Niemand bei Viomi dabei?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 06.01.23 14:29
Eröffnet am:19.02.21 19:01von: mxzptlkaAnzahl Beiträge:16
Neuester Beitrag:06.01.23 14:29von: FeggyLeser gesamt:6.312
Forum:Börse Leser heute:5
Bewertet mit:
1


 

217 Postings, 6308 Tage mxzptlkaNiemand bei Viomi dabei?

 
  
    #1
1
19.02.21 19:01
Bin seit einer Woche dabei. Kann mein Glück kaum fassen...  

542 Postings, 2461 Tage Fehler lernt MannIch wollte

 
  
    #2
19.02.21 20:13
Leider nicht  

14 Postings, 5052 Tage pitbulltraderMega Unternehmen...

 
  
    #3
19.02.21 20:29
Heute Short squeeze ?  

28 Postings, 6163 Tage MetalwarriorIch

 
  
    #4
19.02.21 20:38
bin auch dabei. Vor ca. 3 Wochen eingestiegen - zum Glück. Weiß jemand, was da los ist? Sonst muss ich über verkaufen nachdenken.  

114 Postings, 1994 Tage MoDunmoin

 
  
    #5
19.02.21 22:48
bin seit 5,50 Dollar dabei.. habe gestern bei knapp über 100% meinen Einsatz rausgezogen.. hätte ich  Mal gewartet, ist aber meckern auf hohen Niveau.. heftiger Anstieg heute. Weiß jemand den Grund? Gruß  

114 Postings, 1994 Tage MoDunLöschung

 
  
    #6
19.02.21 22:49

Moderation
Zeitpunkt: 20.02.21 13:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

114 Postings, 1994 Tage MoDunLöschung

 
  
    #7
19.02.21 22:52

Moderation
Zeitpunkt: 20.02.21 13:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

217 Postings, 6308 Tage mxzptlkahabe sonst kein Investment im IoT-Bereich

 
  
    #8
20.02.21 01:12
Haier war mir zu deuer...

Werde erstmal bei Viomi voll drin bleiben. Vielleicht geht's ja noch weiter parallel zu Xiaomi, bzw. holt nach.

Btw, ich würde mir so bekloppte Produkte wie internetfähige Staubsauger, Lampen usw.  niemals nicht kaufen... Aber egal, wir brauchen doofe Konsumenten, und die scheinen ja immer mehr zu werden.  

3643 Postings, 1661 Tage Aktiensammler12Ich habe

 
  
    #9
1
20.02.21 08:52
verkauft... Über 60% nach 30% am Vortag scheint dann auch mal ein guter Zeitpunkt für Gewinnmitnahmen zu sein.
Es ist kaum was zu finden im Netz. Vielleicht haben die ja angekündigt, sich im Bereich Elektro oder Wasserstoff zu engagieren? (;  

13981 Postings, 8851 Tage Timchenes gibt keine News

 
  
    #10
20.02.21 09:21
das Handelsvolumen war immens.
Das thema ist iot, Internet of things und smart home.
und das in Kooperation mit Xiaomi.
Das thema ist definitiv besser als Elektroauto oder Wasserstoff.
Man hat die Wahl, das thema zu spielen oder es sein zu lassen.
Der Markt in Asien ist riesig und der Zugang über Xiaomi gesichert.

3643 Postings, 1661 Tage Aktiensammler12O.k.,

 
  
    #11
20.02.21 20:20
Danke für die Info  

13981 Postings, 8851 Tage Timchenes gab einen Bericht in China

 
  
    #12
21.02.21 23:24
Translated from the Xueqiu report:
“ Yunmi (Viomi) Technology also has amazing financial fundamentals, which can be called a depression in the industry. Yunmi’s 2020 revenue is expected to reach 850 million U.S. dollars, while the market value is only 600 million U.S. dollars, and the PS market-to-sales ratio is 0.7, which is much lower than the 10-20 times PS of its peers, Stone Technology, which belongs to the Xiaomi ecological chain. At the same time, compared to at least 2019 Maintaining 30% revenue growth, positive company profits, cash equivalents of more than 100 million U.S. dollars, and continuous support from major shareholders such as Xiaomi Group and Lei Jun have laid the foundation for standing out in the fierce industry competition in the future.”

3643 Postings, 1661 Tage Aktiensammler12Ein halbes Jahr

 
  
    #13
1
11.09.21 15:41
hat hier keiner mehr gepostet. Ist von Euch noch jemand an Board?

Ich dachte kürzlich an einen Rebound aber dies ist echt ein Geduldsspiel hier.
Ich verstehs ehrlich gesagt nicht. Waren doch akzeptable Zahlen...  

132 Postings, 1541 Tage UltimaIXich bin jetzt

 
  
    #14
1
13.09.21 20:03
mit einer ordentlichen Portion dabei!

Hier kann sich mehr Kurs-Potential entwickeln als bei Xiaomi selbst!  

103 Postings, 1530 Tage MaschtlIch bin dabei

 
  
    #15
20.09.22 08:44
aber seit Jahresanfang schon mit einer so kleinen Position, dass es fast bedeutungslos ist. (Beobachterposition) Ich werde vermutlich in nächster Zeit mal aufstocken und schauen was passiert. Grundsätzlich halt ich das Unternehmen, welches völlig unterm Radar fliegt, für sehr spannend (Wär China-Taiwan nicht, hätte ich wohl schon eine weit größere Position)  

15 Postings, 1946 Tage FeggyDenke, das wir Tiefs gesehen haben

 
  
    #16
06.01.23 14:29
bin hier wieder sehr bullish und denke, dass wir die Tiefs bei 0.90 Cents gesehen haben, kann mir gut vorstellen, dass es nun eine Rally bis 2 USD gibt  

   Antwort einfügen - nach oben