Neues von Nestle WKN A0Q4DC ....


Seite 6 von 44
Neuester Beitrag: 12.03.24 15:14
Eröffnet am:25.01.10 20:43von: dddidiAnzahl Beiträge:2.091
Neuester Beitrag:12.03.24 15:14von: jake001Leser gesamt:770.721
Forum:Börse Leser heute:214
Bewertet mit:
20


 
Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 44  >  

393 Postings, 5638 Tage Shakenund 40 ist nicht das Ende..

 
  
    #126
1
30.08.10 16:50
in der allgemeinen Unsicherheit sind jetzt defensive Aktien endlich mehr gefragt als zyklische.
Nestle ist da vorne mit dabei, nicht zuletzt durch die riesigen Aktienrückkaufprogramme. Das neueste Programm mit einem Umfang von 10 Mrd. CHF wurde Ende Juni gestartet und bereits jetzt sind schon wieder Aktien im Wert von ca. 1,2 Mrd. CHF erworben wurden.
http://www.nestle.com/InvestorRelations/...yBack/ShareBuyBack2010.htm
Meiner Ansicht nach also nur eine Frage der Zeit bis dieses Programm ausläuft. Die Bekanntgabe einer Ausweitung des Programms bzw. eines Nachfolgers dürfte die Aktie weiter unterstützen.  

Optionen

10997 Postings, 5260 Tage SufdlSehe ich auch so

 
  
    #127
02.09.10 16:01

Geld waere genug da um das Rueckkaufprogramm weiter zu verlaengern

aber langsam wirds mir schwindelig so hoch da droben  : P

 

Optionen

10997 Postings, 5260 Tage Sufdl42 Euro, Hammermaessig bei den Landw.

 
  
    #128
08.09.10 13:45

Rohstoffpreisen. haben die Gold gefunden?

 

Optionen

393 Postings, 5638 Tage ShakenGold nicht,

 
  
    #129
08.09.10 22:00
aber die ca. 28 Mrd.$ von Novartis wurden auf dem Kontoauszug entdeckt. ;)
man darf sich überraschen lassen, was neben der Schuldenreduzierung mit dem Geld angestellt wird. Größere Zukäufe lassen sich aufgrund der Marktmacht in vielen Bereichen kaum realisieren und das Aktienrückkaufprogramm können die ja anscheinend auch ohne diesen "Zuschuss" finanzieren.  

Optionen

393 Postings, 5638 Tage ShakenKleiner Zukauf

 
  
    #130
1
10.09.10 19:06
Nestlé übernimmt Waggin' Train, ein Unternehmen das im Bereich Snacks aus Echtfleisch für Hunde aktiv ist. Mit Wachstumsraten von ca. 30% in den letzten Jahren eine gute Ergänzung für das Geschäft mit Heimtiernahrung für Nestlé.

http://www.marketwatch.com/story/...y-2010-09-10?reflink=MW_news_stmp

http://www.nestle.com/MediaCenter/PressReleases/...-United-States.htm  

Optionen

1056 Postings, 5498 Tage bufraich hoffe das morgen noch

 
  
    #131
19.09.10 10:12
eine weitere Konslidierungsphase eingeläutet wird; habe unten noch Kauflimiten aufgegeben bis hinab um Fr.50.  Nach oben war der Titel stark überverkauft. Fr.55 ist ist die Schallgrenze die erst nächstes Jahr wieder angekratzt wird.   

Optionen

393 Postings, 5638 Tage Shaken@bufra

 
  
    #132
19.09.10 17:38
als momentaner Aktionär hoffe ich natürlich auf einen Anstieg der Aktie. ;) Leider ist die Nachrichtenlage aktuell sehr dünn, wodurch von dieser Seite auch kein positives Signal zu erwarten ist. Sollte die Aktie tatsächlich Richtung 50 CHF laufen und gleichzeitig der Franken konsolidieren, wäre das für Euro-Anleger wie mich, sehr negativ. Unter 50 dürfte es wohl dennoch nicht mehr gehen.  

Optionen

1056 Postings, 5498 Tage bufraHallo Ms. Shaken

 
  
    #133
20.09.10 15:07

Natürlich möchte ich auch hohe Nestle Kurse, aber der Markt wächst momentan nicht in den Himmel. Auch Nestle ist öfters überverkauft und dann gehen die grossen Investoren flaat raus und spekulieren auch wieder auf tiefere Kurse. Das passiert im Jahr 2- 3x. Somit warte ich auch auf tiefere Kurse. Es gelingt auch machmal. Wenn ich unten keine Limiten offen habe passiert es genau dann. Wenn es mir gelingt zw. Fr.50- 51 etwas zu kaufen und um Fr.55 zu verkaufen sind das fast 10%. Wo kriege ich dies auf einer Bank.

Wünsche weiterhin gute Verkaufskurse;  Bufra

 

Optionen

7033 Postings, 5642 Tage dddidiausgestiegen bei 41,50

 
  
    #134
21.09.10 09:30
Wiedereinstieg bei 39 € per Kuforder mit Limit ....
Gruß dddidi

Optionen

7033 Postings, 5642 Tage dddidiHat nichts mit Milka zu tun sondern ist ...

 
  
    #135
21.09.10 09:37
ein Tippfehler ... ichliefere noch einen Chart nach ... ich spekuliere auf eine ähnliche Entwicklung  des Kurses wie Anfang August ...  Siehe slow Stochastik ....  

Optionen

7033 Postings, 5642 Tage dddidiNachtrach

 
  
    #136
21.09.10 09:39

Optionen

Angehängte Grafik:
chart_quarter_nestl.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_quarter_nestl.png

393 Postings, 5638 Tage Shaken#129

 
  
    #137
1
21.09.10 12:50
muss leider meine eigene Aussage von Posting #129 korrigieren. Da ich jetzt Zeit hatte den Halbjahresbericht etwas genauer anzuschauen, stimmt die Aussage wohl nicht, dass die Aktienrückkaufprogramme der letzten Monate aus dem normalen Cash-Flow finanziert werden können. Im Vergleich zum Anfang des Jahres ist die Verschuldung doch stark angestiegen. Natürlich können mit der Liquiditätsspritze von Novartis die Schulden sofort wieder zurückgefahren werden. Allerdings wurden die Aktienrückkäufe wohl mit Blick auf die bevorstehenden Einnahmen durch den Alcon-Verkauf forciert.  

Optionen

7033 Postings, 5642 Tage dddidiKauforder mit Limit 39 € gesetzt

 
  
    #138
23.09.10 18:19

Optionen

7033 Postings, 5642 Tage dddidinu hat das mit der kauforder nicht geklappt weil .

 
  
    #139
01.10.10 14:22
... der ultimo die Order geschmissen hat ... also neue Order 38,75 für 100 stk macht alte Order + 2 Kasten Veltins (Steinis) zur Verkostung....  

Optionen

2516 Postings, 6570 Tage templerdie gute alte Nestle

 
  
    #140
20.10.10 23:43
manche lieben sie, manche hassen sie. Ich neige zum zweiteren. Doch sie ist einer der wenigen globalen, großkapitalisierten Top-Performer der letzten  30 Jahre weltweit. Selbst die 2000-er Krise und die Lehmannkrise ist dem Chart kaum anzumerken.

Jetzt wächst die Aktie in neue Dimensionen. Ich bin sowohl gegen die umsatzorientierte Pharmapolitik, als auch gegen jede denaturierte Nahrungsmittelphilosophie. Als Anleger hat man da manchmal die Wahl der Qual.

Die Gründung der Nestle Health Science S.A., sowie des Nestle Institute of Health Sciences versprechen hohe zukünftige Umsätze, und dementsprechende Marktanteile, wobei Nestle der Leader ist und wahrscheinlich auch bleiben wird.

Aus der Nestle-Pressemitteilung:
Den Angaben zufolge werden es die beiden separaten Organisationen dem Konzern erlauben, die innovative Sparte von auf Wissenschaft basierenden personalisierten Gesundheitsprodukten zu entwickeln, welche Gesundheitsbeschwerden wie Diabetes, Fettleibigkeit, Herz-Kreislauf-Krankheiten sowie Alzheimer vorbeugen und behandeln. Jene Gesundheitsbeschwerden würden eine unhaltbare Last für die weltweiten Gesundheitssysteme darstellen.  

Optionen

10997 Postings, 5260 Tage SufdlJawoll

 
  
    #141
21.10.10 10:11

werde auch nachlegen, egal was der Franken jetzt macht. Ich schmeiss die Angel raus.

 

Optionen

604 Postings, 5376 Tage DukeLondon83Morgen (22.10.)

 
  
    #142
21.10.10 16:21

604 Postings, 5376 Tage DukeLondon83Link zum Chart in Zürich

 
  
    #143
1
22.10.10 10:41

10997 Postings, 5260 Tage SufdlGute alte Tante Nestle

 
  
    #144
1
03.11.10 22:14

laeft wie ein schweizer Uhrwerk. Da hamwa noch viel Freude mit.

 

Optionen

1056 Postings, 5498 Tage bufraHeute neues Allzeilhöchst bei Fr.55.60

 
  
    #145
04.11.10 22:09
Teilverkauft bei Fr. 55.50 Neues Ziel Fr.56.40  

Optionen

20 Postings, 5110 Tage Kread:-)

 
  
    #146
05.11.10 10:25

Das macht richtig Freude, zu sehen, wie Nestle in den letzten Tagen abgeht!

 

Optionen

1056 Postings, 5498 Tage bufraDas Aktienrückkaufprogramm

 
  
    #147
07.11.10 09:39

trägt nun Früchte. Am Freitag neues Allzeithöchst bei unserem Titel. Im schwierigen Umfeld (tiefer Dollar und Euro) stellt dies ein gutes Zeugnis aus für die Führung des Nahrungsmittel- Multis.

Neues Ziel für 2011 Fr.60

 

MfG;  Bufra

 

Optionen

10997 Postings, 5260 Tage SufdlWie geil ist daaas denn?

 
  
    #148
08.11.10 08:43

Da waere beinahe die Angel abgebrochen!

 

Optionen

10997 Postings, 5260 Tage SufdlMit Nestle

 
  
    #149
08.11.10 21:44

und Xetra Gold als Dickschiffe im Depot stellt sich die Frage ob man langsam mal Gewinne mitnehmen soll? Stellt sich weiter die Frage, was dann? Trockenes Pulver fuer short ETFs hab ich noch genug. Immobilien bedeutet Stress mit Mieter. Vielleicht ein paar Hektar Ackerland? Ich lass mal weiter laufen, oder?

 

Optionen

7033 Postings, 5642 Tage dddidiWarum nicht ....

 
  
    #150
15.11.10 11:32
bei dieser Aktie spricht wirklich nichts dagegen....  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 44  >  
   Antwort einfügen - nach oben