese Testphase läuft und wann nun das entsprechende Ergebnis dieses Wettbewerbs publik getan wird, darüber wird wiedermal kein Wort verloren, oder weiß da jemand was genaues?  

102 Postings, 620 Tage Kite98Testphase

 
  
    #4965
15.02.19 07:24
Die Testphase läuft bis Ende März. Für das Bekanntgeben der Ergebnise wurde noch kein Termin genannt.  

28 Postings, 568 Tage PoolnudelBekanntgabe,

 
  
    #4966
1
15.02.19 15:18
Ich denke, wenn der Wert Ende März stark zulegt, wird die Software genommen.
Norcom ist so klein, das da sicherlich ein paar Geschäftsführer, oder deren Freunde und Familien, einen kleinen Stück vom Kuchen abschneiden wollen.
Dann ist das ja auch noch so, das die DDC eine 100 % ihr Tochter von Daimler ist.
Und somit wissen vor der Bekanntgabe schon ziemlich viele Leute Bescheid!
Wir haben ja in den letzten Monaten gesehen, mit wie wenig Aktien dieser Wert stark schwankt!
Schönes WE  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
197 | 198 | 199 199  >  
   Antwort einfügen - nach oben