Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

NANOTECHNOLOGIE-WKN:911428 Harris&Harris


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 31.08.06 09:48
Eröffnet am: 14.11.05 18:16 von: 0514197630. Anzahl Beiträge: 30
Neuester Beitrag: 31.08.06 09:48 von: bearbull Leser gesamt: 6.947
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 >  

182 Postings, 7233 Tage 05141976300ZNANOTECHNOLOGIE-WKN:911428 Harris&Harris

 
  
    #1
1
14.11.05 18:16
Hat jemand informationen,warum der Wert heute durch"die Decke" geht??  
4 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

1961 Postings, 5693 Tage shakerahhh es gibt also doch nen Thread zu TINY!

 
  
    #6
15.12.05 20:59
Hab die Aktie schon seit August und hab sie eigentlich gekauft weil ich mir ihre Beteilgungen angesehen habe - wobei mir vor allem Neurometrix A0B7EF aufgefallen ist. Ist eine der wenigen Investments von Tiny, welches schon an der Börse notiert, und wenn man sich den Chart ansieht -> boah eh. (glaube dass das der Grund war für den Wahnsinnsanstieg - da Neurometrix die Zahlen von Tiny sicherlich gewaltig aufpoliert haben muss!)

Im Sommer hiess es in Tinys quarterly report, dass sie in Neurometrix ihren verhältnismässig grössten Anteil haben, und da Neurometrix damals von 9 auf 7 gefallen sei, dass die Bilanz verhagelt habe. Heute steht Neurometrix auf 31,11$ nach dem Hoch von 37,23$ ende November 05.

Ich denke dass Tiny noch viel mehr steigen werden, da sie ja nicht einfach eine spezielle Nanotech Firma sind, sondern in vielen verschieden Nanotech Firmen investiert sind! -> die Auflistung Ihres Portfolios:
http://www.tinytechvc.com/portfolio_companies/portfolio_companies.html

Hat auch sonst (wie immer gg) viele nette und nützliche Infos auf der Website.

Und nachdem Sie nach diesem Wahnsinnsanstieg am 14.11. (von dem am Anfang des Threads die Rede war) wieder korrigiert haben, und jetzt seit 5.12.  schon wieder fast 20 % gemacht haben (aktuell 14,33$) -> jetzt ein bischchen warten (auf ne Konsolidierung) und dann kann man meiner Ansicht wieder einsteigen! mit KZ von zunächst um die 16,50$ (Widerstand) und dann auf das letzte Hoch von 22,xx $ (meine eigene Meinung).

Würde mich interessieren ob sonst noch jemand von euch in diesem Wert investiert ist, und was Ihr alle von Tiny haltet!

mfg Shaker  

2428 Postings, 5266 Tage graceTINY -1434 verkaufen z1330 mb

 
  
    #7
15.12.05 21:07
mb  
Angehängte Grafik:
tiny.gif (verkleinert auf 94%) vergrößern
tiny.gif

1961 Postings, 5693 Tage shakerKonsolidierung, aber kein Absturz!

 
  
    #8
2
15.12.05 21:27
Halte von Chartanalyse aber nur begrenzt was (v.a. bei so kleine Titel noch weniger) - wie schon mal gesagt : Man nehme einen fetten Stift und verbinde die einem lieben Punkte, und siehe da alles wird gut!!! v.a. würde dein Chart doch eher suggerieren, dass Tiny ausgebrochen ist und ein Kaufsignal gegeben wurde, da die 14 ja überwunden wurden?

Immer diese schönen Pfeile, Wellen und Linien -> da wirds einem ja ganz schwummerig ;) (Abwärtstrend weil zwei Pfeile nach unten und ohhh schreck, der zweite steiler als der erste? lol)

Also ich bleibe bei meiner Überzeugung dass Tiny langfristig ein Super Investment sein wird, und halte es eher für wahrscheinlicher dass Sie weiter steigt als dass Sie fällt (so les ich zumindest den Chart oben). Und mir wärs zu heiss jetzt zu verkaufen, wenn ich Sie schon hätte, mit so nem guten Einstandspreis.

mfg
Shaker
 

59161 Postings, 7345 Tage Kickyis it ok to invest in Nanotech again ?

 
  
    #9
1
15.12.05 21:28
http://www.thestreet.com/_tscs/tech/kevinkelleher/10254174.html
.... Nanosys may have had a dozen Ph.D.s on staff and more than 400 patents in hand, but its prospectus warned that its first product wouldn't be "commercially available for at least several years, if at all." Beneath the paranoid tone that shades all language concering risk factors, there was a cold reality that violated the simple, harsh rule of thumb that Wall Street is sticking to these days: No products, no revenue. No revenue, no profits. No profits, no IPO.
"It looks like a very risky bet to me," says Tim Harper, CEO of Cientifica, a market research firm focusing on nanotechnology. "Nanosys doesn't seem to be in any different position to where they were before last year's aborted IPO. If they were, then they would have tried again."
It's not entirely fair to say that Nanosys has no revenue whatsoever. Its prospectus last year showed $3 million in revenue and a loss of $9.2 million and 2004 Q1 revenue of $1.2 million and a loss of $4 million. Most of that money came from development contracts from Uncle Sam and others. Since then, Nanosys has announced more than $10 million in myriad federal contracts, but no viable products to market.  Nanosys is working on a lot of potential applications that could find demand once they reach the market: fuel cells for laptops, memory for MP3 players, low-cost solar cells, etc. One of the company's founders, Larry Bock, has a stellar track record of investing in or founding biotech startups such as Ariad Pharmaceuticals, Athena Neurosciences and Neurocrine Biosciences.....What Nanosys' latest round of funding, with a broader array of private funds involved, suggests is that nanotech investment appears to be slowly attracting the interest of private investors.  

1961 Postings, 5693 Tage shakerTja wenn mans denn weiss -

 
  
    #10
15.12.05 21:43
ists wahrscheinlich zu spät gg.

Und einer der Vorteile von Tiny ist ja in meinen Augen: Das Risiko ist breit gestreut - auf viele "kleine" Beteiligungen.
Wenn also eine der Firmen keinen Profit abwerfen sollte, bzw. gar nichts gescheides entwickelt, das sich verkaufen lässt, tja dann ist das nicht so schlimm, da man ja noch viele andere Beteiligungen hält (und man v.a. schon in der Startup-Phase dabei war, d.h. die Beteilgung "billig" erworben hat).

Hingegen wenn man in eine einzelne Firma investiert (natürlich vorausgesetzt es gab schon nen IPO, ansonsten werden sich die meisten Arivianer wahrscheinlich - aufgrund ihres finanziellen Gewichts - schwer tun überhaupt Anteile zu erwerben ;)), könnte das bösestens ins Auge gehen.

-> deshalb überlassen wir die Auswahl lieber Spezialisten (die den Job hoffentlich besser machen, als man selbst es täte)!

mfg
Shaker  

1961 Postings, 5693 Tage shakerAlso Charttechnisch betrachtet -

 
  
    #11
22.12.05 13:36
ist Tiny immer noch in einem starken ungebrochenen Aufwärtstrend! ;)

Nun aber ernsthaft - ich denke wirklich dass das schon wieder die Konsolidierung gewesen sein könnte.

Könnte ich jetzt einen Chart mit schönen Schmierereien posten würderd ihr sehen was ich meinte gg.

Da ich das leider nicht kann - müsst ihr euch das vor eurem geistigen Auge selbst einzeichnen!

mfg
Shaker  

1961 Postings, 5693 Tage shakerWieder 14 $ zurückerobert!

 
  
    #12
29.12.05 22:33
Nach kleinem Ausflug bis 13,4$ wieder auf 14$ gestiegen - gehts jetzt (endlich oder besser schon wieder) weiter?
14 $ scheint wirklich ein Widerstand bzw. Boden zu sein - NONA ;)

mfg Shaker  

1961 Postings, 5693 Tage shakerSehr guter Tag für Tiny!

 
  
    #13
03.01.06 22:17
Nach einem minus von fast 4 % noch im plus mit über 3 %!

mfg
Shaker  
Angehängte Grafik:
Harris_&_Harris_Group,_Inc.png
Harris_&_Harris_Group,_Inc.png

1961 Postings, 5693 Tage shakerTiny nimmt die 15 $ ins Visier!

 
  
    #14
09.01.06 21:28
Auf zum nächsten Widerstand!(oder besser über den nächsten hehe)

mfg
Shaker  

3 Postings, 5079 Tage buse..wie sieht's denn beim Verkauf aus?

 
  
    #15
10.01.06 11:42
Hallo, bin seit 2 Jahren in HH investiert.
Was ist denn aktuell bekannt über die wahnsinnige Besteuerung beim Verkauf dieser Aktie? Welche Möglichkeiten hat man denn noch?  

1961 Postings, 5693 Tage shaker? wieso wahnsinnige besteuerung ?

 
  
    #16
11.01.06 23:18
Wenn du sie doch 2 Jahre hast (wird sie doch gar nicht besteuert??)
Werden das nicht nur die die du seit Jahresanfang hast?

mfg
Shaker  

3 Postings, 5079 Tage buseHohe Verluste bei falscher Besteuerung...?

 
  
    #17
12.01.06 11:42
Das ist ja gerade die Frage bei TINY.
Siehe mal unter "Diskussionen" bei http://www.wallstreet-online.de/si/community/...11428&cat=STK&spid=ws
nach.
Da gibt's möglicherweise unangenehme Überraschungen... oder ???
Viele Banken jedenfalls stufen TINY einfach als schwarzen ? Fond ein und ziehen eine hohe Pauschalsteuer ab.
Oder weiß hier jemand wie das ohne diese ungerechten Verluste geht?  

1961 Postings, 5693 Tage shakertja also ich seh sie als Aktie!

 
  
    #18
12.01.06 11:50
Wenn eine Bank da wieder mal abzockt - dann bist du wohl bei der falschen Bank!
Tiny ist ja eigentlich schon ein Venture-Capital Fonds, aber hat sich eben als Aktie kotiert (? wenn ichs richtig verstanden habe)

Indus Holding ist ja eigentlich auch ein Haufen an Beteiligungen und wird als Aktie gehandelt und nicht als Fonds.

Also ich kann dir da leider auch nicht helfen - könntest ja deiner Bank nen Brief schreiben:
1stens ob sie Tiny als Fonds einstuft und
2tens (wenns so ist) was ihr eigentlich einfällt - du wechselst sofort zu Comdirect gg wenns nicht anders geht!

mfg
Shaker  

1961 Postings, 5693 Tage shakerhab mir grad den WO Thread genau angeschaut -

 
  
    #19
12.01.06 11:54
also ich glaub da kein Wort!
60% Abzug auf das eingesetzte Kapital - tssssss - wir sind nicht in der Sowjetunion, oder?
also vom Gewinn (tja das wäre schlimm aber verkraftbar - und auch schon unglaublich), aber vom Einsatz ;)
also da veräppelt jemand jemanden aber gewaltisch!

mfg
Shaker  

1961 Postings, 5693 Tage shaker10 cent noch und die 15 sind erreicht! o. T.

 
  
    #20
12.01.06 15:57

1961 Postings, 5693 Tage shaker15$ mit bravour genommen!

 
  
    #21
12.01.06 16:09
schon 15,36$ jieppie  

2428 Postings, 5266 Tage grace"20060110 1303 HH2.F +12.40 kaufen TINY +14.68 "

 
  
    #22
12.01.06 16:22
20060110 1303 HH2.F +12.40 kaufen TINY +14.68 " rel="nofollow" class="showvisited">http://www.ariva.de/board/238273?pnr=2322100#jump2322100">
 

1961 Postings, 5693 Tage shakersieht ganz danach aus als ob Tiny auf das letzte

 
  
    #23
30.01.06 19:17
Hoch (ähh Allzeithoch) zusteuert! welches bei 21-22$ war (aktuell bei 15,85$).
Mir solls recht sein ;)  

182 Postings, 5872 Tage SalomoÄrger mit Harris+Harris

 
  
    #24
01.02.06 18:53
Mir wurden beim Verkauf der Aktie(?) Harris+Harris von meinem Gewinn 20% abgezogen..hat mich echt geärgert.
Hab mich gleich bei ConSors beschwert, die mir aber sagten, dass dieses Papier in Deutschland so deklariert sei und deshalb die Zinsabschlags- und Körperschaftssteuer einbehalten wird.
Vielen Dank auch,
salo  

1961 Postings, 5693 Tage shakerlustig lustig (oder gar das Gegenteil??)

 
  
    #25
01.02.06 19:05
bist jetzt schon der 2te der sowas schreibt - na hoffen wir mal dass das mein Broker nicht wagt - sonst nämlich gibts nen Hieb mit meinem scharfen Chartlineal!!!  

1961 Postings, 5693 Tage shakerna immerhin gibt tiny heute gas! 16,07$ o. T.

 
  
    #26
01.02.06 20:59

1961 Postings, 5693 Tage shakerder nächste Ausbruch könnte meiner Meinug

 
  
    #27
05.02.06 00:56
nach bis 18 19 20 Dollar gehen! und danach wäre der Weg frei zum Alltime High!!  
Angehängte Grafik:
large.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
large.png

1961 Postings, 5693 Tage shakerMeine Meinung war leider Bullshit ;)

 
  
    #28
11.05.06 20:13
Jetzt wieder am "Boden". Mal sehen ob der hält!  
Angehängte Grafik:
large-1.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
large-1.png

1961 Postings, 5693 Tage shakersieht gut aus! o. T.

 
  
    #29
03.06.06 22:59
 
Angehängte Grafik:
big.png
big.png

74 Postings, 4869 Tage bearbullgestern +10% auf 11$ - weiss jemand wieso? o. T.

 
  
    #30
31.08.06 09:48

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben