Neue Modehype an der Börse


Seite 1 von 20
Neuester Beitrag: 25.04.21 00:51
Eröffnet am:11.10.13 10:52von: Zocker2011Anzahl Beiträge:479
Neuester Beitrag:25.04.21 00:51von: MariaitzhaLeser gesamt:79.864
Forum:Hot-Stocks Leser heute:4
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  

604 Postings, 4785 Tage Zocker2011Neue Modehype an der Börse

 
  
    #1
5
11.10.13 10:52
Kurze Info zur Firma:

15 Mio. aktien
Bewertung derzeit knapp über 30 Mio.
Gewinn 30 Mio. !!!

Ausschüttung Dividende geplant in Höhe von 15% des Konzernjahresüberschusses.

KGV derzeit bei knapp 1 !!!

Denke hier ist einiges drin, auch wenn es ein chinesischer Wert ist. Muss ja nicht alles schlecht sein von dort.  
453 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  

2049 Postings, 3902 Tage -brokerjoker-Ja geht doch....... ;)

 
  
    #455
05.02.15 20:39
und schon kommen Sie wieder aus den Löchern......der dummpush geht weiter es müssen neue Lemminge gefunden werden!!! ;)

Herrlich wie verlässlich doch die bekannten Clowns's sind und solch durchschaubare Aktionen für Ihre Zwecke nutzen!!  

2049 Postings, 3902 Tage -brokerjoker-Gerade der....

 
  
    #456
05.02.15 21:26
Gott der Piano´s und sein Kollege sind immer wieder mit ihren Beiträgen für ein Lächeln gut.....  :)

Der Unterschied zwischen Kritiker und .... nun sagen wir "China Fan´s) besteht darin dass die Kritiker sich nicht verstecken.....und was dass Fähnchen im Winde angeht....erst immer vor der eigenen Haustüre den Müll entsorgen bevor man ihn woanders abladen möchte!! :)

Aber jeder der sich deine Postings zu den verschiedenen Chinakrachern anschaut weiß wovon ich rede.....wobei es sich da schon um eine Flagge im Sturm handelt.

Aber da du ja nun wieder so guter Dinge bist.....und wie wir alle wissen bestens informiert.....erklär uns unwissenden doch kurz warum heute neue Lemminge ähmm Anleger (vorausgesetzt es waren Anleger) eingekauft habe??

Gute News?
Die positiven ereignisse der letzten Wochen die für Vertrauen gesorgt haben? :)
Gute Zahlen?
Neue Partner?
Neue Produkte?
Der gute Kursverlauf der letzten Wochen?
Der eingestellte Xetra Handel?

Ja ich bin gespannt......mit welch fulminanten Wissen du uns begeistern wirst....  

772 Postings, 3531 Tage Birdy99na

 
  
    #457
05.02.15 21:49
etwas unerklärlich finde ich die praktisch gleichlaufenden Kursbewegungen von Tintbright und VanCamel.

Ob diese Firmen nun viel mehr wert sind oder nicht, lässt sich bis jetzt nicht beurteilen. Sicher ist, die Titel sind extrem tief bewertet.

Klar sind es deutsche Holdings, die "nur" Beteiligungen an Firmen in China halten. China Firmen, die in Hong Kong, den USA oder Singapur gelistet sind, dürften aber sehr ähnlich (als Holding mit Beteiligungen) aufgebaut sein. Von diesen Firmen waren viele auch sehr erfolgreich. Die Struktur sagt eigentlich kaum etwas aus.
 

2049 Postings, 3902 Tage -brokerjoker-Die Top Aktien/Unternehmen.....

 
  
    #458
05.02.15 21:53
fehlen im übrigen immer noch.....wie im Thread der anderen Pommesbude angekündigt.  

931444 Postings, 3531 Tage youmake222!

 
  
    #459
06.02.15 01:31
Ja, manchmal krachen sie auch wirklich.

(siehe gestern)

Gute Nacht.
Infos über VanCamel (WKN A1RFMM, ISIN DE000A1RFMM9), Kurs und mehr
 

2049 Postings, 3902 Tage -brokerjoker-Hmm immer diese Anti China Propaganda...

 
  
    #460
09.02.15 10:25

http://www.boerse-online.de/nachrichten/...zuerst-von-Bord-1000480936

Tzz vollkommen unbegründet diese ganzen Warnungen und Vorwürfe..... ;)

Dabei geht es jetzt doch erst richtig los.....oder war es das schon wieder??
 

12585 Postings, 5295 Tage Raymond_Jamesdelisting: (rueckwirkende) gesetzesaenderung ...

 
  
    #461
09.02.15 13:18

... durch novellierung des AktG?

http://www.genios.de/presse-archiv/artikel/FAZ/...01502034490226.html

Offen ist noch, auf welchem Weg die Koalition den früheren Rechtsschutz wieder herbeiführen will. Im Gespräch ist eine Ergänzung des Aktiengesetzes. Denkbar wäre aber auch eine Lösung im Kapitalmarktrecht. Dazu könnte ins Wertpapierhandelsgesetz aufgenommen werden, dass das Unternehmen oder der Hauptaktionär den Minderheitsaktionären eine Abfindung zahlen muss. Eine ähnliche Vorschrift gibt es bereits im Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz für den Fall, dass ein Investor die Kontrolle über eine Aktiengesellschaft übernimmt oder gar die Kleinaktionäre durch einen Squeeze-out hinausdrängt.


 

2049 Postings, 3902 Tage -brokerjoker-Na ist die "Expertenfront" wieder......

 
  
    #462
02.03.15 14:42
verstummt??  :)

Aber hey ihr könnt doch wieder "zurückkaufen".....  

1230 Postings, 5032 Tage pebo1hier ist auch solch eine Klamottenbude,Insolvent

 
  
    #463
10.03.15 23:16

2049 Postings, 3902 Tage -brokerjoker-#464

 
  
    #464
10.03.15 23:59
Nicht die erste und auch nicht die letzte.......da es sich um reine Abzocker Modelle handelt wundert es keinen mehr.

Eine Schande dass es so etwas in Deutschland noch möglich ist.......warum hat man das First Quotation Board 2012 nochmal eingestellt??

Ach ja damit Briefkasten Firmen unter dem Deckmantel des Prime Standard zukünftig die Anleger mit ihren wertlosen Aktien über´s Ohr hauen konnten......  

2049 Postings, 3902 Tage -brokerjoker-??

 
  
    #465
06.05.15 12:56
http://www.boerse-online.de/nachrichten/...e-mit-Schrecken-1000581827

Wo sind die schlauen Sprüche vom Pusherclown??

Keine neuen "informationen" von dem China Experten??

Wo ist Raymond James wenn man ihn braucht??  ;)  

2049 Postings, 3902 Tage -brokerjoker-Und jetzt wird es interessant.......

 
  
    #466
12.05.15 09:26
genau das haben die Kritiker die hier immer wieder "angegangen" wurden vorher gesagt.....

http://boerse.ard.de/boersenwissen/anlegerschutz/...altschaft100.html

Aber die Pusherclowns sind ja mit neuen "Projekten" beschäftigt......

Wie gut das die zahlreichen höchst fragwürdigen Beiträge zu den ganzen Chinakrachern noch zu lesen sind.....  

772 Postings, 3531 Tage Birdy99webshop

 
  
    #467
26.05.15 19:51
VanCamel betreibt offenbar einen Web Shop, vgl:
http://vancamel.tmall.com/
 

2049 Postings, 3902 Tage -brokerjoker-Na müssen da noch.....

 
  
    #468
26.05.15 20:24
ein paar Anleger gelockt werden?? :)

Ein paar dumme Lemminge wird es wohl noch geben die den Müll kaufen!!  

772 Postings, 3531 Tage Birdy99na ja

 
  
    #469
26.05.15 21:27
ein reines Scheinunternehmen ist es jedenfalls nicht.
Das ist aber Joyou auch nicht, genützt hat es aber wenig.  

2049 Postings, 3902 Tage -brokerjoker-Nee Scheinfirmen nicht......

 
  
    #470
27.05.15 09:14
Nur die wertlosen Briefkästen chinesischer Provinzbuden die in Deutschland ihre "Muttergesellschsft" haben die überteuert an gierige und leichtgläubige Anleger verbimmelt wurden.

Was diese Pommesbuden in China genau machen wird der Anleger hier sowieso niemals mitbekommen!

 

772 Postings, 3531 Tage Birdy99hmm

 
  
    #471
27.05.15 20:17
Die Frage ist allerdings; lässt sich eine deutsche AG abhängen und Konkurs gehen lassen. Kann man danach die Firmen in China trotzdem noch weiter verkaufen?  Vielleicht ist das möglich, aber über eine Börse wohl kaum. Eine schlüssige Antwort konnte auf diese Frage noch nie jemand geben.

Also läuft es darauf hinaus, dass die Bilanzen getürkt sind oder die Firmen in grossen operativen Problemen stecken und sie darum ihr Reporting einfach einstellen.
 

2049 Postings, 3902 Tage -brokerjoker-Warum die Firma in China verkaufen??

 
  
    #472
28.05.15 08:59
die Produzieren ihren billig Müll weiter wie bisher.......zumindest die die wirklich etwas produziert haben.  

144 Postings, 3449 Tage OptijonsscheinChina 6 x

 
  
    #473
1
29.05.15 15:55
heute unter den Top 10 im Plus, das gibt mir zu denken...  

772 Postings, 3531 Tage Birdy99hmm

 
  
    #474
14.07.15 22:34
hier kommt wohl kein Abschluss mehr - oder es sieht zumindest so aus. Die Investoren dürften einen Totalverlust erzielen.  

Wirksame Sanktionsmöglichkeiten seitens der Börse etc. scheint es nicht zu geben. Und juristisch dürfte die Situation aussichtslos sein, denn klagen müsste ein Aktionär wohl in China. Sammelklagen wie in den USA gibt es nicht.

Ich frage mich, wieso solche China Titel überhaupt noch an der Börse gelistet werden können. Das dürfte nahe an einen Anlegerbetrug herankommen.


 

772 Postings, 3531 Tage Birdy99die

 
  
    #475
21.07.15 18:31
Firma ist sehr ähnlich aufgebaut wie Tintbright. Auch dort werden keine Abschlüsse mehr veröffentlicht. Die Web Seite weist zudem Fehler auf. Ein going dark so schnell nach dem IPO weist auf gefälschte Abschlüsse hin.
Am besten verkauft man wohl die Titel, solange man noch kann.
 

2049 Postings, 3902 Tage -brokerjoker-#476

 
  
    #476
25.08.15 22:41

Guten Morgen und Herzlichen Glückwunsch zu diesen Erkenntnissen.  laugthing

 

772 Postings, 3531 Tage Birdy99na

 
  
    #477
28.08.15 23:10
Seltsam ist allerdings dass der Web shop der Firma noch funktioniert. Offenbar gehen die Geschäfte in China einfach weiter.
Das Listing in Deutschland interessiert das Management aber überhaupt nicht mehr. Das hat offenbar keinerlei Konsequenzen für die Firma.  
Mal schauen, ob hier nochmal etwas passiert oder die Firma einfach von der Börse komplett verschwindet analog Fast Casualwear.  

3074 Postings, 3054 Tage blackjack123Hmm.....

 
  
    #478
23.05.16 10:59
Was macht eigentlich der alte China Pusher Raymond_James eigentlich??

Scheint ja seinen China Aktien nicht mehr viel Aufmerksamkeit zu schenken.

Schade dass solche Leute immer wieder damit durchkommen....  

10 Postings, 1042 Tage MariaitzhaLöschung

 
  
    #479
25.04.21 00:51

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben