Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Neuer Napster-Service: ".nap" statt MP3


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 23.07.01 16:57
Eröffnet am: 18.07.01 00:25 von: Hartkore_Dia. Anzahl Beiträge: 9
Neuester Beitrag: 23.07.01 16:57 von: Parocorp Leser gesamt: 2.161
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

333 Postings, 6801 Tage Hartkore_DiabloNeuer Napster-Service: ".nap" statt MP3

 
  
    #1
18.07.01 00:25
Neuer Napster-Service: ".nap" statt MP3

Napster hat zu dem Zweck die Zusammenarbeit mit PlayMedia vertieft. Bislang hatte Napster von PlayMedia die AMP-Technologie für die Napster Media-Player lizenziert.
Für den neuen Service hat PlayMedia ein proprietäres Format von AMP für Napster entwickelt. Das Format enthält Verschlüsselungstechniken, um den für Napster kritischen Copyright-Schutz zu gewährleisten. Napster dürfte schon dadurch eine einfachere Kontrolle über die Musikdateien in Händen halten, da MP3-Dateien in das ".nap"-Format gewandelt werden, bevor sie über das Napster-Netzwerk gehen.
Ein Vorteil von AMP ist laut PlayMedia die Kompatibilität mit vielen Betriebssystemen wie etwa Windows, Linux, Mac-OS, Symbian und QNX. Außerdem kann AMP auf verschiedene Plattformen portiert werden, darunter auch auf Geräte mit MIPS und ARM-Architektur. AMP ist auch Bestandteil von WinAMP, dem beliebten Player von Nullsoft. Die Liste der MP3-Player und auch Spiele, die AMP als Technologie einsetzen, ließen sich laut PlayMedia noch lange fortsetzen. Ob die stark geschrumpfte Napster-Gemeinde Vorteile im kontrollierbaren, proprietären Format sieht, ist fraglich. (uba)
 

1282 Postings, 6941 Tage 9745400lopi*****INFO*****

 
  
    #2
18.07.01 00:39
Laut einer Online-Umfrage wechseln immer mehr Internet-Nutzer von Napster zu alternativen Musiktauschbörsen. Mit einem Bekanntheitsgrad von 94 Prozent lag der Anbieter zwar bei den Tauschbörsen weiterhin deutlich vorne, wie das Marktforschungsunternehmen MediaTransfer in Hamburg am Dienstag mitteilte. Aber lediglich 21 Prozent der Napster-Nutzer griffen im vergangenen Monat jedoch auf diesen Dienst zurück.
Ähnlich niedrige Werte (32 Prozent) verzeichnet den Angaben zufolge auch Napster-Nachfolger Gnutella. Dagegen lag die Quote bei den Diensten Morpheus und WinMX mit 81 und 67 Prozent deutlich höher. Mehr als die Hälfte der insgesamt 1.000 Befragten gab darüber hinaus an, bereits MP3-Dateien im Internet getauscht zu haben.
Drei Viertel der befragten Online-User sind den Angaben zufolge nicht an einer kostenpflichtigen Napster-Nutzung interessiert. Lediglich 26 Prozent der Befragten würden eine kleinere Nutzungsgebühr zahlen, teilte das Unternehmen weiter mit.

munter bleiben!!! Kostolmoney  

333 Postings, 6801 Tage Hartkore_DiabloHi, hier ein paar alternativen:

 
  
    #3
21.07.01 23:43
winmx
morpheus
LimeWire
Imesh
MP3Friend

....sind alle über www.cnet.com unter downloads audio usw. herunterzuladen.

OK

Good tunes

 

333 Postings, 6801 Tage Hartkore_DiabloSorry,

 
  
    #4
23.07.01 16:08
Morpheus ist unter www.musiccity.com runterzu laden.

WinMX, Morpheus und Imesh haben den Vorteil, man abgebrochene Downloads werden abgespeichert und später oder con einem anderen Teilnehmer weiter gedownloadet. Das heißt, keine Downloadabrüche mehr!!  

13786 Postings, 7409 Tage Parocorpgute alternative:

 
  
    #5
23.07.01 16:18
www.bearshare.com
 

734 Postings, 7634 Tage RainManund das qualitativ beste share programm:

 
  
    #6
23.07.01 16:31
www.audiogalaxy.com , ich muss mich wundern wieso das hier keiner kennt! Eigentlich hätte ag auch in der Umfrage genannt werden müssen?! Na ja, egal.
Und noch ein anderes lustiges Programm: www.hotlinesw.com das programm heisst hotline, und wenn ihr gute connection habt, dann werdet ihr NIE WIEDER nach irgendwelchen files suchen müssen. Zu schön um war zu sein? einfach ausprobieren:))

cya,

RainMan  

12 Postings, 6827 Tage LOCKOAudiogalaxy

 
  
    #7
23.07.01 16:52
Was MP3`s betrifft, meine absolute No.1
Nur schade dass man keine Video`s ziehen kann.  

1038 Postings, 7462 Tage FireflyAimster

 
  
    #8
23.07.01 16:53
www.aimster.com

Ist auch eine gute Alternative, findet sehr viel. Habe auch I-MESH probiert, das ist zwar sehr komfortabel, aber die Titelauswahl ist bescheiden.
 

13786 Postings, 7409 Tage Parocorpaudiogalaxy vs. bearshare & RainMan

 
  
    #9
23.07.01 16:57
hallo RainMan, alter schwede! ;) wie gehts dir? ich hoffe dir gehts mit deiner firma richtig gut & du kannst dich vor aufträgen kaum retten! :-) *glückwünsch* geh doch mal auf threadsuche & geb deinen namen ein, hab dir vor kurzem ne frage gestellt!

audiogalaxy ist privat & zuhause mein absolutes favorite-tool. schnell, gut & eine riesen auswahl!

das problem ist, in unserer firma läuft audiogalaxy hinter der firewall nicht!

deshalb bin ich von der firma aus mit bearshare unterwegs. mit standleitung ganz okay, aber es braucht trotzdem um einiges länger, als a.galaxy

gut zug
PAROCORP
 

   Antwort einfügen - nach oben