Nano One - Lithium läuft, die auch bald?


Seite 45 von 54
Neuester Beitrag: 01.07.20 23:10
Eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 2.329
Neuester Beitrag: 01.07.20 23:10 von: techninvest Leser gesamt: 298.843
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 97
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 42 | 43 | 44 |
| 46 | 47 | 48 | ... 54  >  

36 Postings, 397 Tage jointstockTesla Battery Day & NanoOneMaterials ...

 
  
    #1101
25.04.20 22:00

The Limiting Factor (19.4.2020)

https://www.youtube.com/watch?v=wtV9a5MW_X0

@kataklysmus32:  Diskussionen mit mir bitte nur noch mit genauer Quellenangabe, und btte kein Geschwafel mehr. Danke! Und "Viel Spaß!" beim Übersetzen ;). Ansonsten schauen wir einfach einmal wer in ein paar Monaten bzw. bis Ende des Jahres Recht hatte. Lass uns wetten! :))

 

1782 Postings, 890 Tage kataklysmus32War ja klar das du nichts weißt

 
  
    #1102
26.04.20 10:07
Quellenangabe solltest du mir zeigen wo Nano one über die Zukunft von feststoffakkus redet und vor 3 Jahren gesagt hat das sie bis 2020 brauchen.

Aber war klar viel gerede von dir nichts dahinter. Ein invest schaut man immer neutral an.

Wer recht hat woher willst du wissen was ich denke ???? Ich sagte das mir der Kurs total Banane ist ob der bei 20 Cent steht oder bei 3 doller oder was weiß ich.

Ich möchte dieses Jahr den ersten Deal sehen so wie es auch gesagt wurde. Wenn ein Deal kommt ist klar was mit dem Kurs passiert.  

36 Postings, 397 Tage jointstockTesla Battery Day & NanoOneMaterials ...

 
  
    #1103
26.04.20 21:20

@kataklysmus32:  Bitte mach Deine DD (Due-Diligence-Prüfung) sorgfältig und informiere dich auch einmal im englischen Sprachraum ...
Ich muss Dir gar nichts zeigen! Behauptungen ("... wo Nano one über die Zukunft von feststoffakkus redet und vor 3 Jahren gesagt hat das sie bis 2020 brauchen") werden durch Quellenangaben wesentlich glaubwürdiger! Also gilt die Regel: Ich zitiere die Quelle, wenn ich etwas behaupte, Du zitierst die Quelle, wenn Du etwas behauptest! Ok, so geht das Spiel! Studiert? ;)

Eine weitere Anregung:
https://www.youtube.com/watch?v=nD8jjldGnY8

NanoOneMaterials kann all die angegebenen Materialien durch seinen One-Pot-Process herstellen!!!! Selbst, wenn Tesla nicht mit Ihnen zusammenarbeitet, werden oder müssen es andere tun, nämlich die Konkurrenz (VW, Renault, GM .....).
Also beste Aussichten für NNO! :))

 

1782 Postings, 890 Tage kataklysmus32Löschung

 
  
    #1104
27.04.20 02:15

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 27.04.20 12:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

119 Postings, 1061 Tage kolvi70nun ja.

 
  
    #1105
1
27.04.20 18:17
Zurück zum Thema wäre toll. Volumen ist jedenfalls seit einigen Tagen deutlich höher als die Zeit davor.
Über kurz oder lang werden wir den ersten Deal sehen und dann ist alles andere sowieso egal  

30 Postings, 500 Tage fsinvTesla single crystals cathode patent

 
  
    #1106
01.05.20 06:38
Tesla hat nun auch ein Patent für Single crystal cathodes angemeldet aber mit einem zwei schrittigen Prozess, etwas anderen Material und noch nicht 100% cobalt free.
https://www.youtube.com/watch?v=dpe-ajzucTE&feature=share  

36 Postings, 397 Tage jointstockTesla single crystals cathode patent vs. NanoOne

 
  
    #1107
01.05.20 22:14
Ja, richtig beide Verfahren können Single Crystal Kathoden herstellen!

Nur das NanoOne dies in seinem einschrittigem Verfahren (OnePotProcess) tut und dabei alle wichtigen marktüblichen Batteriematerialien (NMC, NCA, LMN, LFP, LCO) abdeckt und so Kosten spart:
https://nanoone.ca/technology/technology/
https://nanoone.ca/investors/presentations/

und Tesla den normalen aufwändigeren 2-schrittigen Prozess verwendet und das Patent erst einmal nur für NCA/NMC-Materialien gilt (Video: ab 5:08 min). Andere Materialien (s.o.), sowie der vollständige Verzicht auf Kobalt könnten folgen (Video: ab 6:04 min).
https://www.youtube.com/watch?v=dpe-ajzucTE

Welcher Herstellungsprozess von Tesla verwendet wird wir werden sehen (TESLA Battery Day in der 3. Maiwoche aller Voraussicht nach!)  

30 Postings, 500 Tage fsinvGenau

 
  
    #1108
01.05.20 22:28
Ich denke es könnte Tesla an sich schon helfen ihre Ziele zu erreichen und die Akkus zu verbessern. Damit wären sie wieder einen Schritt vor den anderen Herstellern. Dies sehe ich als Chance für Nano da die aktuellen und Ggf. Weiteren Partner mit Tesla mithalten können wenn sie den Nano Prozess nutzen. Was sie schnellstens machen sollten um deren eigenen Willen....  

1782 Postings, 890 Tage kataklysmus32Gab schon einige Aussagen das tesla

 
  
    #1109
03.05.20 14:37
Mit anderen zusammenarbeitet. Daher sehe ich für den Anfang auch kein Deal in diese Richtung später vielleicht ja.

Tesla macht wie immer sein eigenes Ding.

Der allwissende LOL weiß aber alles besser  

14 Postings, 84 Tage megaheftigGab schon einige Aussagen das tesla

 
  
    #1110
04.05.20 07:21
mit wem zusammenarbeitet? Hast du da genauere Informationen oder wo könnte ich das nachlesen?
Wieso siehst du nach all den Ankündigungen und super News jetzt plötzlich keinen Deal mehr? Weil Tesla nun die "anderen" beliefert und nicht nanoone oder wie meinst du das?

Ob das klug ist "andere" zu beliefern, wo Tesla doch vermutlich seinen Vorsprung ausbauen möchte....
Wieso sollten andere die Technologie von Tesla nutzen, da sie doch immer noch konstenintensiver scheint (zwei Produktionsschritte) als die von nanoone und wieso sollten die "anderen" dem Konkurrenten Geld in den Hintern blasen wenn sie eine bessere Technologie bei einem neutralen Unternehmen beziehen können?

Sieh meine Nachricht bitte nicht als Angriff, da du in letzter Zeit etwas sensibel wirkst aber ich würde gerne verstehen was du meinst?
 

410 Postings, 4446 Tage annalistjetzt bald rappelt´s...

 
  
    #1111
1
04.05.20 15:00
und dann waren all die Diskusionen über Deal or noDeal hinfällig.

..dann rollt der Rubel!! :)

..wenn Nano One schon beim  Hersteller testet, ob´s denn auch für die Next Generation
"Feststoffbatterien" funktioniert und wenn´s dann funktioniert.... :)  

1782 Postings, 890 Tage kataklysmus32Ich bin nicht sensibel

 
  
    #1112
04.05.20 16:00
Wenn du mich meinst :D.

Nur der Herr LOL möchte ja gerne für meine Aussagen immer eine Bestätigung.

Kann mir aber selber nicht sagen was Nano one zu feststoffakkus gesagt hatte und das es 2020 ein Deal geben soll.

Er meine das hoch von Nano one sei wegen einen Deal so stark gelaufen. Nano one hatte immer ca 2020 angeben und nicht 2018 da wurde nie mit einen Deal gerechnet konnte er mir nicht bestätigen wo das stand. Also ist meine Aussage richtig hier wird mit Kleinanlegern gespielt.

Nano one kann mit jeden einen Deal machen. Ich hatte viel über Tesla gelesen. Das sie am Anfang noch mit Kobalt fahren und später drauf verzischten wollen und mit welchen Herstellern sie arbeiten.

Da konnte ich bis heute noch keinen Zusammenhang mit Nano one ziehen was auch nicht schlimm ist da Tesla auch erst in 2-3 Jahren auf Nano one zukommen kann die Akkus sind halt noch nicht ausgereift oder auf so eine Menge getestet. Warum denkst man aber nicht an Akkus für handy’s oder allgemein im Alltag hier gibt es viele Zulieferer die auch großes intresse an Nano one haben der Markt ist riesig. Ich denke das da der erste Deal kommt und vielleicht etwas später autoszuliefer. Oder in China Fahrzeughersteller die testen auch gerne (unfertige) Sachen. Natürlich kann es auch Tesla sein. Aber jeder Deal ist gleich geil ob im Handy oder allgemeinen Markt oder VW oder Tesla  

1782 Postings, 890 Tage kataklysmus32Unendlicher Markt

 
  
    #1113
04.05.20 16:02
Mir ist es egal wo. Die Märkte sind überall groß grade Zukunft ist natürlich Auto und das wird später der größte Markt.  

9 Postings, 60 Tage BlonderSeppAusblick

 
  
    #1114
1
05.05.20 14:44
Nano One selber hat folgende Zahlen für 2025 veröffentlich: (siehe Webseite: 2020_04_06_website_nno.pdf)

Seite 7:
C$23B Kathoden-Markt
C$1B Lizenzpotential
- > 5% Marktanteil wollen sie sich schnappen

Seite 8:
Hier wird dann doch mit 7,2% Marktanteil weitergerechnet: C$72M (statt C$50M)
Mit einer Marge von 94% kommen die auf C$68M Gewinn:

Mit einem KGV von 20 kommt man dann für 2025 auf C$16 pro Aktie.

Nimmt man die 5% Markanteilan, so kommt man auf C$11 pro Aktie.

Welche Kursziele habt ihr, sehr ihr die Zahlen von NO als realistisch an? Wann steigt ihr aus aus der Aktie (Limit oben, Limit unten)
 

1782 Postings, 890 Tage kataklysmus32Schwer zu sagen

 
  
    #1115
05.05.20 16:00
Da der Markt ja steigt und größer wird.

Mich interessiert halt auch der nicht Automarkt wie weit sie da reinkommen aber auch wie weit sie bei den Autobauern kommen und wo überall.

Kann mir gut 10-20 Jahre halten vorstellen kommt aber drauf an wie es sich entwickelt. Kurse bei so einer kleinen Aktie zu sagen ist auch schwer wenn du siehst wie überteuert Aktien sind am Markt.

Man kann mich für verrückt halten sollte Nano one eine feste Größe werden kann ich mir auch 50-100 Euro vorstellen aber nicht in 5 Jahren.  

410 Postings, 4446 Tage annalistSchöner Artikel.....

 
  
    #1116
1
05.05.20 16:12
https://www.shareribs.com/technology/...erungspotenzial_id110807.html


hätte ich auch nicht viel besser schreiben können... ;)  

24 Postings, 904 Tage Peking2012Übernahme

 
  
    #1117
05.05.20 21:15
Was ich mir auch vorstellen könnte ist, dass irgendwann jemand um die Ecke kommt und die Technologie samt Patente einsackt und die Bude übernimmt, um es nicht über Lizenzen mit anderen Wettbewerbern teilen zu müssen. Der Preis läge dementsprechend hoch........  

1782 Postings, 890 Tage kataklysmus32Hatten wir schon oft

 
  
    #1118
05.05.20 21:44
in den unzähligen Berichten wurde das verneint man wolle sich nicht übernehmen lassen.

Finde auch für Anleger wäre es besser wenn hier keiner kommt. Ich denke mal es wäre jetzt auch die beste Zeit Nano one zu übernehmen.

Wenn dann jetzt später wird es schwierig mit vielen Deals wenn es so kommt. Daher würde ich sagen ne  

462 Postings, 78 Tage Flo2231Invest

 
  
    #1119
05.05.20 22:07
Lohnt es sich hier noch zu investieren? Was meint ihr?  

1782 Postings, 890 Tage kataklysmus32Viele werden dir nur positiv berichten

 
  
    #1120
05.05.20 22:34
Real verdient die Firma kein Geld das ist also ein invest ins blaue sie ist finanziell für 3 weitere Jahre Abgesichert.

Die Aktie ist sehr sehr klein da es nur ungefähr 70 mille an Aktien gibt.

Ohne Grund steigt es hier mal um 20% oder fällt ohne Grund 20%.

Lese dir die Firma durch mit wem sie zusammenarbeiten welcher Umsatz am Anfang gemacht werden soll usw.

Gehen wir mal davon aus das Nano one Deals haben wird darum sind ja alle investiert ist die Aktie Sau billig.  

214 Postings, 2327 Tage techninvestnochmal 3 Millionen Förderung bekommen - sauber!

 
  
    #1121
1
06.05.20 09:57
Vancouver, Kanada, den 6. Mai 2020  - Nano One Materials (TSX-V: NNO) (OTC-Nasdaq International Designation: NNOMF) (Frankfurt: LBMB) freut sich bekannt zu geben, dass die Provinz British Columbia - zusätzlich zum bereits vermeldeten Beitrag von
 

214 Postings, 2327 Tage techninvestdie Jungs scheinen einen guten Draht nach oben zu

 
  
    #1122
2
06.05.20 10:05
haben...

Gestern stand im Börsenbrief:

"Wir können uns sehr gut vorstellen, dass Nano One in dieser Krisenzeit erfolgreich weitere Fördertöpfe anzapfen kann."

und heute: 3 Millionen Förderung! ;-)

Im Original steht sogar noch mehr:

"SONSTIGES
Großer Lizenzdeal in H2 erwartet"

"Unserer Meinung nach wird Pulead im zweiten Halbjahr 2020 Nägel mit Köpfen machen. Dank Nano One könnte Pulead seinen Kunden bessere Produkte bieten und trotz der Lizenzgebühren eine höhere Marge vereinnahmen. Was gibt es da für die Chinesen noch groß zu überlegen? Eine Vielzahl von weiteren möglichen strategischen Partnern aus dem Batterie- und Automobilsektor steht zudem Schlange."
 

410 Postings, 4446 Tage annalistund...

 
  
    #1123
1
06.05.20 10:27
die "Oben" scheinen ein gutes Näschen zu besitzen, welchen zukünftigen Steuerzahlern
sie kleine Anschubfinanzierungen reindrücken...

..könnte ein "lohnendes Geschäft" für  die Provinz British Columbia werden. :)  

410 Postings, 4446 Tage annalistdas schöne daran...

 
  
    #1124
1
06.05.20 10:32
das Nano One gerade in diesen Zeiten immer mehr zum "relativ" sicheren Investment wird.
Umsatzeinbruch kann´s keinen geben
und  bei Vertragsabschluss sind nach oben die Schleusen offen......
und Insolvenz ist erstmal ausgeschlossen!!

wirklich prima!! :)

immer weniger "risk", immer mehr "fun"!!  

214 Postings, 2327 Tage techninvest19,25 Millionen

 
  
    #1125
06.05.20 10:40
damit kann man alle Partnerprojekte stark beschleunigen und viele neue angehen

11 Millionen aus dem letzten Placement + 5,25 Millionen SDTC + 3,0 Millionen neu aus BC  

Seite: < 1 | ... | 42 | 43 | 44 |
| 46 | 47 | 48 | ... 54  >  
   Antwort einfügen - nach oben