Geheimtipp Leifheit


Seite 1 von 12
Neuester Beitrag: 14.08.21 09:43
Eröffnet am: 01.03.06 16:19 von: DCM75 Anzahl Beiträge: 287
Neuester Beitrag: 14.08.21 09:43 von: buzzler Leser gesamt: 134.318
Forum: Börse   Leser heute: 62
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 12  >  

37 Postings, 5875 Tage DCM75Geheimtipp Leifheit

 
  
    #1
4
01.03.06 16:19
Was haltet Ihr von dieser Aktie?

KGVe kleiner 10 . Hohe Dividendenerwartung !

Scheint mir ein Geheimtipp zu sein !

 

Optionen

261 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 12  >  

4177 Postings, 4277 Tage JuliettePareto gibt eine Kaufempfehlung mit

 
  
    #263
23.02.21 17:44

4177 Postings, 4277 Tage JulietteDie Dividende für 2020 wird fast verdoppelt

 
  
    #264
12.03.21 13:47
auf EUR 1,05 (2019: 0,55) wegen des "erfolgreich verlaufenen Geschäftsjahrs 2020":

https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...-eur-pro-aktie/?newsID=1427734

 

4177 Postings, 4277 Tage JulietteGanz starkes 1. Quartal:

 
  
    #265
15.04.21 15:28
"Die Leifheit AG (ISIN DE0006464506) hat im ersten Quartal 2021 ein deutliches Ergebniswachstum von 96 Prozent erzielt. Nach vorläufigen Berechnungen erreicht das Ergebnis vor Zinsen und Ertragsteuern (EBIT) des Konzerns im ersten Quartal 8,3 Mio. Euro und hat sich damit gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert von 4,3 Mio. Euro nahezu verdoppelt.

Der Konzernumsatz wuchs in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2021 um 25,5 Prozent auf 86,2 Mio. Euro (Q1 2020: 68,7 Mio. Euro). Der Leifheit-Konzern konnte damit durch verstärkte Verbraucherwerbung an den Wachstumstrend der Vorquartale anknüpfen..."

https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...ersten-quartal/?newsID=1435813  

4177 Postings, 4277 Tage JulietteDa sind Prognoseanhebungen vorprogrammiert

 
  
    #266
15.04.21 15:31
Nur wegen der Corona-Unsicherheiten hat Leifheit nicht jetzt schon erhöht.  

45 Postings, 2016 Tage ZeitdiebKursanstieg schon vor den vorläufigen Zahlen

 
  
    #267
15.04.21 17:46
Die Zahlen gefallen mir gut ...

... allerdings gefällt es mir grundsätzlich nicht so gut wenn eine Aktie schon einige Stunden vor einer außerplanmäßigen (d.h. Termin steht nicht im Finanzkalender) Veröffentlichung vorläufiger Umsatz- und Ergebniszahlen unter vergleichsweise hohen Umsätzen steigt.  

875 Postings, 2797 Tage buzzlerKäufe

 
  
    #268
16.04.21 19:23
Es gibt halt immer irgendwen, der es schon vorher spitz bekommt...

Ich freu mich wie Bolle über den Kursanstieg, aber ich finde die Bewertung sportlich.  

10 Postings, 151 Tage BirgitzxbjaLöschung

 
  
    #269
24.04.21 02:40

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 09:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 151 Tage GabrieleqnnbaLöschung

 
  
    #270
24.04.21 08:49

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 09:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 151 Tage VanessaiicraLöschung

 
  
    #271
24.04.21 12:33

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 150 Tage AnnettphynaLöschung

 
  
    #272
25.04.21 00:40

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

4177 Postings, 4277 Tage JulietteLeifheit mit ganz starken endgültigen Q1-Zahlen

 
  
    #273
11.05.21 10:03
Das EPS ist im ersten Quartal gegenüber 2020 um 30 Cent auf 61 Cent gestiegen. Damit ist eine Prognoseanhebung vorprogrammiert. Das könnten 2,50 bis 3,00 Euro EPS in diesemJahr werden.

Damit ist Leifheit inzwischen günstig bewertet, da die Aussichten für weiteres schnelles Wachstum gegeben sind und Leifheit/Soehnle mit ihren Produkten sehr gut aufgestellt sind, um das verstärkte Bedürfnis nach Hygiene im Haushalt und am Arbeitsplatz, saubere Luft durch Luftreiniger etc. perfekt bedient. Auch in Zeiten nach Corona.

http://www.equitystory.com/Download/Companies/...-Q1-2021-EQ-D-00.pdf  

4177 Postings, 4277 Tage JulietteLeiheits COO kauft weiter zu

 
  
    #274
12.05.21 15:05

4177 Postings, 4277 Tage JulietteAuch der CFO greift zu:

 
  
    #275
14.05.21 10:13

875 Postings, 2797 Tage buzzlerIndider

 
  
    #276
23.05.21 13:28
Das ist das schöne bei Leifheit, die CXX Garde hat Geld in der Aktie investiert, also interessieren sie sich auch für die Kursentwicklung und Beteiligungen der Aktionäre.

Es scheint sehr viel richtig zu laufen bei Leifheit. Ich geh durch keinen Supermarkt mehr ohne präsent irgendwo die Produkte von Leifheit zu sehen.

Die TV-Werbung scheint zu funktionieren, auch wenn ich das nicht mehr mitbekomme, da ich keine Privatsender mehr schaue, da es einfach zu viel Werbung ist. Auf YouTube habe ich noch keine Leifheit Spots eingeblendet bekommen.
Ich scheine nicht Zielperson zu sein, dabei habe ich zwei Waagen, ein Bügelbrett und das Bodenputzzeug von Leifheit. 😄 Und seit Jahren die Aktie.    

4177 Postings, 4277 Tage JulietteDie Alantra EQMC Asset Management

 
  
    #277
17.06.21 16:22
hat mit ihrem Fonds "EQMC Europe Development Capital" um gut 5% auf 15,42% aufgestockt:
https://www.dgap.de/dgap/News/pvr/...ide-distribution/?newsID=1456295  

4177 Postings, 4277 Tage JulietteUnd Leifheits Finanzchef, Herr Keul

 
  
    #278
17.06.21 16:29
hat vor ein paar Tagen auch zugeschlagen:
https://www.dgap.de/dgap/News/directors_dealings/...h/?newsID=1455727

Das sind doch schöne Vertrauensbeweise in Leifheit.

Komisch, dass Leifheit noch einigermaßen unbeachtet unterm Markt-Radar schwebt. Die Aussichten und Wachstumsperspektiven sind jedenfalls, wie oben schon einmal erwähnt, gegeben und sehr gut.

Ich werde hier weiter zukaufen

 

875 Postings, 2797 Tage buzzlerVerkauf

 
  
    #280
1
25.07.21 11:14
Der Verkauf der Aktien von etwa 50000€ ist nicht wirklich relevant. Relevant ist für mich, dass wir seit April uns in einem beginnenden Abwärtstrend befinden, obwohl Fonds ihre Anteile erhöhen, das sehen wir ja an den Mitteilungen.

Es muss also genug Anleger geben, die ihre Gewinne jetzt einfahren.

Zudem ist es um Leifheit selbst sehr ruhig geworden, vom Unternehmen hört man nichts mehr. Der CEO, welcher am Anfang doch recht umtriebig war ist nicht mehr zu sehen...

Ich will das jetzt nicht überbewerten, aber es hat einen Beigeschmack.

Bei etwa 42€ läuft eine sehr interessante Chartmarke. Die sollte auf jeden Fall halten, sonst kommen die ganzen Charttechnikfuzzis und verkaufen die Aktie erstmal weiter ab.

Hoffen wir dass Beste.  

81 Postings, 3542 Tage oDDb4LLVerkauf bei 42

 
  
    #281
27.07.21 08:48
hat ja super geklappt mit der 42... Schade. mal sehen das die 40 noch hält, sonst geht es schnell richtung 30. Vor allem dann wenn keine positiven Nachrichten kommen oder woran das auch immer liegt  

875 Postings, 2797 Tage buzzlerNaja...

 
  
    #282
27.07.21 22:30
geklappt würde ich das jetzt nicht nennen. Der Abverkauf ist schon krass, den wir hier bei Leifheit sehen. Seit dem Hoch sind es mittlerweile schon rund 20%. Ohne News, weder gut noch schlecht. Die letzte News war ja, dass der kleine Fond aufgestockt hatte.

Am 11.08.2021 bekommen wir die Halbjahreszahlen. Die Frage ist, ob man jetzt noch bis dahin weiter leidet, oder verkauft. Oft ist es ja bei so kleinen Werten so, dass die Kursentwicklung die Zahlen schon etwas vorwegnimmt. Also wäre es in unserem Falle wahrschinlich eher negativ...
 

20 Postings, 462 Tage BunneyoDDb4LL

 
  
    #283
27.07.21 23:45
... einfach mal einen Abverkauf in Richtung 30 in den Raum stellen. Ohne sich auch nur ansatzweise mit der Aktie und den aktuellen Themen rundherum beschäftigt zu haben. Aber naja... manche haben scheinbar die Weisheit mit dem Löffel gefressen.
Ich kann nur feststellen, dass die Leute weiter in ihr Haus und Garten investieren. Was auch Leifheit nicht schaden sollte. Dies auch deshalb, als die früheren Urlaubsziele und Pläne aufgrund Corona bis dato oftmals nur eingeschränkt umgesetzt werden. So meine aktuelle Einschätzung, die keine Handlunsgempfehlung darstellt.  

4177 Postings, 4277 Tage Juliette@buzzler

 
  
    #284
2
28.07.21 08:20
Leifheit ist innerhalb eines Jahres um fast 200% auf 49,xx bis Anfang Mai diesen Jahres gestiegen. Da kann man in volatilen Märkten auch mal 20% korrigieren. Das ist völlig normal. Fundamental läuft es bei Leifheit unverändert gut. Die Umsetzung der Wachstumsstrategie greift weiter, das Marktumfeld ist hervorragend, wie Bunney oben andeutet. Aus meiner Sicht ist dieses Jahr ist ein EPS von 2,50 bis 3,00 Euro drin und eine Prognoseanhebung seitens Leifheit demnächst wahrscheinlich.
Für mich sind Kurse um die 40 somit klare Nachkaufkurse.  

875 Postings, 2797 Tage buzzlerInteressant

 
  
    #285
28.07.21 20:37
Beide habt ihr zumindest interessante Ansichten. Der vorherige Anstieg war wirklich enorm, das ist in der Tat wahr.
Ich bin ja schon seit Jahren dabei und hatte die Aktie lange in Rot im Depot liegen. Das soll halt nicht wieder passieren. Mir fehlt momentan ein wenig die Phantasie, wie weit es gehen könnte, denn ich kann nicht einschätzen, wem die Marktanteile gerade flöten gehen, die Leifheit dazu gewinnt.
Zudem muss das viele Geld für die Werbung auch verdient werden, was passiert, wenn die Werbung zurück gefahren wird?  

4177 Postings, 4277 Tage JulietteHalbjahreszahlen

 
  
    #286
11.08.21 08:23
Leifheit AG mit deutlichem Umsatz- und Ergebniswachstum im ersten Halbjahr 2021

   -Konzernumsatz in H1 2021 um fast 20 Prozent auf 156,3 Mio. EUR gesteigert
  - Heimatmarkt Deutschland mit Umsatzplus von 30,5 Prozent
   -Konzern-EBIT um 55 Prozent auf 13,6 Mio. EUR signifikant verbessert
   -Free Cashflow steigt deutlich auf 10,4 Mio. EUR
   -Prognose 2021 bestätigt: Wachstum des Konzernumsatzes von mind. 5 Prozent,
   EBIT zwischen 20 und 24 Mio. EUR erwartet


https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...n-halbjahr/?newsID=1469562  

875 Postings, 2797 Tage buzzlerNeubewertung

 
  
    #287
1
14.08.21 09:43
Leifheit wird momentan trotz der guten Zahlen neu bewertet. Der Abwärtstrend ist weiter in Takt und die 40€ werden wieder getestet. Das entsprechende KGV auf Basis des letzten Quartal wäre halt immer noch etwa 27. Günstig ist anders.

Geht es nächste Woche weiter nach unten, kann es erstmal bitter werden.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 12  >  
   Antwort einfügen - nach oben