Fast vergessen - Bewegung !


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 21.06.20 20:35
Eröffnet am: 12.06.19 09:41 von: Frida Pauli Anzahl Beiträge: 44
Neuester Beitrag: 21.06.20 20:35 von: K1-Sport Leser gesamt: 3.749
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

125 Postings, 3439 Tage Frida PauliFast vergessen - Bewegung !

 
  
    #1
12.06.19 09:41
Es gibt Bewegung, Wer hat Info ?  
18 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

565 Postings, 4541 Tage zelltim3 x evtl Kursbuster

 
  
    #20
1
24.04.20 07:49
1. Uranpreis
2. Ausgleichszahlung Türkei wegen Zwangsenteignung. Uran vorkommen bis zu 270
Mio US Dollar. Selbst wenn beim Vergleich 100 Mio US Dollar rausspringen wäre das enorm
3.dorfner präsentiert Pilot Studie bis Ende April 2020  

565 Postings, 4541 Tage zelltimKursbooster

 
  
    #21
24.04.20 07:50

546 Postings, 2591 Tage leilei1Zieht schön an.....

 
  
    #22
27.04.20 18:36
Timing war perfekt meinerseits....  

546 Postings, 2591 Tage leilei1Sollte den Sektor weiter beflügeln....

 
  
    #24
27.04.20 22:06

565 Postings, 4541 Tage zelltimViel wichtiger ist jetzt die Daten Pilotanlage

 
  
    #25
28.04.20 07:17
Die kommen heute oder Morgen!

 

565 Postings, 4541 Tage zelltimAber auch zum absoluten

 
  
    #26
28.04.20 07:20
Kurstreiber Uran ... war in der Vergangenheit der Kursbooster bei Westwater.
Und Westwater ist absolut noch nicht auf dem Radar .

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...uranindustrie-besiegelt
 

712 Postings, 2684 Tage K1-SportKurs fällt...

 
  
    #27
30.04.20 15:38
Westwater Resources Prevails in Key Decision in the International Arbitration Against Turkey

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...itration-against-turkey

 

565 Postings, 4541 Tage zelltimNoch

 
  
    #28
30.04.20 16:32
Das sind gute Nachrichten!  Die Türkische Regierung wollte auf Zeit spielen !

Vielleicht bieten Sie eine Vergleichsumme an . Weil das Spiel auf Zeit nicht funktioniert!
Mal sehen was jetzt kommt .  

712 Postings, 2684 Tage K1-SportErgebnisse Q1 und Update zum Graphite

 
  
    #30
1
14.05.20 14:29

565 Postings, 4541 Tage zelltimBei Q1

 
  
    #31
14.05.20 19:17
Nicht weltbewegend aber der Ausblick auf  den Uranpreis ist schon nicht verkehrt  

565 Postings, 4541 Tage zelltimGanz wichtig

 
  
    #32
1
15.05.20 21:07
der uranpreis muss auf ca 50 $ steigen damit Westwater oder andere Uranproduzenten wieder ihre Arbeit aufnehmen. Bei 45 $ ist Break event . Also bisschen weg ist noch vorhanden vom jetzigen Uranpreis  

712 Postings, 2684 Tage K1-SportInformationen zu Lithium, Vanadium...

 
  
    #33
20.05.20 19:40

712 Postings, 2684 Tage K1-Sportfast vergessen Infos zu Uran ;)

 
  
    #34
20.05.20 19:42

546 Postings, 2591 Tage leilei1Diese Aktie ist ja

 
  
    #35
24.05.20 16:28
echt sportlich unterwegs.....weiter so!!!  

546 Postings, 2591 Tage leilei1Was geht den hier ab. ... :))))

 
  
    #37
02.06.20 14:39
Muss heute abend erstmal nachhaken was der Grund für die Explosion ist. ..?? ;)))  

712 Postings, 2684 Tage K1-Sportpositive Testergebnisse für Batterie-Graphit

 
  
    #38
02.06.20 15:05

712 Postings, 2684 Tage K1-Sportvorbörslich schon gehandelt

 
  
    #39
02.06.20 15:26

Traded Volume: 2,626,529surprise 

Frage Wo wird die Aktie heute Abend schließen? +-0

 

546 Postings, 2591 Tage leilei1Gut das ich heute Nachmittag

 
  
    #40
02.06.20 21:13
Erstmal raus bin.....!!  

565 Postings, 4541 Tage zelltimTop Ergebnisse

 
  
    #41
03.06.20 21:07
Morgen Präsentation ! Denke das war erst der Anfang für ein starken Anstieg .

 

712 Postings, 2684 Tage K1-SportKlima-Schutz treibt...

 
  
    #43
09.06.20 14:52

Auch wenn die Coronakrise viele andere ökonomische Trends aktuell überdeckt, heißt das noch lange nicht, dass diese nicht mehr intakt sind. Wie die Weltbank zuletzt meldete, werde die Nachfrage nach Graphit, Lithium oder Kobalt bis 2050 um bis zu 500 Prozent steigen. Indirekt profitieren dürfte von dieser gesteigerten Nachfrage auch Kupfer, wie die Experten erwarten. Wie die Weltbank argumentiert, lagern viele kritische Batteriemetalle in Entwicklungsländern. Damit die Klimaschutzziele erreicht werden können, müssten diese kritischen Metalle unbedingt klimaschonend abgebaut werden. Ziel sei es, dass der CO2-Fußabdruck der Produktion dieser Metalle nur rund sechs Prozent der durch fossile Brennstoffe verursachten Emissionen ausmache.

https://www.miningscout.de/blog/2020/06/03/...reibt-kupfer-nachfrage/

 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben