NEXUS Super Zahlen


Seite 1 von 15
Neuester Beitrag: 20.09.23 10:39
Eröffnet am:30.05.05 09:22von: TigerAnzahl Beiträge:354
Neuester Beitrag:20.09.23 10:39von: ronny61Leser gesamt:150.057
Forum:Börse Leser heute:15
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

12726 Postings, 8264 Tage TigerNEXUS Super Zahlen

 
  
    #1
9
30.05.05 09:22
Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Periodenergebnisse

NEXUS AG: Starker Umsatzanstieg und positives Ergebnis im ersten Quartal

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Villingen-Schwenningen, 27. Mai 2005:
Die auf medizinische Software spezialisierte Nexus AG konnte im ersten Quartal
2005 den Umsatz um 91% von TEUR 2.628 in Q1/2004 auf TEUR 5.031 steigern. Das

Ergebnis vor Steuern hat sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von TEUR -
374 auf TEUR 229 (+ TEUR 603) verbessert.
Besonders deutlich ist der Umsatz im Geschäftsbereich Healthcare Software
gestiegen, der im ersten Quartal 2005 TEUR 3.928 erreicht hat (Vorjahr: TEUR
1.377). Der Geschäftsbereich Healthcare Service war im ersten Quartal 2005 mit
TEUR 1.251 (Q1/2004) leicht rückläufig.
In den Zahlen ist die micom GmbH, München, für das erste Quartal erstmals
konsoldiert.
Das EBITDA hat sich von TEUR 193 (Q1/2004) auf TEUR 1.033 um TEUR 840
deutlich verbessert. Der Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit lag mit
TEUR -29 unter dem Vorjahr (Q1/2004: TEUR 744), was insbesondere auf
verringerte Verbindlichkeiten und gestiegene Forderungen zurückzuführen ist.
Weiterhin positiv entwickelt sich das Auslandsgeschäft im Bereich Health Care
Software, das im ersten Quartal 20,1% erreichte.
Die NEXUS AG verfügt über eine gesunde Bilanz. Die Barmittel sind mit 16 Mio.
EUR nach wie vor hoch und sichern die langfristige Ausrichtung des
Unternehmens.


NEXUS AG
Auf der Steig 6
78052 Villingen-Schwenningen
Deutschland

ISIN: DE0005220909
WKN: 522090
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, München, Hannover und Stuttgart

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 30.05.2005



Autor: import DGAP.DE, 08:50 30.05.05


 
328 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

1109 Postings, 6593 Tage hui456Vorstand kauft

 
  
    #330
07.12.21 15:49
1       Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger
      Beziehung zu ihnen stehenden Personen
a)      Name                                         Edgar Kuner
2       Grund der Meldung
a)      Position/Status                                   Vorstand
b)      Erstmeldung
3       Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur
      Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht
a)      Name                                         Nexus AG
b)      LEI                                         529900IBXKVGR2ZZGT64
4       Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften
a)      Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments               Aktie
      Kennung                                       DE0005220909
b)      Art des Geschäfts                                  Verkauf
c)      Preis(e)                                       Volumen
      68,00 EUR                                      680.000,00 EUR
d)      Aggregierter Preis                                  Aggregiertes Volumen
      68,00 EUR                                      680.000,00 EUR
e)      Datum des Geschäfts                                 02.12.2021 UTC+1
f)      Ort des Geschäfts                                  Außerhalb eines
                                                 Handelsplatzes
(Ende)

Aussender: Nexus AG Adresse: Irmastraße 1, 78166 Donaueschingen Land: Deutschland Ansprechpartner: Hannes Wehinger Tel.: +49 771 22960-260 E-Mail: ir@nexus-ag.de Website: www.nexus-ag.de  

588 Postings, 3756 Tage Smylschade

 
  
    #331
1
07.12.21 16:03
sieht für mich eher nach einem Verkauf aus,
wird wohl ein paar Weihnachtsgeschenke brauchen ;-)  

1109 Postings, 6593 Tage hui456Sorry

 
  
    #332
07.12.21 17:01
eine grandiose Fehlleistung von mir.  

1162 Postings, 8373 Tage TrendlinerKein Wunder,

 
  
    #333
09.12.21 18:31
dass der Herr aus dem Vorstand verkauft bei einem KGV von fast 60 für 2021 und einer MK von über einer Milliarde Euro. Beim zu erwartenden Gesamtmarktcrash steht Nexus wohl wieder bei 20 Euro. Kursverlust jetzt schon von 81 Euro vor einem Monat auf heute zeitweise 63 Euro!

Teamviewer lässt grüßen!  

588 Postings, 3756 Tage SmylKGV

 
  
    #334
10.12.21 08:48
also wenn das Wachstum weiter geht, dann hab ich hier nen KGV von 41 für 2022, laut comdirect  

1162 Postings, 8373 Tage TrendlinerWenn

 
  
    #335
10.12.21 12:04
das Wörtchen "wenn" nicht wäre...  

1162 Postings, 8373 Tage TrendlinerKursziel 20 Euro!

 
  
    #336
14.01.22 16:56
Und das wäre immer noch eine hohe Bewertung. Sehe hier eine ähnlche Kursentwicklung wie bei Morphosys.    

1162 Postings, 8373 Tage TrendlinerDer Abverkauf auf 20 Euro

 
  
    #337
27.04.22 16:30
geht langsam, aber kontinuierlich weiter. Von knapp 81 Euro Ende 2021 auf ca. 45 Euro bis heute.
Bis Ende diesen Jahres werden wir Kurse um die 20 Euro sehen.
Sollte ein starker Crash des Gesamtmarktes in Deutschland und weltweit (insbeseondere USA) kommen, sehe ich Nexus sogar deutlich unter 20 Euro.

Schlimme Zeiten stehen uns bevor, befürchte ich.  

1162 Postings, 8373 Tage TrendlinerNexus für mich strong sell,

 
  
    #338
27.04.22 16:33
da aktuelles KGV immer noch bei  ca. 34 und somit viel zu hoch.  

1 Posting, 763 Tage ImmerfragenderTrendliners Frustbeiträge

 
  
    #339
13.05.22 10:19
Man kann reich werden, wenn man nicht auf ihn hört


"Trendliner schrieb am 07.04.10 23:03:47 Beitrag Nr. 472 (39.291.339)"
"Macht's gut Leute! Ich melde mich im Sommer wieder, wenn Nexus bei ca. zwei Euro steht. An alle, die noch investiert sind: nichts wie raus, solange ihr noch um die drei Euro bekommt. Bei diesem Laden verdienen nur die Vorstandsmitglieder und die Figuren vom Aufsichtsrat. Ist leider so, und daran ändert sich auch nichts"  

588 Postings, 3756 Tage Smylgerade kommen die zahlen über den ticker

 
  
    #340
2
17.05.22 09:22
so lange man weiterhin so abliefert, bin ich zufrieden und gebe keine Stücke her  

1109 Postings, 6593 Tage hui456Zahlen

 
  
    #341
16.08.22 09:50
Donaueschingen, 16. August 2022: Die Nexus AG – einer der europaweit führenden Anbieter von Softwarelösungen im Gesundheitswesen – konnte in den ersten sechs Monaten 2022 den Umsatz um 10 % und das EBIT um rund 22 % steigern. Die kontinuierlich positive Umsatz- und Ergebnisentwicklung der letzten Jahre konnte damit erneut fortgesetzt werden.



In den ersten sechs Monaten 2022 hat sich der Umsatz von TEUR 90.857 auf  TEUR 100.032 (+10,1 %) erhöht. Der Anteil des internationalen Geschäftes am Gesamtumsatz betrug 47,5 % (6M-2021: 46,6 %) und erreichte TEUR 47.488 nach TEUR 42.320 (6M-2021).



Das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg sehr stark um 22,2 % auf TEUR 12.403 (6M-2021: 10.147), der Konzernüberschuss um 20,7 % auf TEUR 9.151 (6M-2021: TEUR 7.580). Das EBITA erhöhte sich um 19,8 % von TEUR 12.329 (6M-2021) auf TEUR 14.766, das EBITDA um 13,2 % auf TEUR 20.823 (6M-2021: TEUR 18.391).

Der Cashflow aus der laufenden Geschäftstätigkeit stieg in den ersten sechs Monaten um 9,6 % auf TEUR 29.666 (6M-2021: TEUR 27.070) und stellt nach wie vor einen sehr hohen Wert dar. Zum 30.06.2022 standen liquide Mittel in Höhe von TEUR 38.352 (31.12.2021: TEUR 26.172) zur Verfügung.

In den Halbjahreszahlen sind Umsätze aus Unternehmensakquisitionen des laufenden Jahres 2022 in Höhe von TEUR 1.123 beinhaltet. Der Ergebniseffekt belief sich auf TEUR 123.

Die Nexus AG verfügt zum 30.06.2022 über ein Eigenkapital in Höhe von TEUR 156.675 (31.12.2021: TEUR 142.403). Die Eigenkapital-quote beläuft sich somit auf 59,6 % (31.12.2021: 57,6 %). Damit zeigt die Nexus AG eine nachhaltig gesunde Bilanz und verfügt über ausreichend Kapital zur weiteren Finanzierung der europäischen Wachstumsstrategie.



Der ausführliche Geschäftsbericht ist auf unserer Homepage zu finden unter: https://www.nexus-ag.de/unternehmen/investor-relations/finanzberichte  

1109 Postings, 6593 Tage hui456Nexus

 
  
    #342
31.08.22 16:10
Die Nexus AG hat im Rahmen einer Bar-Kapitalerhöhung zusätzliche Mittel erhalten, um ihre ehrgeizigen Wachstumsziele der nächsten Jahre zu realisieren.



Die Beteiligungsgesellschaft Luxempart S.A. hat durch die Zeichnung einer Kapitalerhöhung einen Anteil von 8,4 % an der Nexus AG erworben und hat sich damit als ein neuer Anker-Aktionär etabliert.



NEXUS fließen insgesamt € 72,5 Mio. Kapital zu, die gemeinsam mit den bestehenden Mitteln von rund € 38,0 Mio. für weiteres Wachstum in den nächsten Jahren genutzt werden sollen. Insbesondere die Internationalisierung und Produktinnovationen stehen im Fokus der Expansionsstrategie.

Mit der Luxempart S.A. hat NEXUS einen langfristig orientierten Anker-Aktionär gewinnen können, der das Unternehmen in dieser Wachstumsphase eng begleiten wird.

Luxempart ist eine in Luxemburg gelistete Beteiligungs-gesellschaft mit einem Gesamtportfolio von rund € 2,1 Mrd., die sich auf die langfristige Beteiligung an Wachstumsunternehmen spezialisiert hat.

NEXUS hat sich in den letzten 20 Jahren zu einem führenden europäischen Anbieter im E-Heath-Markt etabliert. Die Umsätze und Erträge sind in dieser Zeit jährlich zweistellig gewachsen und auch im ersten Halbjahr 2022 konnten Umsatz und Ergebnis deutlich verbessert werden. In den nächsten Jahren wird es darauf ankommen, diese Entwicklung durch Produktinnovationen und Akquisitionen weiter zu stärken.



Luxempart ist daher für NEXUS ein idealer Partner, der gleichfalls eine langfristige Wachstums- und Innovationsstrategie verfolgt.  

588 Postings, 3756 Tage SmylCash

 
  
    #343
31.08.22 16:13
Wofür brauchen die denn soviel Cash. Haben doch ne super Cash Flow  

1162 Postings, 8373 Tage TrendlinerSehr dubios,

 
  
    #344
31.08.22 16:18
diese News!  Nexus für mich kein Kauf.    

1162 Postings, 8373 Tage TrendlinerWas für eine Klitsche!

 
  
    #345
14.09.22 19:06
Nicht mal 1000 Aktien wurden heute auf Xetra gehandelt. Sehr seltsam!  

238 Postings, 4643 Tage ronny61info

 
  
    #346
10.10.22 17:37
NEXUS AG: Mitteilung für den Kapitalmarkt - Outlook bis 2026
NEXUS veröffentlicht regelmäßig ein Update auf die weiteren Wachstumsaussichten

Auf der diesjährigen Berenberg German Corporate Konferenz in München vom 19. - 21. September haben wir unseren Ausblick bis 2026 präsentiert. Nach dem starken Wachstum der letzten Jahre hat sich die Frage nach der weiteren Entwicklung unseres Unternehmens und unseres Marktes gestellt.

Wir sind für die Periode bis 2026 weiterhin sehr optimistisch aufgestellt. Aufgrund des positiven Marktumfeldes in der Digitalisierung des Gesundheitswesens und den zahlreichen staatlichen Förderprogrammen, gehen wir von einem durch-schnittlichen organischen Wachstum bis 2026 von 8-9% p.a. aus.

Wesentlich für diese Einschätzung ist unsere starke Produkt-positionierung und die Ausrichtung auf Interoperabilität unserer Systeme, die zu zahlreichen Neuaufträgen führt.

Darüber hinaus planen wir weiteres Wachstum von durchschnittlich ca. 4% p.a. durch Unternehmensakquisitionen zu realisieren. Die zur Verfügung stehenden liquiden Mittel von ca. € 110 Mio. sollen für weitere europäische Zukäufe im HealthCare Markt genutzt werden.

In Summe streben wir einen Umsatz von € 350-€ 360 Mio. und einen EBITDA von ca. € 90 Mio. in 2026 an.

Donaueschingen, 22.09.2022

Der Vorstand  

214 Postings, 8340 Tage MachoZukunft Nexus

 
  
    #347
01.03.23 11:16
Moin,
Ich war hier mal drin in der Aktie bei 3,-
hab aber dann „clever“ bei 4,- verkauft um nochmal billiger rein zu kommen…
Naja, das war wohl nichts mit billiger…
Nun überlege ich jetzt einzusteigen, allerdings machen mir die massiven Probleme die auf dem ganzen Gesundheitssystem lasten ganz schön sorgen, wobei man davon ausgehen sollte, dass ja gerade durch die notwendige Effektivität, Kosten gesenkt werden können und dabei kann Nexus entscheidendes beisteuern.
Was meint Ihr?  

Optionen

238 Postings, 4643 Tage ronny61Research Warburg SAP und Oracle stellen ein..

 
  
    #348
1
12.03.23 10:00
DJ RESEARCH/Warburg erhöht Nexus-Ziel auf 64 (60) EUR - Buy
===
Einstufung: Bestätigt Buy
Kursziel:   Erhöht auf 64 (60) Euro

Kurs (13:17 Uhr): -1,0% auf 52,00 Euro
===
Warburg hat nach Veröffentlichung der Geschäftszahlen von Nexus das Bewertungsmodell überarbeitet. Im vierten Quartal habe Nexus höhere Ausgaben als üblich verbucht, insbesondere in den Bereichen Entwicklung und Marketing, weil Nexus neue Möglichkeiten auf dem Markt erkunde. Insgesamt habe der Software-Anbieter im Gesundheitswesen 39 Millionen Euro für Forschung & Entwicklung ausgegeben, wovon lediglich 2,4 Millionen Euro ergebnissteigernd aktiviert worden seien.

Die fortschreitende Marktkonsolidierung trage dazu bei, dass sich neue Chancen ergäben, betonen die Analysten. Während SAP bereits angekündigt habe, ihr Geschäft einzustellen, habe auch das von Oracle übernommene Unternehmen Cerner das Auslaufen ihres klinischen Informationssystems angekündigt.

Nexus sei im Segment Nexus/DE auf die Entwicklung und den Vertrieb von Softwarelösungen für das Gesundheitswesen spezialisiert, die sowohl administrative als auch medizinische Bereiche abdeckten, mit besonderem Fokus auf den deutschen Markt, erläutert Warburg. Nexus/DIS sei auf die Entwicklung und den Vertrieb von diagnostischen Softwarelösungen sowohl für den deutschen als auch für den globalen Markt ausgerichtet. Nexus/ROE entwickele und vertreibe Softwarelösungen für das Gesundheitswesen, die sowohl den administrativen als auch den medizinischen Bereich abdeckten, jedoch für den internationalen Markt.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/gos/flf

(END) Dow Jones Newswires

March 10, 2023 07:33 ET (12:33 GMT)  

238 Postings, 4643 Tage ronny61Nicht schlecht !

 
  
    #349
2
31.03.23 16:21

238 Postings, 4643 Tage ronny61Philips und Nexus gehen System-Kooperation ein

 
  
    #350
25.04.23 15:57

353 Postings, 1922 Tage merkasCash

 
  
    #351
25.04.23 23:01
was plant man eigentlich mit dem Cash anzustellen?  

238 Postings, 4643 Tage ronny61Rückkauf beginnt

 
  
    #352
31.07.23 18:29

238 Postings, 4643 Tage ronny61DJ RESEARCH/Warburg

 
  
    #354
1
20.09.23 10:39
DJ RESEARCH/Warburg: Nexus wächst stärker als die Branche - Buy
===
Einstufung: Bestätigt Buy
Kursziel:   Bestätigt 64 Euro
 
Nach einer Veranstaltung mit dem langjährigen Nexus-Vorstandsvorsitzenden Ingo Behrendt betonen die Analysten von Warburg die strukturellen Wachstumschancen der von Nexus adressierten Märkte. Nexus gehöre zu den drei größten deutschen Anbietern von Krankenhaussoftware und verzeichne ein dynamisches organisches Wachstum. Neben den Fachkliniken liege der Fokus auf der Psychiatrie und der Reha.

Das Unternehmen verfüge über die umfassendste Lösung mit einer differenzierten Benutzeroberfläche, die sich an die Arbeitsabläufe des medizinischen Personals anpasst. Das Software-Angebot sei vollständig interoperabel und modularisiert, so dass Gesundheitseinrichtungen ihre Softwarelandschaft schrittweise modernisieren können. Nexus biete überdies eine einzigartige Diagnoseplattform an und habe ein starkes Verkaufsargument mit seiner Advanced Reporting Lösung, die behauptet, Diagnoseberichte 80 Prozent schneller zu erstellen. Das sei ein erheblicher Effizienzgewinn, da Ärzte im Durchschnitt mehr als 40 Prozent ihrer Zeit mit der Dokumentation verbrächten. Künstliche Intelligenz (KI) biete die Möglichkeit, die Softwarefunktionen weiter zu verbessern und die Entwicklungszeiten von Nexus zu verkürzen.

Dank eines modernen Produktportfolios liege die organische Expansion von Nexus über den Wachstumsraten des Marktes. In Europa habe der adressierbare Markt ein Volumen von etwa 2,3 Milliarden Euro, und werde begünstigt durch Regierungsinitiativen wie das Krankenhauszukunftsgesetz. Mittlerweile stünden die meisten Auftragseingänge in Deutschland im Zusammenhang mit dieser Initiative. Das Programm sei bis 2027 verlängert worden, und die Aufträge müssten bis Ende 2024 erteilt werden.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben