COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)


Seite 1 von 3298
Neuester Beitrag: 25.02.20 00:37
Eröffnet am: 17.02.20 15:17 von: namahightes. Anzahl Beiträge: 83.447
Neuester Beitrag: 25.02.20 00:37 von: W Chamäleo. Leser gesamt: 17.947.209
Forum: Börse   Leser heute: 467
Bewertet mit:
158


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3296 | 3297 | 3298 3298  >  

4541 Postings, 3868 Tage PjöngjangCOOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

 
  
    #1
158
20.03.12 19:41
WMI Mortgage Reinsurance Company abzuwickelnde (WMMRC) Versicherung und Finanzdienstleistungen, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von WMI, mit Sitz auf Hawaii soll später zur Abwicklungerlösen der runoff notes dienen.

Die WMI Holdings Corp.
ist Ausgestattet mit 75 Millionen Dollar an Eigenkapital, und einer Kreditlinie von 125 Millionen Dollar.

Dieses Geld soll und (kann) für evtl. Übernahmen genutzt werden.

Geleitet von
Michael Willingham,

Unterstützt von
Diane Glossman, Mark Holliday, Gene Davis, Timothy Graham, Steve Scheiwe und Michael Renoff.

Registration der Neuaktien:
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/.../mm03-1812_8a12g.htm

Charter WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge31.htm

Bylaws WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge32.htm  
82422 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3296 | 3297 | 3298 3298  >  

5575 Postings, 4050 Tage landerKurs 14,42$

 
  
    #82424
13
21.02.20 18:47
https://www.boardpost.net/forum/...hp?topic=14609.msg269653#msg269653
Zitat tako11:
RP201288
Ich glaube, dass das JPM offiziell die WAMU zum Preis von 1,9b übernehmen wird, wie immer von der FDIC angegeben, und wir uns mit dem JPM zusammenschließen, so dass ich nicht erwarte, dass der COOP höher als 14,42 erreicht wird, wenn wir mindestens die nächsten 4 Werktage zu diesem Preis schließen.
Danach werden die verbleibenden 9% mit 1% vereinigt, um den Wert des WMIH-Vermögens von 13,1b zu erhalten, ohne dass die Medien darüber berichten, was bedeutet, dass wir JPM-Aktionäre im Dunkeln geworden sind..AIMHO
Grüße an
Tako
Zitatende

MfG.L;)
-----------
Alles nur meine pers. Meinung, kein Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung!

45 Postings, 53 Tage JR72Was erwartet ihr...

 
  
    #82425
1
23.02.20 10:22
...eigentlich von den kommenden Zahlen bzgl Q4/19 und den Jahreszahlen?

 

1849 Postings, 3504 Tage GerusiaTelefondiskussion

 
  
    #82426
8
23.02.20 10:41


Mr. Cooper Group Inc. (NASDAQ: COOP) will discuss its financial results for the fourth quarter and full year 2019 on Tuesday, February 25, 2020 at 9:00 A.M. Eastern Time.
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...lts-on-february-25-2020  

1368 Postings, 3442 Tage Planetpaprika#JR72

 
  
    #82427
8
23.02.20 11:24
Einen äußerst starken Quartalsbericht,
wahrscheinlich den letzten OHNE ........irgendeinen Bezug auf WMI / CH11.
Aufklärung über die Monetarisierung der NOLs über 1 MRD $.

Monetarisierung von NOL-Shells:
Es gibt zwei Hauptmöglichkeiten, mit NOL-shells zu gewinnen. Die erste ist die offensichtlichste: Erwerben Sie ein Unternehmen mit steuerpflichtigem Einkommen, um Ihre NOLs auszugleichen.
Dann hat COOP 1 Mrd. davon "verbraucht" oder verkauft ?

Die zweite Möglichkeit ist die Übernahme durch ein anderes (privates) Unternehmen, mit anderen Worten: eine umgekehrte Fusion. Die beiden Hauptgründe für einen Börsengang durch eine umgekehrte Fusion sind, dass sie schneller und billiger ist als ein traditioneller Börsengang. Beide Transaktionen sollten die NOL-Mantelaktionäre ausreichend entschädigen.

Da könnte KKR auch der wesentliche Player sein ? Oder was wäre die 2.Mglkt. noch, was jetzt schon bekannt ist, daß die 1 Mrd NOL`s Monetisierung seitens COOP verkündet wurde...Meinungen ?

 

1368 Postings, 3442 Tage PlanetpaprikaÜbermorgen

 
  
    #82428
7
23.02.20 15:05
Ich finde es sehr positiv, daß wir die Zahlen VOR dem US-Handelstag präsentiert bekommen und
auch Anfang der Woche und eben nicht an einem Freitag abend nach Börsenschluß, die sich eignen, schlechte Nachrichten etwas zu verstecken. Ergo : sehr gute Vorzeichen.
Mich interessiert vor allem der status quo der Verschuldung, natürlich
neben einigen anderen Schwerpunkten in der Bilanz .....die Telefonkonferenz wieder mit den üblichen Fragestellern Piper Wedbush BOA KBW ....oder wer kommt diesmal noch evtl. hinzu....?
Ich denke, jede Veröffentlichung von WMIH Mr.Cooper COOP in 2020 wird ein kleiner oder großer Meilenstein werden, egal ob Quarter-Jahres 8k 10k egal...-Berichte. Very exiting times für den, der überhaupt noch hier weiter investiert hat. ----Zeit, COOP im einstelligem $-Bereich nachzukaufen, war ja erst gegeben.  

45 Postings, 53 Tage JR72Ich glaube ehrlich gesagt nicht...

 
  
    #82429
4
23.02.20 18:11
...dass wir Übermorgen irgendetwas Weltbewegendes erfahren werden, weder für die Escrowholder noch für die COOP Shareholder. Viel mehr als die Ergebniszahlen wird es nicht geben.

Ob die Zahlen nun vor oder nach Börsenschluß kommen, Montag oder Freitag lässt absolut nicht darauf schließen, ob die Ergebnisse positiv oder negativ ausfallen werden.

Die Analystenschätzungen liegen bei durchschnittlich $0,67 per share für Q4/19. Diese liegen geschätzt leicht rückläufig im Vergleich zum Q3/19 mit $0,97. Ob man das effektive Ergebnis mit $1,41 aus der Vorquartal erreichen wird, bleibt abzuwarten, ich rechne eher nicht damit.

Ansonsten glaube ich nicht, dass man noch die 'goldene Gans' aus dem Hut zaubern wird.  

7665 Postings, 2962 Tage rübiBis auf Goldaktien

 
  
    #82430
1
24.02.20 09:30
und Mr Cooper ist die Weltbörse in einem tiefen rot .
Mal sehen ob das heute so bleibt.  

5187 Postings, 3266 Tage neverenoughha do gugg

 
  
    #82431
24.02.20 11:56
neue Bod Memberin
verdient aber ein Arsch voll...
was ist das für ein Stundenlohn????
ja gut aber dafür haben wir ja haufen kleinere Arbeiter gefeuert.  

1368 Postings, 3442 Tage PlanetpaprikaWenn man genauer guckt

 
  
    #82432
5
24.02.20 14:07
sieht man, daß VIELE große Firmen Personal abgebaut haben, gerade in Oregon/Beaverton.
Explizit sind diemeisten noch bis März 2020 beschäftigt.
Im letzten Jahr von IBM waren es bereits 300 Entlassene bei Seterus, bevor COOP die restlichen 301 abbaute, im Zuge des Mergens. Und immerhin mgl. sozialverträglich.
"Nach Angaben des Unternehmens wurde den betroffenen Mitarbeitern zwei Monate im Voraus mitgeteilt, dass das Büro geschlossen werden würde. Darüber hinaus bietet das Unternehmen den betroffenen Mitarbeitern Unterstützung bei der beruflichen Umstellung an, einschließlich Karrierecoaching, Hilfe bei Lebenslauf und Anschreiben, Tipps zum Networking, Scheininterviews und andere Hilfe für die betroffenen Mitarbeiter.

Darüber hinaus werden die betroffenen Mitarbeiter die Möglichkeit haben, einen Umzug in die Büros von Herrn Cooper in Texas zu erwägen und ein Stipendium für den Umzug zu erhalten."

Das Gehalt des BOD ist normal. Vergütungsprovisionen mit steigendem Sharepreis ist eindeutig eine positive Philosophie und positiv für Aktionäre. Das neue BOD Mitglied hat sich ihren finanziellen Status erarbeitet, wenn man den Link gelesen hätte, und ist die "Richtige am richtigen Platz", m.M.n.
 

1368 Postings, 3442 Tage PlanetpaprikaLink

 
  
    #82433
1
24.02.20 14:08
https://www.housingwire.com/articles/...ice-laying-off-301-employees/  

1849 Postings, 3504 Tage Gerusiapre-market

 
  
    #82434
2
24.02.20 15:03
Mr. Cooper 14,54 $  

5187 Postings, 3266 Tage neverenougheröffnung

 
  
    #82435
1
24.02.20 15:33

1011546 Postings, 3668 Tage unionLYNX

 
  
    #82436
8
24.02.20 15:34
Dieser Broker hat gerade seine COOP-Informationen verschickt. Laut deren Schätzungen liegen "Ertrag" und "Gewinn pro Aktie" leicht über den eigenen Werten des letzten Quartals... also alles im Plan...
Genauere Informationen wurden noch nicht bekannt gegeben.


LG
union  

5187 Postings, 3266 Tage neverenoughKurs

 
  
    #82437
2
24.02.20 16:43
Dass wieder irgendeine Sch... passiert war ja fast wieder klar...  

45 Postings, 53 Tage JR72Was für eine Sch...

 
  
    #82438
24.02.20 16:59
... meinst du?  

620 Postings, 2994 Tage THE_GHOST#82438 = Sch... = Coronavirus

 
  
    #82439
2
24.02.20 17:13
Man muss sich nur DAX, EuroStoxx50 & Co anschauen, und das ist dann sicherlich mit Sch... gemeint ;-) Dem kann sich so gut wie keine Aktie enziehen....auch leider nicht COOP.  

5187 Postings, 3266 Tage neverenoughJa das war gemeint

 
  
    #82440
2
24.02.20 17:15

620 Postings, 2994 Tage THE_GHOST"Warren Buffet entspannt " ;-)

 
  
    #82441
6
24.02.20 17:20
Auszug:

Der US-Starinvestor Warren Buffett hält Aktien trotz der jüngsten Kursturbulenzen weiterhin für lukrativ. Der Ausbruch des Coronavirus sei „erschreckend“, sagte Buffett am Montag im Sender CNBC. „Es sollte aber nicht das beeinflussen, was man am Aktienmarkt macht.“ Er selbst werde trotz der derzeitigen Epidemie keine Aktien verkaufen.

https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/...aktien/25577600.html
 

1368 Postings, 3442 Tage PlanetpaprikaCredit Suisse heute zu COOP

 
  
    #82442
4
24.02.20 22:24
17 $ Price Target bestätigt, Empfehlung: buy.

https://www.smarteranalyst.com/new-blurbs/...on-mr-cooper-group-coop/  

42 Postings, 23 Tage W ChamäleonUnion, traurig und billig

 
  
    #82443
1
24.02.20 23:24
Jetzt bist du auch nur noch ein Kopierer von Ihub ohne eigene Argumentation
indy =Schach matt ;HILFT MIR NICHT WEITER

OHNE haus nix raus wie Abkassierer sagt :Wenn ich keine Ahnung habe so sperre ich oder ignoriere ich.  

340 Postings, 2958 Tage Indy80@Chamäleon

 
  
    #82444
24.02.20 23:43
ist erbärmlich, in ein anderes Forum zu gehen, um  über einen Teilnehmer zu lästern, der dir im wie gesagt anderen Forum geantwortet hat, ....

Schlechter oder besser, kein Charakter........  

1368 Postings, 3442 Tage PlanetpaprikaCOOP $14,00 afterhours

 
  
    #82445
1
24.02.20 23:43
   AT CLOSE 4:00 PM EST 02/24/20
   $13.65 USD -0.89 -6.12%

   AFTER HOURS 4:36 PM EST 02/24/20
   $14.00 0.35 2.56%
   AFTER HOURS Vol 26,788

   Volume 784,834
   65 Day Avg Vol 481,555
   1 Day Range 13.59 - 14.35
https://www.wsj.com/market-data/quotes/COOP/...utive-profile/15070943  

42 Postings, 23 Tage W Chamäleon@Indy

 
  
    #82446
25.02.20 00:17
gebe ich dir recht,aber ich konnte nicht anders weil union mich ausgeschlossen hat.

Zocki ,altes Haus willst auch ein Abo über leichte Frauen,,,,,,,ich dachte.......ich lass es mal auf deinem Niveau .Nein ,hier geht es um Argumentation, ja ich weiß das ist schwer für dich . Aber wir finden einen Weg dir zu helfen. Du hast ja Escrow in deinem Depot,die werden womöglich gelöscht oder umgewandelt
dann hast du Nichts oder ganz viel Geld- Aber vorsicht nicht alles ausgeben für Frauen,das Finazamt will auch etwas abhaben.nicht das du sagst :ich wußte das nicht, Warum nur dieses Desaster mit den Frauen und dem Finazamt  

42 Postings, 23 Tage W Chamäleonach Union

 
  
    #82447
25.02.20 00:19
ich bin auch 52 wie du,nur mal erwähnt zu haben  

42 Postings, 23 Tage W ChamäleonGesten war Rosenmontag

 
  
    #82448
25.02.20 00:37
Brian Rosen ließ sich nicht blicken,allerdings viele Erkentnisse über dessen Wissen und Nichtwisssen der Wamuwelt. Heute ist Karnevalsdienstag der 25.02.2020 wo ja etwas von Mr.Cooper kommen soll, wird nichts passieren. Morgen ist Aschermittwoch dann habt ihr Ruhe von mir und dann kommt die Fastenzeit bis Ostern..............................ob Mary Walrath bis dato etwas verkündet ? Denke nicht.

Wer sollte; könnte und dürfte etwas verkünden ´""?
Die Fragen aller Fragen,aber keiner will sie beantworten,denn keiner hier im Forum kennt sie.
Jetzt bekommt ihr Ruhe von mir,nur meine Fragen werdet ihr nicht befriedigen . Zocki,nicht was du denkst --ESCROW  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3296 | 3297 | 3298 3298  >  
   Antwort einfügen - nach oben